Die XTB Trading App für iOS und Android – das müssen Sie wissen!

XTB App

Trader, die sich entschieden haben, mobil mit Forex- und CFD-Instrumenten zu handeln, möchten auch beim Wechsel ihres Brokers nicht auf diese Option verzichten. Gerade weil die meisten Menschen ihr Smartphone oder Tablet-Modell ständig bei sich haben, arbeiten Broker daran, Bedürfnisse in Form des Mobile Tradings mit modernen Technologien zu befriedigen. Wie erhofft, gibt es eine XTB App für iPhone, iPad & Android, die Kunden des polnischen Brokers mit Deutschland-Filiale in Frankfurt am Main verwenden, um mal schnell Positionen zu checken oder neue Orders/Trades ausführen zu lassen. Der klassische Handel vom PC aus ist weiterhin eine Alternative. Viele Trader schätzen vor allem den Mix beider Handelsansätze.

Details zur XTB App für iPhone, iPad & Android:

  • Apps kostenlos via Apple iTunes & Google play beziehen
  • kombinierbar mit kostenlosem Demo-Konto
  • wahlweise mobil handeln mit xMobile oder MetaTrader Mobile
  • Kontoeröffnung ab 500 Euro Mindesteinzahlung (Modell „Basic“)
  • Handel vollständig in Echtzeit im mobilen Modus

Jetzt zu XTB »

Mobil handeln über Plattformen xMobile oder MetaTrader 4

Vermutlich haben Sie sich als Trader in spe mit der Frage befasst, welche Möglichkeiten ein mobiles Trading-Angebot bieten sollte, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Dazu gehört die Garantie, dass der „Probe-Handel“ mit dem Demokonto wie beim Live-Konto in Echtzeit erfolgt. Dies ist sowohl bei der XTB App für iPhone, iPad & Android für die Handelsplattform xMobile als auch bei der App für den MetaTrader 4 der Fall. So erfahren Trader von Anfang an, wie schnell Orders ausgeführt und Kursentwicklungen angegeben werden, wenn ortsunabhängig gehandelt wird.

Demo- und Live-Konto zu fairen Konditionen

Das Demokonto kann für 30 Tage und mit 20.000 Euro Guthaben genutzt werden, um Wissen und Erfahrungen aufzubauen. Das kleinste Live-Konto – das Basic-Konto – gibt es ab einer Mindesteinlage von 500 Euro. Alternativ gibt es das Standard-Konto (ab 1.000 Euro Mindesteinzahlung) und das Professional-Konto, das Trader ab 10.000 Euro Ersteinzahlung erhalten. Der maximale Hebel liegt bei allen Kontotypen bei 1:200, kann aber auf Wunsch auf 1:100 gesenkt werden.

Apps aus den bekannten Download-Portalen kostenlos beziehen

Die Apps beziehen Kunden des polnischen Brokers je nach Betriebssystem entweder im iTunes AppStore von Apple (für iPad und iPhone) oder via Google play, wenn die Software für Smartphones und Tablet PCs mit dem Android-System benötigt wird. Zentraler Bestandteil der verschiedenen Versionen der XTB App für iPhone, iPad & Android ist die bequeme Kontoverwaltung von unterwegs mit allen wichtigen Funktionen. So sind Werkzeuge wie Diagramme, Wirtschaftskalender und Videos als Hilfsmittel zum Trading-Einstieg und zur Weiterbildung abrufbar. Die intuitive Benutzeroberfläche, wie man sie von den normalen Versionen des MT4 und der hauseigenen Plattform xStation kennt, prägt auch die Apps, so dass Trader rund um die Uhr über die Systeme iOS und Android aktiv sein können.

Qualitäten des Handels vom PC auch beim Mobile Trading

Beim MetaTrader 4 können Trader insgesamt 30 Indikatoren (Bsp: „Money Flow Index“ und „Bollinger Bands“) fürs Mobile Trading verwenden. Einschränkungen im Bereich der Ordertypen sieht der Broker beim „Unterwegs-Handel“ nicht vor. Ob Live- oder Demo-Konto – mit Alerts und den aktuellsten Finanzmarkt-Nachrichten sind Nutzer jederzeit auf dem Laufenden, um die besten Trading-Gelegenheiten wahrzunehmen.

Fazit zur XTB App für iPhone, iPad & Android:

Drei verschiedene Kontomodelle für unterschiedliche Trader-Typen gibt es nicht bei jedem Broker. Somit unterscheidet sich die XTB App für iPhone, iPad & Android, die mit den Kontotypen Basic, Standard und Professional zum Einsatz kommen kann, durchaus von anderen Broker-Angeboten. Positiv fällt auf, dass die Apps per Demo-Konto getestet werden können, um dennoch Kurse in Echtzeit zu erhalten und alle Zusatzfunktionen zu nutzen. Die Vielzahl der Handelsinstrumente steht ebenfalls auf der Habenseite des Brokers, bei dem Kundeneinlagen in Deutschland bis 22.000 Euro abgesichert sind.

Jetzt zu XTB »

 

 

CFD Broker Vergleich

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns