Bitcoin und Co. mit zusätzlichem Guthaben handeln: Jetzt Krypto Bonus sichern

Die gängigen Bonusangebote für Trader von Kryptowährungen

Krypto Bonus

Wer mit Kryptowährungen handeln möchte, kann sich über eine wachsende Auswahl bei der Suche nach einem geeigneten Anbieter freuen, denn immer mehr Broker bieten die beliebten dezentral verwalteten Währungen an. Bei einigen Krypto-Brokern können sich die Trader dabei nicht nur über eine gute Auswahl und professionelle Handelssoftware, sondern auch über einen Bonus freuen. Wir stellen die wichtigsten Bonus-Arten vor:

Ersteinzahlerbonus:

Bei vielen Brokern können neue Kunden einen prozentualen Anteil ihrer ersten Einzahlung als Bonus erhalten. Bei einem 50 % Bonus werden beispielsweise bei einer Einzahlung von 100 Euro weitere 50 Euro als Bonusguthaben gutgeschrieben, sodass die Kunden insgesamt 150 Euro zum Trading zur Verfügung haben, obwohl sie lediglich 100 Euro eingezahlt haben.

Krypto Bonus ohne Einzahlung:

Für den sogenannten No Deposit Bonus ist keine Einzahlung, sondern nur eine Registrierung erforderlich. Die Kunden bekommen bei dieser Art von Bonus ein Startguthaben gutgeschrieben, welches sie für das Trading nutzen können. So können sie sich mit dem Angebot des Brokers sowie der zur Verfügung gestellten Plattform vertraut machen, ohne dafür selber investieren zu müssen. Dies ist zwar prinzipiell auch mit einem Demokonto möglich, im Gegensatz zum No Deposit Bonus wird dabei aber nicht mit echtem Geld, sondern mit virtuellem Guthaben gehandelt.

Cashback:

Manche Broker schreiben ihren Kunden für jeden Trade Punkte gut. Die Anzahl der verdienten Punkte hängt dabei vom gehandelten Volumen ab. Je mehr ein Händler umsetzt, desto mehr Punkte erhält er. Diese kann er dann gegen Bonusguthaben oder Cash-Prämien tauschen. Dadurch bekommen die Teilnehmer dieses Bonusprogramms regelmäßig zusätzliches Guthaben gutgeschrieben. Oftmals müssen die Cashback-Punkte innerhalb eines bestimmten Zeitraums eingelöst werden, da sie anderenfalls verfallen.

Handelswettbewerbe und Verlosungen:

Auch verschiedene Aktionen von Brokern können zu den Bonusangeboten gezählt werden, denn auch hier können die Kunden zusätzliches Guthaben bekommen. Bei Handelswettbewerben geht es darum, innerhalb eines festgelegten Zeitraums das beste Ergebnis der teilnehmenden Trader zu erzielen. Die Teilnehmer, die dabei auf den vorderen Plätzen landen, können sich dann über zusätzliches Handelsguthaben oder Sachpreise freuen. Einige Broker veranstalten auch von Zeit zu Zeit Verlosungen, die entweder an bestimmte Bedingungen gebunden oder für alle Kunden verfügbar sind.

xm.comWeiter zum Broker XM.com

Bonusbedingungen: So kann der Krypto Bonus ausgezahlt werden

Kosten des TradingsDa ein Krypto Bonus zum Trading bei dem Broker animieren soll, kann er nicht direkt ausgezahlt werden, sondern ist an Bedingungen gebunden. Wie diese genau aussehen, ist von Anbieter zu Anbieter verschieden, weshalb sich die Kunden genau informieren sollten, bevor sie einen Krypto Bonus nutzen.

Bei manchen Online-Brokern kann der Bonus selber gar nicht ausgezahlt werden. Die damit erzielten Erträge stehen hingegen für eine Auszahlung zur Verfügung. Andere Boni können dagegen ausgezahlt werden, nachdem ein bestimmter Mindestumsatz in einem festgelegten Zeitraum erzielt wurde.

Damit die Kunden tatsächlich von einem Bonusangebot profitieren, sollte der Krypto Bonus so gewählt werden, dass die Bedingungen sich mit der geplanten Handelsstrategie gut erfüllen lassen. Wenn jedoch deutlich mehr Umsatz erforderlich ist, als es Zeit und Kapital des Nutzers zulassen, ist es nicht sinnvoll, ein solches Bonusangebot zu nutzen. Wird nur für die Erfüllung der Bonusbedingungen die persönliche Komfortzone verlassen und mit deutlich höheren Beträgen gehandelt, so lässt sich normalerweise kein gutes Risikomanagement mehr einhalten, weswegen in diesem Fall die Nachteile überwiegen. Passt ein angebotener Krypto Bonus hingegen gut zur ohnehin geplanten Handelsstrategie, so ist das zusätzliche Guthaben ein willkommenes finanzielles Extra.

Bonusaktionen: Die Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

  • Mehr Geld, welches für den Handel mit Kryptowährungen zur Verfügung steht und dadurch positive Auswirkung auf die Bilanz des Traders
  • Mit einem No Deposit Bonus können die Trader ohne eigenes finanzielles Risiko handeln
  • Cashback-Programm reduzieren im Endeffekt die Handelsgebühren durch regelmäßige Rückzahlungen

Nachteile:

  • Keine Auszahlung des Bonusguthabens ohne Erfüllung der Umsatzbedingungen
  • Verleitung zu Abweichungen von der geplanten Handelsstrategie
XM.com No Deposit Bonus

Der Broker XM.com bietet unter anderem einen 25€ No Deposit Bonus zur Verfügung

Augen auf bei der Brokerwahl: Nicht nur das Bonusangebot ist entscheidend

Ein Bonus ist für viele Trader eine gute Möglichkeit, zusätzliches Guthaben für den Handel mit Kryptowährungen zu erhalten. Allerdings sollten auf der Suche nach einem guten Broker andere Kriterien nicht außer Acht gelassen werden. So spielen beispielsweise die Handelsgebühren eine entscheidende Rolle. Sind diese zu hoch, ist das für den Kunden mit entsprechenden Kosten verbunden, welche er einplanen muss. Hier gilt es stets abzuwägen, ob die im Vergleich zu einem anderen Anbieter höheren Kosten durch den Krypto Bonus kompensiert werden können. Nur die Kombination aus niedrigen Handelsgebühren und einem guten Bonusangebot machen einen Broker mit Bonus langfristig wirklich attraktiv.

Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden, dass die Rahmenbedingungen den Ansprüchen des Traders entsprechen. Über welche Plattform wird gehandelt? Welche Basiswerte stehen zur Verfügung? Wie sieht es mit der Sicherheit beim Trading aus? Ist der Kundenservice gut erreichbar und kann auch auf Deutsch kontaktiert werden? Diese Fragen sollten sich die Nutzer vor der Registrierung bei einem Broker stellen. Nur wenn das gesamte Angebot stimmt, ist es ratsam, sich bei diesem Anbieter zu registrieren. Daher betrachten wir bei unseren Broker Vergleichen niemals das Bonusangebot allein, sondern immer die Gesamtleistung des jeweiligen Anbieters.

No Deposit Bonus oder Demokonto: So können Trader einen Broker am besten testen

Die meisten Broker bieten ein Demokonto an, mit welchem die Kunden ohne vollständige Registrierung das Angebot kennenlernen können. So ist es möglich, sich ein Bild von dem Anbieter zu machen, ohne eigenes Kapital zu investieren. Das Trading mit einem Demokonto erfolgt mit virtuellem Guthaben, welches der Broker zur Verfügung stellt.

Im Gegensatz zum Demokonto wird bei einem No Deposit Bonus mit echtem Geld gehandelt, welches unter bestimmten Voraussetzungen auch ausgezahlt werden kann. Somit haben die Kunden hier die Chance, einen echten Profit zu erzielen. Da beim Kennenlernen der Plattform und des Handelsangebots oftmals noch Unsicherheiten herrschen, stellt für viele Nutzer eine Kombination aus Demokonto und No Deposit Bonus die beste Wahl dar. So können sie sich zunächst über das Demokonto mit allen wichtigen Funktionen vertraut machen und das Trading mit den angebotenen Basiswerten trainieren, bevor sie dann mit dem Krypto Bonus Erfahrungen beim Echtgeld-Handel sammeln.

xm.comWeiter zum Broker XM.com

Ist der Krypto Bonus seriös oder Betrug: Der Faktor Sicherheit

Vor der Registrierung bei einem Online-Broker sollte darauf geachtet werden, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt oder ob ein Betrug befürchtet werden muss. Hier hilft ein Blick auf die Regulierung, denn gute Broker unterstehen einer anerkannten Aufsichtsbehörde, müssen sich an strenge Sicherheitsvorgaben halten und werden regelmäßig kontrolliert.

So sollte zum Beispiel die Verwaltung der Kundengelder auf segregierten Treuhandkonten erfolgen, damit diese vom Vermögen des Brokers getrennt sind und auch bei einer Insolvenz jederzeit ausgezahlt werden können. Weitere strenge Bestimmungen sorgen bei seriösen Brokern dafür, dass die Kundendaten gut geschützt sind und nicht in die falschen Hände geraten.

Angaben zur Regulierung finden sich in der Regel auf der Website des jeweiligen Brokers. Fehlen diese Informationen, so ist Vorsicht geboten. Ohne weitere Informationen muss in diesem Fall von einer Registrierung abgeraten werden, auch wenn vielleicht ein scheinbar lukrativer Krypto Bonus angeboten wird.

In unseren Broker Reviews nehmen wir neben den Handelskonditionen und dem Bonusangebot auch stets die Sicherheit genau unter die Lupe, denn nur wenn alle anderen Faktoren stimmen, ist ein Krypto Bonus auch wirklich empfehlenswert.

Ein gutes Beispiel für den Krypto Bonus: Der Broker XM

Einen Bonus beim Handel mit Kryptowährungen können die Kunden bei mehreren Anbietern erhalten. Als Beispiel für ein gutes Bonusangebot möchten wir den Broker XM vorstellen. Hier können die Kunden verschiedene Arten von Boni erhalten und sich somit mehrfach zusätzliches Handelsguthaben sichern.

Bereits bei der Registrierung wird den neuen Kunden ein No Deposit Bonus in Höhe von 25 Euro gutgeschrieben. Diesen können sie nutzen, um bei XM am Handel teilzunehmen. Neben den „klassischen“ Forexprodukten lässt sich dabei auch das Währungspaar BTC/USD handeln. So haben die Trader die Möglichkeit, auch ohne eigene Einzahlung bei XM erste Erfolge zu erzielen.

Entscheiden sich die Trader dann für eine Einzahlung, so können sie weiteres Bonusguthaben bekommen, denn XM bietet einen Einzahlungsbonus von 50 % bis zu 500 Euro. Einige Male jährlich werden darüber hinaus weitere Bonusaktionen angeboten, von denen nicht nur Neukunden, sondern auch bereits registrierte Trader profitieren. Es lohnt sich daher als Kunde dieses Brokers, den Newsletter zu abonnieren, da somit keine Bonusaktion verpasst wird.

In einem ausführlichen Review stellen wir den Broker XM vor, sodass sich interessierte Trader nicht nur über den Bonus, sondern ebenfalls über die anderen Eigenschaften dieses Brokers informieren können.

XM.com handelbaren Produkte

Die handelbaren Produkte bei XM.com im Überblick

Zusammenfassung: So erkennen Trader einen guten Krypto Bonus

Der Handel mit Kryptowährungen ist beliebt, da diese durch ihre hohe Volatilität und ihre anderen Charakteristika viele Möglichkeiten bieten. Wenn dann noch ein Bonus angeboten wird, erweist sich dies für die Kunden als besonders reizvoll, denn durch einen Krypto Bonus können sie mehr Guthaben für das Trading erhalten, als sie eigentlich eingezahlt haben. Mit einem No Deposit Bonus ist sogar überhaupt keine Einzahlung nötig, die neuen Kunden erhalten hier allein für ihre Registrierung ein Startguthaben, welches sie für den Handel mit Kryptowährungen oder anderen Produkten verwenden können.

In unseren Broker Vergleichen betrachten wir aber niemals das isolierte Bonusangebot, sondern setzen dieses stets in Relation zu den gesamten Leistungen des Anbieters. Nur wenn auch die Sicherheit, das Handelsangebot und die Konditionen stimmen, kann sich ein Krypto Bonus langfristig lohnen.

Können die Bonusbedingungen mit der ohnehin geplanten Handelsstrategie problemlos erfüllt werden, so hat ein Bonus positive Auswirkungen für die Kunden, denn diese haben zusätzliches Handelsguthaben zur Verfügung und können somit effektiver traden.

Um festzustellen, ob sich der jeweilige Anbieter für den potenziellen Kunden eignet, kann bei vielen Brokern mit wenigen Angaben ein Demokonto eröffnet werden. So können sich die Nutzer mit den Funktionen des Handelsplattform sowie den Konditionen des Brokers vertraut machen, bevor sie ein Live-Konto eröffnen und den Krypto Bonus beantragen. Dadurch lässt sich dieser dann noch besser nutzen.

xm.comWeiter zum Broker XM.com

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2018 - brokervergleich.net | auch auf Google+