XTB Webinar mit Andreas Mueller – Börsen-Radar 1515

Unsere Forex Broker Empfehlung: XTB
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel von 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
xtbWeiter zum Broker: www.xtb.com/de

XTB ist der viertgrößte CFD- und Forex-Broker der Welt und hat seinen Sitz in Polen. Finanzprodukte können Sie nicht nur in Form von CFDs, sondern auch als echte Aktien handeln. Der Broker legt Wert auf das Wissen seiner Kunden. Möchten Sie wissen, welche Aktien interessant sind und wo sich Trading-Chancen ergeben, sollten Sie auf Ihrem Kalender den 22. März um 15:15 Uhr notieren. Am kommenden Freitag findet das XTB Webinar „Börsen-Radar 1515" statt. Andreas Mueller beleuchtet verschiedene Aktien und andere Märkte und zeigt, wie Sie wichtige Handelssignale erkennen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Sie sich rechtzeitig online anmelden.

xtbWeiter zum Broker:www.xtb.com/de

Börsen-Radar 1515 – das XTB Webinar am Freitag

Die beste Trading-StrategieXTB bietet in jeder Woche verschiedene Webinare an. Andreas Mueller, bekannt unter dem Pseudonym Bernecker 1977, führt im Abstand von zwei Wochen am Freitag um 15:15 Uhr das einstündige Webinar „Börsen-Radar 1515" durch und geht dabei auf Trading-Chancen für Aktien, aber auch für andere Märkte wie das Währungspaar EUR/USD und für Gold an. Das Webinar startet, nachdem die New Yorker Börse geöffnet hat. Andreas Mueller beleuchtet jedoch nicht nur US-amerikanische Aktien, sondern auch Aktien anderer Länder wie Deutschland. Möchten Sie am Webinar teilnehmen, sollten Sie aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl nicht vergessen, sich anzumelden. Die Anmeldung können Sie online vornehmen, indem Sie auf „Ausbildung" auf der Webseite von XTB klicken, auf „Live-Webinare" gehen und dann das Webinar mit Andreas Mueller auswählen. Nachdem Sie das Teilnahmeformular ausgefüllt und abgeschickt haben, erhalten Sie, wenn die Teilnahme möglich ist, eine E-Mail zur Bestätigung. Sowohl die Anmeldung als auch die Teilnahme am Webinar sind kostenlos.

XTB Webinare

Sie benötigen keine Vorkenntnisse, um am Webinar teilzunehmen. Andreas Mueller gestaltet sein Webinar anschaulich und erläutert die verschiedenen Tools auf der Handelsplattform, die Ihnen das Traden erleichtern. Er zeigt Ihnen anhand verschiedener Entscheidungsvariablen, wie Sie Chancen erkennen und nutzen können. Das Webinar eignet sich für fortgeschrittene Trader und für Experten ebenso wie für Einsteiger.

Haben Sie am kommenden Freitag keine Gelegenheit, am Webinar mit Andreas Mueller teilzunehmen, können Sie das Webinar noch im Archiv von XTB abrufen.

xtbWeiter zum Broker:www.xtb.com/de

Lernen und ausprobieren beim Webinar mit Andreas Mueller

Andreas Mueller bietet Ihnen beim XTB Webinar am kommenden Freitag die Möglichkeit zum Mitmachen. Er erläutert Ihnen das Traden anhand interessanter Märkte und wendet dabei die Handelsplattform von XTB an. Sie können mit dem Live-Konto mit echtem Geld, aber auch mit dem kostenlosen Demokonto den Handel nachvollziehen. Handeln Sie mit dem Live-Konto und machen Sie beim Traden mit, garantiert das noch nicht, dass Sie einen Gewinn erzielen. Auch wenn Andreas Mueller über umfangreiche Erfahrungen mit Aktien und mit Handelssignalen verfügt, sind Verluste aufgrund der Volatilität der Märkte nicht auszuschließen. Während und nach dem Webinar haben Sie Gelegenheit, Ihre Fragen im Live-Chat zu stellen.

Möchten Sie bereits einen Einblick in das Webinar am kommenden Freitag erhalten, können Sie die beiden letzten Webinare zum Thema Börsen-Radar im Archiv von XTB abrufen. Sie erhalten einen Vorgeschmack auf das kommende Webinar und können sich darauf vorbereiten.

Andreas Mueller ist unter dem Pseudonym Bernecker 1977 bekannt und schreibt unter diesem Pseudonym mehrmals wöchentlich als Blogger. In seinem Blog veröffentlicht er interessante Analysen. Er betreibt auch eine eigene Webseite. Seit den 1990er Jahren handelt Andreas Mueller mit Finanzprodukten. Er begann mit Klassikern, doch inzwischen ist er aktiv mit Aktien, Derivaten und beim Daytrading.

Umfangreiche Bildungsmöglichkeiten für Trader bei XTB

XTB überzeugt nicht nur mit einem guten Angebot an Aktien und CFDs. Der Broker möchte, dass seine Kunden nicht unvorbereitet an die Trades gehen. Das Wissen der Trader nimmt daher einen wichtigen Platz ein. Möchten Sie bei XTB handeln und sich weiterbilden, stehen Ihnen

  • kostenloses Demokonto
  • Schulungsmaterialien in der Trading Academy
  • Webinare
  • Marktdaten und Analysen

zur Verfügung.

Die Schulungsmaterialien in der Trading Academy können Sie kostenlos nutzen. Für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten stehen Kurse mit mehreren Unterrichtseinheiten bereit, die Sie bei freier Zeiteinteilung nutzen und auch mehrmals abrufen können. Die Premium-Abteilung der Trading Academy bietet Ihnen nützliche Ratschläge von erfahrenen Tradern.

XTB Ausbildung

Webinare finden an mehreren Tagen in der Woche statt. Ebenfalls am Freitag, im Rhythmus von zwei Wochen, findet um 17:00 Uhr das Webinar „Finanzen am Freitag" mit Ritschy Dobetsberger statt. Ritschy Dobetsberger hat ein Ampelsystem entwickelt, mit dem er Analysen für Aktien, Rohstoffe und Forex durchführt. In seinem Webinar stellt er Ihnen interessante Kandidaten aus der Finanzwelt vor.

Rüdiger Born ist an jedem zweiten Dienstag um 18:30 Uhr mit seinem einstündigen Live-Webinar aktiv. Er erläutert, wann sich das Eröffnen und Schließen von Positionen lohnt, und bietet Ihnen die Gelegenheit, ihm beim Traden zuzuschauen.

Gleich zweimal in der Woche ist Max Wienke mit „MMM – Marktanalyse mit Max" am Start. Sein Webinar findet am Dienstag und am Donnerstag um 09:30 Uhr statt, wenn die Frankfurter Börse geöffnet hat. Max informiert über das aktuelle Geschehen an wichtigen Märkten.

xtbWeiter zum Broker:www.xtb.com/de

Aktien zu günstigen Konditionen bei XTB

XTB ist zwar ein wichtiger CFD-Broker, doch können Sie Aktien nicht als CFDs, sondern als echte Aktien handeln. Beim Aktienhandel können Sie das Gelernte aus dem XTB-Webinar anwenden. Sie benötigen ein Live-Konto für den Handel mit echtem Geld, mit dem Sie Zugang zu allen Märkten bei XTB haben. Zusätzlich müssen Sie für den Aktienhandel ein Depot eröffnen. XTB zeichnet sich durch niedrige Kommissionen beim Aktienhandel aus. Auf der Webseite von XTB können Sie die Kommissionen für den Aktienhandel mit den Kommissionen anderer bekannter Broker vergleichen.

Aktien können von 16 globalen Börsen gehandelt werden, darunter von der Londoner Börse, der New York Stock Exchange und der Frankfurter Börse. Der Handel mit Aktien ist auch außerhalb der Handelszeiten möglich, indem Sie schwebende Aufträge platzieren. Für den Handel mit Aktien können Sie die Handelsplattform xStation 5 nutzen, die über viele Tools für den Handel verfügt. Damit Sie immer über die Kurse der Aktien informiert sind, können Sie kostenlose Realtime-Kurse abrufen.

Haben Sie ein Live-Konto und ein Depot eröffnet, können Sie auch mit echten ETFs als börsengehandelte Fonds handeln. ETFs können Sie ohne Mindesteinzahlung handeln. Sie eignen sich als Beimischung zum Portfolio, doch können sie auch als Einmalinvestition gehandelt werden. Möchten Sie die geeigneten ETFs auswählen, steht Ihnen ein kostenloser ETF-Scanner zur Verfügung.

XTB – ein Broker mit einem hervorragenden CFD-Angebot

Einen wichtigen Platz nehmen bei XTB die CFDs ein, die über eine Hebelwirkung verfügen und es Ihnen ermöglichen, mit einem geringen Einsatz ein großes Kapitalvolumen zu bewegen. Mit diesem Hebel sind gute Gewinne, aber auch hohe Verluste möglich. Sie profitieren von der Entwicklung eines Marktes, ohne den Markt erwerben zu müssen. Bei XTB werden CFDs auf

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Forex

angeboten.

Für den CFD-Handel mit Indizes werden 20 globale Indizes angeboten, darunter aus den USA, China und Deutschland. Die Indizes können als Long- oder Short-Positionen gehandelt werden. Möchten Sie eine Position über Nacht halten, müssen Sie dafür bei XTB keine Übernacht-Finanzierungsgebühr zahlen.

Rohstoffe zeichnen sich durch eine hohe Volatilität aus. Möchten Sie CFDs auf Rohstoffe handeln, können Sie Silber, Gold, Öl, Getreide, Kaffee oder Kakao wählen. Auch bei CFDs auf Rohstoffe fällt für das Halten von Positionen über Nacht keine Übernacht-Finanzierungsgebühr an.

XTB Webinar

Ein Blick auf die Homepage unseres Forex- und CFD Testsiegers XTB

Der Forex-Handel in Form von CFDs ist über 24 Stunden am Tag an fünf Tagen in der Woche möglich und kann ohne Mindesteinzahlung erfolgen. Nahezu 50 Währungspaare sind verfügbar. Der Handel ist mit Microlots möglich.

Sogar auf Kryptowährungen wird der CFD-Handel bei XTB angeboten. Bitcoin, Ripple und Dash, aber auch Kryptowährungen, die weniger bekannt sind, können gehandelt werden. Da es sich um CFDs handelt, können die Kryptowährungen nicht durch Hacks gestohlen werden.

xtbWeiter zum Broker:www.xtb.com/de

XTB – ein Broker mit vielen Vorteilen

Wichtige Trading-TippsXTB wurde 2002 in Polen ins Leben gerufen und hat sich als viertgrößter CFD- und Forex-Broker der Welt einen wichtigen Platz in 12 europäischen Ländern erobert. Der Broker wird durch bekannte Finanzaufsichtsbehörden reguliert und zugelassen, darunter von der deutschen BaFin, der britischen Financial Conduct Authority und der polnischen KNF. Auf seiner Webseite informiert der Broker über die hohe Volatilität der Märkte und die Gefahr von Verlusten.

Möchten Sie mit dem Handel erst beginnen und Ihre ersten Versuche starten, können Sie bei XTB das Demokonto eröffnen und 30 Tage lang nutzen. Mit dem Demokonto erhalten Sie einen Betrag von 10.000 Euro an virtueller Währung.

Für den Handel bei XTB können Sie die Handelsplattformen MetaTrader 4 und xStation 5 nutzen, die über viele Tools und Informationen verfügen, die Ihnen das Handeln erleichtern.

Die Gelder der Kunden werden getrennt von den Firmengeldern auf separaten Konten aufbewahrt. So sind sie auch dann sicher, wenn XTB in Zahlungsschwierigkeiten geraten sollte.

XTB hat im Laufe der Zeit verschiedene Auszeichnungen erhalten, darunter 2016 von der Online Wealth Awards für die beste Trading-Plattform.

Die Webseite von XTB ist informativ gestaltet und hält viele nützliche Hilfsmittel bereit. Marktdaten und Marktanalysen sowie ein Wirtschaftskalender sind kostenlos nutzbar. Aktuelle Nachrichten informieren über das Geschehen in der Wirtschaft weltweit und können Ihnen bei Ihren Entscheidungen helfen.

Der Kundensupport ist während der Geschäftszeiten in deutscher Sprache verfügbar. Außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie ihn in englischer Sprache.

Fazit: XTB mit interessantem Webinar zum Börsengeschehen

Der polnische Broker XTB bietet nicht nur vielfältige Handelsmöglichkeiten, sondern er legt auch Wert auf das Wissen der Trader und bietet verschiedene Schulungsmaterialien an. In jeder Woche finden mehrere Webinare zum Thema Trading statt. Das XTB Webinar am kommenden Freitag, dem 22. März, trägt den Titel „Börsen-Radar 1515". Es dauert eine Stunde und findet um 15:15 Uhr statt, wenn die New Yorker Börse eröffnet ist. Andreas Mueller, auch als Bernecker 1977 bekannt, informiert über wichtige Trading-Chancen bei Aktien, aber auch bei anderen Märkten. Möchten Sie am Webinar teilnehmen, sollten Sie sich rechtzeitig anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Bei XTB können Sie mit echten Aktien und mit ETFs handeln, doch wird auch der CFD-Handel auf Indizes, Rohstoffe und Forex angeboten. Mit dem kostenlosen Demokonto können Sie Ihre ersten Schritte mit virtueller Währung machen.

Unsere Forex Broker Empfehlung: XTB
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel von 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
xtbWeiter zum Broker: www.xtb.com/de
© 2019 - brokervergleich.net | auch auf Google+
Unsere Empfehlung