XTB Trading Erfahrungen – mit XTB Aktien, Forex und CFDs handeln

XTB Aktiendepot und Leistungen im Test

XTB Trading Erfahrungen – mit XTB Aktien, Forex und CFDs handeln Testergebnis

Der Online-Broker XTB ist einer der langjährigen Anbieter am Markt. Gegründet wurde das Unternehmen, das sich einen Kundenstamm mit Forex- und CFD-Handel aufbaute, 2002 in Polen, damals unter dem Namen X-Trade. Inzwischen ist XTB der viertgrößte börsennotierte Forex- und CFD-Broker mit Niederlassungen in 11 Ländern, darunter Großbritannien, Deutschland und Frankreich. Reguliert wird der Broker entsprechend den EU-Richtlinien nicht nur durch die polnische Finanzaufsicht, sondern auch durch die deutsche BaFin und die britische FCA. Das Handelsangebot erlaubt XTB Trading Erfahrungen mit über 3.000 Basiswerten, darunter auch echte Aktien, Trader können unter drei Kontomodellen wählen.

  • Mehrfache EU-Regulierung über die polnische Finanzaufsicht, die FCA und die BaFin
  • Keine Mindesteinzahlung
  • 3 verschiedene Kontomodelle zur Auswahl
  • Gebührenfreies Demokonto mit 30 Tagen Laufzeit und 10.000 Euro virtuellem Guthaben

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

EU-Sitz und RegulierungPolen, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Portugal, Tschechien, Slowakei/ BaFin, FCA, KFN, CNMV, ACP
Mindesteinlagekeine
Deutscher SupportDeutschsprachiger Kundensupport
Webinare, EinführungUmfassendes Bildungsangebot
DemokontoGebührenfreies Demokonto mit 30 Tagen Laufzeit und 10.000 Euro Guthaben
Anzahl der Handelsgütermehr als 3.000 Basiswerte, Währungen und Kryptowährungen, Rohstoffe, Indizes, Aktien
KommissionDevisen, Indizes, Rohstoffe gebührenfrei, Aktien 10 %, min. 3.99 EUR
Plattform / Mobile TradingxStation 5, MetaTrader 4, AgenaTrader
SonstigesHebel bis 1:30, keine Nachschusspflicht
xtbWeiter zum Broker XTB: www.xtb.com/de

1. Allgemeine Informationen über XTB

Wichtige Trading-TippsDer weltweit agierende Broker hat sich nach eigenen Worten der Aufgabe verschrieben, den unsere Kunden effektive Handelsplattformen, schnelle Orderausführungsgeschwindigkeiten und einen kompetenten Support anzubieten und so durch überzeugende Technologie und Service in der jeweiligen Landessprache die Unterstützung der Trader zu gewährleisten. Hinzu kommen langjährige Erfahrungen und seriöse Regulierungen in mehreren europäischen Ländern, ein überaus großes Handelsangebot und die Möglichkeit, zwischen Kontotypen und Marktmodellen zu wählen. Ein gutes Informations- und Ressourcenangebot trägt überdies dazu bei, dass sowohl Einsteiger als auch erfahrene Trader bei XTB Trading Erfahrungen machen, die überzeugen können.

Das Kerngeschäft bei XTB ist der Devisen- und CFD-Handel, aber auch echte Aktien sind Bestandteil des Handelsangebotes und können an 16 globalen Börsen gehandelt werden.

  • Broker mit langjähriger Erfahrung und europäischen Regulierungen
  • Breites Angebot an Basiswerten
  • Transparente Gebührenstruktur
  • Günstige Kommissionen
XTB Aktien Erfahrungen von Brokervergleich.net

Auf einen Blick – die Homepage des polnischen Brokers XTB

2. Demokonto und Bonus: XTB Aktiendepot in der Demo testen

Wie viele Online-Broker bietet auch XTB seinen Kunden die Möglichkeit, alle Funktionen der Handelsplattformen MetaTrader 4 oder xStation 5 mithilfe eines kostenlosen Demokontos zu testen. Die Demo, bestückt mit virtuellem Guthaben über 10.000 Euro, kann über einen Zeitraum von 30 Tagen genutzt werden. Zwar wird das Demokonto nach Ablauf dieser Frist deaktiviert, dennoch kann man im Einzelfall einen längeren Testzeitraum in Anspruch nehmen. Dazu ist es erforderlich, eine Verlängerung beim Kundensupport zu beantragen. Vor allem für Einsteiger ist die Demo eine gute Möglichkeit, bei XTB Trading Erfahrungen zu sammeln. Und auch erfahrene Trader schätzen die Gelegenheit, auf diese Weise einen XTB Broker Test vorzunehmen, ohne eigenes Kapital einzusetzen. Die Trades auf dem Demokonto sind zwar nicht real, laufen aber unter denselben Bedingungen ab wie später auf dem Echtgeldkonto und der gewählten Handelsplattform. So können Anleger mit der Demo neben anderen Produkten aus dem breiten Handelsangebot des Brokers bei XTB Aktien handeln. Außerdem können alle Funktionen der angebotenen Handelsplattformen in Ruhe ausprobiert werden, der Nutzer kann eigene Strategien entwickeln und bei dieser Gelegenheit auch den Service des Brokers testen.

Cashback und Freundschaftswerbung bei XTB

Zwar gibt es eine ganze Reihe von Anbietern, die ihren Neukunden Boni zuteil werden lassen, XTB gehört allerdings nicht dazu. Offensichtlich verlässt sich der Broker auf die Überzeugungskraft des eigenen Angebotes. Dennoch gibt es die Möglichkeit, Boni zu nutzen. Aktive Trader profitieren von Cashback-Aktionen, und außerdem können Trader Freunde werben. Für Freundschaftswerbungen erhalten der Werbende und der Geworbene Boni zwischen 100 und 800 Euro abhängig vom Handelsvolumen und sofern alle Bedingungen erfüllt sind. Für das Cashback können Trader Rückvergütungen auf Provisionen und Spreads für abgeschlossene Trades erhalten. Der Broker erarbeitet individuelle Cashback-Modelle zusammen mit den Kunden auf der Basis der jeweiligen Handelsaktivität. Einmal festgelegt, wird der Cashback jeden Monat automatisch berechnet und ausgezahlt.

  • Kostenfreies Demokonto mit 10.000 EUR virtuellem Guthaben
  • Demo kann auf Wunsch über 30 Tage hinaus verlängert werden
  • Funktionalität von xStation 5, AgenaTrader oder MetaTrader 4 testen
  • Freundschaftswerbungs-Prämien
  • Individuelle Cashback-Modelle auf Provisionen und Spreads
xtbWeiter zum Broker XTB: www.xtb.com/de

3. Handelsangebot und Konditionen – XTB Aktien handeln an 16 Börsen weltweit

Einer der Bereiche, in dem XTB überzeugen kann, ist das umfassende Handelsangebot. Der Broker bietet seinen Tradern einen Basiswertekatalog, der neben 50 Forexpaaren, mehr als 20 Indizes und Rohstoffen auch zahlreiche CFDs anbietet, und zwar auf Einzelaktien ebenso wie auf synthetische Aktien. Auch echte Aktien können gehandelt werden, der Aktienhandel erfolgt an 16 globalen Börsenplätzen, darunter Frankfurt, London oder New York. Beim Pro-Konto handelt der Trader Devisen über ein STP Marktmodell, der Handel mit Aktien-CFDs läuft über ein DMA Modell ab. Diese transparenten Angebote sind dem Handel über Market Maker Modelle in jedem Fall vorzuziehen, denn hier verdient der Broker am Spread oder an den Kommissionen für die Orders, kommt jedoch nicht in Versuchung, bei der Preisgestaltung gegen die Nutzer zu handeln. In der Bewertung erweisen sich Online-Broker mit ECN/STP- oder DMA-Marktmodellen daher als kundenfreundlicher und schließen Interessenskonflikte von vornherein aus.

Beim STP-Forexhandel über das Pro-Kontomodell profitiert der Trader von Kursen aus einem Bankenpool, der Broker macht seine Gewinne hier lediglich durch Kommissionen. Auch die DMA-Abwicklung beim Handel mit Aktien CFDs läuft ähnlich ab. Hier stammt die Liquidität von verschiedenen globalen Referenzplätzen. Entscheidet man sich für das Standardmodell, werden die Kurse von XTB gestellt, aber auch hier kann der Trader alle verfügbaren Basiswerte handeln.

Kosten und Gebühren

Das Standard- und Pro-Konto unterscheiden sich nicht nur im Marktmodell, sondern auch bei den anfallenden Gebühren. In beiden Fällen ist die Kontoeröffnung und Kontoführung gebührenfrei, während beim Standardkonto der Mindestspread 0,7 Pips beträgt, beläuft er sich beim Pro-Konto auf nur 0,1 Pips. Der Handel mit Devisen, Indizes und Rohstoffen ist für das Standardkonto gebührenfrei, für das Pro-Konto hingegen fallen Gebühren von 3,50 EUR pro Lot für die Eröffnung und Schließung einer Position an. Für Aktien- und ETF-CFDs veranschlagt der Broker für beide Kontotypen für Deutschland Gebühren ab 0,08 %, aber mindestens 8 EUR, für den Handel mit echten Aktien werden 0,10 %, aber mindestens 3,99 EUR, berechnet. Bei den Kryptowährungen ist der Handel mit dem Standardkonto gebührenfrei, beim Pro-Konto fallen Gebühren von 3,50 EUR pro Transaktion an.

  • Umfangreiches Angebot an Basiswerten: Forex, Kryptowährungen, CFDs, ETFs, Aktien, Indizes und Rohstoffe
  • 16 globale Börsen für den Handel mit echten Aktien
  • Pro-Konto mit STP oder DMA Marktmodell
  • Keine Gebühren für Kontoeröffnung und -verwaltung
Bei XTB in Aktien investieren

Jetzt bei XTB in echte Aktien investieren

4. Sitz, Erreichbarkeit und Support – Deutschsprachiger Kundendienst bei XTB

Im XTB Broker Test soll auch der Kundendienst genauer betrachtet werden. Wo es um die Beurteilung der Leistungen eines Brokers geht, ist der Kundensupport ein guter Indikator dafür, wie sehr dem Anbieter die Zufriedenheit und der Erfolg der Nutzer am Herzen liegt. Hier stellt sich daher die Frage, ob der Support gut erreichbar ist, idealerweise auch in der eigenen Sprache, und ob die Mitarbeiter die Anfragen der Kunden kompetent und freundlich bearbeiten und für schnelle Abhilfe bei Schwierigkeiten sorgen. Erste Fragen beantwortet der umfangreiche und gut strukturierte FAQ-Bereich direkt auf der Website von XTB, die insgesamt durch ihre klare Struktur und logische Menüführung einen sehr positiven ersten Kundenkontaktpunkt darstellt.

Will man aber doch den Support kontaktieren, kann man feststellen, dass der Broker durch hochwertige Leistungen punktet. Bei XTB können deutsche Trader den Kundenservice unter einer Frankfurter Telefonnummer von Montag bis Freitag tagsüber während der Geschäftszeiten hinzuziehen. Nach 18:00 Uhr kann man sich darüber hinaus an den englischsprachigen Support wenden, der an fünf Wochentagen rund um die Uhr erreichbar ist. Wer seine Anfrage lieber schriftlich stellt, kann dies per E-Mail tun. Außerdem kann man den Live-Chat auf der Website nutzen. Im Einzelfall kann das Support-Team auch über den Teamviewer zu einer schnellen, nachvollziehbaren Lösung beitragen.

  • Deutschsprachiger Support während der Geschäftszeiten per Live Chat, Telefon und E-Mail
  • Rasche Kommunikation über den Live-Chat
  • Kundenservice über eine Frankfurter Rufnummer, Fragen zur Kontoeröffnung über eine kostenlos 0800-Servicenummer
  • Umfangreiche FAQ-Sektion und informative, übersichtliche Website
xtbWeiter zum Broker XTB: www.xtb.com/de

5. Sicherheit, Seriosität und Regulierung – positive XTB Broker Erfahrungen

Die primäre Regulierung des polnischen Online-Brokers XTB erfolgt durch die polnischen Aufsichtsbehörden, entsprechend den EU-Richtlinien. Dies gewährleistet unter anderem die Aufbewahrung der Kundengelder in segregierten Konten und eine Einlagensicherung über einen polnischen Sicherheitsfonds für den zusätzlichen Schutz des Kundenvermögens. XTB selbst weist in der Website des Unternehmens auf die umfassenden Regulierungen in den Ländern, in denen der Broker Niederlassungen unterhält, darunter auch durch die BaFin. Da es sich bei der Frankfurter Niederlassung des Brokers aber nicht um eine vollwertige Tochtergesellschaft handelt, ist die Zuständigkeit der deutschen Finanzaufsicht begrenzt, die Regulierung verbleibt in maßgeblichen Bereichen bei der polnischen KNF.

Nach den Vorgaben der MiFID werden die Kundengelder in segregierten Konten aufbewahrt, hier bezeichnet der Broker als Referenzbank die Commerzbank AG. Ob die vollständige Verwahrung aber hier erfolgt, ist nicht ganz deutlich. Wie XTB auf der Website angibt, werden ‚nur seriöse und anerkannte Bankinstitute für die Zusammenarbeit‘ ausgewählt, dies lässt darauf schließen, dass auch andere Banken an der Kundengeldverwaltung zumindest beteiligt sind.

Darüber hinaus ist XTB Mitglied im Einlagensicherungsfonds der staatlichen Wertpapierverwahrstelle in Polen, so dass Anleger im Entschädigungsfall ihre Ansprüche gegen diesen Fonds geltend machen können, aber auch hier ist die maximale Höhe der Entschädigungssumme nicht ganz klar – erwähnt werden Beträge zwischen 3.000 und 22.000 EUR.

  • Regulierung durch europäische Behörden für Hauptunternehmen und Niederlassungen
  • Kundengelder werden auf segregierten Konten verwahrt
  • Konformität mit den Vorgaben der MiFID
  • Einlagensicherung zwischen 3.000 und 22.000 Euro
XTB mobiler Handel

XTB bietet auch den Handel von unterwegs an

6. Handelsplattform und mobiler Handel – XTB Trading Erfahrungen mit drei verschiedenen Plattformen

In die Bewertung des Brokers sollen auch die Handelsplattformen einfließen, die bei XTB verfügbar sind. Hier stellt man sofort fest, dass Trader nicht auf eine Plattform beschränkt sind, sondern die Auswahl unter drei verschiedenen Lösungen haben.

xStation 5 – proprietäre Software bei XTB

Trading mit HandelsplattformDie proprietäre Software des Brokers ist dabei xStation 5. Über die Plattform können alle Finanzprodukte gehandelt werden, überdies verfügt sie über einen Zugang zum Social Trading, ein weiterer Pluspunkt.

Der Funktionsumfang der xStation 5 kann sich sehen lassen. Unter anderem können Trader einen Trading Rechner für den Gewinn oder Verlust pro Transaktion nutzen. Ein Newsfeed mit Marktnachrichten und Analysen ist ebenfalls in die Plattform integriert. Der One-Click Handel kann aktiviert werden und so kann direkt aus dem Chart gehandelt werden. Geschlossen werden Transaktionen mit jeweils zwei Klicks, die Schließung offener Positionen ist mit einem Klick machbar. Zahlreiche Indikatoren und Tools erlauben die technische Analyse auf höchstem Niveau, ein Market Screener hilft dabei Aktienmärkte basierend auf Kennzahlen wie Kurs-Gewinn-Verhältnis oder Kurs-Buchwert-Verhältnis zu durchsuchen. Besonders der Screener ist ein echter Vorteil, zumal wenn Trader bei XTB auch echte Aktien handeln wollen.

MetaTrader 4 – das Allround-Talent

Wer xStation nicht nutzen möchte, kann den beliebten MetaTrader 4 verwenden. Der MetaTrader 4 ist eine der populärsten Handelsplattformen weltweit und wird von vielen Brokern angeboten. Trader schätzen neben dem Funktionsumfang die Möglichkeit, den MT4 durch zahlreiche Erweiterungen an ihre eigenen Bedürfnisse anpassen zu können.

Beide Plattformen können mit einem Demokonto getestet werden, bevor die endgültige Entscheidung anlässlich der Eröffnung eines Live-Handelskontos fällt.

AgenaTrader

Neben der xStation und dem MetaTrader haben die Kunden bei XTB die Möglichkeit, auch den AgenaTrader zu nutzen. Der Anspruch der Plattform lautet, eine Komplettlösung für Marktanalyse und Handel darzustellen. Der Funktionsumfang der Plattform umfasst neben einem Tool zur Strategieentwicklung und Charts deshalb auch die Möglichkeit zum voll- und teilautomatisierten Handel inklusive Funktionen zum Geldmanagement. Der AgenaTrader ist ähnlich umfassend wie der MetaTrader und kann durch zum Teil kostenpflichtige Add-Ons erweitert werden.

  • xStation, MetaTrader und AgenaTrader zur Auswahl
  • xStation kann mit einem interessanten Funktionsumfang aufwarten
  • Browserbasierte Nutzung, Softwaredownload und mobile Apps
  • Demokonten erlauben das kostenfreie Testen der Handelsplattformen

Aktien und andere Finanzinstrumente mobil handeln mit Apps für Android und iOS

Schätzenswert ist, dass XTB seinen Tradern nicht nur drei Handelsplattformen zur Verfügung stellt, sondern darüber hinaus in der Handhabung wirklich keine Wünsche offen lässt. Sowohl die xStation als auch der MetaTrader und der AgenaTrader können browserbasiert und alternativ als Softwaredownload stationär genutzt werden. Darüber hinaus sorgen mobile Apps für Android und iOS dafür, dass auch unterwegs gehandelt werden kann, und zwar über mobile Endgeräte wie Smartphone und Tablet ebenso wie über die Smartwatch.

xtbWeiter zum Broker XTB: www.xtb.com/de

7. Leistungen und Extras – Umfangreiche Schulungsressourcen bei XTB

Zu den wirklichen Highlights bei XTB gehört das umfangreiche Schulungsangebot des Brokers. Hier wird deutlich, dass XTB der Erfolg der Trader am Herzen liegt. Die Trading Academy des Brokers unterstützt mit relevanten Inhalten und Unterrichtsveranstaltungen zum Thema Trading und wird ständig erweitert. Zu den verfügbaren Materialien gehören Artikel und eBooks ebenso wie  Webinare und Seminare, sowie eine Trading Enzyklopädie zum Trading-Wissen. Dabei fällt auf, dass es sich um maßgeschneiderte Angebote für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten handelt. Einsteiger haben die Möglichkeit, sich Grundkenntnisse zum Forex– und Wertpapierhandel anzueignen, Fortgeschrittene erfahren mehr über komplexe Werkzeuge und Techniken, während erfahrene Trader ihr Wissen etwa zu Strategien und Risikomanagement vertiefen und erweitern können. Bei den wöchentlich angebotenen Webinaren besteht die Möglichkeit, die Dozenten direkt anzusprechen und auch Fragen zu stellen. Verpasste Veranstaltungen kann man später aus dem Archiv abrufen. Für die aktivsten und erfolgreichsten Trader stehen Sonderleistungen in einem Premiumsegment zur Verfügung. Darüber hinaus werden Marktanalysen und Marktdaten und ein Wirtschaftskalender angeboten. Nur die wenigsten Broker können mit einem solchen Angebot aufwarten – hier verdient XTB eine Bestnote.

  • Umfangreiche Bildungs- und Schulungsressourcen an den Kenntnisstand angepasst
  • Marktdaten und Marktanalysen
  • Trading Enzyklopädie
  • Wirtschaftskalender
XTB Demokonto

Auch ein kostenloses Demokonto wird von XTB zur Verfügung gestellt

8. Fazit: XTB Broker Test mit weitgehend positiven Ergebnissen

Im Test kann der Broker aus Polen in zahlreichen Punkten überzeugen. Dazu gehört die langjährige Erfahrung, die europäischen Regulierungen unter anderem durch die polnischen, britischen und deutschen Finanzaufsichtsbehörden, aber auch das umfangreiche Handelsangebot. Positiv auch, dass das Basiskonto zwar auf einem Market Maker Modell beruht, dass Trader beim Pro-Konto aber STP- bzw. DMA-Handel betreiben können. Auch eine Integration einer Social Trading Funktionalität ist über xSocial oder ZuluTrade möglich. Das Informations- und Bildungsangebot bei XTB kann als vorbildlich bezeichnet werden.

Die Konditionen des Brokers sind sowohl für das Standard- als auch für das Pro-Konto günstig. Wer beispielsweise bei XTB Aktien handelt, zahlt Gebühren von 0,10 %, aber mindestens 3,99 EUR. Eine Mindesteinzahlung gibt es nicht, so dass Einsteiger bei XTB Trading Erfahrungen sammeln können. Dank der kostenfreien, wenn auch auf 30 Tage befristeten Demokonten können die drei verfügbaren Handelsplattformen zunächst mit virtuellem Kapital getestet werden. Die Plattformen lassen sich sowohl webbasiert als auch stationär oder mobil nutzen und sind allesamt komfortabel und intuitiv bedienbar. Besonders der MetaTrader 4 ist vielen Tradern geläufig, aber auch die proprietäre xStation verdient nähere Betrachtung.

Abgerundet wird das Angebot durch einen gut erreichbaren, kompetenten Kundensupport, der während der Geschäftszeiten deutschsprachig unter einer Frankfurter Telefonnummer verfügbar ist, darüber hinaus auf Englisch. Auch das Vorhandensein eines Live-Chats auf der Website ist ein Pluspunkt, ebenso wie die attraktiven Prämien für Freundschaftswerbungen und die Cashback-Modelle, die für besonders aktive Trader individuell erstellt werden.

xtbWeiter zum Broker XTB: www.xtb.com/de

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2018 - brokervergleich.net | auch auf Google+

    Zum Anbieter DEGIRO