Fondsvermittlung24 Erfahrungen: Der Brokervergleich.net Test

Fondsvermittlung24 Erfahrungen: Der Brokervergleich.net Test Testergebnis

Fondsvermittlung24 ist ein Anbieter, der seit 2002 als Fondsvermittlung am Markt aktiv ist. Der Anbieter kann auf ein vermitteltes Anlagevolumen in Höhe von rund 350 Millionen Euro zurückblicken. Über 15.000 Kunden haben das Angebot bereits in Anspruch genommen. Inwieweit das Angebot von Fondsvermittlung24 auch für die eigenen Anlagevorstellungen interessant sein kann, zeigt ein detaillierter Test. In der Übersicht erfahren Anleger mehr über die Angebote von Fondsvermittlung24 sowie über die Konditionen und Sicherheit, die durch das Unternehmen geboten wird.

  • Sehr abwechslungsreiches Angebot an verschiedenen Fonds und ETFs
  • Große Auswahl an seriösen Partner-Unternehmen für den Abschluss von Anlagen
  • Auswahl an unterschiedlichen Depots

1. Die wichtigsten Fakten im Überblick:

2. Informationen rund um Fondsvermittlung24

Wichtige Trading-TippsDie Fondsvermittlung24 ist ein deutsches Unternehmen, das im Jahr 2002 gegründet wurde. Die eigentliche Idee hinter der Eröffnung der Plattform war es, Interessierten die Möglichkeit zu geben, ohne einen Ausgabeaufschlag in Investmentfonds investieren zu können. Dieses Konzept wurde aber schnell erweitert. Inzwischen ist es auch möglich, über Fondsvermittlung24 beispielsweise Sparpläne für die Altersvorsorge auszuwählen oder sich auf die Suche nach Edelmetallanlagen zu machen. Kunden haben zudem die Möglichkeit, eine Vermögensverwaltung in Anspruch zu nehmen. Unterteilt wird bei dem Angebot in Leistungen für Investoren sowie Leistungen für Privatpersonen. Zu den am häufigsten in Anspruch genommen Leistungen gehören:

  • geschlossene Fonds
  • Investmentfonds
  • Riester-Rente
  • Kindersparen
  • Vermögensverwaltung
  • Edelmetalle

Interessant ist die Frage, was genau die Aufgaben eines Fondsvermittlers sind. Sie haben grundsätzlich das Ziel, den Anlegern besonders günstig den Kauf von Fonds zu ermöglichen. Für die Kunden von Fondsvermittlung24 bedeutet dies, dass auf die mehr als 9.500 Investmentfonds ein Rabatt auf den Ausgabeaufschlag gewährt wird. Dieser Rabatt liegt in der Regel bei 100%. Anleger können damit hervorragend sparen. Damit man die Angebote in Anspruch nehmen kann, muss bei einer der Partnerbanken ein Depot geführt werden. Die Betreuung erfolgt durch die Fondsvermittlung24.

Gerade Investmentfonds finden immer mehr Anleger, denn sie bieten eine gute Möglichkeit, mit einem überschaubaren Risiko zu investieren und dabei sogar eine gute Rendite zu erhalten. Lediglich die Gebühren für die Beratung, die auch als Ausgabeaufschlag bekannt sind, reduzieren die Rendite. Dieser Ausgabeaufschlag entfällt bei einem Fondsvermittler normalerweise. Dafür verzichten Kunden lediglich auf einen direkten Ansprechpartner und auf eine Beratung bei der Auswahl der Fonds. Gerade für Einsteiger kann die fehlende Beratungsleistung jedoch zu einem Problem werden. Daher richten sich moderne Fondsvermittler in erster Linie an Anleger, die bereits Erfahrung mit den Investitionen gesammelt haben.

Fondsvermittlung24 Webauftritt

So präsentiert sich Fondsvermittlung24 auf seiner Webseite

Neben dem Vorteil der Geldersparnis, bringt die Fondsvermittlung24 aber auch noch andere Vorteile mit sich. Die Fonds, die hier gekauft werden, entsprechen genau den Geldanlagen bei den Banken. Die Auswahl an Fonds ist jedoch meist bei einem Vermittler deutlich größer, da die Angebote mehrerer Partnerbanken zusammengefasst werden. Zudem haben Anleger die Möglichkeit, noch ein Kontigent zu erhalten auf Fonds, bei denen eine Beteiligung eigentlich nicht mehr durch die Banken angeboten wird.

  • Fondsvermittlung24 ist eine Vermittlungsplattform
  • Es handelt sich um ein deutsches Unternehmen
  • Zusammenarbeit mit mehreren Partnerbanken
  • Besonders große Fonds-Auswahl

3. Die Anlagemöglichkeiten bei Fondsvermittlung24

Kosten des TradingsHilfreich bei der Entscheidung kann es sein, sich erst einmal einen Überblick über die verschiedenen Anlagevarianten bei Fondsvermittlung24 zu verschaffen. Derzeit bietet der Vermittler folgende Varianten:

  1. Kindersparen bei der Fondsvermittlung24

Die Suche nach einer guten Geldanlage für den eigenen Nachwuchs ist für Eltern immer eine Herausforderung. Sicher sollte die Geldanlage sein und eine gute Rendite mit sich bringen. Über den Fondsvermittlung24 kann der Kindersparplan von der Partnerbank comdirect in Anspruch genommen werden. Dieser hat weder Transaktionskosten noch Depotgebühren. Die Mindestsparrate für den Sparplan liegt bei 25 Euro. Diese fallen pro Investmentfonds an. Es ist möglich, in mehrere Fonds zu investieren. Der Anleger hat die Wahl aus mehr als 600 verschiedenen Fonds. Es fallen keine Ausgabeaufschläge an. Eine Mindestlaufzeit gibt es nicht. Zudem können Anleger jederzeit auf die Einlagen zugreifen.

  1. Die geschlossenen Fonds

Die geschlossenen Fonds gehören mit zu den größten Angeboten von Fondsvermittlung24. Unter anderem ist es möglich, beispielsweise in Flugzeugfonds, in Leasingfonds oder in Rohstoff-Fonds zu investieren.

  1. Die Investmentfonds bei Fondsvermittlung24

Die Investmentfonds sind bei Fondsvermittlung24 mit einem 100%igen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag im Portfolio. Zur Auswahl stehen mehr als 9.000 Fonds, aus denen gewählt werden kann. Über die Webseite ist es möglich, direkt nach einem bestimmten Fond oder nach Fondsarten zu suchen. Das erleichtert die Auswahl für erfahrene Anleger. Um investieren zu können, wird ein Wunschdepot gewählt. Über dieses Depot können die Fonds dann gekauft werden.

  1. Die Riester-Rente über Fondsvermittlung24

Wer auf der Suche nach einer guten Möglichkeit für die Altersvorsorge ist, der kann über Fondsvermittlung24 die DWS RiesterRente Premium in Anspruch nehmen. Auf der Webseite des Anbieters können der Riester-Fondssparplan sowie der Riester-Banksparplan miteinander verglichen werden. Die Vorteile der hier angebotenen Riester-Rente sind übersichtlich dargestellt. Es gibt besonders hohe Renditechancen, da sich die Vorsorge rein aus Aktien zusammensetzt. Zudem ist die Anlage für AVWL geeignet.

  1. Die Fondsvermögensverwaltung

Interessant könnte für Anleger auch die Fondsvermögensverwaltung sein. Es handelt sich hierbei um eine timingbasierte Vermögensverwaltung, die durch professionelle Partner zur Verfügung gestellt wird. Der Vorteil ist in erster Linie, dass Anleger so die Option haben, von dem Wissen der Verwalter zu profitieren. Das Ziel der Vermögensverwaltung ist eine intelligente Kapitalabsicherungsstrategie. Dafür wird die passende Strategie erarbeitet. Diese legt den Fokus auf einen nachhaltigen Vermögensaufbau sowie auf den Erhalt und die dynamische Wertsteigerung.

  • Vielseitiges Angebot für die Geldanlage
  • Sparen ohne Ausgabeaufschlag
  • Angebot der Vermögensverwaltung
Fondsvermittlung24 Kindersparplan

Bei Fondsvermittlung24 ist auch ein Kindersparplan verfügbar

4. Der Depotvergleich von Fondsvermittlung24

Themenicon KontoZwar wird durch Fondsvermittlung24 keine direkte Rendite angeboten, dies bedeutet aber nicht, dass der Vermittler nicht auch Angebote zur Hand hat, die den Anlegern bei der Entscheidung helfen können. Dazu gehört beispielsweise der Depotvergleich. Als Anleger ist es fast unmöglich, innerhalb einer kurzen Zeit die Konditionen der einzelnen Depots miteinander vergleichen zu können. Daher bietet Fondsvermittlung24 ein praktisches Tool an. Mit wenigen Klicks erfährt man, welche Depots die besten Konditionen zu bieten haben. Dafür sind verschiedene Angaben notwendig. Der Anleger gibt seine durchschnittliche Anlagesumme für die Fonds sowie die durchschnittlichen Fondsorder pro Jahr an. Er kann auch die durchschnittlichen Sparplanraten oder Sparpläne nutzen, um den Vergleich durchzuführen.

Fragen, wie beispielsweise, ob man auch an der Börse handeln möchte, helfen dabei, einen noch detaillierteren Vergleich zu erhalten. Die Anlagesummen in Investmentfonds und Fondssparen sind die letzten Angaben, die für den Vergleich benötigt werden. Bei dem Vergleichsergebnis werden der Tarif und die Kosten pro Jahr sowie die Bewertung angezeigt. Zudem gibt es einen direkten Link zum Angebot von Fondsvermittlung24 für die einzelnen Depots. Wer möchte, der kann dann direkt die Eröffnung des Depots in die Wege leiten. Für Anleger ist der Vergleich besonders praktisch, denn sie sparen sich Zeit und haben die Kosten für die unterschiedlichen Depots direkt auf einen Blick.

  • Praktischer Depotvergleich für einen Überblick über die Kosten
  • Darstellung der Kosten pro Jahr im Vergleich
  • Direkter Abschluss für das Konto möglich

5. Kundenservice und Erreichbarkeit

Themenicon SupportAuch wenn die Webseite von Fondsvermittlung24 übersichtlich gehalten ist, so können dennoch Fragen auftreten. Manchmal ist es daher notwendig, einen Ansprechpartner zu haben, der diese Fragen beantworten kann. Der Kontakt mit Fondsvermittlung24 ist problemlos möglich. In der Zeit von Montag bis Freitag ist die Hotline von 8 Uhr bis 18 Uhr besetzt. Am Samstag ist der Kundenservice zwischen 10 Uhr und 14 Uhr zu erreichen. Zudem besteht die Option, über eine Mail in Kontakt mit dem Support zu treten. Auf der Webseite selbst gibt es die einzelnen Ansprechpartner noch einmal direkt aufgelistet mit Links zu einem Mail-Kontakt.

Vorher kann es jedoch sinnvoll sein, einen Blick auf den Hilfe-Bereich des Anbieters zu werfen. Der FAQ-Bereich ist besonders groß aufgestellt. Es gibt die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick zu den allgemeinen Themen, wie der Fondsvermittlung und der Abgeltungssteuer. Zusätzlich dazu werden Fragen zu den Depotlösungen und der Riester-Rente beantwortet. Normalerweise ist hier die Beantwortung der Fragen schon schnell erledigt.

  • Support über Hotline oder schriftlich
  • Deutscher Support wird angeboten
  • Darstellung der einzelnen Ansprechpartner
Fondsvermittlung24_0 Euro Depot

Fondsvermittlung24: 0 Euro Depot

6. Sicherheit und Regulierung

Themenicon RegulierungDie Sicherheit ist ein breit gefächertes Thema, wenn es um die eigene Geldanlage geht. Auch Fondsvermittlung24 nimmt sich dem Thema an und greift auf der Webseite die Sicherheit rund um die Fonds auf. Der Fokus liegt natürlich beim Erhalt des Vermögens. Niemand möchte sein investiertes Geld verlieren. Wer jedoch in Fonds investiert, der sollte auch beachten, dass es von Beginn an ein Risiko gibt. Zwar gelten Fonds als sichererer als Aktien. Das Risiko ist dennoch vorhanden. Hier greift das Risikomanagement, das in den Händen des Anlegers liegt. Experten empfehlen immer, das Geld zu streuen. Auch wenn es eine interessant aussehende Anlagemöglichkeit gibt, sollten Anleger nicht ihr ganzes Vermögen investieren. Das Risiko ist geringer, je weiter verteilt das Vermögen ist. Die Diversifizierung ist über Fondsvermittlung24 problemlos möglich, da es hier keine Deckelung bei den Beträgen gibt, die angelegt werden können. Dennoch ist natürlich der Anleger selbst in der Pflicht sich zu überlegen, welche Strategie besonders gut zu ihm passt.

Fondsvermittlung24 arbeitet mit vielen Partnerbanken zusammen. Dazu gehören unter anderem die DKB, die DAB bank und die comdirect. Um sicherzustellen, dass das eigene Guthaben gut aufgehoben ist, können Anleger einen Blick auf die Bank werfen, bei der sie das Depot eröffnen möchten. Hier wird schnell deutlich, ob es sich um einen guten Anbieter handelt. Hat die Bank ihren Sitz im EU-Land, dann greift die Einlagensicherung. Diese gilt für einen Betrag von 100.000 Euro pro Kunde, der abgesichert ist, so lange er nicht in Fonds investiert wird. Wer also gerade sein Geld auf sein Depot transferiert, es aber noch nicht eingesetzt hat, der ist durch die Einlagensicherung abgesichert. Auch die Regulierung der einzelnen Anbieter kann interessant sein. Haben diese ihren Sitz in Deutschland, dann greift an dieser Stelle die BaFin.

  • Erhöhte Sicherheit durch ein persönliches Risikomanagement
  • Streuung des Guthabens auf verschiedene Anlagemöglichkeiten
  • Einlagensicherung der Partnerbanken in Höhe von 100.000 Euro

7. Aufbau der Webseite

Themenicon HandelsplattformEin Angebot kann noch so gut sein, wenn die Webseite des Anbieters nicht übersichtlich ist, werden viele Anleger sich eine andere Anlaufstelle suchen. Daher ist es bei einem Test besonders wichtig, den Blick auf die Webseite zu werfen und zu schauen, inwieweit hier alle notwendigen Informationen mit wenigen Klicks erreichbar sind.

Die Webseite von Fondsvermittlung24 ist auf den ersten Blick sehr übersichtlich gehalten. Auf der Startseite gibt es aktuelle Informationen, beispielsweise aus dem Blog. Auch die aktuellen Angebote sind einsehbar. Die Reiter sind unterteilt in die einzelnen Anlagemöglichkeiten. Zusätzlich dazu gibt es einen Button für die Fonds-Detailsuche und den Fondsvergleich. Wer mehr über die Fondsvermittlung24 und die Leistungen erfahren möchte, der geht einfach in den „Unter-Uns-Bereich“. Wählt der Anleger die für ihn interessanten Anlagemöglichkeiten aus, dann hat er hier die ersten Informationen zu dieser Anlagevariante.

In der Fonds-Detailsuche haben Anleger die Möglichkeit, sich auf die Suche nach einem bestimmten Fonds zu machen. Dafür werden durch den Anbieter einige Filterkriterien auf der Webseite angeboten. Dazu gehören:

  • Der Fondsname
  • Der Anlageschwerpunkt
  • Der Index
  • Die Risikoklasse
  • Die Fondswährung
  • Die Managementgebühren
  • Ob es ein ETF oder Dachfonds sein soll
  • Die Garantie
  • Die Volatilität

Durch die Eingrenzungsmöglichkeiten haben es Anleger leicht, die passenden Fonds zu finden. Je mehr Filter ausgewählt werden, desto geringer ist die Auswahl und desto einfacher die Entscheidung. Wenn die Filter eingegeben wurden, wird einfach die Suche ausgewählt und die Ergebnisse erscheinen. Über die Webseite kann auch direkt der Kauf der Fonds erfolgen. Zudem gibt es einen Überblick über die Entwicklung und die Historie sowie über das Portfolio, wenn man sich für einen Fonds entschieden hat.

Die Webseite selbst ist also durchaus sehr ansprechend aufgebaut und hat alles, was den Anleger interessiert, der sich auf die Suche nach einer Anlagevariante macht.

  • Übersichtlich gehaltene Webseite mit klarer Struktur
  • Praktische Zusatzmöglichkeiten, wie die Fonds-Suche
  • Sehr großer FAQ-Bereich
Fondsvermittlung24 Kundenzufriedenheit

Die Kundenzufriedenheit bei Fondsvermittlung24 spricht für sich

8. Sonstige Leistungen des Anbieters

Bei Fondsvermittlung24 ist es möglich, einen Bonus zu erhalten. Dieser wird dann gewährt, wenn die Anleger in offene Fonds investieren. Wer als Neukunde bei Fondsvermittlung24 agiert und die erste Zeichnung von einer geschlossenen Beteiligung durchführt, der erhält einen Bonus in Höhe von 100 Prozent. Es kann ein Fonds der eigenen Wahl verwendet werden. Um den Neukundenbonus zu erhalten, ist der folgende Ablauf notwendig:

  1. Es wird aus dem Angebot an geschlossenen Fonds ein Angebot ausgewählt, das man in Anspruch nehmen möchte. Über das Kontaktformular kann man dann weitere Informationen in Anspruch nehmen.
  2. Die Unterlagen werden durch Fondsvermittlung24 versendet und müssen ausgefüllt werden. Anschließend ist es notwendig, noch die beiliegende Karte zum Neukundenbonus auszufüllen. Mit den Beitrittsunterlagen wird auch die Karte abgesendet.
  3. Nach dem Eingang der Unterlagen bei dem Initiator gibt es als Rückmeldung eine verbindliche Zusage. Wurde die Zeichnung angenommen, überweist der Anleger den Beteiligungsbetrag direkt auf das Konto inklusive dem Agio.
  4. Wenn die Bestätigung über den Eingang durch den Initiator an Fondsvermittlung24 gegangen ist, dann wird das Agio zusammen mit dem Bonus gleich erstattet.

Es dauert normalerweise nur wenige Tage, bis dann alles auf dem Konto des Anlegers ist. Wichtig ist, dass es sich hier nur um einen Bonus für neue Kunden handelt. Wer bereits bei Fondsvermittlung24 Investmentfonds oder auch Sparanlagen hat, der kann den Bonus nicht in Anspruch nehmen.

  • Möglichkeit für einen Neukundenbonus bei Fondsvermittlung24
  • Der Bonus gilt nur für den Abschluss von einem geschlossenen Fonds
  • Bonushöhe liegt bei 100 Euro pro Neukunde

9. Fazit: Fondsvermittlung24 als Vermittler günstiger Fonds

Themenicon ErfahrungsberichtWer bisher noch gezögert hat, selbst in Fonds zu investieren, weil die Ausgabeaufschläge so hoch sind, der kann mit Fondsvermittlung24 die richtige Anlaufstelle gefunden haben. Der Anbieter ist schon seit gut 15 Jahren am Markt und punktet mit einer sehr langen Erfahrung sowie einem hervorragenden Netzwerk an Partnerbanken. Allein dies spricht schon für die Seriosität von Fondsvermittlung24. Neben der Möglichkeit, in Investmentfonds sowie in geschlossene Fonds zu investieren, gibt es aber auch noch Rentenspar-Angebote und Anlagemöglichkeiten für den Nachwuchs. Damit ist das Angebot von Fondsvermittlung24 sehr vielseitig gehalten.

Typisch für einen Fondsvermittler ist es, dass sie keine Beratung anbieten, da hier Kosten eingespart werden sollen. Dennoch stellt Fondsvermittlung24 hier eine Auswahl an Möglichkeiten zur Verfügung, die es den Anlegern leichter machen, sich für einen Fonds zu entscheiden. Auch der Support kann sich sehen lassen. Es handelt sich um ein deutsches Unternehmen, daher ist der Support auf Deutsch kein Problem. Die Erreichbarkeit ist fair gehalten, auch wenn es natürlich feste Geschäftszeiten gibt. Die Webseite von Fondsvermittlung24 ist einfach und übersichtlich aufgebaut. Hier finden sich auch Einsteiger schnell zurecht, die gerne investieren möchten. Damit kann das Angebot von Fondsvermittlung24 eigentlich nur als fair und gut bezeichnet werden – ideal als Alternative zum klassischen Weg über die Bank.

Fondsvermittlung24 Erfahrungen: Der Brokervergleich.net Test Testergebnis

Christian Habeck

Christian Habeck

Christian Habeck ist seit Jahren an den Finanzmärkten aktiv. Im Daytrading widmet er sich bevorzugt dem Forex-Handel, Aktien handelt er mittelfristig (Swing-Trading) mit Hilfe des Ichimoku Kinko Hyo. Infos hierzu findet man auf: www.kumo-trading.de.
Christian Habeck

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+