Naga Markets Krypto Erfahrungen 2020 » Naga Markets Krypto Test!

NAGA Markets ErfahrungenIm Jahr 2015 gründeten Benjamin Bilski und Yasin Qureshi das FinTech-Unternehmen NAGA Markets. Das zypriotische Unternehmen möchte Tradern den Zugang zu interessanten Finanzmärkten sowie den einfachen Kauf und Verkauf von Kryptowährungen ermöglichen. Gleichermaßen verfolgt NAGA das Ziel, das vertrauenswürdigste, fortschrittlichste und sicherste Social-Investment-Netzwerk der Welt zu werden. Um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, arbeitet das NAGA Team stetig daran, interessierten Tradern den notwendigen Support, die Technologie und die Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Lesen Sie nachfolgend unsere NAGA Markets Erfahrungen mit dem Broker aus Zypern und seinem umfangreichen Krypto-Angebot.

Stärken

  • Große Krypto-Angebotspalette
  • 15 Krypto-CFDs
  • Durchgängiger Krypto-Handel
  • NAGA Krypto Wallet
  • Digitale Assets Börse (NAGAX)

Schwächen

  • AGB und Datenschutzrichtlinie nur in englischer Sprache verfügbar
Jetzt Konto beim Broker NAGA Markets eröffnenInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

1.) Krypto Handelsangebot: Die wichtigsten Kryptowährungen verfügbar

Den Schwerpunkt legt der NAGA Markets Broker zum einen auf den Devisenhandel und zum anderen auf den Handel mit Kryptowährungen. Trader, die bei dem zypriotischen Broker Digitalwährungen handeln und auf die Kursbewegungen spekulieren möchten, können aus insgesamt 15 Krypto-Paaren wählen.

Dazu gehören unter anderem folgende Krypto-Währungspaare:

  • Bitcoin/Euro
  • Ethereum/Euro
  • Litecoin/Euro
  • Ripple/US-Dollar
  • Bitcoin Cash/US-Dollar

Neben den Krypto CFDs besteht das Angebot von NAGA Markets darüber hinaus aus ETFs, Indizes, Aktien, Futures und Gaming-Ressourcen. Für den Handel mit Devisen stehen mehr als 100 Forex-Paare zur Verfügung. Neben bekannten Majors ist es dabei auch möglich, Minors und exotische Devisenpaare zu handeln. Darüber hinaus stellt der Broker den Kunden 12 große Indizes zum Handel bereit, unter anderem den DOW30 und den DAX30. Weiterhin können die Trader über 700 Aktien CFDs sowie acht Rohstoff CFDs handeln.

Kryptowährungen kaufen

Bestandteil des Handelskontos von NAGA Markets ist die integrierte Wallet. Sie ist zentraler Bestandteil des NAGA Ökosystems und ermöglicht es den Nutzern, alle verfügbaren Kryptowährungen zu speichern und zu verwalten. Auf der NAGA Trader Plattform stehen unter anderem folgende Kryptowährungen zum Kauf zur Verfügung:

  • NAGA Coin
  • Ripple
  • Litecoin
  • Ethereum
  • Bitcoin Cash
  • Bitcoin
  • Dash

Die digitalen Währungen können wahlweise mit anderen Kryptowährungen oder mit Fiatwährungen (US-Dollar, Euro) gekauft werden.

NAGA Markets Krypto Erfahrungen

2.) Krypto Börse: Kryptowährungen über die NAGAX handeln

Trading mit HandelsplattformBei der NAGAX handelt es sich die firmeneigene Krypto Börse von NAGA. Diese wurde im November 2018 etabliert. Sie bietet Hauptkryptowährungs- und Fiatwährungspaare, ein achtstufiges Gebührenmodell sowie eine sehr hohe Transaktionsgeschwindigkeit.

NAGAs eigene Krypto Exchange

Die Krypto Börse von NAGA – NAGAX – bietet sowohl unerfahrenen als auch Profi-Tradern eine benutzerfreundliche und sichere Handelsoberfläche. Sie zeichnet sich vor allem durch folgende Aspekte aus:

  1. Leicht verständliche Benutzeroberfläche: Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es auch Einsteigern, sich schnell zurechtzufinden.
  2. Schnelle Auftragsbearbeitung: Die Aufträge werden auf der Plattform in Sekundenschnelle ausgeführt.
  3. Hohes Maß an Sicherheit: Die Krypto- und Fiat-Assets der Nutzer werden in einem Cold Storage verwahrt. Für eine zusätzliche Sicherheit können die Kunden die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren.
  4. Fiat-zu-Krypto-Trading: Die Ein- und Auszahlung von US-Dollar und Euro sowie das Kaufen von Kryptowährungen mit Kreditkarten erfolgen über die integrierte Wallet Funktion.

Innerhalb der NAGA Markets Plattform können angemeldete Nutzer ihre Handelsgewinne einsetzen, um zum Beispiel Wertpapiere zu handeln, erworbene Kryptowährungen in der eigenen Wallet zu kaufen und zu speichern sowie mit der NAGA Card überall dort zu bezahlen, wo Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptiert werden. All dies ist bei NAGA Markets mit einem einzigen Konto möglich.

Jetzt Konto beim Broker NAGA Markets eröffnenInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

3.) Wallet Anbieter: Multifunktionale digitale Geldbörse

Optionsscheine handelnNAGA Markets führte im April 2018 eine multifunktionale Wallet für digitale Währungen ein. Diese spielt im NAGA Markets Ökosystem eine wichtige Rolle. Denn die NAGA Markets Wallet unterstützt sämtliche ERC-20-Token und alle wichtigen Kryptowährungen. Die Nutzer haben die Möglichkeit, Token und Coins bequem über ihre E-Mail-Adresse an andere Personen zu versenden.

Vollautomatische, benutzerfreundliche Online-Wallet

Die NAGA Markets Wallet ist eine vollautomatische digitale Geldbörse mit direkter Integration in die NAGA Trader Plattform. Sie bietet aufgrund der zentralen Datenspeicherung ein hohes Maß an Sicherheit und ermöglicht die problemlose Umwandlung von Digitalwährungen in Euro oder US-Dollar. Im NAGA Markets Ökosystem dient der NAGA Coin als universelle Basiswährung.

Die Wallet von NAGA bietet unter anderem folgende Vorteile:

  • Dezentrale und risikofreie Verwahrung von Coins
  • Beste verfügbare Devisen- und Transaktionsgebühren (keine weiteren Kosten)
  • Multi-Asset (alle Assets, die mit der NAGA Wallet kompatibel sind und akzeptiert werden)
  • Direkte Integration in die NAGA Trader Plattform
  • NAGA Card (direkt mit der NAGA Wallet verbunden)
  • NGC-Bonus-Wallet innerhalb der NAGA Wallet

Über die spezielle NGC-Bonus-Geldbörse in der NAGA Markets Wallet erhalten die Kunden einen prozentualen Bonus pro getätigter Transaktion.

Mit der NAGA Card einkaufen und bezahlen

In unserem NAGA Markets Test haben wir auch einen Blick auf die NAGA Card geworfen. Diese wurde konzipiert, um den Kauf von Waren und Dienstleistungen mit Kryptowährungen sowie US-Dollar oder Euro so einfach wie möglich zu gestalten. Kunden von NAGA Markets haben so die Möglichkeit, mit ihren Kryptowährungen an Millionen von Online- und Offline-Standorten auf der Welt zu zahlen.

NAGA Markets Krypto Wallet

4.) Handelskonditionen: Keine Kommission beim Krypto-Handel

Kosten des TradingsDer Broker NAGA Markets erhebt für den Handel mit Kryptowährungen keine Kommission. Die Spreads fallen je nach Krypto-Paar jedoch recht hoch aus. So beträgt der Spread für das bekannte Krypto-Paar Bitcoin/Euro durchschnittlich zum Beispiel 55 Pips. Die Margin-Anforderung beträgt 100 Prozent, wobei diese je nach Marktlage variieren kann. Die Spreads unterliegen ebenfalls Änderungen je nach Marktbedingung und sind nur im Handelsumfeld verbindlich.

Bevor die Nutzer mit NAGA Markets Erfahrungen machen, sollten sie im ersten Schritt die Spreads auf der Anbieter Webseite genau betrachten und erst dann entscheiden, ob sie investieren möchten. Zu beachten ist auch, dass Markets als Market Maker agiert. Während dies für Einsteiger häufig vorteilhaft ist, bevorzugen fortgeschrittene Trader in der Regel den direkten Zugang zum Markt.

Keine Kommission bei Kryptowährungen

Wie erwähnt, verlangt NAGA Markets für den Handel mit Kryptowährungen keine Kommission. Dies trifft auch auf die Märkte Forex, Indizes, Futures und Rohstoffe zu. Dagegen fallen beim ETF Handel eine Kommission von 10 Prozent und beim Handel mit Aktien CFDs eine Kommission von 20 Prozent an.

Hinweis: Seit Oktober 2019 müssen Kunden eine Inaktivitätsgebühr in Höhe von 50 Euro zahlen, wenn sie ihr Handelskonto nicht aktiv nutzen. Darauf weist der Broker auf seiner Webseite ausdrücklich hin. Nähere Angaben zur Inaktivitätsgebühr werden jedoch nicht gemacht. Der Broker verweist auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Jetzt Konto beim Broker NAGA Markets eröffnenInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

5.) Konten & Accounts: Ein Handelskonto für Alles

Auf der Webseite des Anbieters können interessierte Trader mit Klick auf den Button „Registrieren“ das NAGA Markets Live Konto eröffnen. Um das Handelskonto zu erstellen, muss ein Neukunde folgende Daten in die Kontoeröffnungsmaske eintragen:

  • Vor- und Zuname
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Telefonnummer
  • Wohnsitzland

Anschließend stimmt er den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu und klickt auf Registrieren.

NAGA Markets Demokonto

Wichtige Trading-TippsNach der Registrierung schickt der Broker dem Kunden eine E-Mail mit einem Link, über den dieser seine zuvor angegebene E-Mail-Adresse bestätigen muss. Sodann kann sich der Nutzer mit seinen Login Daten in sein Handelskonto einloggen. Hierbei ist zu beachten, dass es sich noch nicht um das Echtgeldkonto von NAGA Markets handelt, sondern um NAGA Basic bzw. die NAGA Markets Demo. Das Demokonto ist mit einem virtuellen Handelsguthaben in Höhe von 2.500 Euro ausgestattet. Der Trader erhält damit die Möglichkeit, die NAGA Trader Plattform in aller Ruhe kennenzulernen und ohne Risiko erste Trades auszuführen.

NAGA Markets Echtgeld-Konto

Wer mit echtem Geld handeln möchte, kann sein Handelskonto upgraden. Hierzu ist es notwendig, sich zu verifizieren. Folgende Schritte sind hierfür nötig:

  • Angabe des aktuellen Passwortes
  • Auswahl des Landes
  • Bestätigung der persönlichen Daten und Verifizierung der Telefonnummer
  • Angaben zum Beschäftigungsverhältnis und der eigenen Handelserfahrung

Im letzten Schritt muss der Kunde wiederum die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen und sein Konto verifizieren. Anschließend kann er sein Live-Konto (NAGA Pro) mit einem beliebigen Betrag kapitalisieren und mit dem Trading beginnen.

NAGA Markets Konten

6.) Handelsplattform: NAGA Trader und App

Stopp Loss TradingDer Broker stellt den Nutzen für den Handel mit Kryptowährungen und anderen Finanzprodukten die NAGA Trader Plattform kostenlos zur Verfügung. Diese ist mit dem bekannten MetaTrader 4 verbunden.

NAGA Trader – im Umfeld eines Social Network handeln

Der NAGA Markets Trader ist ein innovatives Konzept, das Tradern ein komfortables Trading im Umfeld eines Social Network ermöglichen soll. Kunden, die sich auf der Plattform in ihr Handelskonto einloggen, können darin auf folgende Punkte zugreifen:

  1. Persönlicher Newsfeed
  2. Aktuelle Nachrichten (Blog)
  3. Handelbare Märkte
  4. Aktive, ausstehende, geschlossene Trades
  5. Top Trader (Bestenliste)
  6. Auto Investitionen (CYBO, NAGA Zins-CFD, Auto-Kopieren, NAGA Portfolios)
  7. NAGA Academy mit Tutorials, Seminaren, Webinaren und Videos
  8. NAGA Messenger
  9. NAGA Wallet

Beim Blick auf den Newsfeed fällt sofort auf, dass dieser ganz ähnlich wie ein Konto bei Facebook aufgebaut ist. Neben zahlreichen Informationen können die Nutzer beispielsweise ihre Gedanken veröffentlichen und so auch Ideen mit anderen Nutzern teilen. Darüber hinaus werden die Top Trader und Top Gewinne auf der rechten Seite angezeigt. Unter dem Punkt Märkte sehen die Nutzer alle Werte, die auf der NAGA Markets Plattform handelbar sind, wie beispielsweise Krypto CFDs.

NAGA Trader App

Als junges Unternehmen geht NAGA Markets mit der Zeit und bietet für den Handel auch eine eigene App an – ein Pluspunkt bei der NAGA Markets Bewertung. Die mobile Anwendung steht für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen zur Verfügung und kann kostenlos im jeweiligen App-Store heruntergeladen werden.

Jetzt Konto beim Broker NAGA Markets eröffnenInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

7.) Usability der Website: In verschiedenen Sprachen verfügbar

Die Webseite von NAGA Markets zeigt sich in einer modernen Optik und lässt sich in mehreren Sprachen anzeigen, unter anderem auch in Deutsch. Hinsichtlich der Übersetzung gibt es allerdings an einigen Stellen Nachbesserungsbedarf. Wer sich über den Anbieter und dessen Handelsangebot informieren möchte, muss nicht sofort ein Demokonto oder Echtgeldkonto bei dem Broker eröffnen. Interessenten haben auch die Möglichkeit, die Plattform als Gäste zu besuchen und auf diese Weise erste NAGA Markets Erfahrungen zu sammeln.

Alles Wichtige auf einen Blick

Bereits auf der Startseite ist zu erkennen, was der zypriotische Broker bietet. Unter anderem werden Informationen zu folgenden Themen zur Verfügung gestellt:

  • NAGA Markets Handelskonto
  • Handelbare Märkte (z. B. Kryptowährungen, Aktien-CFDs oder ETFs)
  • Trading-Assistent CYBO
  • NAGA Exchange „NAGAX“
  • NAGA Card
  • Top Trader

Über das Menü „Über“ erfahren die Nutzer zudem mehr über das Konzept von NAGA Markets und die bisherige Entwicklung es Unternehmens.

FAQ im persönlichen Kundenbereich

Kunden, die in ihr Handelskonto eingeloggt sind, können sich über den Hilfebereich über verschiedene Punkte informieren. Beantwortet werden hier unter anderem Fragen zu den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten oder den NAGA Markets Services (NAGAX, NAGA Portfolios, NAGA Card, Messenger oder NAGA Wallet). Während die FAQ in deutscher Sprache verfügbar ist, stellt der Anbieter die rechtlichen Dokumente nur in englischer Sprache bereit. Sollten in diesem Zusammenhang Fragen auftauchen, ist es ratsam, sich mit dem Kundenservice in Verbindung zu setzen.

NAGA Markets Kontakt

8.) Kundensupport: Kostenlose Hotline, deutschsprachige Servicemitarbeiter

Bei der Auswahl eines Brokers achten Trader in der Regel auch auf einen kompetenten und gut erreichbaren Kundenservice. Im Falle von NAGA Markets ist positiv anzumerken, dass die Servicemitarbeiter über verschiedene Kontaktwege zu erreichen sind. Nicht in jedem Fall ist es notwendig, sofort Kontakt mit dem Kundensupport aufzunehmen. So genügt in vielen Fällen ein Blick in den Frage-Antworten-Bereich auf der Webseite. Doch nicht alle Fragen lassen sich hierüber beantworten. Kunden von NAGA Markets können in diesem Fall über eine kostenlose Telefonnummer aus Deutschland mit dem Kundensupport in Kontakt treten.

Daneben stehen folgende Kontaktwege zur Auswahl:

  • E-Mail
  • Live Chat
  • Faxnummer
  • Dealing Desk Rufnummer
  • Internationaler Support (Englisch)

Auch für alle übrigen Länder, wie etwa Spanien, Italien oder die Schweiz, steht jeweils eine kostenlose Rufnummer für die NAGA Markets Kunden zur Verfügung. Der Kundenservice ist rund um die Uhr an fünf Tagen in der Woche erreichbar.

NAGA Markets in Sozialen Medien

Eine weitere Möglichkeit, mit dem Broker aus Zypern in Kontakt zu treten, stellen Soziale Medien dar, in denen NAGA ebenfalls vertreten ist, darunter Instagram, Linkedin, Facebook, Twitter und YouTube. Über seine Social Media Accounts informiert das Unternehmen regelmäßig über aktuelle Ereignisse.

Jetzt Konto beim Broker NAGA Markets eröffnenInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

9.) Zahlungsmethoden: Kostenlose Ein- und Auszahlungen

Wer sein Handelskonto kapitalisieren möchte, hat dafür bei dem NAGA Markets Broker verschiedene Möglichkeiten. Unter anderem stehen folgende Zahlungswege zur Auswahl:

  • Neteller
  • Skrill
  • Kreditkarten (Visa, Mastercard)
  • Klarna (Sofortüberweisung)
  • GiroPay
  • Banküberweisung

Die Mindesteinzahlungssumme beträgt bei Debit-/ Kreditkarten 5,00 Euro und bei den übrigen Zahlungsmethoden jeweils 30,00 Euro. Wer Geld von seinem Handelskonto abheben möchte, muss sich mindestens 50,00 Euro auszahlen lassen. Neben Euro und US-Dollar ist es auch möglich, über die Wallet-Funktion Kryptowährungen einzuzahlen. Auf seiner Webseite weist der Broker ausdrücklich darauf hin, dass er keine Zahlungen von Dritten akzeptiert. Das bedeutet, dass sämtliche Zahlungen vom registrierten Nutzer und dessen Kreditkarte oder Bankkonto erfolgen muss.

Schnelle Ein- und Auszahlungen

Für Einzahlungen verlangt NAGA Markets keine Gebühren, unabhängig vom Betrag und der gewählten Zahlungsmethode. Besonders schnell lässt sich das Handelskonto mit E-Wallet-Diensten wie Neteller und Skrill sowie Klarna, GiroPay und Kreditkarten kapitalisieren. Auch die klassische Banküberweisung ist möglich. Kunden sollten hierbei jedoch beachten, dass eine solche Transaktion vier bis sieben Werktage dauern kann. Erst wenn die Bank des Brokers die Überweisung eines Kunden bestätigt hat, wird dessen Handelskonto mit dem jeweiligen Betrag aufgeladen.

Ebenso einfach wie das Einzahlen von Geld auf das Handelskonto ist auch das Geldabheben. Hierfür muss sich der Nutzer zunächst in sein Konto einloggen und hat dort dann die Möglichkeit, eine Auszahlungsanfrage an den Broker zu senden. Die gewünschte Auszahlungsbetrag wird zumeist innerhalb von 24 Stunden nach Antragstellung vom Handelskonto abgebucht und auf das Girokonto des Kunden überwiesen.

NAGA Markets Einzahlung

10.) Zusatzangebote: NAGA Akademie und zwei Boni

Die beste Trading-StrategieSeit 2018 bietet der Broker mit seiner NAGA Akademie einen Schulungsbereich für seine Kunden an. Diese haben die Möglichkeit, an regelmäßig stattfindenden Seminaren und Webinaren teilzunehmen. Die Veranstaltungen werden von Experten und erfahrenen Pädagogen unterstützt und in verschiedenen Sprachen durchgeführt. Die Teilnehmer erhalten unter anderem Informationen über den Finanzhandel im Allgemeinen, Handelsstrategien und den Handel mit Kryptowährungen. Neben den Live-Veranstaltungen ist es ferner möglich, in der NAGA Akademie kostenlos Tutorials und Lernvideos anzusehen.

Alle Veranstaltungen werden innerhalb der Akademie in einer Übersicht, sortiert nach Datum, Sprache, Land, Zeitplan und Webinar-Name, aufgeführt. Um sich für ein Webinar anzumelden, genügt ein Klick auf „Registrieren“. Im Anschluss bekommt der Kunde eine Teilnahmebestätigung per E-Mail.

Boni für Neukundenwerbung

Kunden von NAGA Markets, die über einen Link Freunde einladen, können sich gleich zwei Boni sichern. Der Werbende erhält 25 Euro, wenn sich ein Freund bei NAGA Markets registriert und das Handelsziel erreicht. Kauft der geworbene Freund über die NAGA Markets Wallet 50 NAGA Coins, werden dem Kunden fünf Prozent der Kaufsumme gutgeschrieben.

Um einen neuen Kunden für NAGA Markets zu werben, kann der NAGA Kunde einen Empfehlungslink an einen Freund oder Bekannten schicken, über den dieser sich anschließend auf der Broker-Plattform anmeldet. Als Voraussetzung gilt weiterhin, dass der Geworbene ein Echtgeldkonto bei NAGA Markets eröffnet, sich verifiziert und mindestens einen Trade ausführt. Anschließend wird dem Nutzer, welcher den neuen Kunden geworben hat, der entsprechende Bonus in seiner NAGA Wallet gutgeschrieben.

Jetzt Konto beim Broker NAGA Markets eröffnenInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

11.) Sicherheit und Regulierung: Lizenzierter, regulierter Broker

NAGA Markets hat seinen Hauptsitz auf Zypern, Limassol. Dort wird der Broker von der Cyprus Securities an Exchange Commission (CySEC) überwacht und reguliert. Die Aufsichtsbehörde für Wertpapierdienstleistungsunternehmen ist Mitglied der ESMA (European Securities and Markets Authority). NAGA Markets verfügt über eine grenzüberschreitende CySEC-Lizenz, die es dem Anbieter ermöglicht, Investitions- und Nebenleistungen bereitzustellen. Als europäischer Broker hält sich NAGA Markets an die strengen Vorschriften der EU einschließlich der MiFID-Richtlinie.

NAGA ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds

NAGA Markets ist Mitglied des ICF (Investor Compensation Fund), der sicherstellt, dass die NAGA Markets Limited bei einer Insolvenz oder der Aussetzung der Services eine Entschädigung in Höhe von maximal 20.000 Euro je Kunde auszahlt. Darüber hinaus ist das Unternehmen Mitglied im Einlagensicherungsfonds. Dieser sichert die Forderungen von Kunden gegenüber Mitgliedern des Fonds und entschädigt sie für etwaige Ansprüche, die sich aus einem Fehlverhalten durch ein Fonds-Mitglied ergeben.

Auch die Sicherheit der Kundengelder spielt für den Broker NAGA eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund werden die Kundengelder auf segregierten Bankkonten sicher verwahrt. Für den unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz würden die Gelder der Kunden nicht in die Insolvenzmasse einfließen. Somit können die Gläubiger nicht auf das Kundenkapital zugreifen.

NAGA Markets Sicherheit

12.) Auszeichnungen: Verschiedene Awards für NAGA Markets

Wie im Broker Review deutlich wird, hebt sich NAGA Markets in vielen Punkten von anderen Brokern ab. Eine besonders große Rolle spielt die ausgewogene Zusammenarbeit innerhalb des NAGA Ökosystems. Dem Anbieter ist es wichtig, dass seine Kunden bei Fragen und Problemen schnelle Hilfe erhalten. Mit seinem Angebot richtet sich NAGA Markets an ein internationales Publikum, so dass auch der Kundenservice in mehreren Sprachen und auf verschiedenen Wegen erreichbar ist. Um die Trader bei ihren Handelsaktivitäten zu unterstützen, stellt ihnen der Broker Schulungsmöglichkeiten in der NAGA Academy in Form von Webinaren, Videos und Tutorials bereit.

Bislang wenige Auszeichnungen

Im Jahr 2015 wurde NAGA Markets gegründet. Schon ein Jahr später schloss die NAGA Markets Ltd. bei einer der ältesten deutschen Privatbanken, Hauck & Aufhäuser, eine große Finanzierungsrunde ab. Zum damaligen Zeitpunkt stellte Swipestox (heute NAGA Trader) das neuartige Feature Copy Trading vor, das es den Nutzern ermöglichen sollte, die Trades von Handelsexperten zu kopieren.

Ebenfalls im Jahr 2016 erhielt NAGA Trader in London den Best of Show Award, gefolgt von dem Digital Top 50 Award im Dezember 2016 und dem Red Herring Award im April 2017. Zwar können andere Broker im Vergleich dazu deutlich mehr Auszeichnungen vorweisen. Jedoch ist zu bedenken, dass NAGA Markets erst seit 2015 aktiv ist. In dieser kurzen Zeit hat das Unternehmen bereits zahlreiche Meilensteine erreicht und sich auch für die Zukunft hohe Ziele gesetzt.

Jetzt Konto beim Broker NAGA Markets eröffnenInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fazit NAGA Markets Erfahrungen: Kryptos kaufen und handeln in einem Konto

NAGA Markets wurde im Oktober 2015 mit dem Ziel gegründet, jeder interessierten Person auf der Welt Zugang zu den besten Anlageinstrumenten zu ermöglichen und die Finanztechnologie zu dezentralisieren. Zu diesem Zweck stellte NAGA Markets seine innovative Social Trading Anwendung NAGA Trader noch im Jahr der Gründung vor. NAGA Trader verzeichnete die erste Transaktion mit Echtgeld im Juni 2016.

NAGA Markets ist ein junger Broker, der seinen Sitz auf Zypern hat und bestrebt ist, seine Serviceleistungen stetig zu verbessern. Der Broker bietet seinen Kunden eine große Palette an handelbaren Märkten. Neben CFDs auf Aktien, Rohstoffe, Forex und Indizes stehen außerdem 15 Krypto-CFDs zur Verfügung. Darüber hinaus haben registrierte Nutzer die Möglichkeit, auf der Plattform echte Kryptowährungen zu kaufen und diese in der NAGA Wallet zu verwalten. Die digitalen Währungen können entweder gegen andere Währungen getauscht oder auch an Freunde versendet werden. Nicht zuletzt ist es möglich, mit Hilfe der NAGA Card mit Kryptowährungen zu bezahlen, sowohl im Online-Handel als auch an Offline-Standorten – überall dort, wo digitale Währungen als Zahlungsmittel akzeptiert werden.

Sie möchten Kryptowährungen kaufen und/oder handeln? Bei NAGA ist beides über ein einziges Handelskonto möglich. Eröffnen Sie das kostenlose Demokonto, sammeln Sie erste NAGA Markets Erfahrungen und überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen der NAGA Trader Plattform.

Jetzt Konto beim Broker NAGA Markets eröffnenInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten