Volle Flexibilität mit dem MetaTrader bei IG

IG Markets MetaTrader

Mit der MetaTrader Plattform gestalten Sie Ihren Trading Alltag genauso wie Sie es wollen. Sie entscheiden welche Funktionen Sie nutzen oder importieren, Sie programmieren Ihre eigenen automatischen Strategien und personalisieren die Handelsoberfläche nach Ihren Wünschen. Der MetaTrader 4 zeichnet sich durch extrem schnelle Orderausführung und fortschrittliche Technologie aus. Wir erklären Ihnen:

  • wie Sie ein IG Markets Handelskonto eröffnen
  • die wichtigsten Funktionen des MetaTrader
  • die Vorteile beim Handel bei IG Markets

Jetzt zu IG Markets »

Handelskonto bei IG Markets eröffnen – so geht’s

Um auf alle Funktionen des MetaTrader zugreifen zu können, benötigen Sie ein Handelskonto bei IG Markets. Als ersten Schritt füllen Sie den Kontoantrag vollständig aus. Die dazu erforderlichen Angaben sind unter anderem Ihr Name, Ihre vollständige Adresse und Ihre Trading Erfahrungen. Jeder seriöse Broker stellt Ihnen die Frage nach Ihrem Erfahrungsstand, denn so lässt sich feststellen, ob CFD Trading für Sie geeignet ist.

Daraufhin ist eine Verifizierung Ihrer Identität notwendig – dies geschieht mittels Post-Ident Verfahren oder mit einer Legitimierung Ihrer Hausbank. Sobald Sie den Antrag ausgefüllt haben, erhalten Sie eine Mail mit Ihren Zugangsdaten. Ist die Verifizierung abgeschlossen, können Sie Ihr Konto kapitalisieren und ins Metatrading einsteigen.

Das sind die Funktionen des MetaTrader 4

Der MetaTrader ist eine weltweit beliebte und fortschrittliche Plattform für den Handel mit Forex und CFDs. Die Bedienbarkeit, Anwendungspalette und die Funktionen der Handelsplattform richten sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Trader. Die Funktionspalette lässt sich beliebig um weitere Instrumente und Anwendungen erweitern und der MT4 bietet alle Voraussetzungen für professionelles Trading auf hohem Niveau.

Für die Chartanalyse stehen Ihnen viele technische Indikatoren zur Verfügung und Sie können die Indikatoren individuell anpassen und die Variablen nach Belieben ändern. Die Plattform können Sie nach Ihren Trading Ansprüchen einrichten und erhalten eine fortschrittliche und leistungsfähige Arbeitsumgebung für Ihren Trading Alltag. Sie haben die Möglichkeit automatische Handelsstrategien zu entwickeln und diese direkt mit Backtests analysieren. Alle Variablen Ihrer Expert Advisors werden vollautomatisch getestet und Sie optimieren Ihre Strategien.

So profitieren Sie vom IG Markets Handel mit dem MetaTrader

Ihre Orderausführung erfolgt mit dem MetaTrader in Millisekunden und Sie profitieren von besonders niedrigen Latenzzeiten – auch bei sehr volatilen Märkten erhalten Sie stets die Kurse in Echtzeit. Ihnen stehen Virtual Private Server zur Verfügung und die Expert Advisors lassen sich bei der Strategieausführung nicht von einem ausgeschalteten Computer aufhalten. Ihr Trading optimieren Sie mittels Autochartist und Trading-Central, die Ihnen als Add-Ons zur Verfügung stehen.

IG Markets bietet Ihnen besonders niedrige Spreads ab 1.2 Pips für beliebte Währungspaare. Sie können an fünf Tagen in der Woche rund um die Uhr traden und werden stets mit Live-Kursen versorgt. Der Kundendienst hilft Ihnen 24 Stunden am Tag und Sie finden bei IG Markets ein leicht verständliches Handbuch, das Ihnen bei Installation und den ersten Trading-Schritten behilflich ist.

Fazit

Bei IG Markets steht Ihnen der MetaTrader 4 für Ihren Handelsalltag zur Verfügung. Sie profitieren von der intuitiven und einfachen Bedienbarkeit, den vielen Analyse Tools und der modernen Arbeitsweise der Handelsplattform. Bei IG Markets erwarten Sie niedrige Spreads, eine rund um die Uhr Versorgung mit Kursen und engagierte sowie gut geschulte Kundendienstmitarbeiter, die Ihnen gerne in allen Belangen weiter helfen.

Jetzt zu IG Markets »

 
Forex

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns