XTB Aktien Scanner – die besten Value-Aktien finden

XTB Aktiendepot

Anleger, die sich besonders viel Auswahl beim Wertpapier-Investment wünschen, sind bei XTB genau richtig. Der Broker stellt über 1.900 Aktien für den Handel an 16 globalen Börsen zur Verfügung. Grundsätzlich ist so viel Auswahl natürlich von Vorteil, denn mehr Auswahl bedeutet auch mehr Möglichkeiten. Doch genau diese vielen Möglichkeiten machen es auch schwerer, geeignete Wertpapiere zu finden. Der XTB Aktien Scanner kann hier wertvolle Hilfe leisten. Dieser wird kostenlos über xStation 5 zur Verfügung gestellt und hält zahlreiche Filtermöglichkeiten für die Trader bereit. Wir haben die einzelnen Features getestet und stellen sie vor.

  • Aktien Scanner mit xStation 5 nutzbar
  • Mehr als 10 Filter für Aktienauswahl
  • Aktien Scanner risikolos mit Demokonto testen
  • Über 1.900 echte Wertpapiere handelbar
xtbWeiter zum Broker XTB: www.xtb.com/de

Aus über 1.900 Wertpapieren mit XTB Aktien Scanner wählen

XTB bietet seinen Anlegern eine besonders große Auswahl, wenn es um das Investment am Aktienmarkt geht. Echte Aktien können genauso gehandelt werden die synthetischen Wertpapiere oder Aktien CFDs. Die Erfahrungen zeigen allerdings, dass vor allem die Auswahl echter Aktien über 1.900 besonders umfangreich ist. Für Anleger bedeutet dies eine größere Diversifikation, aber bekanntermaßen kann viel Auswahl auch äußerst schwierig sein. Welche Wertpapiere der 16 globalen Handelsplätze sind überhaupt für mein Depot geeignet? Allein die Auswahl der US-Aktien umfasst über 900 Wertpapiere. Deutsche Aktienwerte können Trader ab 3,99 Euro handeln und aus über 80 Wertpapieren wählen. Für welche Aktien soll ich mich entscheiden? Vor allem unerfahrene Anleger fühlen sich von dieser großen Auswahl rasch überfordert. Ambitionierte Trader schätzen zwar die vielen Möglichkeiten, aber oftmals dauert auch bei ihnen die Wertpapierauswahl (zu) lang. XTB bietet eine Möglichkeit, die Auswahl der Wertpapiere zu vereinfachen und zu beschleunigen: den XTB Aktien Scanner.

Aktien kostenlos auswählen

Grundsätzlich erfolgt die Auswahl von Wertpapieren nach verschiedenen Kriterien. Einige Anleger entscheiden sich für Aktien bestimmter Länder oder Branchen, andere Trader achten vor allem auf die Handelskosten. Um allerdings seine Anlageziele erfüllen zu können, sind die geeigneten Wertpapiere dafür unerlässlich. Eine falsche Aktienauswahl kann schnell dazu führen, dass die Anleger ihr Kapital verlieren oder das gewünschte Anlageziel gar nicht oder lediglich zögerlich erreichen. Mit der Handelsplattform xStation 5 wird deshalb der Aktien Scanner angeboten, der die Auswahl nach verschiedenen Filterkriterien ermöglicht. Wie Trader sie nutzen können, haben wir getestet.

XTB gehört zu den besten Online-Brokern im Preis-Leistungs-Vergleich

XTB gehört zu den besten Online-Brokern im Preis-Leistungs-Vergleich

Funktionsweise vom XTB Aktien Scanner

Wer den XTB Aktien Scanner nutzen will, muss sich dafür mit seinem Konto einloggen und die Handelsplattform xStaion 5 installieren. XTB stellt zwei Handelsplattformen zur Auswahl: xSation 5 und MT4. Da der Aktien Scanner jedoch beim MT4 nicht zur Verfügung steht, ist diese Handelsplattform für das Wertpapierinvestment weniger geeignet. Schauen wir uns die einzelnen Funktionen des Scanners näher an. Zunächst zeigt sich die Hauptmaske, zu der nur wenige Filter (gemessen an der Gesamtzahl) ersichtlich sind:

  • Länder
  • Industrien
  • Marktkapitalisierung
  • EPS
  • P/E
  • Dividendenrendite

Zusätzlich sind auch die Filter „BETA“ und „ROE“ in der Hauptmaske ersichtlich. Diese Unterteilung wurde vom Broker bewusst so gewählt, da Trader bei der Analyse der Aktien häufig auf diese Filter zurückgreifen.

Weitere Filtermöglichkeiten im XTB Aktien Scanner

Der Scanner ist vor allem wegen seiner zahlreichen Filtermöglichkeiten bei den Investoren beliebt. Die Anleger können den Filterumfang über „weitere Filter anzeigen“ ergänzen. Mit dem Klick auf den Button öffnet sich der gesamte Funktionsumfang und die Anleger finden über zehn Filter für ihre Wertpapierauswahl. Dazu zählen neben der Gewinnspanne, dem Liquiditätsgrad oder dem Verlustverhältnis des Eigenkapitals auch die Änderungen der letzten Monate (Einteilung in 3,6 oder neun) sowie P/B. Wer möchte, kann zusätzlich benutzerdefinierte Einstellungen vornehmen und weiter selektieren nach:

  • Beliebteste
  • Ben Graham
  • Blue Cips
  • Zyklisch

Auf diese Weise kann jeder Anleger den XTB Aktien Scanner individuell nach seinen Vorstellungen einsetzen, denn die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Doch so viel Auswahl bei den Filterfunktionen kann ebenfalls zur Überforderung führen.

xtbWeiter zum Broker XTB: www.xtb.com/de

Wichtige Filter bei der Aktienbewertung

Welche Angaben sind bei der Aktienbewertung überhaupt notwendig, um das Potenzial der Wertpapiere abschätzen zu können? Wer hierzu Hilfestellung benötigt, findet in der Trading Akademie des Brokers zahlreiche Unterrichtseinheiten, in denen der Aktienmarkt, dessen beeinflussende Faktoren sowie der XTB Aktien Scanner näher erklärt werden. Eine erste Unterteilung hat der Broker zur Vereinfachung bereits vorgenommen, indem in der Hauptmaske wichtige Filter definiert wurden. Wir schauen uns an, welche Aussagekraft diese Kennzahlen eigentlich bei der Bewertung der Aktien haben.

Länder- und Branchenauswahl

Die Auswahl der Länder und Branchen zählt zu den wichtigsten Filterfunktionen. Viele Trader fokussierten sich beispielsweise auf deutsche und amerikanische Aktienwerte. Vor allem das Wertpapierangebot für US-Aktien ist beim Broker enorm. Wer sich hingegen auf deutsche Aktienwerte fokussieren möchte, findet eine abgeschwächte Auswahl. Für die bessere Selektion der einzelnen Länder ist ein Drop-Down-Feld verfügbar. Dieses wird auch für die Branchenauswahl genutzt. Anleger können beispielsweise Wertpapiere der Automobilindustrie, der Chemiebranche oder dem Gesundheitswesen wählen. Insgesamt stehen hier über 20 Branchen zur Auswahl.

P/E (Earnings per Share)

P/E gehört zu den wichtigsten Kennzahlen, wenn es um die Aktienbewertung geht. Sie gibt Aufschluss darüber, welche Anträge das Unternehmen gegenwärtig erzielt. Die Berechnung findet durch das Ergebnis und der Anzahl der Wertpapiere einer Periode statt. Damit lassen sich Aussagen über den Gewinn/Verlust eines Wertpapieres treffen.

Dividendenrendite

Die Dividendenrendite zählt zu den Hauptmerkmalen im XTB Aktien Scanner. Durch sie können die Anleger das Verhältnis der ausgeschütteten Dividenden zum Börsenkurs der Wertpapiere ablesen. Die Dividendenrendite zeigt auf den ersten Blick, welcher Gewinn theoretisch mit dem Investment möglich wäre.

In nur wenigen Minuten zum Live-Konto des Online-Brokers XTB

In nur wenigen Minuten zum Live-Konto des Online-Brokers XTB

ROE (Return on Equity)

Die Ertragslage des Unternehmens ist für die Investoren ebenfalls interessant. Deshalb befindet sich auch der Filter „ROE“ in der Hauptmaske. Die Berechnung erfolgt durch den Jahresüberschuss sowie das Eigenkapital. Mancher Anleger kennt ROE vielleicht sogar durch den Begriff „Eigenkapitalrendite“. Es gibt zahlreiche bekannte Investoren, die auf das Wertpapier-Investment mittels ROE setzen. Zu den bekanntesten gehört der Amerikaner Warren Buffett. Er wählt seine Value-Investments vor allem durch diese Kennzahl aus. Verfügt das Unternehmen über 100 Millionen Euro Eigenkapital, so hat es mit einem Jahresgewinn von 10 Millionen Euro eine Eigenkapitalrendite von 10 Prozent. Je höher diese Kennzahl ist, desto besser für die Anleger, damit gehört das Unternehmen zu den Top-Performern am Markt.

BETA-Faktor

Beim BETA-Faktor haben die Anleger die Auswahl zwischen -0,04 sowie 2,39. Wir zeigen, was diese Zahlen aussagen. Anleger erfahren mit dieser Kennzahl, wie stark das Wertpapier im Vergleich zum Markt gegenwärtig schwankt. Ist der Faktor größer 1, scheint die Aktie besonders stark im Vergleich zum Gesamtmarkt. Liegt das Ergebnis bei 1, verhält sich die Aktie wie der gegenwärtige Markt. Zeigt die Kennzahl einen BETA-Faktor kleiner 1, scheint die Aktie deutlich schwächer als der bisherige Gesamtmarkt.

ROIC (Return on Invested Capital)

Warren Buffett berücksichtigte nicht nur ROE, sondern auch ROIC für seine Aktienauswahl. Die Kennzahl setzt das operative Ergebnis mit dem investierten Kapital ins Verhältnis. Daraus ergibt sich ein Prozentwert. Ist dieser besonders hoch, ist dies für die Aktionäre positiv. Ein hoher ROIC sagt nichts anderes, als dass das Unternehmen besonders effizient mit dem Kapital umgeht und damit für die Aktionäre eine höhere Dividende möglich ist.

Liquiditätsgrad

Der Liquiditätsgrad gehört zu den zusätzlichen Filterfunktionen und wird in drei Stufen unterteilt:

  • Liquidität 1. Grades (Barliquidität, cash ratio)
  • Liquidität 2. Grades (einzugsbedingte Liquidität, quick ratio)
  • Liquidität 3. Grades (umsatzbedingte Liquidität, current ratio)

Die Auswahl bei diesem Filter können die Anleger im XTB Aktien Scanner zwischen 0 und 27,27 treffen.

xtbWeiter zum Broker XTB: www.xtb.com/de

P/B (Kurs-Gewinn-Verhältnis)

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis ist ebenfalls eine weiterführende Filterfunktion, welche dabei helfen kann, die Performance der Wertpapiere zu beurteilen. Dabei wird der Aktienkurs ins Verhältnis mit dem erwarteten Gewinn gesetzt. Die theoretischen Gewinnerwartungen können allerdings auch trügen, sodass diese Kennzahl lediglich in Kombination mit anderen Filtern verwendet werden sollte. Wer allerdings Aussagen über eine mögliche Über- und Unterbewertung von Aktien treffen möchte, kann dafür das P/B nutzen.

Tipp: Wissen ist Macht. Smarte Anleger wissen, wie sie den XTB Aktien Scanner für die Auswahl ihrer Wertpapiere einsetzen. Wer allerdings Informationen zu der Wichtigkeit der einzelnen Kennzahlen oder deren Interpretation benötigt, kann die Schulungsangebote von XTB nutzen. In einzelnen Lektionen erfahren die Anleger alles Wissenswerte zu den Aktien und wie sie diese handeln können.

Wertpapierhandel & Features des Aktien Scanners lernen

XTB steht als Broker nicht nur für eine große Auswahl beim Wertpapierhandel, sondern ist zudem für sein umfangreiches Weiterbildungsangebot bekannt. Sämtliche Inhalte werden auch für die Basis-Kunden kostenfrei zur Verfügung gestellt, sodass auch unerfahrene Anleger Schritt für Schritt an den Wertpapierhandel herangeführt werden und dessen Möglichkeiten für ihr Depot nutzen können. Der XTB Aktien Scanner kann bei der Auswahl geeigneter Wertpapiere hilfreich sein, wenn die Trader die Bedeutung der Kennzahlen verstehen und diese zu interpretieren wissen. Was hat beispielsweise die Marktkapitalisierung eines Unternehmens oder die Dividendenrendite mit einer guten oder weniger guten Aktie gemein? Die Trading Akademie gibt darauf passende Antworten.

Für alle Trading-Niveaus die passende Weiterbildung

Können auch unerfahrene Anleger in Wertpapiere investieren? Die Antwort lautet: Ja, solange sie lernbereit sind. Die Grundvoraussetzungen dafür stellt der Broker mit seinen umfangreichen Weiterbildungsangeboten zur Verfügung. Sie sind auf die einzelnen Trading-Niveaus zugeschnitten und umfassen jeweils mehrere Unterrichtseinheiten. Die Anfänger, erfahren wie Aktien gehandelt werden und welche Faktoren den Aktienmarkt beeinflussen. Entsprechende Informationen gibt es auch für Fortgeschrittene oder Trading-Experten.

1-zu-1-Schulungen möglich

Ergänzt wird das kostenlose Weiterbildungsangebot durch einen speziellen Service. VIP-Kunden können beispielsweise 1-zu-1-Schulungen in Anspruch nehmen und erhalten den Direktkontakt zu Analytikern. Voraussetzung dafür ist allerdings eine Mindesteinzahlung von 25.000 Euro. Für private Hobby-Investoren ist dieses Angebot deshalb weniger geeignet, wobei auch sie zahlreiche kostenlose Schulungsmaterialien angeboten bekommen.

Hinweis: Mit xStation 5 verpassen Trader keine aktuellen Marktnachrichten mehr. Der Live-Audio Feed sowie die Push-Benachrichtigungen informieren die Anleger individuell über sämtliche Änderungen am Wertpapiermarkt.

Durch Live-Webinare erhalten Trader der Plattform XTB wertvolle Informationen

Durch Live-Webinare erhalten Trader der Plattform XTB wertvolle Informationen

Handelsplattform xStation 5 mit XTB Aktien Scanner

Wer sich auf den Wertpapierhandel fokussieren möchte, sollte dafür die Handelsplattform xStation 5 nutzen. Nur mit ihr wird der Aktien Scanner zur Verfügung gestellt. Um auszuprobieren, ob der MT4 oder xStation 5 für die eigenen Handelsaktivitäten geeignet ist, empfehlen wir das kostenlose Demokonto. Die Trader können 30 Tage die gewünschte Handelsplattform mit ihren Features testen und im Anschluss auf Wunsch zu einem Live-Konto wechseln.

xStation 5 Möglichkeiten

xStation 5 können die Anleger nicht nur am PC, sondern auch als App auf ihrem Smartphone oder Tablet nutzen. Nicht nur aufgrund des hohen Bedienkomforts, sondern auch aufgrund der Innovationen und der schnellen Orderausführung wurde die Handelsplattform 2016 als beste ihrer Art ausgezeichnet. Für Trader, die sich auf das Investment in echte Wertpapiere konzentrieren möchten, ist sie ideal, denn der XTB Aktien Scanner bietet zahlreiche Features, um die Auswahl der Wertpapiere einfacher zu gestalten. Die Trader können jedoch auch mithilfe eines Rechners einfach die möglichen Gewinne oder Verluste im Vorfeld bestimmen und auf Basis dieser Daten investieren. Natürlich sind auch zahlreiche Orders möglich, dazu zählen:

  • Market Order
  • Stopp-Loss Order
  • Take-Profit Order

Um die eigenen Strategien und gehandelten Märkte nachhaltig zu analysieren, eignen sich die Performance-Live-Statistiken, die ebenfalls mit xStation 5 zur Verfügung stehen. Natürlich sollte für die Wertpapierauswahl nicht nur der XTB Aktien Scanner genutzt werden. Die Trader sollten den Fokus auf die Chartanalyse legen, für die sie beispielsweise über 20 Indikatoren mit xStation 5 nutzen können.

Fazit: XTB Aktien Scanner unterstützt Anleger bei Wertpapierauswahl

Bei über 1.900 Aktien an 16 globalen Börsen kann die Auswahl schnell schwierig und unübersichtlich werden. Nicht nur unerfahrene Anleger, sondern auch ambitionierte Trader sind hier über etwas Unterstützung dankbar. Diese stellt der Broker in Form vom XTB Aktien Scanner kostenlos zur Verfügung. Nutzbar ist dieses Tool mit der Handelsplattform xStation 5. Der Scanner bietet zahlreiche Filter, mit denen Wertpapiere nach Ländern, Branchen, Marktkapitalisierung und vielem mehr ausgewählt werden können. Insgesamt gibt es über zehn Filtermöglichkeiten, um die Aktien noch gezielter für das Depot zu selektieren. Wer bei der Interpretation der Kennzahlen oder der Anwendung des Aktien Scanner Hilfe benötigt, erhält diese in der eigenen Trading Akademie. XTB stellt nicht nur eine große Anzahl verschiedener Wertpapiere, sondern auch in umfangreiches kostenloses Schulungsangebot zur Verfügung. Je nach Trading-Niveau bekommen die Anleger grundlegende oder weiterführende Informationen zu den Märkten, den Handelsplattformen sowie Analysemöglichkeiten und Handelsstrategien. Wer den XTB Aktien Scanner zunächst testen möchte, kann einfach ein Demokonto eröffnen und es 30 Tage nutzen. Wertpapiere lassen sich darüber mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro handeln. Sind Sie bereits bei XTB registriert?

xtbWeiter zum Broker XTB: www.xtb.com/de

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2018 - brokervergleich.net | auch auf Google+

    Zum Anbieter DEGIRO