Mobil bleiben? TopOption App für iPhone, iPad & Android

TopOption App für iPhone, iPad & Android

Schon wieder eine halbe Stunde am Flughafen warten? Oder gerade im ICE und keine Lust am Laptop zu arbeiten? Solche Situationen bieten sich geradezu an, um mal schnell einen Blick auf die Entwicklung der Kurse zu werfen oder gleich ein paar Euros zu investieren. Mit den Apps von TopOption ist das kein Problem.

TopOption App im Überblick:

  • Für iOS und Android
  • Auch ohne App mobil traden
  • Für alternative Betriebssysteme verbesserungswürdig

Jetzt zu TopOption »

1.) Traden von unterwegs

Wie die meisten Broker für Binäre Optionen verwendet TopOption eine webbasierte Handelsplattform. Diese lässt sich mit nahezu jedem Browser öffnen, egal ob er auf einem Desktop PC, einem Notebook, einem Tablet PC oder einem Smartphone installiert ist. Nicht nur mit Firefox, Internet Explorer, Safari oder Chrome lassen sich die Seiten öffnen, im Test konnte die Handelsplattform auch mit dem Browser eines Kobo E-Readers aufgerufen werden.

Die TopOption App

Die TopOption App

2.) Warum eine App?

Allerdings ist die Benutzung mit kleineren Bildschirmen nicht besonders komfortabel. Auf dem Tablet PC und auch auf dem E-Reader ist die Ansicht noch akzeptabel, mit dem Smartphone dagegen muss viel hin und her gescrollt werden. Außerdem ist die Datenmenge größer als das bei speziellen Apps der Fall ist. Spezielle Anwendungen für Mobilgeräte sind daher vor allem für Trader von Vorteil, die entweder an ihrem Standort gerade kein schnelles mobiles Internet haben oder nur ein geringes Datenvolumen. TopOption hat darum Anwendungen zum mobilen Trading für Android und iOS entwickelt, die sichunter Google play oder im Apples App Store unter iTunes herunterladen lassen.

3.) Alternative Betriebssysteme

Leider nicht besonders gut funktioniert hat der Aufruf der Website mit einem Firefox OS Smartphone. Eine automatische Weiterleitung auf eine für Mobilgeräte optimierte Website gab es nicht, auch ein Link zur mobilen Version oder die Möglichkeit, die Seite über das Ersetzen von www durch mobil oder m zu erreichen, bietet TopOption nicht. Der Grund dafür ist einfach: Nach Auskunft des Supports gibt es aktuell noch keine spezielle Website für Mobilgeräte, die Entwicklung sei aber geplant. Bis dahin müssen Trader noch etwas scrollen, wenn sie vom Smartphone aus ohne App handeln wollen.

4.) Fazit

Der junge Broker TopOption bietet praktische Apps für Apples iOS und für Android. Außerdem wird gerade eine für Mobilgeräte optimierte Website entwickelt, die sich auch mit anderen Betriebssystemen wie Windows Phone, Blackberry OS oder Firefox OS aufrufen lässt.

5.) TopOption bietet drei Kontomodelle – auch für den mobilen Handel

Kunden von TopOption, die schon bald von den Vorteilen des mobilen Handels profitieren wollen, können drei unterschiedliche Livekonten sowie das TopOption Demokonto nutzen. Das Demokonto wurde in diesem Zusammenhang vor allem für Neueinsteiger geschaffen, die den Handel mit Binären Optionen lernen und erste Einblicke erhalten wollen. Der Handel mit derartigen Finanzwetten kann nämlich durchaus Risiken bergen, die so kennengelernt werden können. Zusätzlich werden drei Livekonten angeboten, die sich hinsichtlich ihrer Mindesteinzahlung, aber auch hinsichtlich Schulungen, SMS-Signale und dem Willkommens-Bonus unterscheiden. Der mobile Handel hingegen ist mit allen Konten möglich.

Diese Konten werden angeboten:

StarterProVIP
Bonusbis zu 250 Eurobis zu 500 Eurobis zu 2.500 Euro
Mindesteinzahlung100 Euro1.000 Euro5.000 Euro
Pers. SchulungEinführung3 Stundenunbegrenzt
SMS-Signalenicht möglichnicht möglichvorhanden

Zusätzlich zu diesen verschiedenen Kontomodellen bietet TopOption auch verschiedene Handelsprodukte, zu denen beispielsweise die Classic Option gehört. Bei ihr setzen Trader auf fallende oder steigende Kurse und können Gewinne erzielen, wenn ihre Richtung tatsächlich eingeschlagen wird. Der 60-Sekunden-Trade sorgt für kurzfristige Gewinnchancen. Mit der One Touch Option hingegen muss der Wert während der Optionslaufzeit lediglich einmal eine bestimmte Linie erreichen. Der Option Builder von TopOption ermöglicht es schließlich, das eigene Risiko ganz individuell festzulegen und damit Verluste, aber auch Gewinne zu begrenzen.

 

 

Binäre Optionen

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns