GKFX Trading Sessions via App

GKFX hat neben seiner mobilen MT4 Anwendung seit März 2017 eine weitere App: The Trading Sessions. Verfügbar ist sie kostenlos zum Download im Apple oder Google Play Store. Mit der The Trading Session App geht GKFX ganz neue Wege der Weiterbildung. Was die Anwendung so besonders macht? Wir verraten es Ihnen!

Was kann die neue App des Forex-Brokers?

The GKFX Trading Sessions ist an die brokereigenen, gleichnamigen Webinare angelehnt. In dieser Webinar-Reihe werden Woche für Woche neue Themen rund um das Traden durch renommierte Experten beleuchtet. Dabei setzt GKFX auf ein völlig neues Webinar-Konzept, das nun auch mobil verfügbar ist. Hier treffen die „klügsten Köpfe der deutschsprachigen Trading-Szene“ aufeinander, um ihr Wissen in Kooperation mit GKFX zum Besten zu geben. Mindestens einmal pro Woche können interessierte Trader kostenlos den sprichwörtlichen Plaudereien aus dem Nähkästchen der Handelsexperten lauschen. Anmelden kann sich jeder, der ein Konto bei GKFX hat. Die Registrierung für ein Webinar klappt ganz einfach über die The GKFX Trading Sessions App oder die Website des Brokers.

Weiter zum Broker: www.gkfx.de

Was bietet die App?

Interessierte Trader können sich über die mobile Anwendung nicht nur alle aktuellen Informationen zu den angebotenen Webinaren abrufen, sondern sich direkt anmelden. Zusätzlich erhalten sie einen Einblick in die Themen vorangegangener Veranstaltungen; können diese sogar noch einmal über die Mediathek ansehen. Als weiteres Feature stehen Hintergrundinformationen zu den einzelnen Referenten zur Verfügung. Dadurch fällt die Auswahl bereits im Vorfeld leichter, ob dieses Webinar interessant oder ein anderes Event vielleicht noch förderlicher für den eigenen Handel sein könnte.

18:00 – The Trading Sessions beginnt

18:00 Uhr – für interessierte Trader Zeit, um von den Besten zu lernen. Das Webinar startet pünktlich mit echten Tradern, namenhaften Experten, die ihr Wissen kostenfrei preisgeben und aus dem Handels-Nähkästchen plaudern. Angemeldete Interessenten können die Webinare ganz bequem über ihre The GKFX Trading Sessions App am Smartphone oder Tablet mitverfolgen. Dabei lauschen sie nicht nur den Hintergründen des Handelns, sondern werden auch in die Geheimnisse der Profis eingeweiht. Im wöchentlichen Wechsel werden spannende und aktuelle Trading-Themen angeboten. Zu den wechselnden Referenten gehören Namen wie Stefan Salomon (Technischer Analyst), Dr. Gregor Bauer (Portfolio Manager) oder John Gossen (Profi Trader). Verständlich geben sie ihr geballtes Trading Know-How an wissenshungrige Trader weiter – ganz exklusiv in der The Trading Sessions App.

Mit einem Demokonto kann man Strategien testen

Trader können bei GKFX ein Demokonto nutzen

Welche Webinare bietet die The Trading Sessions App?

Wissensvermittlung und lernen müssen nicht langweilig sein. Schon gar nicht bei GKFX. Trading Experten erklären in exklusiver Runde, wie das Handeln funktioniert; sie analysieren Märkte; diskutieren mit Tradern. Dieses Konzept ist bei den Broker-Apps bislang einzigartig. GKFX Trader können diesen Service völlig kostenlos in Anspruch nehmen. Geboten werden wechselnde und interessante Webinar-Themen. Dazu gehören unter anderem:

  • Aktuelle Analysen zu DAX, Gold, EUR
  • Bewertung der Märkte Live
  • Chancen des Gold-Handels
  • Erfolgreiches Handeln mit Chartanalyse
  • Risikomanagement

Die Plätze bei den Webinaren sind auf 500 limitiert und heiß begehrt. Aus dem Grund sichert rechtzeitiges Anmelden die Teilnahme. Wer sich für ein Webinar interessiert, kann sich direkt über die The Trading Sessions App dafür registrieren.

Was macht The Trading Sessions so besonders?

In diesen Webinaren geht es nicht darum, eine Anlage zu verkaufen oder die Werbetrommel für Differenzkontrakte sowie Devisenpaare zu rühren. Nein, vielmehr berichten die Experten darüber, welche Erfahrungen sie bei ihrem Handeln gemacht haben; sprechen Empfehlungen aus. Dafür nutzen sie zahlreiche Analysen, Techniken sowie Methoden, um den wissbegierigen Tradern die Informationen bestmöglich näher zu bringen. Die einzelnen Themen werden vielfältig und kontrovers diskutiert, aktuelle Theorien vorgestellt. Die angebotenen Informationen können helfen, die Märkte und den Handel besser zu verstehen. Dennoch sind die Aussagen der Experten lediglich Empfehlungen.

Bei GKFX handeln Trader über den beliebten MetaTrader

Der Handel kann bei GKFX über den MetaTrader durchgeführt werden

Die Weitergabe des Expertenwissens schützt nicht vor Kapitalverlusten, denn auch bei den Webinaren der The Trading Sessions App gilt der Hinweis: Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Die Trader können hier hautnah mit den Experten exklusive Ideen entwickeln, Meinungen austauschen und Sichtweisen besprechen. Sie erfahren aus erster Hand, was gerade auf den Märkten vor sich geht.

Easy Handhabung oder schwerfällige Bedienung?

Die GKFX The Trading Sessions App ist benutzerfreundlich und gut strukturiert aufgebaut. In Anlehnung an die Webseite des Brokers findet sich auch hier die Menüführung im bekannten GKFX-Chic wieder. Das bedeutet: viele, klare Informationen; intuitive Bedienbarkeit; struktureller Aufbau. Auch Anfänger, die sich noch nicht so viel mit dem Forex-Broker befasst haben, können einfach durch die App navigieren. Unter dem Shortcut „Webinare“ finden alle wissenshungrigen Trader eine Übersicht der stattfindenden Webinare. Zusätzlich stehen auch die alten Ausgaben in der Mediathek zur Verfügung. Der Startschuss für The Trading Sessions fiel bereits am 23.10.2014. Seither wurden Woche für Woche unzählige interessante Trading-Themen behandelt. Wer sich näher für die Referenten interessiert, kann über den gleichnamigen Shortcut detaillierte Informationen zu den Experten abrufen.

Weiter zum Broker: www.gkfx.de

Wie wird die The Trading Sessions App installiert?

GKFX stellt einen besonders einfachen und komfortablen Weg zur App zur Verfügung: Download über den Google Play oder Apple Store. Trader können die The Trading Sessions App ganz bequem für ihr iOS- oder Android-Endgerät kostenlos herunterladen. Neben Deutsch ist sie auch in Englisch, Französisch und vier weiteren Sprachen erhältlich. Für die Installation müssen die Trader lediglich den entsprechenden Store aufrufen und dort die App herunterladen. Einmal installiert wird sie mit einem Fingertipp auf das Display geöffnet. Schon vor dem Login stehen die meisten Informationen zu den Webinaren und den Referenten zur Verfügung. Wer sich allerdings verbindlich für ein Webinar anmelden möchte, muss sich mit den Daten seines GKFX-Accounts einloggen.

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2018 - brokervergleich.net | auch auf Google+

    Zum Anbieter DEGIRO