Kunden werben Kunden? Bei der ING-DiBa macht sich die Freundschafts-Werbung bezahlt!

ING-DiBa Kunden werben

Sie sind von dem Service der ING (ehemals ING-DiBa) überzeugt? Dann können Sie bei der Diba Freunde werben. Im Rahmen des Programms „Kunden werben Kunden“ machen sich Empfehlungen nicht nur für den jeweiligen Neukunden, sondern auch für Sie bezahlt.

Das Programm „Kunden werben Kunden“ im Überblick:

  • Empfehlungen verschiedener Produkte möglich
  • Einfache Teilnahme
  • Werber hatten Auswahl aus verschiedenen Prämien
  • Auch Minderjährige können geworben werden
ing-dibaWeiter zur ING und Konto eröffnen

Nicht nur Sie als Werber erhielten eine Prämie für Ihre Empfehlung. Auch eine erfolgreich geworbene Person konnte sich auf ein Willkommensgeschenk freuen. Bis zum 30.05.2014 waren dies bei einer Depoteröffnung entweder 20 Free Trades oder 20 Euro Gutschrift auf das Verrechnungskonto – vorausgesetzt, es wurde ein Mindestvolumen von 2.500 Euro erreicht.

Diese Produkte können Sie empfehlen

Bei der ING-DiBa konnten Sie im Rahmen von „Kunden werben Kunden“ grundsätzlich folgende Produkte empfehlen:

  • Extra-Konto für eine langfristige Geldanlage
  • Praktisches und kostenloses Girokonto
  • Direkt-Depot für den Handel mit Wertpapieren

Die Auswahl an Prämien unterschied sich je nach dem Produkt, das Sie weiterempfehlen.

Direkt-Depot weiterempfehlen – die Teilnahme

Das Direkt-Depot der ING-DiBa zeichnet sich durch niedrige Gebühren, Flexibilität und gute Konditionen für das Traden aus. Wollen Sie es einem Bekannten weiterempfehlen können Sie dies einfach tun, indem Sie das betreffende Formular online ausfüllen – vorausgesetzt Sie sind Kunde der ING-DiBa. Dabei gaben Sie Ihr Konto und Ihre Wunschprämie sowie die Daten der Person ein, die Sie werben wollten. Diese erhielt dann per Post die notwendigen Zugangsdaten sowie eine schriftliche Auftragsbestätigung, die ausgefüllt zurückgeschickt werden musste. Sie mussten nichts weiter tun als abzuwarten, ob die geworbene Person Ihrer Empfehlung nachkam.

ING-DiBa Freunde werben

Jetzt Kunden für die ING-DiBa werben und eine Prämie erhalten

Bedingungen für den Erhalt der Prämie

Damit Sie Ihre Wunschprämie erhielten, mussten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Der Geworbene musste ein Depot eröffnen.
  • Er musste innerhalb von sechs Wochen nach der Eröffnung mindestens eine Börsenorder aufgeben oder einen Wertpapier-Sparplan eröffnet haben bzw. der Depotgegenwert muss 1.000 Euro erreichen.

Im Falle einer erfolgreichen Werbung wurden Sie schriftlich benachrichtigt und erhielten Ihre Wunschprämie.

ing-dibaWeiter zur ING und Konto eröffnen

Bei Ing DiBa Freunde werben: Prämien für erfolgreiche Empfehlungen

Bei einer erfolgreichen Weiterempfehlung des Direkt-Depots der ING-DiBA konnten Sie aus folgenden Prämien auswählen:

  • Eine Gutschrift von 20 Euro.
  • Zwei Fläschchen POMMERY Brut Royal für Champagnerfreunde.
  • Eine Spende von 40 Euro in Ihrem Namen an UNICEF. Das Geld geht an das Projekt „Schulen für Afrika“.
  • 10 Free Trades. Damit können Sie innerhalb eines halben Jahres 10 Orders ohne Orderprovision aufgeben.

Es war auch möglich, Minderjährige für das Direkt-Depot Junior zu werben. Die Teilnahmebedingungen und Prämien waren weitgehend dieselben. Allerdings mussten Sie in dem betreffenden Formular neben den Daten der zu werbenden Person auch die ihrer gesetzlichen Vertreter angeben. Die Prämien ändern sich hin und wieder, können jedoch durchaus als angemessen bezeichnet werden.

ING-DiBa Prämien Auswahl

Diese Prämien stehen für eine erfolgreiche Kundenwerbung zur Auswahl

ING-DiBa Kunden werben für Girokonto

Warum lohnt sich die Empfehlung für die ING-DiBa? Sind sie mit ihrem Girokonto zufrieden und wollen die attraktiven Leistungen auch ihren Freunden oder Bekannten zugänglich machen? Wer einen Link generiert, kann sich mit dem Werben anderer Kunden seine Prämie sichern. Die Leistungen der Bank wurden bereits durch Stiftung Warentest ausgezeichnet. In der Ausgabe 12/2018 wurde das Girokonto der ING-DiBa bei einem Vergleich von 104 Banken besonders hervorgehoben und aufgrund seiner attraktiven Konditionen honoriert.

Leistungen vom ING-DiBa Konto

Das Girokonto lässt sich nicht nur kostenlos führen, sondern auch sämtliche Transfers (Überweisungen oder Daueraufträge sowie Lastschriften) sind kostenlos verfügbar. Außerdem gibt es zum Konto die passende Kreditkarte von Visa gratis dazu. Damit sind die Kontoinhaber jederzeit mit Bargeld versorgt und können nahezu überall zahlen. Auch die kostenfreie Bargeldabhebung mit der Visa-Karte ab 50 Euro ist an Automaten deutschlandweit sowie allen Euro-Ländern problemlos möglich. Die Kontoinhaber können sich auch Zinsen auf dem Extra-Konto verdienen, wenn sie ihr Guthaben anlegen. Um immer die volle Kontrolle über die Ausgaben und sämtlichen Finanzen zu haben, steht die kostenlose App zur Verfügung, mit der die Kunden ganz einfach ihr Konto überwachen und Aufträge ausführen können. Auf Wunsch gibt es bei den Kontobewegungen auch die Push-Benachrichtigung bequem auf das Smartphone oder Tablet.

Dispo auf Wunsch verfügbar

Die ING-DiBa sorgt auf Wunsch für finanzielle Freiheit und gewährt den Kontoinhabern einen Dispokredit. Dieser hängt von der individuellen Bonität ab und wird mit einem variablen Sollzins von 6,99 p. a. berechnet.

ING-DiBa Kunden werben für Extra-Konto mit Guthabenverzinsung

Das Extra-Konto der ING-DiBa ist ein Tagesgeldkonto, mit dem die Inhaber Geld verdienen können. Es eignet sich zum flexiblen Sparen und biete dennoch die Möglichkeit, jederzeit auf die Einlagen zurückgreifen zu können. Die Verzinsung erfolgt mit einem Prozent p. a. und wird automatisch gutgeschrieben. Diese Verzinsung gibt es die ersten vier Monate nach der Kontoeröffnung bis zu 50.000 Euro. Was passiert, nach den vier Monaten? Dann gibt es einen variablen Zinssatz für das Extra-Konto. Dieser hängt maßgeblich von der aktuellen Marktentwicklung ab. Um den aktuellen Verzinsungssatz zu erfahren, empfiehlt sich deshalb ein Blick in die Konditionen. Die Erfahrungen zeigen, dass das Extra-Konto gegenwärtig nach vier Monaten mit 0,01 Prozent p. a. verzinst wird.

Tagesgeldkonto ebenfalls kostenlos

Wie das Girokonto, so wird auch das Tagesgeldkonto kostenlos angeboten. Es ist ideal, um regelmäßig Geld zu sparen oder eignet sich auch für monatliches Sparpotenzial. Die Kunden können jederzeit kostenlos Geld einzahlen oder ganz flexibel wieder abheben. Die Kontoeröffnung funktioniert ebenfalls völlig unproblematisch online.

Extra-Konto für Kinder

Warum sollen nur die Erwachsenen mit dem Extra-Konto sparen können? Genau diese Frage hat sich die ING-DiBa auch gestellt und biete deshalb das Extra-Konto auf für Junioren. Das kostenlose Tagesgeldkonto eignet sich damit zum Vermögensaufbau der Kleinsten und die Eltern können sich damit sogar ihre Wunschprämie sichern.

ing-dibaWeiter zur ING und Konto eröffnen

ING-DiBa Kunden werben für Depot

Natürlich sollte eine gute Bank nicht nur ein Girokonto oder die Möglichkeit zum Sparen, sondern auch Investitionsmöglichkeiten bieten. Deshalb stellt die ING-DiBa auch ein Depot für das Investment in Wertpapiere und andere Finanzprodukte zur Verfügung. Wer sein Depot über den Link eines Freundes oder Bekannten eröffnet, verhilft ihm zu dem Erhalt seiner Wunschprämie. Doch die neuen Kunden können auch selbst etwas erhalten. Es gibt laut unseren Erfahrungen immer wieder verschiedene Aktionen, bei denen die Eröffnung von einem Direkt-Depot außerordentlich belohnt wird. So gibt es beispielsweise eine Gutschrift zwischen 50 Euro oder 100 Euro in Abhängigkeit vom Depotvolumen. Wer beispielsweise 50 Euro Gutschrift als Dankeschön für die Depoteröffnung erhalten möchte, müsste 5.000 Euro einzahlen. Um eine Gutschrift von 75 Euro zu erhalten, beträgt die Einzahlung mindestens 15.000 Euro und für 100 Euro Gutschrift mindestens 25.000 Euro. Diese Aktionen werden jedoch nicht immer zur Verfügung gestellt und können auch wechseln. Deshalb lohnt sich der Blick auf die aktuellen Aktionsangebote, bevor die neuen Kunden das Depot eröffnen.

Was habe ich vom Direkt-Depot bei der ING-DiBa?

Das Depot wird kostenlos geführt und bietet eine transparente Gebührenübersicht. Versteckte Kosten gibt es vielleicht bei anderen Anbietern, nicht bei der ING-DiBa. Die Depotinhaber können günstig ab 4,90 Euro zzgl. 0,25 Prozent vom Kurswert handeln. ETFs können sogar gebührenfrei gekauft werden. Dafür gibt es ausgewählte ETFs in Aktion. Auch der Depotübertrag funktioniert vergleichsweise einfach. Wer aufgrund der attraktiven Konditionen zu der ING-DiBa wechseln möchte, kann sich mit etwas Geschick auch die Prämien für die Eröffnung eines Depots sichern.

Sparpläne mit dem Direkt-Depot nutzen

Die Inhaber können Depot ganz flexibel nutzen. Neben dem direkten Investment in Wertpapiere und Co., ist auch eine monatliche Sparrate möglich. Bereits ab 50 Euro können mit verschiedenen Sparplänen langfristige Gewinnziele verfolgt werden. Der Sparplan muss nur einmalig eingerichtet werden und ist dann ganz flexibel nutzbar. Die Kunden können die Sparrate jederzeit kostenfrei ändern oder den Einzahlungsrhythmus anpassen. Zur Auswahl stehen über 130 Fonds-Sparpläne, welche einen reduzierten Ausgabeaufschlag haben. Davon gibt es sogar über 30 Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer das Direkt-Depot bei der ING-DiBa eröffnet, sicher damit nicht nur seinem Freund oder Bekannten die Prämie, sondern partizipiert selbst von attraktiven Konditionen und interessanten Anlagemöglichkeiten.

Depot-Eröffnung: So geht es

Die Eröffnung von einem Depot ist in drei Schritten ganz einfach möglich. Erfahrungsgemäß dauert es nicht mehr als fünf Minuten, denn alles kann ganz bequem online abgewickelt werden. Zunächst wird der Antrag für die Eröffnung ausgefüllt. Erforderlich sind die personenbezogenen Daten dafür. Nachdem der Antrag ausgefüllt wurde, erfolgt die Legitimierung der Webcam oder Post. Den wenigsten Aufwand erfordert erfahrungsgemäß die Video-Identifikation. Nachdem die Legitimierung erfolgreich abgeschlossen wurde, werden die Zugangsdaten verwandt und die Kunden können ihr Depot eröffnen. Nachdem die Einzahlung erfolgte, kann das Investment in die verschiedenen Finanzinstrumente beginnen.

Als ING-DiBa-Kunde finanzielle Freiheit genießen: die Kreditangebote

Die ING-DiBa bietet für nahezu alle Kunden attraktive Angebote. Neben dem Girokonto und den Sparmöglichkeiten wird auch finanzielle Freiheit durch verschiedene Darlehen zur Verfügung gestellt. Die Kunden können sich entscheiden zwischen:

  • Rahmenkredit
  • Ratenkredit
  • Autokredit
  • Wohnkredit

Die Darlehen eignen sich, um spezifische Wünsche zu erfüllen und beispielsweise in die eigenen für Wände zu ziehen. Mit dem Rahmenkredit können die Kunden flexibel bleiben und beispielsweise bestehende Kredite ablösen oder sich den Traum von einer fantastischen Urlaubsreise erfüllen. Da er nicht zweckgebunden ist, bleiben hier viele Möglichkeiten. Gewährt wird der Rahmenkredit zwischen 2.500 Euro und 25.000 Euro. Der effektive Jahreszins ist veränderbar, beträgt laut unseren Erfahrungen zurzeit 5,99 Prozent. Dieser Kredit dient als dauerhafte Geldreserve und hat flexible Laufzeiten. Die Kunden zahlen ihn ganz bequem monatlich ab 1 Euro zurück. Für die freie Verwendung gibt es auch den Ratenkredit, der jedoch Laufzeit gebunden und mit festen Raten gewährt wird. Der effektive Jahreszins ist aufgrund dieser Einschränkung deutlich geringer und beträgt gegenwärtig laut unseren Erfahrungen 3,79 Prozent. Die Kunden können eine Kreditsumme zwischen 5.000 Euro und 50.000 Euro auswählen und erhalten die Auszahlung einmalig. Beim Rahmenkredit erfolgt die Auszahlung hingegen auf Abruf, sodass die Kunden nur das bezahlen, was sie auch wirklich von ihrem gewährten Kreditrahmen nutzen.

Auto finanzieren oder Wohneigentum schaffen

Als weitere Möglichkeit bietet die ING-DiBa den Autokredit oder den Wohnkredit. Wer sein Fahrzeug kaufen möchte, kann sich dafür die Darlehenssumme zwischen 5.000 Euro und 50.000 Euro zu attraktiven Zinsen sichern. Dieser Kredit ist jedoch zweckgebunden und kann nur für den Erwerb eines Kfz oder Motorrads genutzt werden. Gleiches gilt für den Wohnkredit, der für die Renovierung oder Modernisierung der eigenen vier Wände gewährt wird. Auch er ist zweckgebunden und hat Laufzeiten zwischen 24 und 84 Monaten, einen effektiven Jahreszins von 2,99 Prozent (wie Autokredit). Um die Kredite der ING-DiBa in Anspruch zu nehmen, müssen die Antragsteller nicht zwangsläufig Kunden bei der Bank sein. Wer hingegen sein Konto bei der Bank eröffnet, kann sich nicht nur die attraktiven Kreditkonditionen, sondern auch die Prämien sichern – ein doppelter Vorteil, den sich keiner entgehen lassen sollte.

Fazit

Es gibt viele gute Gründe, ein Depot bei der ING-DiBa zu eröffnen. Sind Sie von den Vorzügen der Direktbank überzeugt und wollen Sie diese weiterempfehlen, ist das Programm „Kunden werben Kunden“ die ideale Möglichkeit dazu. Die Teilnahme ist einfach und bei einer erfolgreichen Vermittlung profitierten alle Beteiligten: die ING-DiBa durch einen neuen Kunden, Sie von einer Prämie Ihrer Wahl und der Geworbene von den günstigen Bedingungen, die Ihm die Direktbank für den Wertpapierhandel bietet. Nutzen Sie diese Möglichkeit und empfehlen Sie als zufriedener Kunde das ING-DiBa Depot an Freunde und Bekannte weiter. Es lohnt sich für Sie und auch für die neuen Kunden, die ein leistungsfähiges und günstiges Depot erhalten.

ing-dibaWeiter zur ING und Konto eröffnen

 

 

Aktiendepot

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2018 - brokervergleich.net | auch auf Google+

    Zum Anbieter nextmarkets