Litecoin Live Chart – so steht der Kurs 2018

Unsere Empfehlung: eToro
  • Einer der führenden Social Trading Broker
  • Trading Konto ab 200 USD
  • Forex, Indizes, Aktien, Rohstoffe & Krypto handeln
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de

Der aktuelle Litecoin Live Chart zeigt an, zu welchem Preis die Kryptowährung derzeit gehandelt wird. Das Problem: Es gibt nicht die eine zentrale Börse für digitale Devisen, so dass die Kurse auf verschiedenen Plattformen voneinander abweichen können. Zudem verbirgt sich im aktuellen Litecoin Kurs mehr als nur der derzeitige Preis, sondern auch wichtige Vergangenheitsdaten. Im Rahmen der technischen Analyse können Trader so wiederum vorhersagen, wie sich die digitale Devise in den kommenden Stunden, Tagen und Wochen entwickeln wird.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Litecoin Live Chart – ein Überblick

  • Zu finden ist ein aktueller Litecoin Kurs an Börsen, auf Finanzportalen und bei CFD-Brokern
  • Im Kurs sind wichtige, vergangenheitsbezogene Daten enthalten
  • Vor allem CFD-Trader sollten sich stets über den derzeitigen Litecoin Kurs informieren
  • Untersuchen lässt sich der Kurs beispielsweise mit Werkzeugen der technischen Analyse

Wo finde ich einen Litecoin Live Chart?

Einen Litecoin Live Chart stellen mehrere Portale und Handelsplätze zur Verfügung. Ein Überblick:

  • Börsen: Gehandelt wird der Litecoin oftmals über Börsen. Allerdings existiert dabei nicht nur ein einziger Handelsplatz, sondern mehrere Anbieter. Somit schwanken auch die Kurse zwischen den Portalen. Dieses Prinzip ist auch beim Handel mit herkömmlichen Wertpapieren zu erkennen. Wer beispielsweise die Daimler-Aktie kaufen möchte, zahlt über Xetra einen anderen Preis als beispielsweise beim Parketthandel in Frankfurt oder Stuttgart.
  • Finanzportale: Längst sind auch große Finanzportale dazu übergegangen, die Kurse von Kryptowährungen genau aufzuzeichnen. Hier finden Trader kostenfrei recht gute Durchschnittswerte.
  • CFD-Broker: Weil sich der Litecoin auch bei CFD-Brokern traden lässt, können Anleger den aktuellen Kurs auch einfach über ihre Handelsplattform einsehen. Der Vorteil: Sekündlich aktualisieren CFD-Broker die Preise, so dass Trader stets auf dem neusten Stand sind.

Fazit: Ein aktueller Litecoin Kurs findet sich gleich bei verschiedenen Anbietern. So gibt es beispielsweise zahlreiche Börsen, an denen sich die Kryptowährungen handeln lassen. Auch große Finanzportale haben längst damit begonnen, den aktuellen Litecoin Chart anzuzeigen. Als letzte Alternative bietet sich der eigene CFD-Broker an, der die Kurse sogar binnen Sekundenbruchteilen und fortlaufend erneuert.

eToro Starteite

Traden Sie bei der Nummer 1 – traden Sie bei eToro

Was sagt der aktuelle Kurs an?

Werfen Trader einen Blick auf den Litecoin Live Chart, wissen sie anschließend natürlich, wie viel Geld aktuell für eine Einheit der digitalen Devise bezahlt werden muss. Noch viel wichtiger sind jedoch meist die zusätzlichen Informationen, die in eben diesem Kurs oder genauer: der Kursentwicklung enthalten sind:

Technische Analyse: Technische Analysten gehen davon aus, dass sich Informationen über künftige Entwicklungen von Kursen bereits in den Vergangenheitswerten finden lassen. So kann mit Indikatoren wie etwa gleitenden Durchschnitten herausgefunden werden, wie sich die Kurse in Zukunft entwickeln werden. Auch Höchststände oder Tiefststände gepaart mit entsprechenden Widerständen gegeben Aufschluss darüber, wie es weitergehen könnte.

Selbstverständlich weist jede Chartanalyse gewisse Unsicherheiten und Unstimmigkeiten auf. Dennoch ist die technische Analyse mittlerweile sehr stark verbreitet, professionelle (Aktien-)Trader setzen fast nur noch auf derartige Instrumente. Gerade im Falle der Kryptowährungen sind die Werkzeuge besonders hilfreich, weil sich noch kaum verwertbare Fundamentaldaten für die Derivate finden lassen.

Fazit: Anhand des Litecoin Charts (live) lassen sich viele nützliche Informationen ableiten. So können Trader beispielsweise mit Hilfe der technischen Analyse Prognosen für künftige Entwicklungen stellen. Denn technische Analysten gehen davon aus, dass sich alle Informationen über die weiteren Kursverläufe bereits in den Vergangenheitsdaten finden lassen.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Aktueller Litecoin Chart: Unterschiedliche Kursangaben möglich

Bereits kurz angesprochen worden ist, dass verschiedene Finanzportale und Börsen unterschiedliche Litecoin Kurse anzeigen können. Zwar ist der Litecoin Kurs live, es gibt aber derzeit keinen zentralen Handelsplatz, auf dem wirklich alle Anleger agieren. Ein Beispiel aus der Aktienwelt:

  • Ein Anleger möchte die Daimler-Aktie kaufen, wobei ihr Kurs bei einem großen Finanzportal derzeit mit 50 Euro angegeben wird.
  • Würde der Trader die Aktie über Xetra handeln, so erhielte er einen Kaufpreis von 50,10 Euro.
  • Zeitgleich betragen die Kaufkurse an der Regionalbörse in Berlin 52 Euro.

Wie kann es zu dieser Differenz kommen, wo der Trader doch ein- und dasselbe Wertpapier erwerben möchte? Die einfache Antwort: durch Angebot und Nachfrage. Über Xetra bieten derzeit vermutlich tausende Trader die Daimler-Aktie an, in Berlin sind es nur eine Handvoll – sehr überzogen gesprochen.

Auch mit dem Litecoin-Kurs verhält es sich ähnlich. Handelt der Trader an einer großen Börse, erhält er bessere Kaufkurse als an kleinen Markplätzen. Diese Information ist insofern wichtig, als dass sich Trader vor einem Direktinvestment immer genau über die Kurse an verschiedenen Handelsplätzen informieren sollten. So lässt sich viel Geld beim Ankauf sparen. Selbiges gilt hinterher natürlich auch für den Verkauf. Dann sollten Trader nach solchen Börsen suchen, die zum Verkaufszeitpunkt die besten Verkaufskurse bieten.

Eine weitere Besonderheit ergibt sich in Bezug auf den aktuellen Litecoin Kurs. Wo andere Börsen in der Regel um 18:00 Uhr schließen, kann der Litecoin rund um die Uhr gehandelt werden – auch am Wochenende. Es gibt keinen Handelsschluss und keine Handelseröffnung, Trader investieren zu jeder Zeit in die digitale Devise. Somit kann es beispielsweise auch mitten in der Nacht zu rapiden Kurseinbrüchen kommen, weil etwa amerikanische Trader die Kryptowährung noch handeln.

Fazit: Es gibt keinen direkten, einheitlichen Kurs für den Litecoin. An jeder Börse entsteht ein eigener Preis, auch wenn sich dabei natürlich grobe Durchschnittswerte bilden. Schwankungen von bis zu 5 Prozent sind allerdings möglich, so dass sich Trader vor einem Kauf oder Verkauf entsprechend umfassend über die aktuellen Preise informieren sollten.

eToro Kryptowährungen

handeln Sie zahlreiche Kryptowährungen mit eToro

Litecoin Live Kurs – perfekten Einstiegszeitpunkt finden
Stopp Loss Trading

Letztlich dient der Litecoin Kurs natürlich auch immer als Entscheidungshilfe für das Investment an sich. Trader sollten dabei versuchen, den möglichst besten Zeitpunkt für Ein- und Ausstiege zu finden:

  • Volatilität: Der Kurs aller Kryptowährungen schwankt derzeit extrem. Binnen weniger Stunden kann es um mehrere Prozentpunkte herauf oder herab gehen. Genau diese Volatilität können sich Trader allerdings zu Nutze machen, indem sie immer wieder an- und verkaufen. Auch beim Aktienhandel nutzen viele Trader diese Strategie, um in aufstrebenden Märkten möglichst hohe Gewinne zu generieren.
  • Einstieg: Natürlich ist es schwierig, stets den besten Einstiegszeitpunkt zu finden – genauer gesagt lässt sich immer nur im Nachhinein beurteilen, wann die Kurse auf einem Tief waren. Dennoch sollten Trader größere Kurseinbrüche nutzen, um Währungseinheiten nachzukaufen. Selbst wenn die Kurse dann noch um einige Prozentpunkte abfallen, gleichen die späteren Kurssprünge das wieder aus.
  • Verkauf: Verkauft wird natürlich dann, wenn die Kurs einen möglichst hohen Stand erreichen. Hier sollten Trader im Rahmen der technischen Analyse bestimmte Widerstände ausfindig machen. Denn fast alle Anleger zielen mit Investments derzeit auf kurzfristigen Zeitspannen hin ab und möchten Gewinne mitnehmen. Deutet sich eine neue Grenze für eben diese Gewinnmitnahmen an, verkaufen Trader die Währungseinheiten am besten sehr zeitnah.

Fazit: Speziell für das Trading mit dem Litecoin – bzw. Kryptowährungen im Allgemeinen – eignet sich die sogenannte Dip-Strategie, die auch beim Aktienhandel immer wieder zum Einsatz kommt. Vereinfacht gesprochen kaufen Trader die Währungseinheiten, wenn die Kurse einbrechen, und verkaufen sie wieder, wenn ein neuer Höchststand erreicht wird. Selbstverständlich erfordert dieses Vorgehen viel Übung und Erfahrung, in der Praxis hat es sich aber in jedem Fall bewährt.

eToro seriös

eToro ist seit Jahren die Nummer 1 beim Social Trading

Sonderfall: CFD-Trading

Der Litecoin Live Chart ist für CFD-Trader sogar von noch deutlich höherer Bedeutung. Der Grund: CFD-Anleger verkaufen Positionen in aller Regel schon wenige Minuten oder Stunden nach deren Eröffnung wieder. Insofern ist es wichtig, wirklich auf aktuelle Livekurse zugreifen zu können und diese möglichst intensiv zu analysieren. Beispiel für den CFD-Handel:

  • Der Trader investiert 100 Euro in den Litecoin, setzt dabei aber einen Hebelfaktor von 1:10 ein. Daher bewegt er effektiv 1.000 Euro an den Märkten.
  • Der Litecoin entwickelt sich jetzt tatsächlich positiv und steigt binnen einer Stunde um 5 Prozentpunkte an. Daraufhin schließt der Trader seine Position.
  • Hätte der Anleger auf normalem Wege in den Litecoin investiert, stünde ein Gewinn von 100 Euro * 0,05 = 5 Euro zu Buche. Durch den eingesetzten Hebelfaktor erhöht sich die Rendite jetzt allerdings auf einen Betrag von 50 Euro. Bezogen auf den ursprünglichen Kapitaleinsatz liegt der Gewinn bei ganzen 50 Prozent.

Schon kleinere Unstimmigkeiten beim aktuellen Litecoin Kurs können so zu stark verzerrten Investmententscheidungen führen. In der Regel dürfte die Handelsplattform, die der eigene Broker anbietet, gute Livekurse bieten. Dabei muss der Trader trotzdem beachten, dass sich die aktuellen Kurse binnen Sekunden verändern können – und die Positionseröffnung zu einem leicht angepassten Wert stattfindet.

Fazit: Insbesondere für CFD-Trader ist es enorm wichtig, sich mit dem Litecoin Live Chart zu befassen. Denn schon kleinere Kursschwankungen können beim Handel mit dem Derivat zu hohen Gewinnen oder auch enormen Verlusten führen. Insofern eignet sich diese Art des Litecoin-Handels auch vor allem für solche Anleger, die schon über ein gewisses Maß an Erfahrung im Umgang mit den Märkten verfügen.

Das könnte Sie auch interessieren: LTC kaufen mit Sofortüberweisung

Fazit: Litecoin Live Chart analysieren

Den Litecoin Kurs erhalten Trader über verschiedene Informationswege. So bieten alle großen Börsen einen öffentlich einsehbaren Kurs an. Auch Finanzportale zeichnen die Werte des Litecoins mittlerweile bereits auf. Dabei gilt es allerdings darauf zu achten, dass sich die Kurse zwischen den einzelnen Plattformen durchaus voneinander unterscheiden können. Im Kurs an sich verstecken sich dann – neben dem aktuellen Kaufpreis natürlich – weitere, nützliche Informationen. So gehen technische Analysten etwa davon aus, dass sich künftige Kursentwicklungen auf Basis der Vergangenheitsdaten bestimmten lassen können.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2018 - brokervergleich.net | auch auf Google+

    Zum Anbieter nextmarkets

    65% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.