Sina Erfahrungen: unkomplizierte Vermögensverwaltung durch Dachfonds

Sina Erfahrungen: unkomplizierte Vermögensverwaltung durch Dachfonds Testergebnis

Sina ist der Robo Advisor der Santander Bank – genannt auch Sina Santander – welcher von dem innovativen FinTech Unternehmen Vaamo entwickelt wurde, welches auch den kompletten Service übernimmt.

Um den unterschiedlichen Anforderungen der einzelnen Anleger gerecht zu werden, bietet Sina Santander drei unterschiedliche Dachfonds an, in welche die Kunden bereits ab einem Betrag von 25 Euro investieren können. Genau genommen handelt es sich nicht um einen reinen Robo Advisor, denn die Portfolios werden von einem aktiven Team gemanagt, sodass neben mathematischen Algorithmen auch markt- und volkswirtschaftliche Aspekte Berücksichtigung finden können.

Wir berichten von unseren Sina Erfahrungen und zeigen, wo die Stärken und Schwächen des Angebots liegen.

Die Vor- und Nachteile auf einen Blick:

Pro

  • BaFin-Lizenz vorhanden
  • Keine Depotführungsgebühren
  • Breite Streuung der Anlagen
  • Gut aufgebaute App
  • Nur 25 Euro Mindesteinlage
  • Sparpläne ab 25 Euro pro Monat
  • Ein- und Auszahlungen jederzeit möglich
  • Keine Kündigungsfrist

Contra

  • Vergleichsweise hohe Kosten
  • Zurzeit wenig Informationen online verfügbar

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

EU-Sitz und RegulierungMönchengladbach, zugelassen durch die BaFin
Mindesteinlage ab25 €
Deutscher SupportPer Telefon (kostenfrei) und Mail
EinführungÜber die Website und den Kundenservice
AnlagegüterAktien, Unternehmens- und Staatsanleihen, Liquidität
Gebührenstruktur1 % p.a. All-in-Gebühr, zzgl. externer Kosten
Mobiler ZugriffKostenlose App erhältlich
AnlagestrategieDrei verschiedene Strategien für unterschiedliche Risikoklassen
Aktiv oder passiv?Aktiv gemanagtes Portfolio
DiversifikationBreit gestreute Investitionen durch globale ETFs
Maximaler Gewinn / VerlustPrinzipiell unbegrenzte Verluste oder Gewinne möglich, ein Totalausfall gilt aber als extrem unwahrscheinlich
RenditebeispielEs werden keine Renditebeispiele angegeben, da die genaue Entwicklung der Finanzmärkte nicht vorhersehbar ist.
sinaWeiter zu Sina

1.) Allgemeine Informationen zur Vermögensverwaltung mit Sina Santander

Wichtige Trading-TippsBei Sina investieren die Kunden über Dachfonds in mehrere Hundert Vermögenswerte auf der ganzen Welt. Durch diese breite Streuung soll das Anlagerisiko reduziert werden und die Kunden können vom Wachstum in unterschiedlichen Bereichen profitieren.

Die Mindestinvestition ist mit 25 Euro deutlich geringer als bei den meisten anderen Anbietern, weshalb Sina Santander auch bei Kleinanlegern beliebt ist. Das Einrichten von Sparplänen ist ebenfalls möglich. Auch hierfür gilt ein Mindestbetrag von 25 Euro.

Es werden drei verschiedene Dachfonds angeboten, welche sich unter anderem durch das Verhältnis von Aktien zu Anleihen unterscheiden. So können die Kunden selber entscheiden, ob sie auf maximales Wachstum setzen und das damit verbundene höhere Risiko in Kauf nehmen wollen oder ob sie durch einen höheren Anteil stabilerer Finanzprodukte die Volatilität verringern.

Welche ETFs in den Dachfonds in welchem Verhältnis zueinander enthalten sind, entscheidet ein Team erfahrener Finanzexperten. Dieses berücksichtigt dabei sowohl mathematische Komponenten als auch die aktuelle Marktlage und politische Situationen. So soll das vom Kunden gewählte Risiko jederzeit eingehalten werden, während gleichzeitig Renditechancen wahrgenommen werden.

Sina Erfahrungen von Brokervergleich.net

Die Webseite von Sina befindet sich momentan im Aufbau

Sina ist einer der wenigen Robo Advisor, bei welchem die Kunden über Dachfonds investieren. Diese werden aktiv gemanagt, wodurch die Erfahrungen mehrerer Experten ermöglichen sollen, die beste Zusammensetzung der Kapitalanlage zu ermitteln. Die Nutzung von Sina ist bereits ab einer Investition von 25 Euro möglich.

2.) Kosten: So setzen sich die Sina Gebühren zusammen

Kosten des TradingsUnabhängig vom investierten Betrag wird für die Vermögensverwaltung mit Sina eine jährliche Gebühr in Höhe von 1 % erhoben. Diese enthält sämtliche Leistungen zum Portfoliomanagement, wie beispielsweise die Auswahl geeigneter ETFs und Fonds und die regelmäßige Umschichtung des Portfolios, durch welche das Anlagerisiko konstant gehalten wird. Für die Depoteröffnung und Depotführung fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Zu den Gebühren für die Vermögensverwaltung kommen die üblichen externen Gebühren. Diese würden auch anfallen, wenn die Anleger die im Portfolio enthaltenen Finanzprodukte selbstständig handeln würden. An diesen Gebühren verdient die Santander Bank nichts, denn sie werden direkt von den Drittanbietern erhoben, über welche die einzelnen Produkte erworben und gehandelt werden.

Die Gesamtgebühren liegen bei Sina höher als der branchenübliche Durchschnitt. Dies gilt vor allem dann, wenn größere Beträgen investiert werden. Deshalb ist der Sina Robo Advisor vor allem für Kleinanleger attraktiv, denn das Angebot kann bereits ab einer Einzahlung von 25 Euro genutzt werden, während klassische Vermögensverwaltungen meist erst ab einem sechsstelligen Betrag verfügbar sind. Auch Sparpläne lassen sich mit einer monatlichen Sparrate von nur 25 Euro anlegen.

Sina ist nicht der günstigste Robo Advisor, bietet seinen Kunden dafür eine professionelle Vermögensverwaltung mit aktivem Portfoliomanagement, welche auch Anlegern mit geringem Kapital zur Verfügung steht.
sinaWeiter zu Sina

3.) Welche Anlagegüter sind im Portfolio enthalten?

Um gute Renditechancen zu generieren und gleichzeitig das hiermit verbundene Risiko steuern zu können, investiert Sina Santander in verschiedene Finanzprodukte. Die Verteilung der einzelnen Asset-Klassen unterscheidet sich bei den angebotenen Portfolios, je nachdem, welches Risiko der Kunde eingehen möchte. Außerdem wird entsprechend der Marktlage die Verteilung bei allen Portfolios angepasst. Während in ruhigen Wachstumsphasen der Aktienanteil bei allen Risikoklassen höher liegt, wird in volatilen Phasen stärker in Anleihen investiert und Liquidität bereitgehalten.

Folgende Investments sind bei Sina vertreten:

  • Aktien
  • Staatsanleihen
  • Unternehmensanleihen
  • Liquidität

Da Aktien nicht als Einzelinvestitionen, sondern in Form von ETFs erworben werden, wird die Kapitalanlage breit gestreut, wodurch das Verlustrisiko sinkt. Alle Portfolios enthalten ETFs mit Aktien aus Europa und Asien, US-Aktien und Aktien aus Schwellenländern sind dagegen nicht in allen Portfolios enthalten. Vor allem bei den Schwellenländern ist dies verständlich, denn diese Aktien bieten zwar ein großes Renditepotenzial, sind aber auch mit einem entsprechenden Risiko verbunden. Deshalb wird bei den risikoärmeren Portfolios auf Schwellenland-Aktien verzichtet, während diese im auf hohe Renditen ausgelegten „Ambition-Portfolio“ enthalten sind.

Sina Santander Bank

Sina ist ein Service der Santander Bank

Die in unserem Sina Test betrachteten Portfolios setzen sich aus Aktien und Anleihen zusammen. Zusätzlich wird ein Teil der Investition als Liquidität verwaltet. Durch die Gewichtung der einzelnen Asset-Klassen und die Art der im Portfolio enthaltenen Aktien wird das Risiko gesteuert.

4.) Depoteröffnung: unsere Sina Erfahrungen mit der Registrierung

Die Kontoeröffnung kann online stattfinden. Dies ist nicht nur mit dem Computer möglich, denn bei Sina wird viel Wert darauf gelegt, dass die Kunden das komplette Angebot auch mobil verwenden können. Daher kann die Registrierung auch über die Sina App erfolgen, welche für iOS und Android kostenlos erhältlich ist.

Die Registrierung hat in unserem Sina Santander Test nicht viel Zeit gekostet. Alle Schritte werden während des Anmeldevorgangs ausführlich erklärt, sodass auch unerfahrene Anleger hier keine Probleme haben sollten.

Angehende Kunden füllen einen Online-Fragebogen aus, mit dessen Hilfe unter anderem die finanzielle Situation, die persönliche Risikobereitschaft sowie die bisherigen Erfahrungen mit Kapitalanlagen abgefragt werden. Anhand dieser Angaben wird der für den Nutzer am besten geeignete Dachfonds ermittelt. Nachdem der Kunde sich ausführlich über dessen Zusammensetzung informieren konnte, kann er die Kontoeröffnung abschließen, indem noch einige persönliche Daten angegeben werden und die Registrierung anschließend bestätigt wird.

Sina eröffnet nun kostenlos ein Depot und ein Verrechnungskonto bei der FFB Bank. Die Kunden können die gewünschte Anlagesumme von ihrem Girokonto auf das Verrechnungskonto überweisen, von wo aus sie dann in den gewünschten Dachfonds investiert wird.

Über die Sina App lässt sich jederzeit nachvollziehen, welche Aktien aktuell im Portfolio enthalten sind und welche Transaktionen von den Vermögensverwaltern durchgeführt wurden.

Bei der Online-Kontoeröffnung sind die auch bei anderen Robo Advisors üblichen Angaben erforderlich. Die Registrierung kann auch über die Sina App problemlos durchgeführt werden.
sinaWeiter zu Sina

5.) Wie ist die Sina Anlagestrategie aufgebaut?

Die beste Trading-StrategieDa es nur sehr wenigen gemanagten Fonds langfristig gelingt, die Märkte zu schlagen, konzentriert sich die Anlagestrategie von Sina darauf, verschiedene globale Märkte vollständig abzubilden. Dies wird über ETFs erreicht, welche Aktien des gesamten Indexes in der entsprechenden Verteilung enthalten. So können die Kunden vom allgemeinen Wirtschaftswachstum profitieren und gehen weniger Risiken ein, als wenn nur in ausgewählte Einzelaktien investiert werden würde.

Bei den drei von Sina Santander angebotenen Portfolios handelt es sich um sogenannte Dachfonds. Diese werden an der Börse gehandelt und enthalten wiederum mehrere ETFs, wodurch eine breite Streuung erreicht wird. Bei Sina können die angebotenen Dachfonds ohne Ausgabeaufschlag erworben werden, was zu einer verringerten Kostenbelastung für die Anleger führt.

Damit jeder Kunde selber entscheiden kann, welches Risiko er mit seiner Kapitalanlage eingehen möchte, werden drei verschiedene Portfolios angeboten:

  • „Substance“: vorwiegend Anleihen, geringer Aktienanteil
  • „Balance“: ausgeglichenes Verhältnis zwischen Aktien und Anleihen
  • „Ambition“: vorwiegend Aktien, auch aus Schwellenländern

Zusätzlich enthalten alle Portfolios auch Liquidität, welche für eine Stabilisierung sorgt. Am höchsten ist der Liquiditätsanteil im Substance-Portfolio. In volatilen Marktphase kann die Liquidität bei allen Portfolios erhöht werden, um das Verlustrisiko auf ein für den Kunden vertretbares Maß zu reduzieren.

Santander Bank Geldanlage

Neben Sina bietet die Santander Bank auch weitere Möglichkeiten der Geldanlage an

Die Investition bei Sina erfolgt über Dachfonds, welche unterschiedliche Zielfonds enthalten. Ziel der Sina Anlagestrategie ist es, den Kunden im Rahmen ihrer individuellen Risikobereitschaft möglichst gute Renditechancen zu bieten.

6.) Kostenloser und kompetenter Kundenservice auf Deutsch

Wie die meisten Robo Advisor bietet auch Sina keine Anlageberatung an. Die Kunden sind somit selber für ihre Entscheidungen verantwortlich, wobei das mit der Investition verbundene Risiko im Rahmen des bei der Registrierung auszufüllenden Fragebogens gut erklärt wird.

Bei Fragen zum Angebot, Problemen mit der Software oder anderen Anliegen, können sich die Kunden von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr an den Kundenservice des Robo Advisors wenden. Die bisherigen Sina Erfahrungen haben gezeigt, dass die Mitarbeiter die Fragen der Kunden in der Regel ausführlich und gut verständlich beantworten, sodass Unklarheiten schnell beseitigt und Probleme behoben werden können.

Der Kundenservice kann entweder per E-Mail kontaktiert oder über eine kostenlose Telefonhotline erreicht werden.

Die Website von Sina wird leider zurzeit überarbeitet, sodass es aktuell keinen FAQ-Bereich gibt. Wir gehen aber davon aus, dass in absehbarer Zeit auch ein informativerer Internetauftritt vorhanden sein wird. Bis dahin müssen Interessenten und Kunden direkt den Support kontaktieren, wo sie in der Regel eine schnelle Antwort auf ihre Fragen erhalten.

Der Support kann kostenlos per Telefon oder Mail kontaktiert werden. Auf der Website sind zurzeit nur wenige Informationen verfügbar, da diese grade überarbeitet wird.
sinaWeiter zu Sina

7.) Vermögen unterwegs überblicken mit der Sina App

Während die meisten anderen Robo Advisor bislang noch keine eigene App anbieten, genießt die mobile Verwaltung des Portfolios bei Sina einen hohen Stellenwert. Die App kann kostenlos für iOS und Android heruntergeladen werden und bietet sämtliche Funktionen, welche auch am Computer verfügbar sind. Hierzu gehören unter anderem:

  • Übersicht über die Zusammensetzung des Portfolios
  • Alle Transaktionen auf einen Blick
  • Ein- und Auszahlungen durchführen
  • Sparpläne anlegen und verändern
  • Informationen und Grafiken zur Vermögensentwicklung

Anleger, die bereits bei Sina Erfahrungen mit der App gemacht haben, bestätigen, dass es nicht erforderlich ist, sich per PC einzuloggen, denn die App bietet viele Funktionen und ist dabei benutzerfreundlich aufgebaut. Sogar die Registrierung und die Kontoeröffnung können über die App durchgeführt werden.

Auch wenn die Anlagestrategie langfristig aufgebaut ist, und es daher eigentlich nicht nötig ist, sich täglich einen Überblick über Veränderungen zu verschaffen, wissen es die meisten Kunden zu schätzen, dass sie stets gut über ihr Sina Portfolio informiert sind. So können sie die Verwaltung ihres Kapitals den Experten der Santander Bank überlassen und gleichzeitig alle Entscheidungen und Veränderungen jederzeit nachvollziehen.

Santander Bank Fondssparplan

Die Santander Bank bietet auch einen Fondssparplan ab einer monatlichen Sparrate von 25€ an

Sina bietet eine gut aufgebaute App, über welche sämtliche Informationen zum Portfolio verfügbar sind. Auch alle für die Kontoverwaltung erforderlichen Aktionen können mit dem Smartphone vorgenommen werden.

8.) Rendite: keine garantierten Gewinne, aber hohes Potenzial

Stopp Loss TradingWeil klassische Kapitalanlagen wie zum Beispiel Festgeld aufgrund der anhaltend niedrigen Zinsen kaum noch Rendite abwerfen, sehen sich immer mehr Anleger nach Alternativen um. Im Gegensatz zu Fest- oder Tagesgeld gibt es beim Sina Robo Advisor keine garantierte Rendite, denn die Finanzmärkte sind ständigen Schwankungen unterworfen. Deshalb geht es bei der Finanzplanung vor allem darum, einen Erwartungswert zu bestimmen. Die tatsächliche Rendite kann von diesem Wert abweichen und auch Verluste sind nicht ausgeschlossen.

Um den Anleger eine möglichst genaue Planung zu ermöglichen, sind die drei bei Sina angebotenen Portfolios verschiedenen Risikoklassen zugeordnet. Dadurch lässt sich die Wahrscheinlichkeit bestimmen, dass Gewinne oder Verluste in einer bestimmten Höhe eintreten. Genaue Angaben werden aber bewusst nicht gemacht, da beispielsweise Finanzkrisen oder weltpolitische Ereignisse dazu führen können, dass unerwartete Schwankungen eintreten.

Die besten Renditechancen haben die Kunden mit dem „Ambition-Portfolio“, welches einen hohen Aktienanteil enthält. Dieses Portfolio beinhaltet als einziges auch Aktien aus Schwellenländern, bei welchen ein besonders hohes Renditepotenzial vorhanden ist. Allerdings ist mit derartig guten Möglichkeiten auch stets ein erhöhtes Risiko verbunden, dessen sich die Anleger bewusst sein müssen.

Wer hingegen Wert auf Stabilität und geringe Wertschwankungen legt, kann bei Sina in andere Portfolios investieren, bei welchen der Aktienanteil zugunsten der Anleihen und der Liquidität reduziert wurde.

Genaue Angaben zur Rendite gibt es bei Sina nicht, das Potenzial liegt jedoch deutlich höher als bei klassischen Geldanlagen. Je mehr Risiko der Kunde eingeht, desto höher können auch die Erträge ausfallen.
sinaWeiter zu Sina

9.) Sicherheit und Regulierung: So schützt Sina die Anleger

Sina ist ein Angebot zur Vermögensverwaltung der Santander Consumer Bank AG. Diese ist wird als Vollbank von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert und besitzt eine Erlaubnis zur Finanzanlagenvermittlung nach § 32 des Kreditwesengesetzes (KWG). Die Santander Bank kann sich zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf die Gelder der Anleger verschaffen, denn diese werden bei der FFB verwaltet, bei welcher auch das Depot geführt wird. Diese ist auf Vermögensverwaltung spezialisiert und betreut über eine halbe Million Depots im Gesamtwert von ca. 17,5 Milliarden Euro. Auch die FFB wird von der BaFin reguliert und unterliegt dadurch strengen Bestimmungen, durch welche die Sicherheit der Kunden und der verwalteten Gelder gewährleistet werden soll.

Die Einlagen der Kunden sind nicht nur über die gesetzliche Einlagensicherung geschützt, welche einen Betrag von bis zu 100.000 Euro pro Person abdeckt. Zudem ist bei der FFB eine freiwillige private Einlagensicherung vorhanden, sodass auch höhere Beträge im Fall einer Insolvenz zuverlässig geschützt sind und vom Einlagensicherungsfonds an die Kunden ausgezahlt werden können.

Santander Bank Wertpapierdepot

Zum Leistungsangebot der Santander Bank gehören auch Wertpapierdepots

Die Gelder der Kunden sind durch die strengen Regulierungsbestimmungen der BaFin geschützt. Die Einlagensicherung übertrifft die gesetzlich vorgeschrieben Mindestanforderungen, s dass die Kunden ihr Geld auch im Fall einer Insolvenz erhalten.

10.) Fazit: Der Sina Test in der Zusammenfassung

Mit Sina können Anleger ihr Vermögen verwalten lassen und dabei gute Renditechancen erhalten. Die Höhe der zu erwartenden Erträge hängt dabei vom gewählten Risiko ab, denn während das auf hohes Wachstum ausgelegte Portfolio einen großen Anteil von Aktien enthält und dabei auch die Schwellenländer berücksichtigt, ist der Anteil an Anleihen bei den anderen Portfolios größer.

Die Sina Gebühren konnten im Test nicht ganz überzeugen, denn hier gibt es günstigere Robo Advisor. Die Vorteile sind daher in der komfortablen Verwaltung des Portfolios und in der Erfahrung der beschäftigten Anlagespezialisten zu sehen. Diese prüfen die Portfolios regelmäßig auf ihre Zusammensetzung und nehmen gegebenenfalls Veränderungen vor, um den Kunden noch bessere Renditechancen zu bieten.

Ein weiterer Vorteil ist die geringe Mindesteinzahlung, welche lediglich 25 Euro beträgt. Sparpläne sind ebenfalls ab 25 Euro pro Monat verfügbar. Dies macht Sina zu einem beliebten Angebot für Kleinanleger, welche ihr Vermögen für sich arbeiten lassen und dabei selber nicht viel Zeit investieren möchten.

Sina Erfahrungen: unkomplizierte Vermögensverwaltung durch Dachfonds Testergebnis

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2018 - brokervergleich.net | auch auf Google+

    Zum Anbieter DEGIRO