Forex Spreads & Margin – gehen Sie bei IG auf Nummer Sicher

April 16, 2014 2:59 pm

IG Markets Forex Spreads Margin

Das Wissen um geltende Spread-Bedingungen und Margin-Anforderungen bringt Ihnen einen entscheidenden Vorteil, denn so kennen Sie die wichtigsten Kostenpunkte sowie die erforderlichen Einlagegrößen und können Ihren Trading Alltag noch kosteneffizienter und effektiver gestalten. Wir informieren Sie über:

  • IG Forex Spreads
  • Margin Anforderungen
  • Konditionen für den Forex Handel

Jetzt zu IG und Konto eröffnen

Der Forex Handel bei IG – das sind die Konditionen

Der Forex Handel ist bei IG von Sonntag 22:00 Uhr bis Freitag 23:00 MEZ geöffnet und Sie werden durchgehend mit Echtzeitkursen weltweiter Märkte versorgt. Die Mindestgröße für eine Forex Transaktion heißt Kontrakt. Für jedes Währungspaar sind entweder Standard Kontrakte erhältlich, wobei ein Kontrakt 100.000 Einheiten der erstgenannten Währung entspricht oder Mini Kontrakte mit 10.000 Einheiten. Für jede Kontraktart gelten spezifische Spreads und gleiche Margin-Anforderungen. Für jedes Instrument ist ein entsprechender Wert eines Pips definiert. Diese Werte können Sie bei den Kontraktdetails auf der Webseite von IG entnehmen.

Die Spreads bei IG

Bei Währungspaaren unterscheidet man zwischen Haupt FX, Neben FX und exotischen Währungen. Zu den Haupt FX zählen Paare, wie EUR/USD, GBP/EUR oder USD/CAD. In dieser Gruppe beginnen die Spreads bereits ab 0.6 Pips. Die Spreads bei Mini Kontrakten sind in der Regel ein wenig höher, als bei Standard Kontrakten, aber der Unterschied ist nicht groß – der übliche EUR/USD Spread liegt zum Beispiel bei 0.75 Pips.

Je exotischer die Währungspaare, desto höher liegt in der Regel der Spread. Beispielsweise liegt mancher Spread bei 7 Pips für Standard und bei 7.5 Pips für Mini. IG bietet vollständige Transparenz bei der Preisgestaltung und Sie finden umfangreiche Listen zu allen Märkten und den spezifischen Details für jedes handelbare Instrument.

Das sind die IG Margin-Anforderungen

Die Margin-Anforderungen zeigen den prozentualen Anteil des gesamten Wertes einer Position dar. In der Handelsplattform können Sie die Margin-Anforderungen für ein Instrument über die Info-Option im Drop-Menü sehen. Die erforderliche Margin ist abhängig vom Instrument und liegt bei Haupt- und Neben FX bei 3,33 bis 5 Prozent der Gesamtgröße. Bei exotischen Währungen kann die Margin noch größer ausfallen. Auch diesbezüglich finden Sie ausführliche Angaben bei den Kontraktdetails. Informieren Sie sich gründlich, denn Spreads und Margin-anforderungen werden Sie im Verlauf Ihrer gesamten Trading Laufbahn begleiten und mit dem Wissen um alle relevanten Konditionen sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Fazit

Bei IG können Sie CFDs auf eine Vielzahl an Währungspaaren der Kategorien Haupt FX, Neben FX und exotischen FX Paaren handeln. Die IG Forex Spreads sind bei Haupt-Währungspaaren besonders niedrig und auch bei den Neben- und Exoten-Währungspaaren durchaus wettbewerbsfähig. Bei den Haupt FX Paaren beginnen die Spreads bei 0.6 Pips und die Margin-Anforderungen liegen bei 3,33 bis 5 Prozent des Gesamtwertes einer Position.

Jetzt zu IG und Konto eröffnen

Forex