Bitcoin Profit Erfahrungen – Hier erfahren Sie, ob es sich bim Anbieter um Betrug handelt, oder ob er seriös ist!

Unsere Krypto Broker Empfehlung: eToro
  • Einer der führenden Social Trading Broker
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Viele Kryptowährungen handelbar
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de

Um mit Kryptowährungen zu handeln, werden im Internet inzwischen zahlreiche Möglichkeiten angeboten. Eine Möglichkeit für den Handel sind sogenannte Bots oder Handelsroboter, die das automatische Handeln ermöglichen.

Die Zahl der Krypto-Roboter, vor allem für Bitcoin, ist ziemlich groß. Einer dieser Handelsroboter ist Bitcoin Profit. Der Handelsroboter wirbt mit hohen Gewinnen. Schnell kommt der Eindruck auf, dass es sich bei Bitcoin Profit um Betrug handelt.

Der Bitcoin Profit Test zeigt, dass es durchaus möglich ist, gute Gewinne zu erzielen. Die Bitcoin Profit Erfahrungen zeigen, dass die Anmeldung schnell erledigt ist und dass sich Anleger beim automatischen Handel um nichts kümmern müssen.

etoroJetzt beim Testsieger eToro traden

Bitcoin Profit als automatisierte Handelssoftware

Kosten des TradingsDer Handel mit Bitcoin birgt hohe Risiken, da die digitale Devise sehr volatil ist. Möchten Sie mit Kryptowährungen handeln, kommt es auf eine umfangreiche Kursanalyse an, um im richtigen Moment Ihre Entscheidung zu treffen.

Die Analyse nimmt Ihnen Bitcoin Profit ab, wenn Sie sich für den automatisierten Handel entscheiden. Wie die Bitcoin Profit Erfahrungen zeigen, kann die Handelssoftware auch von denjenigen genutzt werden, die noch keine Erfahrungen beim Handel mit digitalen Devisen haben.

Ohne Vorkenntnisse kann der automatisierte Handel erfolgen. Gemäß dem Bitcoin Profit Test sind auch ohne Vorkenntnisse attraktive Gewinne möglich, doch auch Verluste sind nicht auszuschließen.

Anleger können für den Handel bei Bitcoin Profit entscheiden, ob sie im manuellen Modus oder im Assistenzmodus handeln möchten. Mit dem Assistenzmodus wird der Anleger unterstützt und spart sich aufwendige Analysen. Der Assistenzmodus ist automatisiert.

Die Käufe und Verkäufe können auch dann ausgeführt werden, wenn der Anleger gar nicht am PC sitzt. Die Bitcoins werden dann gekauft oder verkauft, wenn der Kurs gerade günstig ist und wenn die Wahrscheinlichkeit für eine Kursveränderung hoch ist.

Auch wenn auf der Webseite von Bitcoin Profit mit hohen Gewinnen geworben ist, sollten Anleger nicht mit zu hohen Erwartungen an den Handel gehen. Es handelt sich um eine automatisierte Software, die einen Algorithmus nutzt, doch können Gewinne nicht garantiert werden.

Die Bitcoin Profi Erfahrungen zeigen, dass Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Der Assistenzmodus führt jedoch zu geringeren Verlusten, wie der Bitcoin Profit Test zeigt.

Bitcoin Profit Erfahrungen

Wie der Handel im Assistenzmodus funktioniert

Wichtige Trading-TippsBitcoin Profit erläutert auf seiner Webseite nicht, wie der Handel im Assistenzmodus funktioniert. Das heißt nicht, dass es sich bei Bitcoin Profit um Betrug handelt. Es handelt sich jedoch um einen Algorithmus, der eine Marktanalyse vornimmt.

Anleger können verschiedene Tools nutzen, um sich den Handel zu erleichtern. Möchten Sie manuell handeln, müssen Sie eine Analyse vornehmen und auch Nachrichten aus Politik und Wirtschaft heranziehen, die sich auf die Kurse auswirken können.

Diese Aufgaben werden Ihnen abgenommen, wenn Sie ein automatisiertes Tool auswählen. Der komplexe Algorithmus analysiert Markttrends und ermittelt die Wahrscheinlichkeit für eine Kursveränderung. Dazu werden auch bisherige Kursverläufe herangezogen und analysiert. Die Software greift dafür auf Datenbanken zurück.

Die Berechnungen erfolgen innerhalb weniger Sekunden. Beim Handel mit Bitcoin kommt es auf schnelle Reaktion an, um im richtigen Moment zu kaufen oder zu verkaufen. Entscheiden Sie sich für den Handel im Assistenzmodus, können Sie auf eine schnelle Ausführung vertrauen.

Ist die Wahrscheinlichkeit für eine Kursveränderung am größten, nimmt der Handelsroboter den Kauf oder Verkauf für Sie vor. Innerhalb weniger Augenblicke kann der Bot mehrere Investitionsprojekte abwickeln.

Anders als andere Handelsroboter kann Bitcoin Profit Reverse Trades ausführen, wie der Bitcoin Profit Test ergab. Ändern sich die Marktbedingungen, können drohende Verluste abgewendet werden. Diese Funktion muss jedoch aktiviert werden. Eine weitere Eigenschaft ist das Risikomanagement, mit dem Anleger Verluste minimieren können, wie Bitcoin Profit Erfahrungen zeigen.

etoroJetzt beim Testsieger eToro traden

Manueller Modus vs. Assistenzmodus

Stopp Loss TradingBevor Sie sich bei Bitcoin Profit registrieren, werden Sie sich vielleicht fragen, ob Sie im manuellen Modus oder im Assistenzmodus handeln sollen. Bei beiden Modi sind Verluste nicht auszuschließen, doch fallen die Verluste geringer aus, wenn Sie sich für den Assistenzmodus entscheiden. Im Assistenzmodus können Sie entscheiden, in welchem Umfang der Handel automatisiert werden soll.

Der manuelle Modus eignet sich für erfahrene Trader, die über umfangreiche Erfahrungen mit Kryptowährungen und der Kursentwicklung verfügen. Möchten Sie den manuellen Modus nutzen, sollten Sie daran denken, dass nichts ohne umfangreiche Analysen funktioniert. Das ist zeitaufwendig.

Mit dem manuellen Modus können Sie jedoch Ihre Handelsaktivitäten kontrollieren. Sie können im manuellen Modus auch die auf der Webseite von Bitcoin Profit vorhandenen Signale heranziehen.

Auch der Assistenzmodus wird von einigen erfahrenen Tradern genutzt. Er eignet sich für

  • Einsteiger, die sich noch nicht mit Kryptowährungen auskennen
  • Anleger, die ihr Risiko minimieren möchten
  • Anleger, die wenig Zeit für umfangreiche Analysen haben
  • Anleger, die keine gewinnbringenden Gelegenheiten verpassen wollen.

Entscheiden Sie sich für den Assistenzmodus, haben Sie keine Kontrolle über Ihre Handelsaktivitäten. Wie die Bitcoin Profit Erfahrungen zeigen, können häufiger Gewinne erzielt werden, da die Trades unabhängig vom Zeitaufwand des Anlegers ausgeführt werden können.

Der Assistenzmodus ist für diejenigen geeignet, die ein geringeres Risiko eingehen wollen, doch trotzdem sollten Sie daran denken, dass immer ein Risiko besteht. Plötzliche Kurseinbrüche und schnelle Veränderungen können zu Verlusten führen. Eine 100-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass die vom System vorhergesagte Entwicklung eintritt, gibt es nicht.

Bitcoin Profit Betrug

Bitcoin Profit Erfahrungen – wie Sie in den Handel einsteigen

Die beste Trading-StrategieUm bei Bitcoin Profit zu handeln, müssen Sie sich anmelden und dafür Ihren Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Ein Anleitungsvideo erläutert Ihnen die weitere Vorgehensweise bei der Anmeldung und die Möglichkeiten zum Handeln.

Sie müssen Basisinformationen angeben, darunter auch Ihre Telefonnummer. Wählen Sie die Option, dass Ihre E-Mail-Adresse gespeichert wird, erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen Newsletter.

Jederzeit können Sie den Newsletter wieder abmelden. Um die Anmeldung abzuschließen, stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu und wählen ein Passwort aus.

Im nächsten Schritt leisten Sie Ihre Einzahlung, die mindestens 250 Euro beträgt. Mit der Einzahlung aktivieren Sie Ihr Konto. Für die Einzahlung können Sie mehrere Zahlungsmethoden auswählen, darunter die Kreditkarte, SEPA, Skrill oder Trustly.

Nachdem Sie Ihre Einzahlung geleistet haben, können Sie mit dem Traden beginnen. Dabei können Sie sich entscheiden, ob Sie im manuellen Modus oder im Assistenzmodus traden möchten.

Bei Bitcoin Profit ist auch das Traden mit einem kostenlosen Demokonto möglich, für das Sie sich jedoch anmelden müssen. Sie können verschiedene Demokonten auswählen. Das ist unabhängig von einer Einzahlung möglich.

Wie die Bitcoin Profit Erfahrungen zeigen, führen diese Demokonten in die Funktionsweise von Bitcoin Profit ein, doch werden nur Beispiele herangezogen, wie der Handel erfolgt. Mit dem Demokonto wird Ihnen ein virtuelles Guthaben zur Verfügung gestellt.

Sowohl der manuelle als auch der Assistenzmodus sind mit dem Demokonto möglich. Um den Assistenzmodus zu testen, müssen Sie nur den Startbutton betätigen.

etoroJetzt beim Testsieger eToro traden

Bitcoin Profit Test – der Handel mit echtem Geld

Kosten des TradingsHandeln Sie bei Bitcoin Profit mit echtem Geld, wird der GFC Investment Trader als Handelsplattform genutzt. Diese Plattform überzeugt mit einem übersichtlichen Aufbau.

Im Dashboard sind die verschiedenen Funktionen schnell zu finden. Um Ihre Trades zu verfolgen, können Sie auch eine Handelshistorie abrufen. Die Änderung des Passwortes ist ebenso möglich wie der Zugriff auf verschiedene Plattformen.

Die besonderen Merkmale des Bots lassen darauf schließen, dass es sich bei Bitcoin Profit nicht um Betrug handelt. Zu den Besonderheiten zählen Reverse Trades und das Risikomanagement.

Die Funktion für Reverse Trades muss vom Anleger aktiviert werden. Ändert sich plötzlich die Marktlage, kann das zu hohen Verlusten für die Anleger führen, wenn das von der Software nicht berücksichtigt wird. Aktivieren Sie diese Funktion, kann die Richtung des Handels geändert werden, um Verluste zu vermeiden.

Das Risikomanagement beinhaltet verschiedene Einstellungen, mit denen Sie das Risiko an Ihre persönliche Risikobereitschaft anpassen können.

Eine App für den mobilen Handel wird von Bitcoin Profit nicht angeboten. Der mobile Handel ist jedoch möglich, wie der Bitcoin Profit Test zeigt. Sie können dafür eine mobile Webseite nutzen, die unabhängig vom Betriebssystem Ihres Smartphones funktioniert.

Bei Bitcoin Profit können Anleger mehrere Konten eröffnen. Das Konto, das gerade aktiv ist, wird angezeigt. Weiterhin werden der jeweilige Hebel, die für das Konto genutzte Währung und der aktuelle Saldo angezeigt.

Bitcoin Profit Test

Vor- und Nachteile bei Bitcoin Profit

Bitcoin Profit unterscheidet sich von anderen Handelsrobotern darin, dass Reverse Trades möglich sind und dass ein Risikomanagement vorhanden ist. Die Plattform verspricht zwar hohe Gewinne und wirbt ziemlich aggressiv, doch wie der Bitcoin Profit Test zeigt, handelt es sich bei Bitcoin Profit nicht um Betrug. Die Anmeldung ist schnell erledigt.

Die Mindesteinzahlung von 250 Euro liegt im Durchschnitt. Sie ist bei verschiedenen CFD-Brokern niedriger. Die Einzahlung ist erforderlich, damit Trades ausgeführt werden können. Vorteilhaft ist die Möglichkeit, mit dem manuellen Modus und dem Assistenzmodus zu handeln.

Zu den Vorteilen zählt auch das kostenlose Demokonto, das in den Handel einführt. Ein Vorteil ist die Möglichkeit, mobil zu handeln, auch wenn keine App bereitgestellt wird. Auch die Möglichkeit, mehrere Konten zu eröffnen, ist ein Vorteil.

Sie müssen keine Software herunterladen. Der Handel funktioniert direkt über den Browser. Nachdem Sie Ihre Einzahlung geleistet haben, können Sie alle Funktionen von Bitcoin Profit nutzen. Auch Anleger ohne Vorkenntnisse können mit dem Assistenzmodus gute Gewinne erzielen.

Ein entscheidender Vorteil ist die völlig kostenlose Nutzung der Software. Die Anmeldung ist kostenlos. Sie gehen keine Verpflichtung ein und entscheiden, wann Sie die erste Einzahlung leisten.

Zu den Nachteilen zählt, dass die Funktionsweise des Roboters für das automatische Handeln nicht genau erklärt wird. Das heißt jedoch nicht, dass Bitcoin Profit Betrug ist. Gewinne kann Ihnen Bitcoin Profit nicht garantieren. Das ist aufgrund der hohen Volatilität von Kryptowährungen gar nicht möglich. Mit einem guten Risikomanagement können Sie die Verluste jedoch minimieren.

etoroJetzt beim Testsieger eToro traden

Risiko bei Bitcoin Profit

Grundsätzlich gehen Sie beim Handel mit digitalen Devisen ein Risiko ein, da sich die Kurse aufgrund der Volatilität schnell ändern können. Auch bei Bitcoin Profit kann das Risiko nicht ausgeschlossen werden.

Das Risiko ist im manuellen Modus höher als im Assistenzmodus. Auch im Assistenzmodus besteht jedoch ein Risiko, denn es ist nicht möglich, die Kursveränderungen mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 Prozent vorherzusagen. Verluste können nicht ausgeschlossen werden.

Möchten Sie sich erst mit der Funktionsweise des Bots vertraut machen, sollten Sie das kostenlose Demokonto nutzen. Handeln Sie mit echtem Geld, sollten Sie es zuerst im Assistenzmodus versuchen und dafür eine niedrige Risikoklasse wählen. Sind Sie risikobereiter, können Sie später eine höhere Risikoklasse ansetzen.

Zum Risikomanagement gehört auch das Money-Management. Sie sollten für den Einstieg nicht mehr als die Mindesteinzahlung leisten. Grundsätzlich sollten Sie kein Geld einzahlen, das Sie kurzfristig benötigen oder das bereits fest für andere Zwecke eingeplant ist.

Totalverluste sind aufgrund der hohen Volatilität niemals völlig auszuschließen. Verluste können auch eintreten, wenn Ihr Geld in Bitcoins investiert wurde, der Kurs in den Keller rutscht und es in absehbarer Zeit nicht zu einer Kurserholung kommt.

Auf der Webseite von Bitcoin Profit sind Sicherheitshinweise vorhanden. Auf das Risiko und die Volatilität von digitalen Devisen wird hingewiesen.

Bitcoin Profit Erfahrung

Ist Bitcoin Profit Betrug?

Optionsscheine handelnAngesichts der verschiedenen Berichte über negative Bitcoin Profit Erfahrungen stellt sich die Frage, ob Bitcoin Profit Betrug ist. Diese Frage kann mit Nein beantwortet werden.

Diejenigen, die über schlechte Bitcoin Profit Erfahrungen berichten, haben zumeist einen Verlust erlitten. Solche Verluste können bei Bitcoin Profit, aber auch bei anderen Handelsrobotern nicht ausgeschlossen werden.

Bitcoin Profit wird nicht durch eine staatliche Aufsichtsbehörde reguliert. Das heißt nicht, dass der Bot unseriös sein muss. Für die Seriosität sprechen mehrere Fakten:

  • Funktion für Reverse Trade
  • Risikomanagement, bei dem Anleger Hebel festlegen können
  • Erläuterungen und kostenloses Demokonto
  • Sicherheitshinweise auf der Webseite
  • sichere Datenübermittlung mit SSL-Verschlüsselung
  • verschlüsselte Webseite mit https.

Anleger können verschiedene Risikostufen einstellen, abhängig davon, welches Risiko sie maximal eingehen möchten. Das beweist, dass es sich bei Bitcoin Profit nicht um Betrug handelt.

Eine Garantie auf Gewinne kann Bitcoin Profit nicht gewähren. Auch im Assistenzmodus können Verluste nicht ausgeschlossen werden. Die Plattform ist dazu gedacht, Anlegern die aufwendige Analysetätigkeit abzunehmen und ihnen das Handeln zu erleichtern. Ein Beweis für die Seriosität ist auch, dass die Anmeldung und die Mitgliedschaft kostenlos sind und keine versteckten Kosten entstehen. Für die Einzahlung werden verschiedene sichere Zahlungsmethoden angeboten.

etoroJetzt beim Testsieger eToro traden

Fazit: Bitcoin Profit erleichtert das Handeln

Bitcoin Profit ist ein Handelsroboter, der Anlegern den Handel mit Bitcoin erleichtert. Anleger können im manuellen Modus und im Assistenzmodus handeln. Der manuelle Modus eignet sich für erfahrene Trader, die ihre Aktivitäten unter Kontrolle behalten möchten.

Im Assistenzmodus wird ein Algorithmus genutzt, der Märkte analysiert und die Wahrscheinlichkeit für Kursveränderungen ermittelt. Bei einer hohen Wahrscheinlichkeit werden die Bitcoins gekauft oder verkauft. Möchten Sie Bitcoin Profit Erfahrungen ohne echtes Geld machen, sollten Sie ein kostenloses Demokonto nutzen.

Wie der Bitcoin Profit Test zeigt, ist mit dem Demokonto auch der automatisierte Handel möglich. Auf die Frage, ob Bitcoin Profit Betrug ist, kann eindeutig mit Nein geantwortet werden. Anleger können eine Funktion für Reverse Trades aktivieren, um Verluste zu minimieren, wenn sich Kurse in die entgegengesetzte Richtung entwickeln.

Zusätzlich können Anleger mit dem Risikomanagement verschiedene Risikostufen festlegen. Die Anmeldung und die Mitgliedschaft sind völlig kostenlos. Anleger müssen, um zu handeln, eine Mindesteinzahlung von 250 Euro leisten. Verluste sind auch im Assistenzmodus nicht auszuschließen, da der Bitcoin hochvolatil ist.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com

Unsere Krypto Broker Empfehlung: eToro
  • Einer der führenden Social Trading Broker
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Viele Kryptowährungen handelbar
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de
© 2019 - brokervergleich.net | auch auf Google+
Unsere Empfehlung