Varengold Challenge – Trading-Wettbewerb

Varengold Challenge

Neben Handels-Erfolgen und Gewinnen gibt es für Trader nichts Schöneres, als den direkten Wettbewerb mit anderen Anlegern, die ihrerseits ein Konto bei einem Broker für den Handel mit Devisenpaaren, CFDs und anderen Derivatgeschäften nutzen. Die bekannte Hamburger Varengold Bank FX macht sich diesen Wettbewerbsgedanken zunutze. Über das Programm „Searching for Talents“ veranstaltet das Unternehmen seit einiger Zeit in regelmäßigen Abständen Varengold Trading Challenges. Hier haben Trader die Gelegenheit, ihr Können zu demonstrieren. Am Ende kann dabei laut Broker sogar ein Job als Nachwuchskraft beim Anbieter herausspringen.

Details zur Varengold Trading Challenge:

  • Broker bietet Wettbewerb in regelmäßigen Abständen an
  • Sieger erhalten Managed Accounts sowie Geld- oder Sachprämien
  • Challenge kann Einstieg in professionellen Handel sein
  • 14 Tage lang Erfahrungen sammeln per Demokonto
  • Trading-Konto ab 2.500 Euro Mindesteinzahlung

Jetzt zu Varengold »

Der Einstieg ins Profi-Geschäft für Varengold-Trader?

Mitunter möchte man andere Trader teilhaben lassen, wenn man gute Trading-Strategien erarbeitet hat, dies sich im alltäglichen Handel als rentabel erwiesen haben. Die Varengold Trading Challenge spricht Trader an, die sich für einen professionellen Einstieg interessieren. Ständig bietet der Broker diesen Service der besonderen Art nicht an. Stattdessen informiert er Trader – Bestandskunden ebenso wie potentielle Neukunden, die gerade die Challenge als persönliches Empfehlungsschreibungen nutzen möchten – auf seiner Webseite, welches Datum als nächster Startzeitpunkt vorgesehen und ab wann die Anmeldungen für den Wettbewerb möglich ist.

Sach- und Geldpreise winken erfolgreichen Teilnehmern

Als Gewinne locken üblicherweise neben „Ruhm und Ehre“ Sachpreise und Geld. Weitaus interessanter können als Belohnung für das erfolgreiche Trading die so genannten Managed Accounts sein. Diese Konten sind sonst für Normal-Trader kaum erschwinglich und eher Großinvestoren und institutionellen Kunden des Brokers vorbehalten. Im Rahmen der Talentförderung werden die Sieger einer Challenge von professionellen Beratern unterstützt. Denkbar ist die Teilnahme an so genannten Trading Camps, im Rahmen derer Trader Expertenwissen vermittelt wird.

Managed Accounts mit Gratis-Guthaben für die Besten im Wettbewerb

Der Erstplatzierte erhielt für seinen Sieg der letzten Trading Challenge vom Broker Varengold ein Konto mit 1,0 Millionen Euro Guthaben. Für den zweiten Platz gab es ein Konto mit 250.000 Euro Kapital, der Drittplatzierte erhielt einen Managed Account mit 100.000 Euro Guthaben. Diese Zahlen sind nicht als Garantie oder Richtwerte für zukünftige Ausschreibungen zu verstehen. Der Broker behält sich vor, die genauen Prämien neu zu gestalten. Zudem konnte das Guthaben nicht vom Konto ausgezahlt werden und musste innerhalb eines halben Jahres aufgebraucht werden. Klar ist nach jetzigem Stand der Dinge, dass Trader beim Handel über die Managed Accounts später erzielte Gewinne anteilig behalten dürfen. Wie hoch dieser Anteil prozentual angesetzt wird, bleibt abzuwarten.

Bis zur nächsten Challenge – Erfahrungen mit Demokonten sammeln

Bis es Zeit für die nächste Varengold Trading Challenge ist, lohnt sich die Eröffnung eines Demokontos. 14 Tage lang können Neukunden den MetaTrader4 als Handelsplattform mit allen Extras testen. Der Kundensupport steht Tradern rund um die Uhr an den fünf Handelstagen der Woche (kostenlose Telefon-Hotline von 09.00 bis 18.00 Uhr) zur Seite. Soll es statt des Demokontos ein Live-Konto sein, gibt es den Classic-Konto ab 2.500 Euro Mindesteinzahlung. Einzahlungen können per Kreditkarte, PayPal oder Moneybookers erledigt werden, wobei Ein- und Auszahlungen meist binnen 24 Stunden ausgeführt werden. Beim Thema Sicherheit punktet Varengold mittels Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin).

Fazit zur Varengold Trading Challenge:

Nur wer das richtige Gleichgewicht aus Risiko und Rendite strategisch auf die Beine stellt, hat Chancen auf einen vorderen Platz im Rahmen einer jeden Varengold Trading Challenge. Um einen der verlockenden Preise zu gewinnen, braucht es möglichst facettenreiche Erfahrungen als Trader. Diesem Ziel nähern sich Tradern am schnellsten mit einem Demokonto, das der Broker für 14 Tage kostenlos vergibt.

Jetzt zu Varengold »


Forex

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns