Bitcoin Münzen – Alles zur Kryptowährung un der dahinter liegenden Technologie!

Unsere Krypto Broker Empfehlung: eToro
  • Einer der führenden Social Trading Broker
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Viele Kryptowährungen handelbar
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de

Nach einem kurzen und rasanten Abverkauf des Bitcoins ist die digitale Währung nun wieder im Aufwärtstrend angekommen. Dementsprechend hoch im Kurs ist die digitale Währung auch wieder bei interessierten Investoren und Käufern. Die digitalen Münzen stehen für Zukunft, Digitalisierung und für nicht wenige auch für finanziellen Erfolg. Wer im richtigen Moment investiert hatte, konnte in der Vergangenheit locker mehrere Tausend Prozent Rendite machen. Doch noch immer ist der Kauf der Bitcoin Münzen für viele ein rotes Tuch. Dass das gar nicht nötig und der Kauf von Bitcoin eigentlich gar nicht so schwierig ist, wird Ihnen dieser Artikel zeigen. Also lesen Sie weiter und Sie bekommen einen Wegweiser zum Kauf Ihrer ersten Bitcoin Münze!

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Worauf basiert der Bitcoin und wer war dessen Erfinder?

Wichtige Trading-TippsWer sich mit dem Thema Bitcoin befasst, der kommt nicht an der dahinter liegenden Technik, der Blockchain Technologie, vorbei. Diese ist eine digitale sowie auf Algorithmen basierende Technologie, die das zentrale Speichern von Daten abschafft und eine dezentrale Datenverwaltung auf allen an der Blockchain beteiligten Rechnern eingeführt hat. Entgegen einiger Fehlinformationen in den öffentlichen Medien, ist die Blockchain Technologie also nicht mit dem Bitcoin gleichzusetzen, sondern der Bitcoin basiert auf einer eigens für den Bitcoin geschaffenen Blockchain.

Eng mit der Technologie hinter dem Bitcoin ist die Frage verbunden, wer eigentlich der Bitcoin Erfinder ist bzw. war. Das ist allerdings bis heute höchst umstritten. Fakt ist, dass der Erfinder sich selbst „Satoshi Nakamoto" genannt hat. Diesen Namen verwendete der Bitcoin-Erfinder in einem Whitepaper der im Jahr 2008 erfundenen Krypto Währung Bitcoin. Bis heute ist es umstritten, welche Persönlichkeit sich hinter diesem Namen versteckt. Es ist nicht einmal klar, ob es sich dabei nur um eine Person oder um eine Personengruppe handelt. Die Spekulationen darüber, wer Satoshi Nakamoto sein könnte, gehen in alle möglich Richtungen. Nicht zuletzt wurde der Erfinder von Tesla, SpaceX und The Boring Company Elon Musk von einigen Insidern als Satoshi Nakamoto vermutet. Dieser dementiert solche Gerüchte jedoch seit jeher.

eToro Starteite

Traden Sie bei der Nummer 1 – traden Sie bei eToro

Wie entstehen Bitcoins?

Kosten des TradingsBitcoins werden durch das sogenannte Mining erzeugt. Übersetzt bedeutet das nichts anderes als schürfen und in der Tat ist das Mining eine Form des digitalen Schürfens. Durch Rechenleistung werden Rechnungen und Algorithmen gelöst, wodurch neue Blöcke auf der Blockchain von Bitcoin freigelegt werden. Dadurch werden zum einen sämtliche bisherigen Transaktionen auf der Bitcoin Blockchain überprüft und bestätigt und zum anderen entsteht beim Mining stets mindestens eine neue Bitcoin Münze. Aktuell sind es sogar noch mehr Einheiten von Bitcoin, allerdings sinkt die Zahl des entstehenden Bitcoins immer weiter, weshalb das Mining auch immer teurer wird.

Wie kann man eine Bitcoin Münze kaufen?

Stopp Loss TradingBitcoin Münzen zu kaufen, ist wie bereits angedeutet viel weniger kompliziert, als viele denken. Es bestehen verschiedene Möglichkeiten, um online, aber auch offline Bitcoins zu kaufen und somit in die digitale Krypto Währung zu investieren. Je nachdem, für welchen Weg Sie sich entscheiden, erhalten Sie die Möglichkeit, langfristig von der Digitalisierung zu profitieren und am Kursverlauf der größten und wichtigsten Krypto Währung zu partizipieren.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Bitcoin Automat: Hier können Sie auch offline eine Bitcoin Münze kaufen

Der mittlerweile einfachste und immer häufiger gewählte Weg, um Bitcoins zu kaufen, ist der Erwerb der digitalen Münzen an einem Bitcoin Automat. Diese Automaten ermöglichen das direkte Umwandeln von sogenanntem Fiat Geld, das sind zum Beispiel US-Dollar, Euro oder Schweizer Franken, in Krypto Währungen. Sie benötigen dafür keinen Account und auch keine Internetverbindung. Sie müssen lediglich an einem ATM Bitcoin Automaten die Krypto Währung kaufen und auf eine Wallet Ihrer Wahl transferieren.

Hierfür stehen Ihnen verschiedene Formen von Wallets zur Verfügung. Sie können Online Wallets nutzen, die auf Software-Basis funktionieren und somit digital sind. Zudem gibt es Krypto Börsen, die integrierte Wallets haben. Allerdings raten immer wieder viele Experten dazu, insbesondere größere Summen nicht direkt bei Krypto Börsen aufzubewahren, weil diese immer wieder das Ziel von Hackerangriffen werden. Eine dritte Möglichkeit sind sogenannte Hard Wallets. Dabei handelt es sich um physische Gegenstände, wie zum Beispiel USB-Sticks, auf denen Bitcoins gespeichert werden können. Der Vorteil ist, dass Sie so keinerlei Gefahren durch Hacks oder Ähnliches ausgeliefert sind. Nachteilig ist jedoch, dass Sie bei Verlust der Wallet auch den Zugriff auf Ihre Coins verlieren könnten. Schließlich gibt es bei allen Varianten auch noch sogenannte Multi-Token-Wallets, die das Speichern und Transferieren verschiedener Krypto Währungen ermöglichen.

AvaTrade Kryptowährungen

AvaTrade bietet den Handel mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen an

Leider sind Bitcoin Automaten noch nicht in allen Ländern verfügbar. Während Sie vor allem in Übersee, in den USA und Kanada bereits etabliert und sehr verbreitet sind, gibt es sie in Europa noch nicht überall. Österreich und die Schweiz, aber auch osteuropäische Staaten wie die Ukraine haben Bitcoin Automaten bereits zugelassen und es sind schon viele aufgestellt worden. Andere Länder, und darunter leider auch Deutschland, haben das bisher noch nicht ermöglicht. Aufgrund der strengen Regulierungen sowie der unklaren Behandlung von Bitcoins durch die BaFin konnten bisher noch keine offiziell genehmigten Bitcoin Automaten in Deutschland installiert werden. Im Ausland ist der Kauf bei einem Bitcoin Automat jedoch ein sehr einfacher, schneller und auch extrem kostengünstiger Weg, um die erste Bitcoin Münze kaufen zu können.

CFD: die Alternative zum Kauf einer Bitcoin Münze

Es besteht eine Alternative zum direkten Investment in Bitcoin, die zumindest kurz erwähnt sein sollte. CFD sind Investmentvehikel, die direkt an den regulären Börsen gehandelt werden. Wer also einen CFD auf den Bitcoin kauft, der spekuliert auf den Verlauf des Kurses dieser Krypto Währung. Der Vorteil ist, dass CFD ebenfalls sehr günstig gehandelt werden können und durch CFD sogar das Wetten auf fallende Kurse möglich ist. Dafür hat der Handel mit CFD auch einige Nachteile. Zuallererst muss nämlich klar sein, dass Sie so gar keine echte Bitcoin Münze erwerben. Sie erhalten lediglich einen Anspruch gegen ihren CFD Broker auf Auszahlung Ihrer Gewinne. Sie können sich folglich auch keinen Bitcoin auszahlen lassen, sondern haben nur Ansprüche auf die Zahlung von Geld. Somit unterliegen Sie automatisch dem Insolvenzrisiko Ihres Anbieters. Diese Hinzuziehung eines weiteren Risikos erscheint in Anbetracht der Volatilität sämtlicher Krypto Währungen als unnötig riskant.

Ein echtes Investment in Bitcoin stellt der Kauf eines Bitcoin CFD also nicht dar. Wer nur kurzfristig traden möchte, kann hier jedoch zumindest ein alternatives Investment finden.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Bitcoin an einer Krypto Börse kaufen: online und bequem von zu Hause aus die erste Bitcoin Münze kaufen

Die beste Trading-StrategieInsbesondere in Ländern, in denen es keine Bitcoin Automaten gibt, ist der Weg über die Krypto Börse immer noch einer der gängigsten Wege, um in Bitcoin zu investieren. Zudem erweist sich diese Art des Bitcoin Kaufs als besonders bequem und schnell.

Zunächst müssen Sie sich hierfür eine Krypto Börse auswählen. Das Angebot an Krypto Börsen ist riesig und die Parameter der verschiedenen Krypto Börsen sind sehr unterschiedlich. Die Wahl einer guten, sicheren und vor allem seriösen Krypto Börse hat zunächst höchste Priorität für Sie als Investor.

Die beste Wahl ist dafür zunächst eine große Börse, die Historie, viele zufriedene Kunden und damit auch eine gute Bonität vorzuweisen hat. Zudem ist der Standort der Krypto Börse häufig ein Indiz für deren Sicherheit. Börsen in gut regulierten Ländern wie zum Beispiel Deutschland, Österreich oder aber den USA sind meistens sicherer als Konkurrenten aus anderen Ländern. Allerdings gibt es auch Krypto Börsen aus Singapur oder mit Sitz in anderen Ländern der Europäischen Union wie zum Beispiel Zypern, die sehr gut sind.

Ein weiterer zu beachtender Faktor bei der Auswahl der richtigen Krypto Börse sind die Kosten, die für eine Bitcoin Transaktion anfallen. Der Bitcoin Erfinder hatte das Bitcoin Netzwerk zwar so konfiguriert, dass theoretisch auch kostenlose Transaktionen möglich wären, allerdings verdienen Krypto Börsen damit ihr Geld, dass sie einen kleinen Teil der Investitionssumme als Gebühr erheben. Dafür bietet man Ihnen den Service einer Wallet sowie den sekundenschnellen Zugang zu den digitalen Münzen. Diese Gebühr ist somit grundsätzlich in Ordnung, sollte jedoch nicht überdurchschnittlich hoch sein. Außerdem sollten keine weiteren Kosten entstehen. Ein Beispiel für solche versteckten Nebenkosten sind sogenannte Spreads. Diese sind eine Differenz zwischen dem Preis beim Kauf einer Bitcoin Münze und der Summe, die man für den Verkauf der gleichen Münze bekommen würde. Hohe Spreads sind deshalb ebenfalls eine Ausschlusskriterium bei der Auswahl der richtigen Krypto Börse.

SimpleFX Krypto Erfahrungen von Brokervergleich.net

Der Broker SimpleFX ermöglicht den Handel mit Kryptowährungen wie bspw. Bitcoins

Haben Sie eine seriös wirkende und günstige Börse gefunden, sollten Sie nun noch darauf achten, dass eine gute Auswahl an verschiedenen Krypto Währungen und Bezahlfunktionen besteht. Eine breite Auswahl an verschiedenen Krypto Coins gewährleistet Ihnen die Option, kurzfristig auf Marktbewegungen zu reagieren sowie ihre Investition umschichten zu können. Zumindest die größeren alternativen Krypto Währungen sollten verfügbar sein. Dazu zählen auf jeden Fall Ethereum, Litecoin und auch Ripple. Zudem wäre es wünschenswert, wenn die Alternativen zu Bitcoin und Ethereum, Bitcoin Cash und Ethereum Classic, verfügbar wären. Genauso wichtig ist die Verfügbarkeit von verschiedenen Möglichkeiten der Zahlung. So können Sie stets handeln und können unter verschiedenen Optionen die günstigste, schnellste und allgemein für Sie passendste Möglichkeit auswählen. Fast alle Krypto Börsen bieten mittlerweile Online-Zahlungsfunktionen an, mit denen Sie innerhalb weniger Sekunden Bitcoins kaufen können. Doch auch die klassische Banküberweisung wird stets angeboten. Hierbei werden jedoch die üblichen zwei bis drei Werktage für die Abwicklung veranschlagt.

Haben Sie sich schlussendlich für eine Börse entscheiden können, müssen Sie nun ein Konto bei diesem Anbieter einrichten. Nach der Registrierung verlangen die meisten Anbieter eine Verifizierung der angegebenen Daten. In aller Regel wird hierfür eine Verifizierung der Daten via PostIdent Verfahren oder per Online Video Chat angeboten. Ersteres bietet den Vorteil, dass Sie sehr unkompliziert bei jeder Postfiliale funktioniert und den meisten Nutzern von Kontoeröffnungen bekannt ist. Die Verifizierung per Video Chat ist dafür sehr schnell und bequem von zu Hause aus möglich. Nach der Verifizierung sind Sie für den Handel freigeschaltet und müssen den Kauf nur noch durchführen.

Hierfür wählen Sie Bitcoin als Kaufobjekt aus und wählen sowohl Summe als auch Zahlungsmöglichkeit aus und bestätigen die Transaktion. Je nach Zahlungsfunktion sind Sie in wenigen Sekunden oder einigen Tage Besitzer ihrer ersten Bitcoin Münze.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Wie kann man Bitcoin auszahlen?

Wenn ein Investor sich nach einiger Zeit entscheidet, seine Bitcoin auszahlen zu lassen, hat er hierfür verschiedene Optionen. Entweder kann er sich die Bitcoins als solche auf eine Wallet übertragen lassen. Wie bereits erläutert, gibt es hierfür verschiedene Wallets und Anbieter. Sie erhalten so allerdings kein Geld, sondern behalten weiterhin ihre Bitcoin Einheiten. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie Ihre Bitcoins wieder in Echtgeld umwandeln möchten, können Sie dies auf verschiedene Wege tun. Viele Krypto Börsen haben Kooperationen zum Beispiel mit Amazon. So können Sie aus Bitcoin, Amazon Gutscheine machen lassen. Die direkte Bezahlung bei Online Anbietern mit Bitcoin ist noch nicht sehr etabliert. So ist das direkte Bezahlen mit Bitcoin bei Amazon und Co. in aller Regel leider noch nicht möglich.

Wer dennoch direkt mit Bitcoin handeln möchte, der kann sich nach bestimmten Kreditkarten und Prepaid Karten umsehen. Diese bieten oftmals Funktionen an, bei denen Bitcoins, die auf diese Karten aufgeladen wurden, automatisch beim Kauf in US-Dollar, Euro oder auch Schweizer Franken umgewandelt werden. Wenn Anbieter also kein direktes Zahlen mit Bitcoins ermöglichen, haben Sie mit diesen Karten dennoch die Möglichkeit, sich Ihre Bitcoin indirekt auszahlen zu lassen, indem Sie damit bezahlen.

XTB Krypto Erfahrungen von Brokervergleich.net

XTB bietet den Handel mit Kryptowährungen zu attraktiven Konditionen an

Ansonsten können Sie bei fast allen Anbietern auch ganz klassisch ihre Bitcoin Münzen wieder verkaufen und dafür die Devise erhalten, die Sie beim Kauf verwendet haben. Viele Anbieter von Krypto Börsen bieten darüber hinaus mittlerweile auch Fiat Geld Wallets an. So können Sie auch Nicht-Krypto Währungen auf Ihrem Konto belassen, falls Sie sowieso planen, dieses Geld später wieder zu investieren. Sie können sich Ihr Geld aber natürlich auch auf Ihr normales Girokonto auszahlen lassen. Hierbei sollten Sie allerdings stets darauf achten, dass alle Ihrer Angaben absolut korrekt sind. Viele Krypto Börsen Anbieter bieten nämlich ausschließlich Überweisungen zurück auf die bei der Einzahlung verwendete Zahlungsmöglichkeit an.

Fazit: Wer den Kauf der Bitcoin Münzen gut vorbereitet, kann Bitcoin schnell, sicher und kostengünstig erwerben

Optionsscheine handelnFür jeden Käufer gibt es die passenden Möglichkeit zum Kauf von Bitcoin. Wer das Privileg hat, an einem Ort zu leben, an dem Krypto Automaten zugelassen und verfügbar sind, der hat es am einfachsten, die Krypto Coins von Bitcoin zu erwerben. Derjenige sollte sich lediglich darum bemühen, eine gute und sichere Wallet zu besitzen, damit er die gekauften Coins sofort sicher verwahren kann.

Wer online kaufen möchte, der sollte sich eine gute Krypto Börse suchen und dort sein Investment tätigen. Der Vorteil ist, dass dort auch die Auszahlung sehr schnell einfach funktioniert. Zudem haben Sie dort häufig die Möglichkeit, Ihre Bitcoin in Amazon-Gutscheine oder Ähnliches umwandeln zu lassen, sodass Sie ihre Bitcoins auch direkt zum Handeln nutzen können. Bitcoin kaufen ist offline und online möglich. Jedenfalls aber ist der Handel mit Bitcoin und das Kaufen der ersten Bitcoin Münze nicht so schwer, wie viele Investoren denken.


etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Unsere Krypto Broker Empfehlung: eToro
  • Einer der führenden Social Trading Broker
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Viele Kryptowährungen handelbar
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de
© 2019 - brokervergleich.net | auch auf Google+
Unsere Empfehlung