Nordex Aktie: 6 Informationen für Trader


Die Nordex SE ist ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich der Windenergiebranche mit Haupsitz in Hamburg. Das Hauptgeschäft fokussiert sich au den Bereich der Errichtung, Fertigung und Wartung von Windkraftanlagen.

Die Nordex Aktie auf einen Blick

  • Das Unternehmen konzentriert sich hauptsächlich auf den Aufbau von Windkraftanlagen
  • Langfristig gesehen verzeichnet die Aktie einen klaren Aufwärtstrend
  • Aktuell enormes Wachstumspotenzial, die meisten Investmentbanken und Analysten empfehlen den Kauf
  • Kleiner kurzfristiger Einbruch nach Kapitalherabsetzung der Aktie
  • Internationale Großaufträge und Expansion in mehrere Länder lassen die Gewinne steigen
Christian Habeck

Christian Habeck

Christian Habeck ist seit Jahren an den Finanzmärkten aktiv. Im Daytrading widmet er sich bevorzugt dem Forex-Handel, Aktien handelt er mittelfristig (Swing-Trading) mit Hilfe des Ichimoku Kinko Hyo. Infos hierzu findet man auf: www.kumo-trading.de.
Christian Habeck

Letzte Artikel von Christian Habeck (Alle anzeigen)

Information 1: Das Unternehmen Nordex

Themenicon StrategieBevor man eine Nordex Aktie kaufen möchte, sollte eine genaue Analyse des Unternehmens und seiner aktuellen Situation vorgenommen werden. Neben einer gründlichen Analyse der Aktie gehört auch ein Broker wie flatex, der Aktien aus dem Bereich der Energie im Portfolio hat.

Nur ein informierter Anleger wird in der Lage sein eine fundierte Entscheidung zu treffen, die auf Information anstatt auf Spekulationen beruht. Die Nordex Societes Europas ist ein börsennotiertes Unternehmen, welches sich auf die Produktion und den Vertrieb von Windkraftanlagen spezialisiert hat. Die Aktie des Unternehmens ist sowohl in Ökodax, als auch im Tecdax gelistet. Der Verwaltungsstandort ist in Hamburg, die Hauptproduktionsstätte hingegen in Rostock.

  • Gegründet im Jahr 1985
  • Hauptsitz in Hamburg und Rostock
  • Circa 2800 Mitarbeiter
  • Jahresumsatz von 1,7 Mrd. €
  • Branche: Windkraftenergie
  • Insgesamt in über 13 Ländern auf allen Kontinenten vertreten
  • Das Unternehmen mit dem größten Wachstumspotenzial der Branche

Information 2: Die Nordex Aktie Kaufen – Investieren in einen Wachstumsmarkt

Themenicon AktienhandelObwohl der Dax momentan heftigen Schwankungen unterlegen ist, gibt es einige Unternehmen, die sich hiervon nicht beeindrucken lassen, sondern weiterhin ein stabiles Wachstum und in Folge dessen ein kräftigen Wertzuwachs vorweisen.

In den letzten fünf Jahren konnte die Aktie Wertzuwachs von über 266% vorweisen, während alleine in den letzten drei Monaten die Aktie über 11,64% zulegen konnte. Diese Werte konnten trotz eines aktuen Wertverlust im August 2015 erreicht werden. Zunehmende Sorgen um die Weltkonjunktur, ausgelöst durch einen Absturz der Märkte in China, hatten beinahe alle Unternehmen mit großen Absatzmärkten in China zugesetzt.

So fiel die Aktie von ihrem Höchsstand von 27€ auf 21€ innerhalb kürzester Zeit. Anfang Oktober hatte die Aktie jedoch diesen kurzfristigen Abwärtstrend brechenund hat den übergreifenden, langfristigen Aufwärtstrend fortsetzen können. Die Aktie hatte innerhalb von wenigen Tagen einen Wertzuwachs von 23 auf 25 € zulegen können und kursiert momentan bei 24,90 (Stand: 02.10.2015).

Information 3: Fundamentalanalyse

Themenicon Technische_AnalyseEine übersichtliche Fundamentalanalyse soll verdeutlichen, weshalb und aus welchen Gründen es Sinn machen würde, eine Nordex Aktie zu kaufen. Eine Fundamentalanalyse allein reicht sicherlich nicht aus, um eine informierte Entscheidung zu treffen.

Allgemein empfiehlt sich die Kombination aus einer fundamentalen und einer technischen Analyse um seine Anlageentscheidung ausreichend zu begründen. Aus technischer Perspektive empfiehlt sich der Kauf der Nordex Aktie momentan in jeder Hinsicht.

  • Die Nordex Aktie
    steht in großen Interesse der Öffentlichkeit. Mehr als 13 namhafte Analysten haben in den vergangenen Wochen eine Analyse veröffentlicht, die allesamt einen Kauf empfohlen haben. Nur wenige Aktien verweisen ein solch stabiles Wachstum, wie die Nordex Aktie. Eine fortschreitende Analyse der Aktie weist darauf hin, dass ein jährliches Wertwachstum von 23% bis 2017 zu erreichen ist. Gestützt wird diese Empfehlung vor allem durch eine steigende Auftragslage in Ländern mit Neukunden.
  • Aus fundamentaler Sicht ist die Aktie
    momentan Der Grund hierfür liegt in der Tatsache, dass die Aktie aufgrund der negativen Stimmung an den Börsen hinsichtlich der globalen Konjunktur, ausgelöst durch die massiven Kursabstürze in China, einen kurzfristigen Abwärtstrend eingeschlagen hat. Zuvor war die Aktie jedoch fair bewertet gewesen, trotz massiver Kursgewinne in der Vergangenheit
  • Es scheint
    so als wäre Nordex momentan der Star unter den Aktien im Bereich der Energiebranche. Der mehr als zukunftsträchtige und ethisch vertretbare Geschäftsbereich dieses Unternehmens macht die Aktie aus jeder Hinsicht zu einem attraktiven Investment.Dennoch sollte man sich nicht von dem Zahlenwerk blenden lassen, sondern Regeln bei Kauf von Aktien befolgen.

Information 4: Über den Markt des Unternehmens

Themenicon TippsWeltweit zeichnet sich ein langfristiger Energiewandel ab. Deutschland gilt nach wie vor als Vorreiter im Bereich der erneuerbaren Energien. Mittlerweile wird alleine in Deutschland mehr als 10% des gesamten Energiebedarfs aus Windkraftanlagen erzeugt.

Hinsichtlich der Ziele der Bundesregierung ist hier jedoch  ein enormes Wachstum zu erwarten. Doch nicht nur innerhalb Deutschlands zeichnet sich der langsame Wandel zu alternativen Energien ab. Kunden von Nordex befinden sich mittlerweile auf allen Kontinenten.

Dennoch hat die internationale Energieagentur (IEA) eine Pressemitteilung veröffentlicht (02.10.2015), wonach weniger Investition in den alternativen Energiemarkt zu erwarten sind. Für die nächsten Jahre jedoch ist die Auftragslage für Nordex positiv zu bewerten, sodass ein Kursanstieg wahrscheinlich ist. Aus Perspektive der Branche lohnt es sich daher definitiv, die Nordex Aktie zu kaufen. Alternativ zu Aktien lassen sich auch ETFs aus dieser Branche handeln, um das Risiko etwas zu streuen.

Information 5: Aktuelle Meldungen zur Nordex Aktie

Themenicon KontaktDie aktuellen Meldungen sollten vor allem diejenigen Anleger erfreuen, die vorhaben die Nordex Aktie zu kaufen. Die meisten Analysten haben erneut bestätigt, dass sie den Kauf der Aktie empfehlen. Das liegt mitunter daran, dass der kurzfristige Abwärtstrend gebrochen wurde und die Aktie den vorherigen Aufwärtstrend fortsetzen konnte.

Innerhalb der nächsten Monate wird ein Kursziel von 32€ erwartet, während die Aktie momentan um 25€ herum kursiert (02.10.2015). Hinzu kommt eine hervorragende, steigende Auftragslage, welche ein Wachstum fundamental unterstreicht. Die Öffentlichkeit sieht die Aktie momentan in einem hervorragenden Licht, was steigenden Kursen zusätzlich die Tür öffnet.

Information 6: Vor- und Nachteile der Nordex Aktie

VorteileNachteile
Langjähriger Aufwärtstrend wird fortgesetztStark abhängig von globaler Konjunktur und der wirtschaftlichen Lage großer Länder wie China
Steigende Auftragslage und internationale Expansion zu erwartenInternationale Energieagentur rechnet mit weniger Investitionen in den Energiebereich
Analysten empfehlen weiterhin den Kauf der Aktie
Kurzfristiges Kursziel liegt bei 32€ bei einem momentanen Wert von 25€

Fazit: Abschließende Überlegung – Wann die Nordex Aktie kaufen

Fazit:
Anfang Oktober stehen alle Zeichen auf grün, wenn man überlegt eine Nordex Aktie zu kaufen. Die Zweifel aufgrund eines kurzfristigen Kursabfalls wurden durch einen Bruch des Abwärtstrends aus der Welt geräumt.

Es gibt nur wenige Aktien, welche ein solch massives Wachstum vorweisen können, welches ausschließlich auf einer fairen Bewertung der fundamentalen Daten und der Auftragslage hervorgeht. Alle Analysten empfehlen den Kauf der Aktie, was einen enormen Einfluss auf zukünftige Kursentwicklungen haben sollte.


Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns