InterTrader – Mit dem Demokonto einfach handeln

InterTrader

Sie interessieren sich für CFD-Trading und möchten deshalb den Intertrader einmal genauer ausprobieren? Mit dem Demokonto von InterTrader haben Sie ganz bequem die Möglichkeit, die Funktionen und Tradingmöglichkeiten zu testen sowie sich mit der Bedienung vertraut zu machen.

Das Demokonto von InterTrader im Überblick:

  • Probetrades durchführen, ohne Kapital einzuzahlen
  • 10.000 Euro virtuelles Kapital nutzen
  • Umgang mit dem Trading-System lernen
  • Stopp-Loss Einstellungen kennenlernen

Das Demokonto von InterTrader bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich mit dem CFD- und dem Forex-Trading vertraut zu machen und darüber hinaus die Bedienung der Tradingoberfläche zu lernen. Sie erhalten zudem ein virtuelles Guthaben in Höhe von 10.000 Euro, um verschiedene Transaktionen durchzuführen. Das Demokonto lässt sich natürlich ganz unverbindlich nutzen und soll Ihnen helfen, sich ein Bild der Plattform InterTrader zu machen.

Jetzt zu InterTrader»

Was sollten Sie beim InterTrader Demokonto beachten?

Das CFD (Differenzkontrakte) eine sehr riskante Form der Geldanlage darstellen, sollten Sie sich die Regelungen dazu ganz genau anschauen. Auch Bedienungsfehler können später beim echten Handel viel Geld kosten. Aus diesem Grund sind vor allem folgende Fragen sehr interessant:

  • Wie wird ein Trade eröffnet?
  • Wie wird er geschlossen?
  • Wie kann ich mir mehrere Trades in einem Markt einzeln anzeigen lassen?
  • Wie hoch ist der Margin?
  • Wie lassen sich Stopp Loss-Einstellungen und Limits ändern?
  • Was ist ein garantierter Trade?

All diesen Fragen können Sie sich mit dem InterTrader Demokonto widmen und somit die intuitive Bedienung schnell erfassen. Darüber hinaus wird auf der Webseite ein Handbuch zur Verfügung gestellt, in dem die wichtigsten Schritte verständlich erklärt werden. Mit etwas Übung können Sie sich dabei perfekt auf den CFD Handel oder den Handel mit Devisen vorbereiten.

Nutzen Sie die Charts für eigene Analysen!

InterTrader bietet für viele Handelspositionen Charts in Echtzeit an, mit denen Sie technische Analysen vornehmen können. Dabei besteht die Wahl zwischen dem Basispaket und den fortgeschrittenen Charts, mit denen sich eigene Strategien auch backtesten lassen. Darüber hinaus können Kunden später an Expertenseminaren teilnehmen, um Märkte zu analysieren oder Basiswissen zum Trading zu erhalten. Gerade die Charts sind im Demokonto zumindest teilweise bereits vorhanden und können ebenfalls getestet werden.

Die Informationsmöglichkeiten bei InterTrader im Überblick:

  • Auch im Demokonto werden bereits Charts in Echtzeit zur Verfügung gestellt
  • Später können fortgeschrittene Charts zum Backtesting von Anlagestrategien gewählt werden
  • Kunden haben zudem die Möglichkeit, an Expertenseminaren teilzunehmen

Fazit

Das Demokonto von InterTrader bietet zahlreiche Möglichkeiten für Sie, sich die Trading-Plattform etwas genauer anzuschauen. Sie können ein virtuelles Guthaben in Höhe von 10.000 Euro für Trades nutzen und sich mit den Grundbegriffen im CFD und Forex Handel vertraut machen. Gerade dort ist aufgrund des durchaus hohen Risikos eine entsprechende Vorbereitung besonders wichtig. Nutzen Sie diese Möglichkeit und freuen Sie sich auf erfolgreiche Trades in der Zukunft!

Jetzt zu InterTrader»


CFD

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns