Erfahrungsbericht: Die LeasePlan Bank als Anbieter für Geldanlagen

Erfahrungsbericht: Die LeasePlan Bank als Anbieter für Geldanlagen Testergebnis
Hinter der LeasePlan Bank steht die LeasePlan Corporation N.V. Das Unternehmen aus den Niederlanden wurde ursprünglich gegründet, um als Full-Service-Leasing-Gesellschaft aktiv zu werden. Die Bank ist seit dem Jahr 2015 am Markt aktiv und bietet den Kunden die Möglichkeit, das Geld gewinnbringend anzulegen. Dabei hat sich das Unternehmen auf das Fest- und Tagesgeld konzentriert. Im großen Test werden die einzelnen Varianten unter die Lupe genommen sowie die Renditen geprüft.

Die LeasePlan Bank in der Übersicht

EU-Sitz und RegulierungAmsterdam, europäische Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunde
Mindesteinlage abFestgeld ab 1.000 Euro
Deutscher SupportTelefonisch, per Mail oder per WhatsApp mit Sofort-Antwort
Webinare, Einführungnein
Arten von Online-GeldanlagenTagesgeld, Festgeld
Laufzeiten3 Monate bis fünf Jahre
KonditionenBis zu 0,45 % p.a. beim Tagesgeld, bis zu 1,20 % p.a. beim Festgeld

leaseplan_bankWeiter zur LeasePlan Bank

1. Informationen rund um die LeasePlan Bank

Wichtige Trading-TippsBei der LeasePlan Bank handelt es sich um eine niederländische Bank, die ausschließlich für Sparer gedacht ist. Hier bekommen Kunden keine Kredite und können auch kein klassisches Konto eröffnen. Über die Webseite stehen zwei Varianten für die Online-Geldanlage zur Verfügung. Die Webseite selbst ist einfach und übersichtlich aufgebaut. Auf den ersten Blick können Kunden alle wichtigen Informationen finden. Bei der LeasePlan Bank gibt es weder Filialen noch die Möglichkeit, Geld von einem Konto abzuheben.

Hinter dem Angebot steht die LeasePlan Corporation N.V., die bereits seit mehr als 50 Jahren besteht. Das niederländische Unternehmen bietet seinen Kunden ein Full-Service-Leasing für die Fuhrparks des Unternehmens an. Hier können Kunden das große Leasing-Angebot nutzen und zusätzlich praktische Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Zu den Leistungen zählen unter anderem die Bereitstellung von Tankkarten, Versicherungen sowie ein Schadenservice. Inzwischen hat das Unternehmen mehr als 60 Niederlassungen in über 20 europäischen Staaten und ist auch in den USA sowie in Neuseeland und Australien aktiv. Die LeasePlan Corporation arbeitet markenneutral. Das heißt, die Kunden sind nicht an bestimmte Fahrzeugmarken gebunden.

Die LeasePlan Corporation N.V. hat die Bank gegründet, um Privatkunden die Möglichkeit zu geben, eine transparente Online-Geldanlage für ihr Kapital zu nutzen.

Der Fokus bei dem Angebot von LeasePlan liegt ausschließlich auf der Online-Geldanlage. Es handelt sich dabei nicht um eine klassische Bank, sondern um ein Unternehmen, das lediglich im Internet zur Verfügung steht. Dadurch können sehr gute Konditionen geboten werden. Auch die Webseite überzeugt auf den ersten Blick mit einem einfachen und übersichtlichen Aufbau.
LeasePlan Bank Erfahrungen von Brokervergleich.net

Die Webseite der LeasePlan Bank

2. Die Sparmöglichkeiten bei der LeaseplanBank in der Übersicht

Kosten des TradingsBei der Online-Geldanlage gibt es heute zahlreiche Möglichkeiten für die Investition. Viele Sparer nutzen vor allem die Option, ihr Kapital auf unterschiedliche Anlagen zu verteilen sowie dabei die eigene Sicherheit im Auge zu behalten. Gerade dann, wenn man sein Geld gerne kurzfristig wieder liquidieren können möchte, ist der Blick auf das Tagesgeld empfehlenswert. Das Problem dabei ist jedoch, dass die Zinsen für Tagesgeld immer geringer werden. Auch bei der LeasePlan Bank haben Kunden die Option, Tagesgeld für sich zu nutzen. Bislang bietet die Bank noch attraktive Konditionen.

Kunden können also jederzeit auf ihr Geld zurückgreifen und beim Tagesgeld zudem ganz nach Bedarf sparen. Es ist nicht notwendig, hier einen bestimmten Betrag zur Verfügung zu haben. Das macht diese Online-Geldanlage besonders attraktiv.

Die zweite Sparmöglichkeit bei der LeasePlan Bank stellt das Festgeld dar. Die große Schwester vom Tagesgeld ist genauso sicher. Allerdings entscheiden sich Anleger hier, ihr Geld für einen bestimmten Zeitraum fest zu investieren. Für diesen Zeitraum erhalten sie dann einen festgeschriebenen Zinssatz. Anleger wissen damit von Beginn an, wie hoch ihr Gewinn sein wird. Auch das ist ein großer Vorteil, denn das Geld ist hier sicher. Durch die festen Laufzeiten ist es beim Festgeld allerdings nicht möglich, das Kapital früher wieder zu nutzen.

Die LeasePlan Bank hat sich ausschließlich auf diese beiden Online-Geldanlagen konzentriert und bietet den Kunden die Möglichkeit, auf der Webseite einfach und schnell ihr Geld zu investieren.

Bei der LeasePlan Bank gibt es lediglich zwei Anlagemöglichkeiten. Über die Bank ist es möglich, sich für das Tagesgeld oder das Festgeld zu entscheiden. Beide Anlagevarianten sind bei Anlegern sehr beliebt, da sie eine hohe Sicherheit bieten und zudem oft recht flexibel sind.
leaseplan_bankWeiter zur LeasePlan Bank

3. Das Tagesgeld als Geldanlage

Mit dem Tagesgeld ist es möglich, das eigene Kapital nicht nur auf dem Konto abzulegen, sondern dafür auch noch eine Rendite zu bekommen. In den letzten Jahren sind die Zinsen beim Tagesgeld jedoch stark gesunken, was mit der allgemeinen Zinsentwicklung zu tun hat. Deshalb sind Anleger immer wieder auf der Suche nach fairen Angeboten für das Tagesgeld. Diese Variante der Geldanlage überzeugt nach wie vor durch ihre Flexibilität. Generell sind Geldanlagen weniger von Flexibilität gezeichnet. Bei vielen Lösungen muss das Geld für einen längeren Zeitraum investiert werden, damit es eine Rendite bringt. Bei einigen Anbietern liegen die Zinsen für das Tagesgeld bei nur noch 0,1 %, teilweise gibt es gar keine Zinsen mehr.

Bei der LeasePlan Bank gestaltet sich das anders. Wer sich hier für die Online-Geldanlage in Tagesgeld entscheidet, der kann 0,45 % Zinsen pro Jahr bekommen. Die Auszahlung der Zinsen erfolgt dabei einmal pro Monat. Das ist ebenfalls ein großer Vorteil, denn so steigt das Guthaben schneller und es kann vom Zinseszins profitiert werden.

Die Zinsen sind variabel. Das bedeutet, Anleger wissen nicht, wann die Zinsen sich verändern. Die Änderung kann sich nach oben oder auch nach unten bewegen. Über eine mögliche Zinsänderung werden die Kunden per Mail informiert. So können sie entscheiden, ob sie das Geld vom Konto holen möchten oder nicht.

Das Tagesgeld ist keine Online-Geldanlage mit einer sehr hohen Rendite, bietet aber Sicherheit für das Kapital und ermöglicht es zudem, stets darauf zugreifen zu können. Bei der LeasePlan Bank gibt es mit 0,45 % noch recht hohe Renditen. Diese sind jedoch variabel.

4. Das Festgeld als Geldanlage

Die zweite Variante für die Investition in das Festgeld. Ab einem Betrag in Höhe von 1.000 Euro kann eine Festgeldanlage eröffnet werden. Auch ein höherer Betrag ist möglich. Die Grenze für die Einlage liegt bei 2.000.000 Euro. Egal, wie hoch der Betrag ist, die Zinsen sind garantiert. Auch dies ist nicht bei jedem Anbieter der Fall. Teilweise werden die Zinsen bei einem bestimmten Betrag gedeckelt. Beim Festgeld gibt es über den ausgewählten Anlagezeitraum hinweg einen Festbetrag an Zinsen. Wie hoch dieser ist, richtet sich nach dem Zeitraum. Die Laufzeit nimmt also einen Einfluss auf den Zinssatz. Die Aufteilung erfolgt wie in der Übersicht dargestellt:

  • 3 Monate: 0,60 %
  • 6 Monate: 0,70 %
  • 9 Monate: 0,75 %
  • 1 Jahr: 0,80 %
  • 2 Jahre: 0,90 %
  • 3 Jahre: 1,00 %
  • 4 Jahre: 1,10 %
  • 5 Jahre: 1,20 %

Wer bereit ist, sein Geld für fünf Jahre anzulegen, der erhält den höchsten Zinssatz. Doch ebenso bei der Laufzeit von drei oder sechs Monaten sind die Zinsen bei der LeasePlan Bank sehr fair gehalten. Der Vorteil bei kurzen Laufzeiten ist, dass Anleger ihr Kapital schnell wieder nutzen können.

Bei Festgeld handelt es sich um eine besonders praktische Geldanlage, denn hier haben Anleger eine hohe Sicherheit und wissen durch die festgelegten Zinsen bereits, wie hoch die Rendite nach der Laufzeit sein wird. Wer sein Kapital also für einen gewissen Zeitraum entbehren kann, der ist mit dem Festgeld-Angebot gut bedient.
LeasePlan Bank Festgeld

Die LeasePlan Bank bietet bist zu 1,20 % aufs Festgeld an

5. Sicherheit und Transparenz bei der LeasePlan Bank

Die Sicherheit wird auch bei der LeasePlan Bank großgeschrieben. Bei der Geldanlage in Tagesgeld oder in Festgeld ist das Risiko sehr gering. Dennoch machen sich Anleger natürlich Gedanken darüber, was passiert, wenn die Bank möglicherweise in Insolvenz geht. Hier greift die Einlagensicherung. Auch die LeasePlan Bank unterliegt der europäischen Einlagensicherung. Diese ist so konzipiert, dass Kundengelder im Falle einer Insolvenz bis zu einer Höhe von 100.000 Euro geschützt sind. So sollen private Sparer geschützt werden.

Die Investition der Ersparnisse der Kunden erfolgt ausschließlich in Auto-Leasingaktivitäten der Muttergesellschaft. Dadurch ist besonders transparent, was mit den Einlagen passiert.

Das Online-Banking erweist sich ebenfalls als sicher, da die Übertragung über spezielle Technik geschützt wird. Die Verschlüsselung verhindert, dass Betrüger mögliche Daten erhalten können. Zudem weist die LeasePlan Bank darauf hin, dass sie als Bank niemals Passwörter über Mail abfragen wird. Alle Handlungen der Bank sind transparent einsehbar. Über das Online-Banking sehen die Anleger, wie sich ihre Investition entwickelt, und können die Zinsen nachverfolgen.

Sicherheit ist bei der Bank ein essenzieller Aspekt. Damit Kunden sich keine Sorgen um ihr Geld machen brauchen, gibt es die Einlagensicherung. Diese greift bei Beträgen von bis zu 100.000 Euro. Die Gelder darüber hinaus sind nicht geschützt. Bei der Bank wird ausschließlich mit einer sicheren Verbindung gearbeitet.
leaseplan_bankWeiter zur LeasePlan Bank

6. Kundenservice bei der LeasePlan Bank

Wenn es zu Fragen oder zu Unklarheiten kommt, dann ist ein guter Service bei einer Bank besonders wichtig. Der Kontakt ist auf der Webseite einsehbar. Es bestehen verschiedene Möglichkeiten, um Kontakt mit dem Support aufzunehmen. Die Kommunikation mit den Kunden erfolgt auf Deutsch. Besonders praktisch ist das Angebot, über WhatsApp den Support zu kontaktieren. Hier gibt es eine Sofort-Antwort innerhalb der Geschäftszeiten. Die Geschäftszeiten sind von 8 Uhr bis 18 Uhr an Werktagen.

Zu diesen Geschäftszeiten ist der Support auch per Telefon zu erreichen. Weitere Möglichkeiten sind die Kontaktaufnahme per Mail oder über Post. Durch die zahlreichen Varianten, Kontakt aufzunehmen, bietet die LeasePlan Bank einen sehr guten Kundensupport.

Fragen und Probleme lassen sich bei der LeasePlan Bank sehr schnell klären. Der Anbieter hat für seine Kunden verschiedene Möglichkeiten im Angebot, über die der Support erreicht werden kann. Besonders praktisch ist die Variante des Supports über WhatsApp. Durch die schnellen Antworten lassen sich Probleme innerhalb einer kurzen Zeit lösen.
LeasePlan Bank Sparkonto eröffnen

In nur 4 Schritten ein Sparkonto bei der LeasePlan Bank eröffnen

7. Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Anbieter

Manchmal sind es nur kleine Fragen, die noch beantwortet werden müssen. Wir haben einmal die wichtigsten Kundenfragen zusammengefasst und diese in der Übersicht schnell beantwortet.

1. Wie lange dauert die Überweisung vom Referenzkonto auf das Sparkonto?

Wenn das Konto bei der LeasePlan Bank erst einmal eröffnet ist, können Anleger damit beginnen, Geld von ihrem Referenzkonto zu transferieren. Wie lange der Übertrag dauert, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wird der Zahlungsauftrag für das Referenzkonto an einem Arbeitstag vor 13 Uhr aufgegeben, ist eine Übertragung auf das Sparkonto noch am selben Tag wahrscheinlich. Bis zu drei Werktage kann es jedoch generell dauern, bis der Geldeingang zu sehen ist. Sollte das Guthaben nach drei Tagen noch nicht auf dem Konto zu sehen sein, ist eine Kontrolle notwendig, ob es vom Referenzkonto abgebucht wurde.

2. Kann das Festgeldkonto auch vor dem Ende der Laufzeit geschlossen werden?

Wenn das Konto vor 14 Tagen oder weniger eröffnet wurde, ist es möglich, einen Widerruf durchzuführen. In diesem Fall fallen keine Kosten an. Wenn die 14 Tage abgelaufen sind, ist eine vorzeitige Beendigung des Vertrages nicht mehr möglich. Lediglich in Ausnahmefällen erklärt sich die LeasePlan Bank bereit zu einer Vertragsauflösung. Dies können beispielsweise Nachweise über eine aufgetretene Arbeitslosigkeit oder die Privatinsolvenz sein.

3. Gibt es beim Tagesgeld einen maximalen Sparbetrag?

Ja, den gibt es. Zwar können Anleger jederzeit Geld auf ihr Tagesgeldkonto überweisen. Wenn jedoch eine Grenze in Höhe von 500.000 Euro erreicht ist, dann ist kein weiterer Übertrag von Geld möglich.

Immer wieder kommt es zu Fragen in Bezug auf die Anlageprodukte bei einer Bank. Ein guter Support ist wichtig. Häufig hilft aber auch ein sehr gut aufgestellter FAQ-Bereich, die Unklarheiten ohne großen Aufwand zu beseitigen. Auch bei der LeasePlan Bank gibt es diesen Bereich.

8. Fazit

Die LeasePlan Bank ist eine sehr gute Anlaufstelle für Anleger, die auf der Suche nach einem guten Konto für Tagesgeld und Festgeld sind. Die niederländische Bank bietet als Teil eines großen Konzerns sehr gute Renditen an. Auch die Kontoeröffnung ist einfach und rasch erledigt. Durch eine sehr gute Kommunikation mit den Kunden sowie eine einfach aufgebaute Webseite stellt die LeasePlan Bank auch für Einsteiger im Bereich der Online-Geldanlage eine sehr gute Option dar.

Erfahrungsbericht: Die LeasePlan Bank als Anbieter für Geldanlagen Testergebnis

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+