Mit der Consors Bank gute Geschäfte machen

brokerteaser_Consorsbank

In unseren Breitengraden gibt es unendlich viele Banken und Sparkassen, sodass es mitunter gar nicht so leicht ist, das richtige Bankhaus zu finden. Manche Banken arbeiten im Filialbetrieb und sind Ansprechpartner vor Ort. Andere Banken sind als Direktbank am Markt vertreten und sind daher lediglich per Internet erreichbar. Die Consors Bank bietet einen guten Mix aus beidem und überzeugt mit guten Angeboten zu fairen Preisen.

Dies bietet die Bank

Bereits im Jahr 1994 wurde die Consors Bank gegründet. Sie zählt daher zu den alten Hasen und ist ein Tochterunternehmen der Schmidt Bank, die in Nürnberg ansässig ist. Bei der Consors Bank geht es primär nicht um das Anbieten von Girokonten oder Krediten. Die Bank hat sich vielmehr auf verschiedene Anlageformen spezialisiert und bietet diesbezüglich einige interessante Produkte an.

So kann ein Wertpapierdepot und ein Verrechnungskonto stets kostenlos eröffnet werden. Das Traden kann dann im ersten Jahr ab 4,95 Euro pro Trade erfolgen. Dabei kann der Handel an mehr als 30 Börsenplätzen stattfinden, welche über den gesamten Erdball verteilt sind. Langweilig wird es daher wohl nie und Zeiten, an denen nicht gehandelt werden kann, dürften sich nur an den Wochenenden ergeben. Hinzu kommt, dass ein Demo Depot genutzt werden kann und der Anbieter viele Echtzeitkurse sowie eine kostenlose Watchlist zur Verfügung stellt. Alles in allem lässt sich das Angebot also als sehr umfangreich beschreiben, welches durch einen zusätzlichen guten Service gekrönt wird.

Zur Consorsbank »

Was bietet die Consors Bank zusätzlich?

Als durchaus lobenswert ist die Tatsache zu bezeichnen, dass die Consors Bank eine Regulierung anbietet. Da die Bank ihren Hauptsitz in Deutschland hat, wird die Regulierung auch hier betrieben. Und zwar von Nürnberg aus. Eine Mindesteinlage ist nicht nötig, sodass jeder Anleger frei entscheiden kann, mit welchem Geld er arbeiten möchte. Sehr schön auch die Tatsache, dass nicht nur vom heimischen PC aus gehandelt werden kann. Für mobile Endgeräte werden ebenfalls Handelsplattformen angeboten, die hervorragend funktionieren und einen reibungslosen Handel ermöglichen. Das Muster Depot ist zudem unbegrenzt verfügbar und wird kostenlos angeboten.

Weitere Tipps und Hinweise zur Consors Bank

Wenn Sie noch etwas unentschlossen sind, ob die Consors Bank der richtige Ansprechpartner für Sie ist, dann empfehlen wir Ihnen die Internetseite Qomparo. Dort können Sie noch einmal sehr ausführlich die Vorteile wie auch die Nachteile der Consors Bank nachlesen und überlegen, ob eine Zusammenarbeit für Sie vorstellbar wäre. Außerdem finden Sie dort einen direkten Link zur Bank, der Ihnen die Eröffnung eines Depots erleichtert.

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns