Kann ich MetaTrader bei eToro einrichten?

eToro MetaTrader

  • was der MT4 überhaupt ist
  • ob Sie bei eToro einen MetaTrader einrichten können
  • welche Handelsplattformen bei eToro zur Verfügung stehen

Jetzt zu eToro »

Was ist der MetaTrader 4?

Der MT4 ist eine Trading-Plattform für den Handel mit Forex und CFDs. Eine solche Plattform stellt die Schnittstelle zum Broker dar, der die Kurse liefert. Mit den Funktionen des MT4 platzieren Sie Ihre Orders, verwalten Ihre offenen Positionen und analysieren die Märkte. Zu diesem Zweck stellt Ihnen der MetaTrader 4 eine Vielzahl an fortschrittlichen und professionellen Instrumenten und Programmen zu Verfügung.

In Sachen Funktionalität, Bedienbarkeit und Anwendungspalette eignet sich die beliebte Plattform für jeden Tradertyp unabhängig von dessen Erfahrungsstand. Die Plattform kann mittels integrierten Editors fast unbegrenzt erweitert und individualisiert werden und ermöglicht somit noch effektiveres und erfolgreicheres Trading.

Ist die Nutzung des MetaTraders möglich?

Da es sich bei eToro einen Social Trading Anbieter handelt, muss die Handelsplattform die spezifischen Anforderungen einer solchen Trading-Weise mitbringen und unterstützen. Als Vertreter der traditionellen Handelsweise ist die MT4 Plattform vom Ansatz her vollkommen anders aufgebaut, als eToros WebTrader. Aus diesem Grund gibt es keine Möglichkeit bei eToro mit dem MetaTrader zu handeln.

In der Vergangenheit gab es seitens eToro Ansätze, die Funktionen des MT4 mit den Anforderungen des Social Tradings zu vereinen, aber der Versuch war nicht von gewünschtem Erfolg gekrönt und wurde eingestellt. Trotzdem müssen Sie bei eToro nicht auf eine vollwertige und fortschrittliche Handelsplattform verzichten. Ihnen steht eine hauseigene Trading-Umgebung zur Verfügung, die alle Social Trading Funktionen unterstützt und eine professionelle Arbeitsweise ermöglicht.

Diese Handelsplattformen stehen Ihnen bei eToro zur Verfügung

Die WebTrader Plattform bietet Ihnen viele technische Indikatoren für die Chartanalyse und Sie können die Variablen jedes Indikators beliebig ändern und Ihrer Handelsstrategie anpassen. Ihnen stehen spezielle Proficharts zur Verfügung sowie zahlreiche Analysewerkzeuge. Regelmäßige News-Feeds von den Märkten versorgen Sie mit allen wichtigen Informationen. Sie finden viele Möglichkeiten zu Personalisierung der Plattform und erreichen mit wenigen Klicks alle wichtigen Funktionen. Für mobiles Handeln, hat eToro die MobileTrader App entwickelt, mit der Sie unterwegs die Märkte beobachten, Ihre Trades abwickeln und Ihre Positionen verwalten können.

Fazit

Bei eToro haben Sie keine Möglichkeit, mit dem MetaTrader 4 zu handeln, aber die hauseigene WebTrader Plattform hat auch einiges zu bieten. Während der MT4 vor allem für traditionelles Trading entwickelt wurde, unterstützt der WebTrader alle Anforderungen des Social Trading und stellt den Nutzer eine Vielzahl an Werkzeugen zur Verfügung und bietet alle Voraussetzungen für eine profitable Händler Laufbahn.

Jetzt zu eToro »

 
CFD Broker

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns