GKFX – aktuelle Social Trading Bewertung

GKFX – aktuelle Social Trading Bewertung Testergebnis
Das Brokerhaus GKFX ist eines der führenden aus dem Bereich Online-Trading. Von einem erfahrenen Management-Team im Jahre 2009 gegründet, hat sich das Unternehmen auf innovative Handelslösungen spezialisiert und ermöglicht den Zugang zu einer breiten Anzahl an Forex- und CFD-Produkten. Seinen Hauptsitz hat der Broker zwar in London, verfügt jedoch über Betriebstätten in mehr als 14 Ländern. Die Regulierung erfolgt über die Financial Conduct Authority (FCA). Die Niederlassung in Deutschland befindet sich in Frankfurt am Main und ist bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistung (BaFin) registriert. Die Kundengelder werden separat vom Firmenvermögen verwahrt.

Vorteile und Nachteile in der GKFX Social Trading Bewertung

Vorteile:

  • Vier Handelskonten zur Auswahl
  • 50 Währungspaare und über 350 Basiswerte im CFD-Handel
  • Niedrige Spreads bereits ab 0,6 Pips
  • Handelskonto ohne Mindesteinlage möglich
  • Keine Eintrittskosten für die Community
  • Kostenloses Demokonto für 30 Tage
  • Überblick über die Trades anderer User in Echtzeit
  • Andere Trader können automatisch kopiert werden
  • Strenge Regulierung

Nachteile:

  • Kunden-Support nur unter der Woche erreichbar
  • Filtersystem bietet nur wenig Möglichkeiten

Die Konditionen im Überblick

  • Keine Gebühren für den Eintritt in die Community
  • 50 Devisenpaare und mehr als 350 Basiswerte im CFD-Handel verfügbar
  • Niedrige Spreads
  • Keine Vergütung für die Signalgeber
  • Demokonto kostenlos für 30 Tage verfügbar
  • Social Trading über die Handelsplattform WebTrader
  • Trades anderer Nutzer werden in Echtzeit angezeigt

Zum Broker GKFX »

Das Ergebnis unseres GKFX Social Trading Tests

In unserem Testbericht geht es in erster Linie um unsere Erfahrungen mit dem GKFX Social Trading. Um unseren Test so übersichtlich und informativ wie möglich zu gestalten, haben wir uns neun Kategorien überlegt und den Broker mitsamt seines Social Trading Angebots anhand dieser unter die Lupe genommen. So erfahren unsere Leser nicht nur alles rund um die Konditionen und das Handelsangebot, sondern können auch herausfinden welche Handelsplattformen zur Verfügung stehen und welche Bonusangebote auf alle Neukunden warten. Abschließend konnten wir anhand unserer Erfahrungen eine GKFX Social Trading Bewertung abgeben. Was schlussendlich dabei rauskam, lässt sich nachfolgend entnehmen.

Die Homepage von GKFX

Bei GKFX aus den Erfahrungen anderer Trader profitieren

1. Sicherheit: Strenge Regulierung

Themenicon SteuernWer sich Gedanken um die Seriosität von GKFX macht, den können wir an dieser Stelle beruhigen. Aus unserem GKFX Social Trading Test geht nämlich hervor, dass der Broker gleich von mehreren Regulierungsbehörden beaufsichtigt wird. Durch seinen Firmensitz in London, untersteht der Handelsanbieter natürlich in erster Linie der Regulierung durch die britische FCA. Diese gilt als besonders streng und gehört zu den angesehensten in ganz Europa. Da GKFX auch über eine Niederlassung in Frankfurt am Main verfügt, gehört eine Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ebenfalls dazu.

Gerade bei Online-Brokern ist die Sicherheit der Kundendaten ein großes Thema. Auch bei GKFX spielt die Absicherung der Daten eine sehr große Rolle- so hat sich der Broker einiges einfallen lassen, um diese zu gewährleisten. Dazu gehört beispielsweise die umfangreiche Verifizierung im Zuge der Kontoeröffnung. Und diese ist nur möglich, wenn man die nötigen Unterlagen, wie Personalausweis, eine Versorgerrechnung und eine Kreditkarte vorlegen kann.

Zusätzlich zeigen unsere Erfahrungen mit dem GKFX Social Trading, dass das Angebot von GKFX eine 128 Bit-Verschlüsselung vorsieht, was die Kundendaten über modernste Sicherheitstechnologien schützt. Dieses gilt ebenso für die Kontodaten, wie auch für den Handel selbst.

  • GKFX wird von zahlreichen Regulierungsbehörden beaufsichtigt
  • Zu den Aufsichtsbehörden gehören die britische FCA und die deutsche BaFin
  • Kundendaten werden durch die 128 But-Verschlüsselung geschützt

2. Handelskonditionen: Auch beim Social Trading die Konditionen kennen

Themenicon kostenDas Prinzip von Social Trading ist einfach zu verstehen. Anleger sind Teil einer großen Community. Dort legen erfahrene Anleger ihre Strategien und Trades offen und lassen unerfahrene und kleinere Anleger davon profitieren. Die Trading-Neulinge können einem erfolgreichen Trader folgen und dessen Strategien einfach kopieren und für seine eigenen Zwecke nutzen.
GKFX hat die Vorteile von Social Trading bereits seit einiger Zeit erkannt und bietet seinen Kunden die Möglichkeit von dem Wissen anderer zu profitieren.

Auch wenn man sich beim Social Trading von den Erfahrungen anderer leiten lässt, sollte man dennoch über die Konditionen von GKFX Bescheid wissen. Der Broker GKFX tritt als Market Maker auf und führt die Orders seiner Kunden kommissionsfrei aus. Die minimale Transaktionsgröße im Forex-Handel liegt bei 1.000 Einheiten und beim GKFX CFD-Handel bei 0,1 Lot. Die Höhe des Spreads liegt von dem zugrundeliegenden Finanzprodukt ab. Beginnen tun die Spreads bei 0,6 Pips. Das Währungspaar EUR/USD weist aktuell einen Spread von 1,5 auf bzw. 1 Pip auf DAX30. Der maximale Hebel beim Forex-Handel liegt bei 1:400, beim CFD-Handel ist der Hebel mit 1:100 deutlich geringer.

  • GKFX tritt als Market Maker auf und führt die Orders kommissionsfrei aus
  • Die Spreads im Forex-handel beginnen bei 0,6 Pips
  • Der maximale Hebel liegt bei 1:400 und beim CFD-Handel bei 1:100

Zum Broker GKFX »

3. Handelsangebot: Viele handelbare Finanzprodukte zur Auswahl

Themenicon CFD-HandelAnleger haben, laut unserer Erfahrungen mit dem GKFX Social Trading, den Zugriff auf Produkte von vier Anlageklassen. Dazu gehören Aktien, Rohstoffe, Indizes und Forex. Was den Devisenhandel angeht, so finden sich, unseren GKFX Erfahrung zufolge, 50 Währungspaare im Angebot des Brokers. Dazu gehören alle Hauptwährungspaare und eine Vielzahl an Exotics. Im Bereich des CFD-Handels finden sich mehr als 350 Basiswerte auf Aktien, Rohstoffe und CFDs. Unser GKFX Social Trading Test zeigt deutlich, dass der Handelsanbieter sich primär auf das Trading mit Forex und CFDs spezialisiert hat. Der Broker bietet seinen Kunden eine gute Auswahl an unterschiedlichen Produkten, die kaum einen Trader-Wunsch offen lassen.

  • GKFX stellt eine Vielzahl von Finanzprodukten aus unterschiedlichen Anlageklassen zur Verfügung
  • 50 Währungspaare gehören zum Angebot des Brokers
  • Im CFD-Handel finden sich über 350 Basiswerte auf Aktien, Anleihen und Rohstoffe


GKFX im Video-Review: jetzt ansehen! (© forexhandel.org)

4. Demokonto: Kostenlos für 30 Tage

Themenicon DemokontoWer noch keine Erfahrungen mit dem Traden hat oder das Social Trading mit GKFX zunächst ausprobieren möchte, der kann sich über die Möglichkeit freuen, ein Demokonto zu nutzen. Mit der Anmeldung steht Interessierten auch die ausführliche Videoreihe zur Chartanalyse mit Experten-Erklärungen zur Verfügung, um die GKFX sein Weiterbildungsangebot im Mai 2016 ergänzte. Wer also seine erste GKFX Social Trading Erfahrung noch vor sich hat, der sollte unbedingt die Chance nutzen und ein Demokonto eröffnen. Die Eröffnung und auch die Nutzung eines Demo-Accounts sind bei GKFX absolut kostenfrei. Die Nutzung des Demokontos ist zudem unverbindlich. Das bedeutet, der Anleger ist weder dazu verpflichtet ein reales Depot zu eröffnen, noch muss er andere Leistungen des Brokers in Anspruch nehmen. Das Demokonto steht für 30 Tage zur Verfügung, kann jedoch auch auf Wunsch verlängert werden. nach Ablauf der Test-Phase, muss der Account nicht gekündigt werden, sondern läuft völlig automatisch ab. GKFX-Kunden, die auch über ein Live-Konto verfügen, können das Demokonto übrigens unbegrenzt nutzen.

Den MT4 über das Demokonto testen

Das Demokonto von GKFX basiert auf dem MetaTrader4

Der Vorteil eines Test-Accounts ist die Tatsache, dass man risikofrei den Handel austesten und neue Strategien entwickeln bzw. die bestehenden optimieren kann. Der Trader läuft zu keiner Zeit Gefahr, reales Geld zu verlieren, da beim Demokonto ausschließlich mit Spielgeld gehandelt wird.
Das Demokonto von GKFX basiert auf der Handelsplattform MetaTrader 4, die auch in der Test-Version im vollen Umfang zur Verfügung steht. Zudem kann auch die webbasierte Trading-Anwendung auf ihre Funktionalität getestet werden. Um ein Demokonto nutzen zu können, ist lediglich eine kurze Registrierung mit Angabe des Namens, der Adresse und der Telefonnummer.

  • GKFX stellt ein kostenloses Demokonto für 30 Tage zur Verfügung
  • Das Demokonto basiert auf dem MT4
  • Anleger mit Live-Konto von GKFX können das Demokonto unbegrenzt nutzen

5. Handelsplattform: Social Trading über den WebTrader

Themenicon HandelsplattformWer professionell und effizient handeln möchte, der benötigt in erster Linie eine leistungsstarke Handelsplattform. Aus unseren Erfahrungen mit dem GKFX Social Trading geht hervor, dass dieses über den WebTrader stattfindet. Über den WebTrader von GKFX könne Anleger sich einer großen Trading-Community anschließen und innerhalb dieser Trades von anderen erfolgreichen Tradern kopieren. Der Nutzer erhält, laut unserer GKFX WebTrader Erfahrungen, Einblicke auf diverse Statistiken und Strategien und somit vollste Transparenz. Die webbasierte Anwendung verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, sowie modernes Charting und One-Click-Trading. Wer wissen möchte, wie das Social Trading über GKFX funktioniert, für den haben wir ein Video zur Verfügung gestellt, welches genau erläutert wie jeder ein Teil der Community werden kann.

Über den WebTrader von den Erfolgen anderer profitieren

Das Social Trading erfolgt über den WebTrader

Anleger, die sich nicht nur für das Social Trading bei GKFX interessieren, für den stellt der Broker den beliebten MetaTrader4 zur Verfügung. Diese Handelsanwendung gehört zu den meistgenutzten Plattformen im Bereich des Online-Tradings. Der GKFX MT4 beinhaltet alle Funktionen, die Trader benötigen um fundierte Handelsentscheidungen zu treffen. So gehören beispielsweise diverse Auftragsarten, zahlreiche Indikatoren und Werkzeuge für die technische Analyse, sowie ein fortschrittliches Charting zu den Funktionen der Anwendung. Weiterhin zeichnet sich der MetaTrader4 durch verschiedene Alarmfunktionen und der Möglichkeit die Handelsaktivitäten automatisiert umzusetzen. Der MetaTrder4 ist bei GKFX sowohl als Desktop-Version, als auch mobil für Smartphones und Tablets verfügbar.

  • Das Social Trading findet über den WebTrader statt
  • Die Anwendung zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche und modernes Charting aus
  • Auch der MetaTrader4 steht Anlegern bei GKFX zur Verfügung

Zum Broker GKFX »

6. Das Angebot für Follower im großen GKFX Test

Themenicon KontoSocial Trading gehört erst seit dem Jahr 2013 zum Angebot von GKFX. Dass der Broker sich seinen Kundenstamm noch aufbauen muss, um mit den Ur-Gesteinen der Social Trading Anbieter mithalten zu können, ist selbstverständlich. Doch zeigt sich, dass der Broker durchaus auf einem guten Weg ist, denn die Mitgliederzahl der Community steigt stetig. Eine genaue Angabe zu der Anzahl der Mitglieder lässt sich jedoch nicht benennen.
Unser Social Trading Vergleich zeigt deutlich, dass die meisten seriösen Anbieter keine Eintrittsgebühren für die Community verlangen. Dieses ist bei GKFX ebenfalls der Fall. Selbst ein Handelskonto ist ohne Mindesteinlage möglich. Wer also bereits ein Teil des Social Tradings geworden ist, kann bei GKFX andere Anleger beobachten und sogar kopieren. Alle offenen Positionen, Aufträge und geschlossene Positionen werden in Echtzeit angezeigt. Genaugenommen haben User die Übersicht über die gesamte Handelshistorie anderer Mitglieder- natürlich kostenfrei.

Wer einen passenden Trader im Auge hat, kann diesen nicht nur beobachten, sondern auch kopieren. Um einen anderen Nutzer zu kopieren, klickt man auf den entsprechenden Button im Profil des Traders. Nun kann der Follower eine Kopiermethode wählen.
So ist es zum einen möglich, dem Signalgeber einen bestimmten Betrag des eigenen Kapitals zuzuordnen- proportional zum Kontostand des signalgebenden Nutzers.
Oder aber, man kopiert die Positionen mit einer vorher festgelegten Größe.

  • GKFX verlangt keine Eintrittsgebühr für die Social Trading Community
  • Anleger haben die Übersicht über die gesamten Trades anderer User
  • Nutzer können andere Trader beobachten und sogar kopieren

7. Wie können Signalgeber bei GKFX profitieren?

Themenicon SupportDer größte Anreiz für einen signalgebenden Trader ist häufig die Vergütung, die durch die Broker erfolgt. Die Höhe dieser wird dabei nach unterschiedlichen Kriterien bemessen. Bezüglich der Vergütung der Signalgeber konnten wir keine Informationen auf der Webseite von GKFX finden. Nachdem wir die Mitarbeiter per Live Chat kontaktiert haben, konnten wir in Erfahrung bringen, dass bei GKFX keine Vergütung an die Signalgeber gezahlt wird. Laut Kunden-Support hat somit keiner den Anreiz so viel wie möglich zu traden, mit dem Ziel hohe Provisionen zu kassieren.

  • Signalgebende Trader bekommen häufig eine Vergütung von den Brokern
  • Bei GKFX werden Signalgeber nicht bezahlt

8. Die Suche nach Tradern: Das Filtersystem im Check!

Themenicon Stopp-LossWer sich ein Portfolio bei GKFX erstellen möchte, der muss zunächst die passenden Signalgeber finden. Zunächst einmal kann man, unserer GKFX Social Trading Erfahrung zufolge, nach bestimmten Tradern suchen. Allerdings muss dabei der korrekte Name des Anlegers eingegeben werden. Ist natürlich schwierig, wenn man Einsteiger ist und noch niemanden kennt. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, durch das Klicken auf die entsprechende Taste in Ranglisten einzusehen, welche die beliebtesten und erfolgreichsten Trader zeigen. So werden dem potentiellen Follower die 20 beliebtesten, die am meisten kopierten und die Trader mit dem meisten Gewinn angezeigt. Dort findet sich schon mal sicherlich der ein oder andere Anleger, der das Interesse des Followers weckt.

Überblick über die erfolgreichsten Anleger

Die beliebtesten und erfolgsreichsten Trader werden in Ranglisten aufgeführt

Über den Button „Finden“ kann nach Tradern gesucht werden, die beobachtet oder kopiert werden sollen. Die Suche kann über die Filtereinstellungen etwas eingegrenzt werden. Besonders viele Optionen werden hier, wie unsere GKFX WebTrader Erfahrungen deutlich zeigen, nicht zur Verfügung gestellt. So kann man beispielsweise Einstellungen beim Zeitraum vornehmen oder ein Risikolever festlegen. Weiterhin können signalgebende Trader anhand ihrer Erfolgsquote und der eingefahrenen Gewinne und Verluste gesucht werden.

Manche Social Trading Anbieter ermöglichen Anlegern Signalgeber anhand ihrer Handelsstrategien zu suchen bzw. zu filtern. Das ist bei GKFX zwar nicht der Fall, wirkt sich jedoch auch nicht negativ auf unsere GKFX Social Trading Bewertung aus. Denn erfahrungsgemäß ist diese Option wirklich nur bei den wenigsten Anbietern gegeben. Ganz ohne Informationen wird man bei GKFX jedoch auch nicht gelassen. Mit nur einem Klick lässt sich das gesamte Profil eines Traders einsehen. Dort finden sich beispielsweis Informationen zu seiner Statistik, dem Portfolio und der Aktivitäten. So zeigen unsere GKFX Erfahrungen, dass man trotz fehlender Filtereinstellung mit ein wenig Recherche ein ordentliches Portfolio einstellen kann.

  • Filtersystem, verfügt nur über einige wenige Einstellungsmöglichkeiten
  • In Ranglisten werden die erfolgsreichsten und beliebtesten Trader angezeigt
  • Ein Filtersystem für die Handelsstrategien gibt es nicht

Zum Broker GKFX »

9. Kunden-Support und Bildungsangebote: vielfältiges Schulungsangebot

Themenicon KontaktBei Fragen und Antworten rund um das Social Trading oder zum weiteren Angebot von GKFX kann man sich an den Kunden-Support wenden. Durch seinen Standort in Frankfurt am Main verfügt der Broker natürlich auch über deutschsprachige Mitarbeiter. Was die Erreichbarkeit angeht, so besteht unserer Meinung nach noch ein wenig Verbesserungsbedarf. GKFX ist nämlich nur unter der Woche zwischen 9:00 Uhr und 19:00 Uhr zu erreichen- und das auch nur von Montag bis Donnerstag. Am Freitag verkürzen sich die Service-Zeiten um eine Stunde. Pluspunkte in unserer GKFX Social Trading Bewertung gibt es jedoch für die Tatsache, dass eine Live Chat Funktion verfügbar ist. Die Kontaktaufnahme per E-Mail ist selbstverständlich ebenfalls möglich. Zudem erhielt GKFX im Rahmen der jährlichen Kundenumfrage des Deutschen Kundeninstituts Top-Bewertungen. Das Unternehmen wurde als beliebtester CFD-Broker 2016 ausgezeichnet und schnitt auch in der Bewertungskategorie Kundenservice hervorragend ab.

Frankfurt am Main

Um allen Trading-Einsteigern die ersten Schritte in den Handel zu erleichtern, stellt GKFX ein ordentliches Schulungsangebot zur Verfügung. So finden sich diverse Online-Kurse, welche die Vermittlung von Trading-Grundlagen gewährleisten. Zudem können Interessenten auf zahlreiche Videos zugreifen- rund um die Produkte und die Services von GKFX. Regelmäßig stattfindende und kostenlose Webinare vermitteln ebenso umfangreiches Wissen, sowohl für Einsteiger, als auch Fortgeschrittenen und Profis.

  • Der Kunden-Support ist nur unter der Woche erreichbar
  • Eine Kontaktaufnahme ist per Telefon, E-Mail und Live Chat möglich
  • Der Schulungsbereich von GKFX bietet Online-Kurse, Webinare und Videos

10. Erfahrungen in der Fachpresse: vielfach ausgezeichnet

Themenicon OptionsscheineDass nicht nur wir von dem Broker GKFX und seinem Angebot begeistert sind, spiegelt sich in den vielen Auszeichnungen wieder. Das Unternehmen kann sich bereits über die Jahre einer Vielzahl an Ehrungen erfreuen. Alle aufzuzählen würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen. Hier einige Beispiele aus dem Jahr 2015:
So wurde der Handelsanbieter in diesem Jahr bereits zum wiederholten Male zum „Forex Broker des Jahres“ gewählt. Ebenfalls in diesem Jahr erreichte GKFX bei einer Online-Umfrage den ersten Platz als „Bester CFD Broker“. Trotz der verbesserungswürdigen Erreichbarkeit des Supports, ist der Kunden-Service scheinbar sehr beliebt. Das Deutsche Kreditinstitut verlieh ihm nämlich die Bestnote. Die Bestnote gab es im selben Jahr übrigens auch für das Preis- und Leistungsverhältnis.

Mehrfach ausgezeichnet: GKFX

GKFX wurde bereits mehrfach ausgezeichnet

  • GKFX wurde bereits mehrfach ausgezeichnet
  • Allein im Jahr 2015 bekam das Unternehmen 4 neue Auszeichnung
  • Der Broker wurde unter anderem zum besten Forex Broker des Jahres gewählt

11. Das Fazit unserer GKFX Social Trading Erfahrung

Themenicon ErfahrungsberichtGrundsätzlich sind unsere Erfahrungen mit dem GKFX Social Trading überwiegend positiv. Wer Mitglied der Community werden möchte, braucht für den Eintritt keine Gebühren zu befürchten. Trader, die von den Erfolgen erfahrenen Anleger profitieren möchten, haben die Übersicht über die Trades der Signalgeber und können diese nicht nur beobachten, sondern auch kopieren. Profitieren können die signalgebenden Trader bei GKFX nur geringfügig- denn eine Vergütung gibt es nicht. Auch wenn es das Social Trading bei GKFX erst seit 2013 gibt, findet sich bereit eine ordentliche Anzahl an Mitgliedern in der Community. Ausbaufähig sind hingegen die Filtereinstellungen, welche die Suche nach einem geeigneten Signalgeber erleichtern sollen.

GKFX – aktuelle Social Trading Bewertung Testergebnis

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    C.Mertens

    Was ich besonders an GKFX mag, ist das es dort verschiedene Handelsplattformen gibt, wie den MT4, Webtrader mit Social-Trading und Mobile Trading. Zudem gibt es viele Webinare und Schulungen zu allen möglichen Themen, und dass kostenlos. Mit diesen und dem Social-Trading kann man sich vieles aneignen und einfach mal Ideen und Tipps sammeln. Und dank der kleinen Handelsgrößen auch gut handeln und ausprobieren.

    C.Mertens

    Was ich besonders an GKFX mag, ist das es dort verschiedene Handelsplattformen gibt, wie den MT4, Webtrader mit Social-Trading und Mobile Trading. Zudem gibt es viele Webinare und Schulungen zu allen möglichen Themen, und dass kostenlos. Mit diesen und dem Social-Trading kann man sich vieles aneignen und einfach mal Ideen und Tipps sammeln. Und dank der kleinen Handelsgrößen auch gut handeln und ausprobieren.

    M. Grewe

    Ich muss meinem Vorschreiber zustimmen, was die Webinare und Schulungen angeht, ein sehr gutes Angebot hat GKFX da. Für mich persönlich wichtig sind auch die Einlagensicherung bis 50.000 GBP und die FCA Regulierung – da fühlt man sich dann einfach wohler. Angenehm auch das die Abgeltungssteuer durch einen selbst nachgereicht wird.

    Das es sich bei GKFX nicht um einen kleinen Trader handelt sieht man schon an der großen Anzahl an Awards und das man sich beim AC Mailand als Sponsor engagiert. Entsprechende Reputation hat das Haus. Dies merkt man auch an der Qualität der Trading-Umgebung, und dennoch ist der Service gut und das Angebot kostengünstig.

© 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns