Bitcoin Cash Kurs – Der Euro/Dollar Kurs in der Prognose mit allen wichtigen Faktoren!

Unsere Krypto Broker Empfehlung: eToro
  • Einer der führenden Social Trading Broker
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Viele Kryptowährungen handelbar
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de

Wer in Kryptowährungen investieren möchte, muss nicht immer den Bitcoin wählen. Da der Kurs für einen Bitcoin gegenwärtig bei etwas unter 10.000 Euro liegt, ist es für Anleger mit einem geringen Budget kaum möglich, einen Bitcoin zu erwerben.

Stattdessen können Bitcoin-Anteile erworben werden. Eine gute Alternative zu Bitcoin sind die sogenannten Altcoins, zu denen Bitcoin Cash gehört. Der Bitcoin Cash Kurs macht nur ein Bruchteil des Bitcoin-Kurses aus.

Gegenwärtig liegt der Bitcoin Cash Kurs in Euro bei etwas unter 300 Euro. Der Kurs von Bitcoin Cash ist nicht nur für die direkte Investition, sondern auch für den CFD-Handel wichtig.

etoroJetzt beim Testsieger eToro traden

Bitcoin Cash Kurs – wichtig für Anleger

Trading mit HandelsplattformWer mit Kryptowährungen handeln möchte, kann die digitalen Devisen direkt erwerben, doch ist auch der Handel mit Zertifikaten oder mit CFDs auf Kryptowährungen möglich. Der Bitcoin ist nach wie vor die digitale Devise mit der höchsten Marktkapitalisierung. Er ist auch die teuerste digitale Währung.

Das liegt an seinem hohen Bekanntheitsgrad. Eine gute Alternative zum Bitcoin sind die sogenannten Altcoins, die alternativen Kryptowährungen. Der Bitcoin Cash gehört zu den bekanntesten Altcoins. Im Ranking der Kryptowährungen steht er gegenwärtig an vierter Stelle. Er hat nach dem Bitcoin, dessen Marktkapitalisierung aktuell bei 181,449 Milliarden US-Dollar liegt, die vierthöchste Marktkapitalisierung. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash liegt jedoch nur bei 5,335 Milliarden US-Dollar.

Der Bitcoin Cash Kurs und die Marktkapitalisierung werden zumeist in US-Dollar angegeben. Möchten Sie den Bitcoin Cash Kurs in Euro ermitteln, können Sie einen Währungsrechner verwenden. Sie finden jedoch auch einschlägige Finanzportale im Internet, bei denen der Kurs für Bitcoin Cash in Euro angegeben wird.

Der Bitcoin Cash gehört zu den Abspaltungen des Bitcoins, zu den sogenannten Hard Forks. Als älteste digitale Devise wurde der Bitcoin 2009 in Umlauf gebracht. Bitcoin Cash ist eine Abspaltung von der Blockchain des Bitcoins und entstand im August 2017.

Da er gegenüber dem Bitcoin neben dem deutlich niedrigeren Kurs noch weitere Vorteile hat, schaffte er es innerhalb kurzer Zeit, im Kryptowährungs-Ranking einen der vorderen Plätze zu ergattern. Er steht hinter den bekannten digitalen Devisen Bitcoin, Ethereum und Ripple. Mit dem Litecoin liefert er sich ein erbittertes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Bitcoin Cash Kurs Euro

Faktoren, die den Bitcoin Cash Kurs beeinflussen

Genau wie die Kurse anderer Kryptowährungen ist auch der Kurs von Bitcoin Cash sehr volatil. Wer in Bitcoin Cash investieren möchte, sollte das hohe Risiko aufgrund der Volatilität beachten.

Verlief die Kursentwicklung der digitalen Devisen im ersten Quartal 2018 noch nahezu parallel, so sind inzwischen Unterschiede bei den Kursentwicklungen zu beobachten. Der Bitcoin Cash Kurs wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst:

  • Bekanntheitsgrad der digitalen Devise
  • Veränderungen auf dem Kryptowährungs-Markt, beispielsweise Einführung einer neuen Kryptowährung
  • Ereignisse in der Wirtschafts- und Finanzpolitik, beispielsweise Veränderung der Leitzinsen für Fiatwährungen durch die Europäische Zentralbank (EZB)
  • politische Entscheidungen, beispielsweise Verbot von Kryptowährungen oder Regulierung einiger digitaler Devisen in einigen Ländern.

Möchten Sie in Bitcoin Cash investieren, sollten Sie nicht nur den Bitcoin Cash Kurs in Euro im Auge behalten, sondern auch Nachrichten aus Politik und Wirtschaft heranziehen.

Genau wie der Bitcoin wird auch der Bitcoin Cash dezentral, unabhängig von Finanzinstituten, weltweit gehandelt. Der dezentrale Zugang für Anleger auf der ganzen Welt führt zur hohen Volatilität und zu plötzlichen Kursveränderungen bei Bitcoin Cash und anderen digitalen Devisen.

Wird eine neue Kryptowährung eingeführt, beispielsweise Libra von Facebook im Jahr 2020, kann das zum Kursverfall bei anderen digitalen Devisen führen. Schon jetzt ist Libra ein wichtiges Thema in den Finanznachrichten. Das sorgt für einen hohen Bekanntheitsgrad und könnte unmittelbar nach der Einführung zu einem drastischen Kursanstieg bei Libra und zu einem Kursverfall bei anderen digitalen Devisen führen.

etoroJetzt beim Testsieger eToro traden

Der Bitcoin Cash Kurs in Euro beim Handel an einer Krypto-Börse

Möchten Sie direkt in Bitcoin Cash investieren, können Sie die digitale Devise an einer Börse für Kryptowährungen erwerben. Es gibt mittlerweile zahlreiche Kryptowährungsbörsen, darunter auch deutsche Börsen. Bei den deutschen Kryptowährungs-Börsen wird der Bitcoin Cash Kurs in Euro angezeigt.

Die Börsen dienen als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern. Möchten Sie Bitcoin Cash an einer Börse kaufen, geben Sie ein Kaufgesuch mit der gewünschten Menge an Bitcoin Cash auf. Zusätzlich können Sie angeben, welchen Preis Sie dafür zu zahlen bereit sind. Beim Preis müssen Sie sich am aktuellen Bitcoin Cash Kurs orientieren.

Den aktuellen Kurs für Bitcoin Cash können Sie auf Finanzportalen finden. Der Bitcoin Cash Kurs an der Börse für digitale Devisen unterscheidet sich geringfügig vom globalen Kurs für Bitcoin Cash. An den Börsen wird der Kurs ständig aktualisiert, abhängig von den Käufen und Verkäufen.

Die Börse versucht, einen Verkäufer für Bitcoin Cash zu finden, der zu Ihrem Kaufgesuch passt. Kommen Käufer und Verkäufer zusammen, kommt es zu einem Handel. Die Börse verlangt dafür eine Gebühr, die sich Käufer und Verkäufer zumeist teilen.

Es gibt auch Peer-to-Peer-Börsen für Kryptowährungen, auf denen Käufer und Verkäufer zusammenkommen und unter sich die Preise für die Kryptowährungen regeln. Auch diese Börsen verlangen eine Gebühr für die Bereitstellung ihrer Plattform.

Eine größere Börse ist besser für den Handel digitaler Devisen geeignet. Da sich dort eine größere Zahl an Käufern und Verkäufern trifft, ist die Wahrscheinlichkeit für eine schnelle Reaktion auf Kursveränderungen größer.

Kurs Bitcoin Cash

Der Bitcoin Cash Kurs und die Renditeentwicklung

Kosten des TradingsAls Geldanlage ist der Bitcoin Cash nur für diejenigen geeignet, die bereit sind, für einen möglichen hohen Gewinn ein höheres Risiko einzugehen. Aufgrund der hohen Volatilität kann es schnell zu Kurssteigerungen, aber auch zu drastischen Kurseinbrüchen kommen.

Sie sollten den Bitcoin Cash Kurs ständig im Auge behalten, um im entscheidenden Moment zu investieren oder wieder zu verkaufen. Für eine Investition sollten Sie den Kurs von Bitcoin Cash langfristig betrachten. Dabei helfen Ihnen Charts, mit denen der Kurs über verschiedene Zeiträume dargestellt werden kann.

Interessant ist bei einer langfristigen Investition in Bitcoin Cash auch ein Vergleich der Kursentwicklung von Bitcoin Cash und von Bitcoin. In den letzten Wochen ist der Bitcoin Cash Kurs deutlich schneller gestiegen als der Bitcoin Kurs. Die Kurse der beiden digitalen Devisen haben im August 2019 kurzzeitig nachgegeben. Die Verluste beim Bitcoin waren stärker als beim Bitcoin Cash.

Über ein ganzes Jahr betrachtet stieg der Bitcoin-Kurs schneller in die Höhe als der Bitcoin Cash Kurs. Das liegt jedoch an der höheren Marktkapitalisierung und dem höheren Bekanntheitsgrad des Bitcoin. In der letzten Zeit hat der Bitcoin Cash Kurs stärker zugelegt als der Bitcoin-Kurs. Wer nach einer Möglichkeit für eine kurzfristige Rendite sucht, ist aufgrund der schnelleren Kursentwicklung nach oben mit dem Bitcoin Cash besser beraten.

Wie sich die Kurse von Bitcoin und Bitcoin Cash zukünftig entwickeln, darüber kann nur spekuliert werden. Es ist jedoch damit zu rechnen, dass der Bitcoin weiterhin an erster Stelle im Ranking steht.

etoroJetzt beim Testsieger eToro traden

Die Bitcoin Cash Kurs Prognose

Für Anleger, die längerfristig in den Bitcoin Cash investieren möchten, ist die langfristige Entwicklung des Kurses interessant. Über die künftige Kursentwicklung kann nur spekuliert werden.

Sie finden im Internet verschiedene Portale, die sich mit einer Prognose für den Bitcoin Cash Kurs beschäftigen und schon die Entwicklung für die künftigen Jahre, beispielsweise über einen Zeitraum von 5 Jahren, vorhersagen.

Es handelt sich dabei nur um Annahmen, die aufgrund der gegenwärtigen Kursentwicklung und verschiedener wirtschaftlicher und politischer Entscheidungen getroffen werden. Eine solche Prognose wird für den Bitcoin Cash Kurs in US-Dollar und für den Bitcoin Cash Kurs in Euro gegeben.

Nicht nur wirtschaftliche und politische Entscheidungen sowie die allgemeine Entwicklung am Markt der Kryptowährungen beeinflussen den Bitcoin Cash Kurs. Für Spekulationen und negative Prognosen sorgen auch Streitigkeiten innerhalb des Bitcoin-Netzwerks.

Etwa ein Jahr nach der Abspaltung des Bitcoin Cash vom Bitcoin kam es im November 2018 zu einer erneuten Spaltung. Als Hard Fork von Bitcoin Cash entstand Bitcoin SV. Unzufriedenheiten bei der Skalierung und damit verbunden beim Mining führen immer wieder zur Bildung von Hard Forks.

Verschiedene Quellen führen zu unterschiedlichen Prognosen. Während einige Quellen von einem deutlichen Kursanstieg in den kommenden Jahren ausgehen, befürchten andere Quellen einen Kursverfall, der fast schon einem Totalverlust gleichkommt.

Möchten Sie in Bitcoin Cash investieren, sollten Sie sich nicht von Negativprognosen irritieren lassen. Anders als Aktien ist Bitcoin Cash nicht als langfristige Anlage geeignet. Allerdings können kurzfristig, wenn der Bitcoin Cash Kurs stark in die Höhe klettert, gute Gewinne erzielt werden.

Bitcoin Cash Kurs Dollar

Bitcoin Cash und die Vorteile

Wichtige Trading-TippsUnabhängig davon, wie die Spekulationen über den Bitcoin Cash Kurs für die kommenden Jahre aussehen mögen, ist nicht davon auszugehen, dass Bitcoin Cash irgendwann vollständig vom Markt verschwindet. Ähnlich wie der Bitcoin dient der Bitcoin Cash als Zahlungsmittel.

Die Zahl der Akzeptanzstellen der digitalen Devise wird immer größer. Die Einführung des Bitcoin SV im November 2018 führte zu einem Kurseinbruch beim Bitcoin Cash.

Der Kurs von Bitcoin Cash hat sich mittlerweile wieder erholt, auch wenn er das Rekordhoch von Anfang 2018 noch lange nicht wieder erreicht hat. Gegenüber verschiedenen anderen Kryptowährungen hat der Bitcoin Cash einige Vorteile:

  • hohe Marktkapitalisierung und hoher Bekanntheitsgrad
  • steigende Zahl an Akzeptanzstellen von Bitcoin Cash als Zahlungsmittel
  • schnellere Transaktionen und bessere Skalierbarkeit als Bitcoin
  • gute Auswahl an Wallets für Bitcoin Cash.

Möchten Sie in Bitcoin Cash längerfristig investieren, benötigen Sie eine Wallet zur Aufbewahrung der digitalen Devise. Gut geeignet sind die Hardware Wallets, da sie ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Die Auswahl an Wallets ist groß. Auf verschiedenen Hardware-Wallets können Sie Bitcoin, Bitcoin Cash und andere digitale Devisen hinterlegen.

Wie sich der Kurs von Bitcoin Cash in Zukunft entwickelt, hängt auch davon ab, ob künftig weitere Hardforks entstehen. Die Entstehung einer Hardfork kann zu Kurseinbrüchen führen, doch oft sind diese Kurseinbrüche nur vorübergehender Natur. Sie bieten eine gute Möglichkeit für den Kauf der digitalen Devise.

etoroJetzt beim Testsieger eToro traden

Vom Bitcoin Cash Kurs profitieren mit CFD-Handel

Wer nicht direkt in Bitcoin Cash investieren möchte, kann kurzfristig vom Bitcoin Cash Kurs profitieren und in CFDs investieren. Verschiedene CFD-Broker haben sich etabliert, einige davon bieten auch das CFD-Trading mit digitalen Devisen an.

Der CFD-Handel birgt ein hohes Risiko, das einerseits in der hohen Volatilität von Krytowährungen, andererseits in der Hebelwirkung begründet ist. Möchten Sie Bitcoin Cash als CFD handeln, müssen Sie einen Hebel festlegen, mit dem Sie große Mengen an Kapital bewegen können.

Als Sicherheit hinterlegen Sie eine Margin, die immer geringer ausfällt, je höher der Hebel ist. Diese Margin ist deutlich geringer als der Betrag, den Sie zum direkten Kauf von Bitcoin Cash aufbringen müssten. Sie setzen auf steigende oder fallende Kurse.

Tritt die Kursentwicklung, die Sie vorhergesagt haben, ein, erzielen Sie aufgrund des Hebels einen Gewinn, der Ihren Einsatz deutlich übersteigt. Der Hebel kann aber auch in die entgegengesetzte Richtung wirken, wenn sich der Kurs anders als vorhergesagt entwickelt.

Sie erleiden einen Verlust, der deutlich höher als der Einsatz sein kann. Befindet sich genügend Guthaben auf Ihrem Handelskonto, kann es zur Deckung des Verlustes herangezogen werden. Reicht das Guthaben nicht aus, kann es zu einem Margin Call durch den Broker kommen. Sie müssen Kapital nachschießen.

Kommen Sie dem Margin Call nicht nach, kann die Position geschlossen werden. Verschiedene Broker ermöglichen den Handel ohne Nachschusspflicht. Kann der Verlust nicht gedeckt werden, wird die Position geschlossen. Für den CFD-Handel mit Bitcoin Cash ist die Beschäftigung mit dem Bitcoin Cash Kurs unerlässlich.

Bitcoin Cash Kurs Prognose

Mining von Bitcoin Cash

Bitcoin Cash wird genau wie Bitcoin durch Mining erzeugt. Das Mining von Bitcoin Cash ist so wie das Bitcoin-Mining ein endlicher Prozess. Die maximale Menge von Bitcoin Cash ist auf 21 Milliarden begrenzt.

Ist die maximale Geldmenge erreicht, kann kein Mining mehr erfolgen. Anders als beim Mining von Bitcoin, bei dem etwa alle zehn Minuten ein Block erzeugt wird, ist das Mining von Bitcoin Cash unregelmäßig. Es kann passieren, dass über Stunden gar kein Block erzeugt wird.

Andererseits können auch mehrere neue Blöcke innerhalb weniger Minuten entstehen. Insgesamt verläuft das Mining von Bitcoin Cash jedoch schneller als das Mining von Bitcoin. Daher unterliegt Bitcoin Cash einer höheren Inflation.

Da das Mining von Bitcoin Cash endlich ist, eine hohe Rechenleistung erfordert und viel Energie verbraucht, wird es immer uninteressanter. Die Belohnung, die dafür gewährt wird, kann die Kosten nicht immer decken. Wie rentabel das Mining ist, hängt auch vom Kurs von Bitcoin Cash ab.

etoroJetzt beim Testsieger eToro traden

Fazit: Bitcoin Cash Kurs ist sehr volatil

Der Bitcoin Cash Kurs hat sich in der letzten Zeit deutlich schneller nach oben entwickelt als der Bitcoin-Kurs. Wie sich der Kurs von Bitcoin Cash künftig entwickeln wird, kann nicht vorhergesagt werden.

So wie andere Kryptowährungen ist der Bitcoin Cash sehr volatil. Bitcoin Cash ist eine Hard Fork von Bitcoin und ist im August 2017 entstanden. Die Bildung der Hard Fork von Bitcoin Cash, Bitcoin SV, führte zu einem Kurseinbruch bei Bitcoin Cash.

Der Bitcoin Cash Kurs hat sich jedoch wieder erholt. Der Bitcoin Cash Kurs in Euro beträgt ungefähr 300 Euro. Sein Rekordhoch von Anfang 2018 hat der Bitcoin Cash noch lange nicht wieder erreicht. Möchten Sie mit dem Bitcoin Cash handeln, sollten Sie den Bitcoin Cash Kurs nicht aus den Augen verlieren. Die Kursentwicklung hängt von zahlreichen Faktoren ab.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com

Unsere Krypto Broker Empfehlung: eToro
  • Einer der führenden Social Trading Broker
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Viele Kryptowährungen handelbar
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de
© 2019 - brokervergleich.net | auch auf Google+
Unsere Empfehlung