eToro IOTA – zahlreiche Kryptowährungen handelbar

Unsere Krypto Broker Empfehlung: eToro
  • Einer der führenden Social Trading Broker
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Viele Kryptowährungen handelbar
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de


IOTA ist eine der neueren Kryptowährungen, die vor allem für das Internet der Dinge revolutionär sind. Wer bei eToro IOTA handeln möchte, hat dazu ebenfalls die Möglichkeit. Allerdings wird dafür keine Wallet benötigt, denn IOTA und die anderen Kryptowährungen werden auf CFDs gehandelt. Aufgrund der guten Performance der letzten Monate wird IOTA für immer mehr Anleger interessant. Wer sich über IOTA mit anderen Community-Nutzern austauschen möchte, hat sogar dafür im eigenen IOTA-Blog die Möglichkeit. Wir zeigen, wie IOTA gehandelt wird und welche Konditionen eToro dafür bietet.

  • IOTA mit 6 % Spread handelbar
  • insgesamt viele Kryptowährungen auf eToro
  • Handel über Demokonto möglich
  • IOTA wird über CFDs gehandelt
etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Können Trader bei eToro IOTA handeln?

Neben zahlreichen anderen Kryptowährungen gehört können Anleger auch bei eToro IOTA handeln. Aufgrund ihrer neuen Technologie und den möglichen Einsatzzwecken beim Internet der Dinge ist IOTA für viele Anleger in den Fokus des Interesses gerückt. Trotz oder gerade wegen der hohen Volatilität möchten immer mehr Anleger von den Kursverläufen partizipieren und setzen auf fallende oder steigende Kurse. Wer bei eToro IOTA handeln möchte, benötigt dafür jedoch keine eigene Wallet. Der Account reicht aus, um dennoch von der Kryptowährung zu partizipieren. Da die IOTA Coins nicht physisch erworben werden, ist keine Speicherung notwendig. Stattdessen bleiben Anleger mit ihrem Investment auf CFDs flexibel und können von beiden Entwicklungen der Kursrichtungen partizipieren.

Social Trading bei IOTA

eToro bietet als Handelsplattform eine Besonderheit: das Social Trading. Anleger können die Trading-Aktivitäten und das Portfolio eines anderen Investors automatisch kopieren. Dadurch partizipieren sie nicht nur von seinen Erfahrungen, sondern auch von seinen strategischen Überlegungen. Um einen geeigneten Trader zum Kopieren auszuwählen, gibt es verschiedene herangehen zweiten. Die Trader, denen man folgen kann, können anhand verschiedener Kriterien bewertet werden. So könne beispielsweise Trader gezielt nach der Risikoklassifizierung oder nach erzielten Gewinnen sowie die Anzahl der Kopierer ausgesucht werden. Wer möchte, kann auch spezielle Trader suchen, die bei eToro IOTA erfolgreich gehandelt haben. Durch die hohe Transparenz lässt sich die Performance der letzten Monate gut erkennen. Eine Garantie auf Gewinne gibt es durch das Social Trading jedoch nicht. Es ist vielmehr als Empfehlung und aktive Weiterbildung zu sehen.

eToro Starteite

Traden Sie bei der Nummer 1 – traden Sie bei eToro

IOTA – eToro bietet zahlreiche Informationen zur Kryptowährung

Nicht alle Anleger ist IOTA eine bekannte digitale Währung. Doch aufgrund der neuartigen Blockchain-Technologie und der Verwendung beim Internet der Dinge wird sie immer beliebter; etabliert sich unter den besten Kryptowährungen am Markt. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter IOTA?

IOTA und seine Stärken

IOTA kann nicht nur physisch erworben, sondern vor allem auch auf CFDs gehandelt werden. Genau dieses Angebot gibt es bei eToro. Ursprünglich wurde die Kryptowährung ins Leben gerufen, um Schwächen anderer digitaler Währungen zu beheben. Dazu gehören beispielsweise die (hohen) Transaktionsgebühren sowie Skalierungsprobleme. Schnell wurde die Kryptowährung zu einer festen Größe aufgrund ihrer Marktkapitalisierung, denn die Anleger erkannten das Potenzial hinter der fortschrittlichen neuen Technologie. Hervorgerufen wurde dies vor allem durch die Akzeptanz beim Internet der Dinge. Künftig sollen die Transaktionen dort über IOTA abgewickelt werden. Darüber hinaus strebt das Unternehmen hinter der Kryptowährung strategische Partnerschaften (etwa mit Automobilherstellern) an. Auch dies beeinflusst die Performance der Kryptowährung nachhaltig positiv.

Eigener IOTA-Blog auf eToro

Um seinen Kunden die Kryptowährung noch näher zu bringen, stellt eToro einen eigenen Blog mit zahlreichen Informationen zur Verfügung. Hier können die Anleger nicht nur alles Wissenswerte rund um IOTA erfahren, sondern sich auch themenspezifisch zu Kryptowährungen austauschen. In der eigenen IOTA-Community finden sich die Nutzer aus allen Teilen der Welt zusammen und diskutieren über Kurse, die Wertentwicklung oder beispielsweise IOTA-relevante Themen. Das Community-Prinzip ist eines der großen Stärkung von eToro, was einer der Erfolgsfaktoren des Unternehmens seit Gründung 2007 ausmacht.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Angebot der Kryptowährungen bei eToro im Detail

Trader können nicht nur bei eToro IOTA handeln, sondern noch viele weitere Kryptowährungen. Dazu gehören neben Bitcoin und Bitcoin Cash auch Dash, Litecoin oder beispielsweise Cardano. Der Handel ist 24/7 möglich. Allerdings wird dafür keine eigene Wallet benötigt, sondern nur die Registrierung mit einem eToro Account.

Zeiten und Gebühren für Krypto-Handel

Wer bei eToro IOTA handeln möchte, kann dies 24/7. Die Spreads betragen 6 Prozent. Im Vergleich zu anderen digitalen Währungen sind die Handelskosten jedoch deutlich erhöht. Anleger, die beispielsweise in Bitcoin investieren, zahlen lediglich 1,5 Prozent. Auch der Handel über Nacht ist möglich. Die Gebühren dafür können sich jedoch immer wieder ändern. Grundsätzlich gilt: Gutschriften oder Gebühren werden immer 17:00 Uhr New Yorker Zeit der allen noch offenen Positionen gutgeschrieben oder belastet. Wer genaue Details zu der Kostenstruktur erfahren möchte, sollte sich immer das aktuelle Preis-/ Leistungsverzeichnis des Brokers ansehen.

Mit Demokonto handeln und Kosten testen

Trader, die mit der Kostenstruktur des Brokers wenig vertraut sind, können vor Ihrem aktiven Handel mit eigenen Guthaben das Demokonto nutzen. Auf diese Weise lernen sie nicht nur den Broker näher kennen, sondern entwickeln auch ein Gefühl für die Märkte und Kosten. Das Demokonto gibt es mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro, sodass Anleger mehrfach in IOTA investieren können. Natürlich lassen sich damit noch andere Kryptowährungen oder Finanzinstrumente handeln.

eToro seriös

eToro ist seit Jahren die Nummer 1 beim Social Trading

Was benötige ich, um bei eToro Kryptowährungen handeln zu können?

Um mit dem IOTA-Investment zu beginnen, ist ein Handelskonto erforderlich. Das kann wahlweise das kostenfreie Demokonto mit virtuellem Guthaben oder das Live-Konto mit eigenem Kapital sein. Die Registrierung findet ganz einfach online über ein entsprechendes Formular statt. Über den grün hinterlegten Button mit der Aufschrift „registrieren“ gelangen Trading-Interessierte direkt zur Eingabemaske, um das Konto zu eröffnen.

Handel mit Demokonto

Anleger, die sich für das Demokonto entscheiden, erhalten ein virtuelles Guthaben. Damit können sie bei eToro IOTA handeln. Der Betrag kann aber auch als Investment für andere Kryptowährungen oder Finanzinstrumente eingesetzt werden. Der Wechsel vom Demo- zum Live-Konto ist jederzeit problemlos möglich. Gewinne die mit dem Demokonto erzielt werden, sind nicht real. Gleiches gilt jedoch auch für Verluste. Auch, wenn das IOTA-Investment nicht erfolgreich verläuft, verlieren Trader nicht ihr eigenes Kapital.

Mit Live-Konto handeln

Ab einer Mindesteinzahlung von 200 USD können Trader ein Live-Konto eröffnen. Sämtliche Gewinne, die darüber generiert werden lassen sich natürlich auch real auszahlen. Allerdings sind auch die Verluste real, sodass das Eigenkapital der Trader sinkt. Um unnötige Verluste beim Handel zu vermeiden, sollten Anleger deshalb zunächst üben oder mit dem Social Trading von erfolgreichen Investoren partizipieren.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

Weitere Anlageklassen auf eToro

eToro bietet nicht nur den Handel mit Kryptowährungen, sondern es stehen auch zahlreiche weitere Derivate zur Verfügung. Dazu gehört der CFD Handel mit:

  • Aktien
  • Devisen
  • ETFs
  • Rohstoffe
  • Indizes

Schauen wir uns die einzelnen Märkte näher an. Wer in Wertpapiere investieren möchte, hat die Auswahl aus verschiedenen Branchen. Neben Aktien aus den Bereichen Technologie oder Konsumgüter gehören auch Aktien aus dem Dienstleistungsbereich oder der Finanzbranche dazu. Ergänzt wird das Angebot durch Aktien aus der Gesundheitsbranche sowie durch Grundstoffe. Den größten Anteil besitzen die NYSE Aktien. Hier stehen insgesamt über 500 Wertpapiere für den Handel zur Verfügung. Aktien werden dabei immer über CFDs gehandelt.

ETFs und Indizes als Anlagealternative

Trader können auch in ETFs und in Indizes investieren. Bei den ETFs gehören beispielsweise iShares Core oder PowerShares DB Agriculture Fund zu möglichen Investments. Unter den handelbaren Indizes finden Anleger beispielsweise GER30 oder EUSTX50.

Rohstoffhandel und Devisen

Auch Interessenten von Rohstoffen kommen bei eToro auf ihre Kosten. Angeboten werden neben Gold, Silber und Kupfer auch Öl, Platin oder NATGAS. Deutlich umfangreicher ist das Angebot für Devisen. Hier steht eine Vielzahl an Währungspaaren für den Handel zur Auswahl. Dazu gehören nicht nur Majors, sondern auch zahlreiche Minors.

Tipp: Aufgrund der Diversifikation empfehlen wir nicht nur den Fokus auf das IOTA-Investment, sondern die Anlagen auf verschiedene Anlageklassen und Derivate zu verteilen.

eToro Social Trading

Teilen Sie Ihr Wissen und verdienen sie daran. Werden Sie Popular Investor

Variable Handelszeiten und Konditionen

Wer sich für das Investment in Wertpapiere, Devisen oder andere Derivate entscheidet, sieht sich mit verschiedenen Handelszeiten und Konditionen konfrontiert. Durch die zahlreichen Handelsplätze und variablen Handelszeiten können Anleger auf eToro nahezu 24/7 investieren.

Warum bei eToro IOTA und andere Derivate handeln?

Warum ist ein Handel bei eToro empfehlenswert? Seit der Gründung 2007 haben sich Millionen Nutzer weltweit registriert. Welche Gründe gibt es dafür? Einer von ihnen ist mit Sicherheit die fortwährende Innovation, die es auf der Handelsplattform gibt. eToro hat nicht nur die Benutzeroberfläche immer wieder angepasst, sondern auch das Angebot. So gibt es beispielsweise seit 2010 das Social Trading, welches den Handel revolutionierte. Die Schwarmintelligenz der Community ist es, die viele Trader ansieht und sie partizipieren lässt. Das riesige Netzwerk verfügt jedoch noch über weitere Serviceleistungen, wie beispielsweise:

  • interaktiver News Feed
  • CopyTrader™-System
  • Popular-Investor-Programm

Intelligente Investment Entscheidungen von Experten

Auf der Plattform können alle Trader vom Wissen erfolgreiche Anleger partizipieren. Um den bestmöglichen Trader dafür zu finden, arbeitet die Handelsplattform mit einem vielschichtigen Bewertungssystem. Neben der Risikoeinstufung wird auch die Performance der letzten Monate sowie die Anzahl der kopierenden Trader berücksichtigt. Jeder Trader kann ganz individuell filtern, nach welchen Kriterien er den TopTrader auswählen möchte.

Sicherheit und Verantwortungsbewusstsein

Ein weiterer Vorteil von eToro sind das Verantwortungsbewusstsein und der Umgang mit der Sicherheit. Das Unternehmen eToro (Europe) Ltd. ist durch die CySEC und eToro (UK) Ltd. FCA lizenziert und folgt deren strenge Richtlinien. Außerdem erfolgt eine Regulierung durch die ASIC. Damit ist für die Anleger rein rechtlich der Rahmen für ein seriöses Handelsangebot gegeben. Außerdem werden auch intern sämtliche sicherheitsrelevante Maßnahmen getroffen. Personenbezogene Daten werden beispielsweise nur nach vorheriger Zustimmung gespeichert und nicht andere Unternehmungen/Partner weitergegeben. Außerdem finden sämtliche Datenübertragungen über eine verschlüsselte SSL-Verbindung statt.

eToro Unternehmen

eToro revolutioniert die Branche immer wieder mit neuen Innovationen.

Einlagensicherung und Segregation

Von Vorteil sind auch die Einlagensicherung und Segregation, mit der eToro agiert. Die Kundengelder sind bis zu einer Summe von 20.000 Euro im Falle einer Insolvenz geschützt. Grundsätzlich werden die brokereigenen Finanzmittel getrennt von den Kundengeldern verwahrt. Dabei werden die Geldmittel der Kunden in europäischen Tier-1-Banken aufbewahrt.

Umfangreiches kostenlose Weiterbildungsangebot

Auf der Plattform lernen die Trader voneinander, aber es gibt auch Broker eigene Weiterbildungsangebote. Hinzu kommen die zahlreichen Trading-Tools, welche den Handel deutlich einfacher machen sollen. Wer von erfahrenen Anlegern lernen möchte, kann auch die wechselnd stattfindenden Webinare besuchen. Sie werden für private Anleger, aber auch speziell für passionierte Investoren angeboten. Gerade hier zeigt sich, wie individuell eToro auf seine Kunden eingeht. Es gibt zahlreiche Angebote für private Anleger, aber auch ebenso viele Möglichkeiten für professionelle Trader. Sie können nicht nur mit den kopieren den Anleger Geld verdienen, sondern sich auch auf einen speziellen Trading Club freuen. Er bietet ihnen viele Vorteile, wie beispielsweise einen erhöhten Hebel. Wer Mitglied dieses elitären Clubs werden möchte, muss dies beantragen und über ausreichend Handelserfahrung verfügen.

Transparenz als oberstes Gebot

Transparenz gilt als vertrauensbildende Maßnahme auf eToro. Die Transparenz zeigt sich deutlich bei den einzelnen Trader-Profilen. Wer sich als TopTrader registriert, stimmt der Verarbeitung seiner Daten und Offenlegung seiner Performance zu. Das bedeutet, dass interessierte Kopierer nicht nur die Gewinne der letzten Monate, sondern auch die kumulierte Handelsperformance einsehen können. Außerdem wird auch transparent die Risikoklassifizierung angezeigt.

Fazit: Trader können bei eToro IOTA 24/7 handeln

IOTA wird bei eToro neben anderen Kryptowährungen für den Handel angeboten. Wer bei eToro IOTA erwerben möchte, benötigt dafür jedoch keine Wallet. Das Handelskonto ist ausreichend, da die Coins nicht physisch erworben werden. Grundsätzlich ist der Krypto Handel 24/7 möglich, wenngleich die Spreads sich unterscheiden. Bei IOTA betragen die Handelskosten 6 Prozent, wohingegen Trader beim Bitcoin-Investment nur 1,5 Prozent zahlen müssen. Möglich ist der Handel wahlweise mit einem Live-Konto oder einem Demokonto. Trader, die die Handelsangebote zunächst ohne Risiko kennenlernen möchten, können sich für das Demokonto mit virtuellem Guthaben in Höhe von 10.000 Euro entscheiden. Wer direkt investieren und am Social Trading partizipieren möchte, muss mindestens 200 USD auf sein Konto zahlen. Es gibt zahlreiche Trader, die die erfolgreich bei eToro IOTA handeln. Sie können anhand ihrer Performance ganz einfach gefiltert werden. Anleger können die Trades wahlweise komplett kopieren oder sich aus dem Portfolio einzelne Trades auswählen. Eine Gewinngarantie gibt es durch das Social Trading jedoch nicht. Um die Verluste so gering wie möglich zu halten, sollten Anleger auf Diversifikation setzen. Neben den Kryptowährungen werden auch Aktien, Indizes, Rohstoffe, ETFs oder Devisen für den Handel angeboten. Möchten Sie bei eToro IOTA handeln? Testen Sie den Broker mit einem Demokonto doch einfach und melden Sie sich ganz unverbindlich online an.

etoroJetzt Konto beim Broker eToro eröffnen

 

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Deshalb eignen sich Kryptowährungen nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sollten nicht als Anlageberatung angesehen werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unsere Krypto Broker Empfehlung: eToro
  • Einer der führenden Social Trading Broker
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Viele Kryptowährungen handelbar
etoroWeiter zum Broker: www.etoro.com/de
© 2019 - brokervergleich.net | auch auf Google+
Unsere Empfehlung