IG Markets: Transparenz bei Gebühren & Kosten

IG Markets Gebühren Kosten

IG Markets erhebt für CFD Trading Spreads, Kommissionen und Finanzierungskosten. Der maßgelbliche Teil der Positionierungskosten der Kunden wird gehedgt und dabei das Marktrisiko akzeptiert, über das kleinere Gewinne oder Verluste entstehen können. Sie sollten immer über alle Kostenpunkte Ihres Brokers Bescheid wissen, damit Sie stets im Bilde darüber sind, welche Kosten mit dem täglichen Handel verbunden sind. Wir informieren Sie über:

  • IG Market Spreads
  • Kommissionen
  • Rollover-Gebühren
  • Weitere Kostenpunkte

Jetzt zu IG Markets »

IG Market Spreads – das sind die Regelungen

Sie zahlen bei IG Markets Spreads für alle CFDs, ausgenommen Aktien-CFDs – dort fallen Kommissionen an, wobei die Höhe von dem zugrundeliegenden Instrument abhängig ist. Bei Forex CFDs beginnen die Spreads bereit bei 0.8 Pips und es hängt davon ab, ob die Währungspaare zu der Haupt FX, Neben FX oder der Kategorie der exotischen Währungspaare gehören. Je seltener Forex-Paar gehandelt wird, desto höher sind die Spreads.

Auch bei vielen Rohstoff-CFDs sind die Spreads niedrig und beginnen bei Gold Kassa CFDs bei 0.5 Pips und bei Silber Kassa bei 3 Pips. Auch die Spreads der Aktienindizes können sich sehen lassen und beginnen bei 1 Pips bei Deutschland 30 und FTSE 100 Kassa.

Kommissionen bei IG Markets

Beim Handel mit Aktien CFDs berechnet IG Markets Kommissionen. Auch hier hängt die Höhe von dem Instrument ab das zugrunde liegt. Bei europäischen Aktien CFDs wird bis zu einem Handelsvolumen von 100.000 Euro eine Flatfee in Höhe von 10 Euro erhoben. Bei den weiteren Märkten beginnt die Standard Kommission bereits bei 0,1 Prozent. Bei IG Markets finden Sie umfangreiche Tabellen zu allen Spreads und Gebühren, so dass sie immer einen Überblick aller Kostenpunkte haben und einschätzen können, welche Gebühren auf Sie zukommen.

Finanzierungskosten über Nacht

Wenn Sie bei IG Markets eine Position über Nacht halten, gibt es auf Ihrem Konto eine Zinsanpassung zuzüglich einer Gebühr von 2,5 Prozent. Bei CFD Long Positionen wird Ihr Konto belastet und bei Short Positionen wird der Betrag gutgeschrieben, solange der Interbanken Satz größer als 2,5 Prozent ist. Das bedeutet, dass Ihr Konto bei Short Positionen entweder belastet wird oder eine Gutschrift erhält.

Bei Forex Positionen werden die Übernacht-Gebühren anders berechnet. Für das Halten von Forex Positionen zahlen oder erhalten Sie einen Betrag, der sich aus den Tom/Next Gebühren ergibt. Tom/Next stellt die Differenz zwischen den gezahlten Zinsen zur Anleihe einer Währung bei nominellem Übernacht-Verkauf und den erhaltenen Zinsen für nominellen Übernacht-Kauf.

Gebühren für Ein- und Auszahlungen

Die Einzahlung per Banküberweisung ist mit keinen IG Markets Gebühren verbunden, es können jedoch Gebühren bei ihrer Bank anfallen. Bei Einzahlungen per Kreditkarte entstehen Kosten von 1,5 Prozent der Gesamtsumme. Bei Auszahlungen per Banküberweisung und bei Summen unter 100 Euro werden 15 Euro an Gebühren fällig. Die Auszahlung auf Kreditkarten ist kostenlos.

Diese IG Markets Leistungen sind für Sie kostenlos

Sie Eröffnen und verwalten Ihr Konto bei IG Markets völlig kostenlos und Sie erhalten kostenlos Echtzeitkurse für die meisten Märkte. Auch die Analyse-Tools und die interaktiven Charts stehen Ihnen ohne Entgelt zur Verfügung. Sie können Ihre Order über das Telefon aufgeben und auf alle Handelsplattformen mitsamt kompletter Funktionspalette zugreifen. Die Auszahlung per Kreditkarte ist für Sie ebenfalls mit keinen Gebühren verbunden, genauso wie der Kundenservice, der Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Fazit

Beim Handel bei IG Markets fallen Spreads, Kommissionen und Finanzierungskosten an. Die Spreads sind wettbewerbsfähig und die Kommissionen beginnen bereits ab 0,1 Prozent. Unter Umständen fallen bei Ein- und Auszahlungen Gebühren an und es entstehen ebenfalls Rollover-Gebühren, wenn Sie Ihre Positionen über Nacht halten. Auf der IG Markets Webseite finden Sie ausführliche und vollständige Listen und Sie können sich gründlich über alle Kostenpunkte informieren.

Jetzt zu IG Markets »

Forex

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns