eToro Trading Academy – mit gratis Wissen zum Erfolg

Unsere Aktiendepot Empfehlung: eToro
  • Keine Depotkosten
  • Nationale und Internationale Aktien handelbar
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de

Wichtige Trading-TippsIn der eToro Trading Academy haben Anleger die Möglichkeit, völlig kostenfrei zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zu nutzen. Neben dem Grundlagenwissen stehen weiterführende Themen wie beispielsweise die Trading-Psychologie, verschiedene Strategien oder das Kapitalmanagement zur Auswahl. Dabei greifen die Anleger auf verschiedene Schulungsmaterialien zurück, darunter interaktive Videokurse oder topaktuelle wechselnde Webinare. Zugänglich ist das komplette Schulungsmaterial für alle registrierten Anleger des Brokers. Trader können aber auch abseits der Akademie weiter lernen, etwa mit dem Trading-Wissen der Community oder den CopyPortfolios mit aktivem Handel.

  • Interaktive Videokurse zu zahlreichen Themen verfügbar
  • Webinare zu wechselnden Themen kostenlos
  • Glossar mit allen wichtigen Trading-Begriffen abrufbar
  • (Weiter-)Bildung auch durch aktiven Handel mit CopyPortfolio möglich
etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Interaktive Handelskurse in eToro Trading Academy

Die Weiterbildungsmöglichkeiten bei eToro sind äußerst vielfältig. Der Fokus liegt aber vor allem auf den interaktiven Kursen in Form von Videomaterial. Damit können Anleger ihre Handelsfertigkeiten verbessern und bestenfalls mehr Erfolg beim Investment haben. Ganz gleich, ob die Trader Anfänger sind oder bereits über Erfahrung verfügen, die progressiven Schulungen mit einzelnen Sektionen sind so ausgelegt, dass sie jeden Anleger genau dort abholen, wo sein Kenntnisstand gerade ist.

eToro Starteite

Traden Sie bei der Nummer 1 – traden Sie bei eToro

Interaktive Kurse für Händler

Es gibt zahlreiche interaktive Handelskurse, die für die Händler angeboten werden. Dazu zählen:

  • Forex-Vorteile
  • Forex-Grundbegriffe
  • Auftragsarten
  • Effektive Strategien,
  • Glossar der Konzepte

Jedes einzelne Video widmet sich einem individuellen Themenschwerpunkt. Bei den Forex-Vorteilen können die Anleger erfahren, warum dieses Marktsegment so interessant ist und sich für die Investitionen eignet. Anhand praktischer Beispiele werden die Vorzüge des Forex-Tradings detailliert erklärt, sodass Anleger nach dem Kurs praktisch direkt mit dem Investment beginnen können. Ein weiteres Video umfasst die Forex-Grundbegriffe. Dabei lernen die Trader die Forex-Sprache; Begriffe, die von professionellen Anlegern genutzt werden und marktüblich sind. Bei dem Video über die verschiedenen Auftragsarten erleben die Trader, wie sie auf clevere Art handeln und sich die verschiedenen Auftragsarten zunutze machen können. Aufgezeigt werden die Unterschiede der Auftragsarten und wie es möglich ist, gezielt mit der richtigen Auftragsart das Risiko zu reduzieren und das Gewinnpotenzial voll auszuschöpfen.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Interaktive Kurse auch zu Strategien und Konzepten

Die interaktiven Kurse umfassen auch effektive Strategien und das Glossar der Konzepte. Trader können selbst sehen, wie professionelle Anleger arbeiten und auf Basis ihrer Sichtweise/Strategien für ihre eigenen Handelsaktivitäten lernen. Zusätzlich steht das Glossar zur Verfügung, in dem die einzelnen Begriffe noch einmal fundiert erklärt sind, sodass die Anleger auch tatsächlich die Forex-Sprache sprechen und auf Wunsch spezifische Begrifflichkeiten nachlesen können.

Erweiterte Handelstools in Trading Academy

Trading mit HandelsplattformNeben den Kursen für die Händler stehen erweiterte Handelstools zur Verfügung. Zur Auswahl gibt es:

  • Die Welt des globalen Tradings
  • Handelspsychologie
  • Kapitalmanagement
  • Marktanalyse
  • Technische Basisanalyse
  • Erweiterte technische Analyse

In der Video-Lektion „Die Welt des globalen Tradings“ erhalten die Anleger einen fundierten Überblick über die weltweiten Handelsplätze und Informationen zu den wichtigsten Marktfaktoren. Außerdem sind die unterschiedlichen Finanzinstrumente detailliert erklärt. Ein weiteres wichtiges Video ist „Handelspsychologie“. Dabei können die Anleger sich selbst testen und schauen, welche Trading-Typ sie eigentlich sind. Emotionale Intelligenz ist vor allem bei den Handelsaktivitäten wichtig, nicht aber die reine Emotionalität. Trader müssen in der Praxis mit Verlusten umgehen können, ohne dabei kopflos zu agieren. In diesem Video wird gezeigt, welche Tools die Anleger nutzen können und wie sich psychologische Verhaltensweisen auf den Erfolg beim Handel oder den Misserfolg auswirken können.

eToro Social Trading

Teilen Sie Ihr Wissen und verdienen sie daran. Werden Sie Popular Investor

1×1 des Kapitalmanagements in Videokurs

Ein gutes Kapitalmanagement ist ebenfalls wichtig, wenn Anleger längerfristig an einem Markt investieren möchten. Deshalb widmet eToro diesem Thema in der Akademie auch eine eigene Lektion. Die Trader erfahren, warum das Management des eigenen Kapitals so wichtig ist und welche Regeln dafür angewandt werden können. Außerdem gibt die Lektion Einblicke, wie Trader eine optimale eigene Strategie für die Anlageziele entwickeln können.

Marktanalyse mit Videolektion

Technische und fundamentale Analyse werden häufig beim Handel von CFDs und anderen Finanzinstrumenten angewandt, oft sogar miteinander kombiniert. Wo genau liegen aber eigentlich die Unterschiede? Antwort darauf gibt die Videolektion zur Marktanalyse. Trader lernen, wie die einzelnen Diagrammtypen angewandt werden und welche Informationen sie preisgeben. Außerdem wird die von Dow entwickelte Theorie der Preisbildung näher beleuchtet und Schritt für Schritt erklärt. In einem weiteren Video können Trader die entscheidenden Grundlagen, die technische Basisanalyse, erlernen. Diese Videoeinheit umfasst alles, was es dazu zu wissen gibt: Trendlinien, Diagrammtypen, Preisstrukturen und die Erklärung der marktbewegenden Kräfte. Wie spielen Angebot und Nachfrage zusammen und wirken sich auf die Kursentwicklungen aus? Genau das erfahren die Trader anschaulich in der Videolektion.

Erweiterte technische Analyse

Um Markpreisbewegungen berechnen zu können, gibt es viele Möglichkeiten. Die erweiterte technische Analyse ist eine von ihnen. Anleger erfahren in diesen Kurs, wie genau historische Konjunkturbewegungen analysiert und für die Voraussage künftiger Trends/Kursbewegungen genutzt werden können.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Eigene Academy-Website für Konzepte rund um die Vermögensverwaltung

Trading mit HandelsplattformEs gibt noch einen weiteren Bereich der eToro Akademie, der sogar mit einer eigenen Website ausgestattet ist. Trader finden dort wichtige Ideen und Konzepte rund um die Vermögensverwaltung. Trader lernen unter anderem die besten Anlagestrategien namhafter Investoren (beispielsweise Warren Buffet, George Soros, Peter Lynch, Bill Ackman) näher kennen und können sich zum Risikomanagement unter Nutzung der Hebel weiterbilden.

Eigene Registrierung für eToro Academy

Die Website der eToro Academy (https://etoro-academy.teachable.com/) können die Trader komfortabel über ihrem PC oder das Smartphone abrufen. Um Zugang zu erhalten, ist eine Registrierung mit einem individuellen Benutzernamen und Passwort erforderlich. Wollen die Anleger hingegen die Videoinhalte der Akademie nutzen, müssen sie ein Trading-Konto haben. Die eToro Academy ist ein wenig anders aufgebaut, denn hier stehen verschiedene Tutoren zur Verfügung und stellen Kurse bereit. Einer von ihnen ist David Derhy. Seine Lerninhalte sind allesamt in englischer Sprache verfasst und umfassen beispielsweise:

  • The different forms Of Social Trading
  • Stocks
  • Indices
  • ETFs

Es stehen noch weitere Kursangebote von ihm zur Verfügung. Der Vorteil: Die Anleger können den Content ganz komfortabel über den Bildschirm verfolgen und Schritt für Schritt nachlesen. Statt als Videomaterial gibt es hier Text. Ideal also für Anleger, die bevorzugt auf diese Weise lernen und die Inhalte in Englisch für sich nutzen können.

eToro Unternehmen

eToro revolutioniert die Branche immer wieder mit neuen Innovationen.

Verschiedene Märkte traden: das eToro Handelsangebot

Optionsscheine handelnAnleger können beim Broker Tausende Vermögenswerte handeln und dabei aus verschiedenen Anlageklassen wählen:

  • Aktien
  • ETFs
  • Kryptowährungen
  • Indizes
  • Devisen
  • Rohstoffe

Besonders groß ist das Angebot rund um den Wertpapierhandel. Die Trader haben zahlreiche Möglichkeiten, um dynamisch vom Aktienmarkt zu profitieren. Angeboten werden Aktien-CFDs, mit denen die Anleger nahezu jede Marktsituation mit der entsprechenden Position handeln können. Anleger haben Zugriff auf zahlreiche globale Börsenplätze, darunter Frankfurt, London und New York. Außerdem wird die Selektion der Wertpapiere durch einzelne Branchen vereinfacht. Trader können beispielsweise in Wertpapiere aus der Branche der Konsumgüter, der Industrie oder des Gesundheitswesens investieren. Auch die gezielte Suche nach spezifischen Wertpapieren ist mit der Suchfunktion möglich.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Rohstoffe handeln

Der Handel mit Rohstoffen ist ein weiterer Bestandteil bei eToro. Auch hier stehen CFDs auf den jeweiligen Basiswert zur Verfügung, darunter: Gold, Öl, Erdgas. Ergänzt wird das Angebot durch die Devisen. Der Devisenmarkt gilt als der liquideste der Welt und wird deshalb von vielen Anlegern bevorzugt. Die Möglichkeit dazu haben Trader auch bei eToro, denn es stehen zahlreiche Hauptwährungen, Nebenwährungen und Exoten zur Verfügung.

ETFs und weitere Finanzinstrumente

eToro stellt die Exchange Traded Funds zur Verfügung, welche die Anleger ebenfalls long handeln können. Trader können aber auch Short-Positionen eröffnen, mit CFDs. Der Vorteil: Die Nutzung des Hebels ermöglicht es, deutlich mehr Kapital in den Markt zu bringen und damit vom vollen Gewinnpotenzial zu partizipieren. Zu den wichtigsten ETF-Angeboten gehören: SPDR Gold, Emerging Markets Index,  Proshares Ultra S&P 500.

eToro professioneller Kunde

seien Sie Professioneller Kunde von eToro

Social Trading bei eToro

eToro wurde vor allem als führende Plattform für Social Trading bekannt. Mittlerweile ist das Unternehmen in über 140 Ländern vertreten und die Community wächst nahezu täglich. Anleger können von dem Wissen der Community partizipieren und selbst als Trader aktiv Geld verdienen. Dafür gibt es das Popular-Investor-Programm. Wenn die erfolgreichen Anleger ihr Wissen teilen, wird ihre Mitarbeit belohnt, denn sie werden an der Gewinnausschüttung beteiligt. Die Vergütung kann je nach Trading-Gewinn bis zu 2 Prozent am AUM betragen. Auf diese Weise schafft eToro für beide Seiten einen Anreiz: für die Trader, die ihr Wissen teilen, und für die Trader, die daran partizipieren möchten. Auch unerfahrene Anleger hab mit diesem Konzept die Möglichkeit, Trading-Erfahrungen zu sammeln und im besten Falle aktiv Geld zu verdienen.

Social News Feed

Es gibt eine weitere Besonderheit bei dem Broker: den Social News Feed. Jeder Anleger kann seinen News Feed individuell gestalten und damit sämtliche aktuelle Informationen von bevorzugten Finanzinstrumenten oder Tradern auf einem Blick erhalten. Der News Feed macht es auch möglich, Diskussionen zu führen und weitere Funktionen der Community zu nutzen. Er verbindet die Vorzüge des sozialen Netzwerkes mit dem Online-Trading. Schreibt beispielsweise ein kopierter Benutzer einen neuen Beitrag, erhalten die ihm folgenden Trader bei Aktivierung des Social News Feed ganz automatisch eine Benachrichtigung.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

CopyPortfolios: die Investmentprodukte der neuesten Generation

Die beste Trading-StrategieeToro hat ein völlig neues Investmentprodukt ins Leben gerufen: die CopyPortfolios. Anleger haben die Wahl, thematisch zu investieren und aus zwei Portfolio-Arten zu wählen:

  • Top Trader Portfolios
  • Market Portfolios

Die Market Portfolios setzen sich auf Basis der Marktentwicklung bestimmter Finanzinstrumente (beispielsweise Aktien-CFDs oder Rohstoffe) zusammen. Sie werden individuell nach der ausgewählten Anlagestrategie gewählt und sollen für die Anleger das bestmögliche Ergebnis bieten. Bei den Top Trader Portfolios handelt es sich um die Investitionen der erfolgreichsten Trader (basierend auf Wertentwicklungen) bei eToro. Die Anleger können gezielt diesen ambitionierten Tradern folgen und ihre Handelsentscheidungen kopieren. Werden damit Gewinne erzielt, geht ein Teil davon an die Top-Trader.

Anmeldung ganz einfach online

Wer sich für eines der Portfolios entscheidet, kann sich ganz einfach online mit einem Trading-Account registrieren. Notwendig dafür sind nur wenige persönliche Angaben, zu denen der Name und eine E-Mail-Adresse gehören. Trader vergeben außerdem einen individuellen Benutzernamen und ein Passwort, können dann mit dem Handel nach der Verifizierung und Kontokapitalisierung beginnen. Für weniger erfahrene Anleger ist der Handelseinstieg mit den CopyPortfolios deutlich einfacher möglich, denn sie haben die Chance, von besten Tradern zu lernen und deren Handelsentscheidungen zu kopieren, transparent nachzuvollziehen und damit selbst Gewinne zu erzielen.

eToro CopyPortfolio

eToro bietet CopyPortfolios

Serviceleistungen und Tools für Anleger

Möchten die Trader bei eToro investieren, steht nicht nur das kostenlose Trading-Konto zur Verfügung, sondern Anleger können auch weitere Serviceleistungen und Tools kostenfrei nutzen. Dazu gehören der Wirtschaftskalender und der tägliche Marktüberblick. Eine Besonderheit zeigt sich beim Quartalsberichtskalender. Anleger sehen die wichtigsten bevorstehende Quartalsberichte und können genau ablesen, wann sie veröffentlicht werden: vor Markteröffnung oder nach Marktschließung. Zusätzlich gibt es Angaben zur Marktkapitalisierung und den möglichen Auswirkungen. Mit den Quartalsberichten geht meist eine Kursänderung einher, abhängig von den aktuellen Zahlen darin.

Investitionen gezielter mit aktuellen Informationen ausführen

Es ist für Anleger besonders wichtig, dass sie immer auf dem aktuellen Stand der News und Marktgeschehnisse sind. Genau deshalb sind die Quartalsberichte so entscheidend. Mithilfe des eToro Kalender haben die Anleger alle wichtigen Termine im Blick und können entsprechend ihre Investitionsentscheidungen planen. Statt mühselig alle Termine selbst heraussuchen zu müssen, können die Anleger sich alles per Mausklick anzeigen lassen und die gesparte Zeit beispielsweise in ihre eigene Weiterbildung oder den aktiven Handel stecken.

Tägliches Markt-Update und Trading-Blog

Zusätzlich wird der eigene Trading-Blog durch den Broker zur Verfügung gestellt. Die Anleger erfahren in zahlreichen Artikeln, wie die aktuelle Marktsituation durch Trading-Experten bewertet wird. Auf Wunsch sind diese Informationen auch komfortabel über das Smartphone oder Tablet abrufbar.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Fazit: eToro Trading Academy nicht nur für Anfänger geeignet

Die Trading Akademie von eToro umfasst mehrere Bereiche. Den Fokus bilden dabei die interaktiven Videolektionen, welche zu verschiedenen Themengebieten zur Verfügung stehen. Neben den Grundlagen erfahren die Anleger mehr zur Trading-Psychologie, der Chartanalyse, dem strategischen Vorgehen oder marktbeeinflussenden Faktoren. Anschaulich werden die einzelnen Themengebiete aufbereitet und sind in verschiedenen Videoschulungen abrufbar. Dazu gibt es wechselnde Webinare, die ebenfalls kostenlos zur Verfügung stehen. Trader können ihr Wissen aber nicht nur in der Akademie erweitern, sondern aktiv beim Handel. Wer beispielsweise einem erfahrenen Trader folgt und seine Handelsentscheidungen kopiert, kann sie  Schritt für Schritt nachvollziehen und am praktischen Beispiel lernen sowie bestenfalls direkt mit eigenem Investment Geld verdienen. Genau deshalb ist Social Trading für so viele Anleger spannend. Wer mit dem Handel beginnen möchte, eröffnet einfach ein kostenloses Trading-Konto online und kann nach erfolgreicher Verifizierung und Kontokapitalisierung sofort starten.

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Deshalb eignen sich Kryptowährungen nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sollten nicht als Anlageberatung angesehen werden.

Unsere Aktiendepot Empfehlung: eToro
  • Keine Depotkosten
  • Nationale und Internationale Aktien handelbar
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de
© 2019 - brokervergleich.net | auch auf Google+
Unsere Empfehlung