Chikou Span

Der Chikou Span gilt als sogenannte Signallinie und wird nicht berechnet, sondern spiegelt das aktuelle Preisniveau um 26 Perioden nach hinten versetzt wieder.

Der Chikou Span spiegelt damit die Besonderheit des Ichimoku wieder. Er ist eine Linie, die ähnlich wie die Kumo „geshiftet“ wird,dass heisst zeitlich versetzt dargestellt. In diesem Fall wird der aktuelle Preis einfach um 26 Perioden nach hinten projeziert. So kann man auf einen Blick erkennen, wie sich der Kurs die letzten 26 Perioden verhalten hat und dementsprechend die Trendrichtung ableiten.

Notiert Chikou Span über seinem Kerzenkörper, ist der aktuelle Preis also höher als noch vor 26 Perioden, so ist das als bullishes Signal zu werten. Das Gleiche gilt für Chikou Span Notierungen unterhalb seiner Kerze.

Außerdem gilt er als Signallinie bzw Signalbestätigungslinie in verschiedenen Strategien und kann Kauf- oder Verkaufsignale bestätigen oder auf Grund seiner aktuellen Lage verstärken oder abschwächen.

Jetzt zu GKFX »

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns