Comdirect-Neukundenaktion noch bis 31. Oktober

Comdirect NeukundenaktionComdirect bietet noch bis zum 31. Oktober 2018 Neukunden ein kostenloses Girokonto, das zahlt, an. Die Aktion begann am 1. Oktober 2018 und läuft noch bis Monatsende. Daher haben Kunden nur noch wenige Tage Zeit, von diesem attraktiven Angebot zu profitieren. Neukunden könnten sich im Rahmen der Aktion über ein kostenloses Girokonto mit vielen Vorteilen freuen. Im Rahmen dieser Aktion erhalten Neukunden im Aktionszeitraum eine Willkommensprämie in Höhe von 100 Euro für die Eröffnung eines neuen Girokontos bei comdirect. Dazu erhalten Neukunden in den nächsten 24 Monaten jeden Monat eine Kontogutschrift von zwei Euro.

comdirectWeiter zur comdirect

Girokonto mit vielen Extras

Neben diese attraktiven Konditionen für Kunden, die noch bis zum 31. Oktober 2018 ihr neues Girokonto bei comdirect eröffnen, profitieren dieser auch von den zahlreichen Vorteilen von comdirect. Bei einem Girokonto von comdirect ist die Kontoführung kostenlos, auch ohne Mindestgeldeingang. Zudem erhalten alle Kunden eine kostenlose girocard und eine Visa-Karte. Mit der Visa-Karte ist auch das kontaktlose Bezahlen möglich.

Weltweit ist das Abheben von Bargeld kostenfrei. Darüber hinaus ist es möglich, über Google Pay an vielen Akzeptanzstellen einfach und bequem per Smartphone zu bezahlen. Eine weitere Innovation ist die Chat-Überweisungen über die comdirect App. Über diese behalten Sie auch jederzeit den Überblick über Ihr Konto.

Anbieter bekannt für seine Innovationen

Comdirect ist bekannt für zahlreiche Innovationen. Immer wieder kommen weitere moderne Erweiterungen zum Angebot hinzu. Die Bank bietet mehrere Banking-Apps an. Diese helfen dabei, auch von unterwegs den Kontostand abzufragen oder eine Überweisung durchzuführen. Über die Apps erhalten Kunden jederzeit einen kostenlosen Zugang zu ihrem Konto. Die comdirect App erleichtert das Banking und bietet innovativen wie Überweisungen per Chat oder die Voice-Überweisung.

Neben der comdirect App bietet die Bank auch die comdirect mobile App an, mit der man vom Smartphone aus direkt auf Konten und Depots zugreifen kann. Hier stehen neben Banking- auch Orderfunktionen zur Verfügung. Über die comdirect Banking App behalten Kunden die Übersicht über ihre Konten und Depots.

comdirect kostenloses Girokonto

Das kostenlose Girokonto der comdirect

Google Pay nutzbar

Auch Google Pay revolutioniert die Art zu zahlen. Comdirect war für das Angebot der weltbekannten Suchmaschine einer der ersten Partner in Deutschland. Um Google Pay über comdirect nutzen zu können, wird eine comdirect Visa-Karte benötigt, die man jedoch beim Einkauf bedenkenlos zuhause lassen kann. Auch auf das Portemonnaie kann man beim Einkauf über Google Pay in Zukunft verzichten. Gezahlt wird an der Kasse in wenigen Sekunden per Smartphone.

Das Zahlen per Google Pay ist besonders sicher, da keine persönlichen Kreditkarteninformationen weitergegeben werden. Bei jeder Zahlung wird ein individueller, virtueller Sicherheitsschlüssel erstellt. Bei Zahlungen unter 25 Euro muss lediglich das Display des Smartphones eingeschaltet sein. Bei Zahlungen über 25 Euro muss die Freigabe über ein Passwort oder per Fingerabdruck erfolgen. Die Zahlung über Google Pay ist überall dort möglich, wo Kunden auch kontaktlos per Kreditkarte zahlen könnten. Dafür muss man lediglich sein Smartphone ans Bezahlterminal halten.

App rasch heruntergeladen

Die Google Pay App ist in wenigen Minuten aus dem Play Store heruntergeladen. Die Kundendaten des eigenen Google-Accounts werden automatisch übernommen, Kunden müssen lediglich ihre Visa-Karte ergänzen. Danach werden im persönlichen Bereich eine TAN sowie ein 6-stelliger Code in die App eingeben. Nun kann die App zum Bezahlen verwendet werden. Mittlerweile akzeptieren zahlreiche Geschäfte die Zahlung mit Google Pay, darunter Supermärkte wie ALDI oder LIDL, aber auch Warenhäuser wie GaleriaKaufhof. Auch Tankstellen, Restaurants oder Elektronikfachmärkte wie Saturn und MediaMarkt akzeptieren diesen Zahlungsweg.

comdirectWeiter zur comdirect

Konto bei comdirect in kurzer Zeit eröffnen

Ein Konto bei comdirect ist rasch eröffnet. Online gibt es hierfür zwei Wege. Eine Möglichkeit ist die Standarderöffnung. Außerdem könnten Neukunden über Webcam und App ohne Unterschrift ein neues Konto eröffnen. In der Standard-Variante füllen Kunden das Eröffnungsformular direkt am Bildschirm aus, drucken das Dokument aus und unterschreiben es.

Gemeinsam mit den Unterlagen zum PostIdent-Verfahren und seinem Ausweis geht es dann zur eine Postfiliale seiner Wahl. Dort stellt ein Postmitarbeiter die Identität fest und schickt den Nachweis der Identität gemeinsam mit den Unterlagen zur Kontoeröffnung an comdirect. Die Identität von Neukunden kann auch per VideoIdent festgestellt werden. Sobald alle Unterlagen bei comdirect eingegangen sind, wird die Eröffnung des Girokontos bearbeitet.

Konto online eröffnen

Bei der Sofortkontoeröffnung füllt man das Eröffnungsformular online aus und speichert es. Die Identität des neuen Kunden wird dann online über das VideoIdent-Verfahren festgestellt. Dies kann am Computer, per Smartphone oder über ein Tablet erfolgen. Auch hierfür benötigen die neuen Kunden ihren Personalausweis oder Reisepass. Ein Kundenbetreuer von comdirect unterstützt den Neukunden beim Prozess der Kontoeröffnung. Am Ende erhält man direkt seine neue Kontonummer.

comdirect Girokonto eröffnen

Das comdirect Girokonto lässt sich ganz bequem online eröffnen

Paydirekt über Girokonto bei comdirect nutzen

Kosten des TradingsÜber das Girokonto von comdirect könnten Kunden auch paydirekt nutzen und so direkt online bezahlen. Paydirekt ist ein kostenloses Online-Bezahlverfahren deutscher Banken und Sparkassen und gilt als sehr sicher und einfach zu handhaben. Um paydirekt nutzen zu können, muss man sich einmal im persönlichen Bereich seines Girokontos registrieren.

Nun kann man beim Onlineshopping in einem Shop, der diesen Zahlungsweg anbietet, direkt über sein Girokonto zahlen. Nach dem Aussuchen einer Ware geht man zur Kasse und wählt dort die Zahlungsmethode paydirekt aus. Dort muss man sich dann mit Benutzername und Passwort einloggen und so die Zahlung autorisieren. Der Händler erhält umgehend eine Zahlungsbestätigung. Der gezahlte Betrag wird direkt vom Girokonto abgebucht.

Paydirekt mit sicherem Käuferschutz

Bei diesem Zahlungsweg werden keine sensiblen Daten weitergegeben. Paydirekt bietet zudem einen Käuferschutz an, über den die Bestellung abgesichert wird. Kommt es beispielsweise zu Reklamationen oder wird die bestellte Ware nicht geliefert, greift diese Absicherung. Außerdem kann man über die paydirekt App jederzeit seine Online-Einkäufe verfolgen. Viele Händler bieten bei Zahlungen mit paydirekt attraktive Rabatte an.

Viele Service-Angebote beim comdirect

Optionsscheine handelnComdirect bietet rund um sein Girokonto zahlreiche hilfreiche, innovative und kostenlose Services an, die stetig ausgeweitet werden. Unter anderem ist es möglich, online den nächstgelegenen Geldautomaten zu finden. Außerdem bietet comdirect einen Kontowechsel-Service an. Mit nur wenigen Klicks wird die Bank beauftragt, alle Aktivitäten des alten Kontos auf das neue Konto bei comdirect zu übertragen. Neben dem Übertrag übernimmt comdirect aus die Schließung des alten Kontos. Auch für den Depotwechsel bietet Comdirect diesen Service an.

comdirectWeiter zur comdirect

Verbindung von Banking und Brokerage

Die comdirect bank AG gehört zu den führenden Online-Banken in Deutschland und ist auch als Broker aktiv. Im letzten Jahr vertrauten über zwei Millionen Kunden der Bank. Jeden Monat werden mehr als 1,4 Millionen Wertpapierorders durchgeführt. Comdirect verbindet Brokerage, Banking und Beratung. Das Spektrum an unterschiedlichen Angeboten ist sehr groß.

Comdirect ist besonders für seine vielen technischen Neuerungen bekannt. Beispielsweise bietet der Broker innovative Tools für die Analyse und Auswahl von Wertpapieren an. Der Broker ist besonders für selbstständig agierende Trader geeignet. Dabei finden Einsteiger, erfahrene Trader und professionelle Trader interessante Angebote.

Viele Angebote rund um die Uhr online nutzbar

Viele Services von comdirect sind rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche nutzbar. Als Online-Bank arbeitet comdirect nicht strikt nach klassischen Öffnungszeiten. Im Wertpapierhandel könnten Anleger unter anderem mit Aktien und Zertifikaten handeln. Zur Geldanlage eignen sich womöglich auch Fonds, Wertpapiersparpläne oder ETFs, die teilweise schon mit einer Sparrate von 25 Euro bespart werden können. Neben dem Girokonto von comdirect gehören auch andere klassische Angebote einer Vollbank wie Tagesgeld zum Angebot von comdirect.

Anbieter mit viel Erfahrung

Comdirect wurde 1994 als Direktbank gegründet und hat seinen Sitz in Quickborn in der Nähe von Hamburg. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Commerzbank und verzichtet auf eine eigenes Filialnetz. Viele Angebote sind direkt online nutzbar. Heute gehört comdirect zu den größten Direktbanken in Deutschland.

Im vielfältigen Angebot finden sogar schon die Jüngsten mit dem JuniorGiro-Konto ein spannendes Angebot. Dieses richtet sich an Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren. Wer im Trading aktiv werden will, erhält Zugang zu vielen nationalen und internationalen Börsen sowie zum außerbörslichen Handel. Über den digitalen Service cominvest finden viele Anleger passende Anlagen.

comdirect Auszeichnungen

Die comdirect wurde bereits mehrfach ausgezeichnet

Fazit: Attraktive Aktion zur Girokonto-Eröffnung bei comdirect noch bis zum 31. Oktober

Wer bis zum 31. Oktober 2018 ein neues Girokonto bei Comdirect eröffnet, kann sich über attraktive Prämien freuen. Bei der Eröffnung eines neuen Girokontos bis Ende Oktober erhalten Neukunden eine Willkommensprämie von 100 Euro. Zudem erhalten Sie in den kommenden 24 Monaten jeden Monat eine Gutschrift von zwei Euro.

Zudem bietet das kostenlose Girokonto von comdirect weitere attraktive Funktionen. Zu jedem Girokonto erhalten Kunden eine kostenlose girocard und eine Visa-Karte, die auch das kontaktlose Bezahlen ermöglicht. Bargeldabhebungen sind weltweit kostenfrei. Darüber hinaus kann das Girokonto mit Google Pay verbunden werden. Diese innovative und sichere Zahlmethode ist zwar mit einer Kreditkarte verbunden, doch diese wie auch das Portemonnaie können beim Einkaufen getrost zuhause bleiben. Die Zahlung erfolgt ausschließlich über das Smartphone. Bei Zahlungen unter 25 Euro muss lediglich das Display aktiviert sein.

Darüber hinaus bietet comdirect einige moderne Apps an. Über die comdirect App behalten Sie jederzeit Ihren Kontostand im Blick. Überweisungen sind per Chat oder per Voice-Überweisung möglich. Über das Girokonto von comdirekt können Kunden auch paydirekt, das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen, für das Einkaufen im Internet nutzen.

Comdirect gilt als innovativer Anbieter, der Leistungen einer Vollbank mit Brokerage und Beratung verbindet. Neben den klassischen Vollbank-Angeboten wie Girokonten oder Tagesgeld kann man hier auch mit Wertpapieren handeln oder einen ETF-Sparplan eröffnen.

comdirectWeiter zur comdirect

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2018 - brokervergleich.net | auch auf Google+

    Zum Anbieter DEGIRO