GKFX Erfahrungen – Kontoeröffnung ohne Mindesteinlage

GKFX Erfahrungsbericht: Ausgezeichneter Broker für Forex und CFDs

GKFX Erfahrungen – Kontoeröffnung ohne Mindesteinlage Testergebnis

Allgemeine Informationen zu Unternehmen & Regulierung

GKFX ist ein in London ansässiger Broker mit weltweiten Niederlassungen in insgesamt 18 Ländern, was in den Erfahrungen zahlloser Händler für einen besseren Kontakt zwischen Kunden und dem Anbieter sorgt. Das Unternehmen, das 2009 gegründet wurde, betreut seine Deutschsprachigen Anleger von der Bankenmetropole Frankfurt am Main aus. Mit seiner hohen Anzahl an Devisenpaaren dürften die Briten Spitzenreiter unter den Brokern sein.
Die Frage nach Sicherheit und Seriosität kann man bei GKFX stellen, muss man aber nicht. Der Testbericht zeigt: Es handelt sich nicht um einen Exoten mit zweifelhafter Briefkastenadresse, sondern um einen weltweit aktiven Anbieter. Neben der britischen FCA gibt es noch acht weitere Co-Regulierungsbehörden, darunter die australische ASIC und die deutsche BaFin, die für Sicherheit sorgen. Die Kundengelder werden selbstverständlich separat vom Firmenvermögen verwahrt. Auch Einsteiger können hier ohne jeden Gedanken an einen GKFX Betrug sorgenfrei ein Handelskonto eröffnen.
Vorteile und Nachteile in der GKFX Bewertung:
Pro

  • Regulierung durch die britische FCA und Registrierung bei der deutschen BaFin bietet hohe Sicherheit.
  • Vier verschiedene Handelsplattformen werden allen Anlegern gerecht.
  • Die Eröffnung des Handelskontos ist ohne Mindesteinzahlung möglich.
  • Umfangreiche Schulungsangebote sorgen für den optimalen Trading-Einstieg.
  • Kompetente Beratung durch den Support.

Contra

  • Keine aktuellen Bonusangebote

GKFX Testbericht mit interessanten Erklärungen (© forexhandel.org)

 

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

EU-Sitz und RegulierungHauptsitz in London, Niederlassung in Frankfurt am Main. Regulierung erfolgt durch FCA und BaFin.
Mindesteinlage abKontoeröffnung ist ohne Mindesteinzahlung möglich.
Deutscher SupportJa, auf allen Kommunikationskanälen in Deutsch.
Webinare, EinführungWebinare und Einführungstutorials bieten einen hervorragenden Einstieg.
DemokontoJa, kann unabhängig von einem Handelskonto eröffnet werden.
Anzahl der Basiswerte50 Währungspaare, großes Universum an weiteren Basiswerten für den CFD-Handel.
1-Klick-HandelJa
EinzahlungsbonusNicht festgelegt, muss verhandelt werden.
KommissionNein
Plattform / Mobile TradingMT 4, MobileTrader, MyFX, Expert Advisors und WebTrader.
Spread EUR / USD1,5 Pips
Maximaler Hebel400:1
HedgingJa, zulässig.
Sonstiges

 

Zum Broker GKFX »

 

1.) Handelskonditionen & Mindesteinlage: Standardkonto ist kostenlos

Themenicon HandelsplattformZu den wichtigsten Handelskonditionen eines Traders zählen wohl die veranschlagten Trading-Gebühren. Diese Gebühren werden bei GKFX in Form von Spreads erhoben. Die Höhe der Spreads hängt von den zugrundeliegenden Handelsinstrumenten ab und liegt im Forex-Trading bei dem Währungspaar EUR/USD zwischen 1,5 und 1,8 Ticks. Beim Devisenpaar GBP/USD liegt der Spread bei 2,0 bis 2,3 Ticks. Geht es um die exotischen Währungspaare, kann der Spread durchaus um einiges höher ausfallen.
So liegt dieser bei EUR/CZK bei 350 Ticks. Im CFD-Handel wird beispielsweise beim DAX30-Index der Spread in Höhe von 1 Tick fällig. Beim Forex-Handel sind Hebel von bis zu 400:1 möglich und die Mindesthandelsgröße liegt bei allen Währungspaaren bei 0,01 Lot. Bei allen Devisenpaaren ist der Handel rund um die Uhr möglich. Bei einem Handel mit Indizes gilt immer ein Hebel von 100:1 und die Mindestgrößen liegen wie im Forex-Handel bei 0,1 Lot. So ist es nicht verwunderlich, dass der Anbieter im Mai 2016 vom DKI die Auszeichnung beliebtester CFD-Broker 2016 erhielt. Denn GKFX überzeugte durchweg und erhielt auch im Bereich Preis-Leistungs-Verhältnis 5 Sterne.
Für Alle die mehr Informationen möchten, stellt GKFX eine ausführliche Liste zur Verfügung, anhand derer sich Trader umfassende Auskünfte über die Handelskonditionen einholen können.

Für die Eröffnung eines Live-Kontos stehen dem Trader zwei zur Auswahl:
Ein Standardkonto ohne Mindestkapitalisierung
Ein Mikrokonto mit einer Mindesteinlage von 100 EUR/USD oder GBP
Fazit: Die Handels-Gebühren erhebt GKFX in Form von Spreads. Die Höhe hängt dabei von den Handelsinstrumenten ab. GKFX bietet ein Live-Konto ohne Mindestkapitalisierung und eines mit einer Mindesteinlage von 100 EUR/USD oder GBP an.

2.) Handelsangebot: Trading mit Forex, CFDs und Rohstoffen

Themenicon Forex-HandelDer Broker GKFX stellt folgende Trading-Produkte zur Auswahl:

  • Forex
  • CFDs
  • Rohstoffe wie Gold und Silber

Forex steht für Foreign Exchange und beschreibt den Handel einer Währung gegen eine andere. Im Sortiment finden sich 50 Devisenpaare aus denen Trader wählen können. Dabei handelt es sich um Hauptwährungspaare wie EUR/USD aber auch exotische Währungen wie USD/CZK sind durchaus zu finden.
Im Bereich des CFD-Handels finden sich Basiswerte wie:

  • Hunderte nationale und internationale Aktien
  • Indizes wie DAX30 und UK100
  • Rohstoffe wie Öl

Fazit: GKFX bietet den Handel mit Forex, CFDs und Rohstoffen an

3.) Demokonto: Für Live-Kunden unbegrenzt verfügbar

Themenicon DemokontoDas umfangreiche Ausbildungsangebot, welches laut unserer GKFX Erfahrung alle Bereiche im Forex- und CFD-Handel abdeckt, schließt selbstverständlich auch ein kostenloses Demokonto mit ein. Mit diesem simulierten Konto können Anfänger Erfahrungen im Trading sammeln und Strategien austesten ohne das Risiko einzugehen reales Geld zu verlieren, da nur mit virtuellem Geld gehandelt wird. Durch die Nutzung von Echtzeit-Tradingdaten, simuliert das GKFX Demokonto reales Trading, jedoch ohne finanzielle Verluste für den Nutzer.
Interessenten können, für die ersten Testerfahrungen, ein solches Konto eröffnen, ohne eine Geschäftsverbindung mit dem Broker eingehen zu müssen. Für die Eröffnung eines Demokontos bei GKFX werden lediglich Angaben zum Namen und die Telefonnummer verlangt. Bei dieser Art der Registrierung steht das Konto dann für 30 Tage zur Verfügung. Für eine Endlos-Nutzung wird ein Live-Konto und somit eine vollständige Anmeldung bei GKFX vorausgesetzt.
Fazit: Die Erstellung eines Demokontos ist bei GKFX kostenlos und bedarf keiner vollständigen Registrierung. Dieses darf dann rund 30 Tage genutzt werden. Für eine dauerhafte Nutzung des Demokontos, muss eine komplette Registrierung durchgeführt und ein Live-Konto eröffnet werden, wobei optional eine Verlängerung auf Anfrage erfolgen kann.

Die GKFX Website

Der Webauftritt des Londoner Brokers GKFX

4.) Bonus bei GKFX: Aktuell kein Bonusangebot zu finden

Themenicon BonusWer sich jedoch bei der Auswahl des Brokers ausschließlich an einer Bonuszahlung auf die Ersteinzahlung orientiert, wird bei GKFX enttäuscht. Das Unternehmen legt größten Wert auf perfekten Service, überdurchschnittliche Bildungsangebote und hervorragende Handelsbedingungen – einen Bonus erhalten Trader nicht automatisch, was der GKFX Erfahrungsbericht zeigt.
Fazit: Die Trading-Plattform bietet keine Bonuszahlungen an, zeichnet sich jedoch durch andere Angebote und Kompetenzen aus.

5.) Handelsplattform: Vier Plattformen für individuelles Traden

Themenicon HandelsplattformDer Trading-Anbieter GKFX verfügt über die folgenden vier Handelsplattformen:

  • MetaTrader 4 für Windows und Mac
  • Web Trader
  • Mobile Trader
  • MyFX als Erweiterung für den MetaTrader 4

MetaTrader 4: Hierbei handelt es sich um eine der weltweit beliebtesten Anwendungen, die interessierten Tradern den Zugriff auf zahlreiche weltweite Finanzmärkte ermöglicht. Der GKFX MetaTrader kann heruntergeladen und auf einer beliebigen Anzahl von PCs installiert werden. Die Plattform bietet ein breites Spektrum an Funktionen und Tools, die ganz individuell angepasst werden können. Durch den Einsatz von Expert Advisors lassen sich die Märkte problemlos auch automatisiert handeln.
MyFX: Die hauseigene Software versteht sich als eine Erweiterung für den MetaTrader 4 und ermöglicht neben dem One-Click-Handel und dem Zugang zur Community, noch viele weitere Funktionen. Zahlreiche Features, die eine optimale Ausrichtung des Handels auf die individuellen Bedürfnisse ermöglichen, nennt der Erfahrungsbericht außerdem als Vorteil des GKFX Angebots.
Web Trader: Mit dieser Handelsplattform erübrigt sich das Herunterladen und Installieren auf einem PC, da diese eine webbasierte Anwendung ist. So kann mit dem GKFX WebTrader direkt und schnell über den Web-Browser auf die Live- oder Demokonten zugegriffen werden. Ein SSL-Verschlüsselungsprotokoll gewährleistet sichere Datenübertragungen.
Mobile Trader: Wer aus beruflichen oder privaten Gründen viel außer Haus ist, dem bietet GKFX eine MetaTrader 4 App an, mit der über ein iPhone oder iPad, aber auch über mobile Android Geräte, auch unterwegs problemlos und bequem gehandelt werden kann. Die Anwendung ermöglicht den Tradern einen uneingeschränkten Zugriff auf ihre Handelskonten. Die App kann vorab auf dem Demokonto getestet werden.
Fazit: Das Trading bei GKFX erfolgt über vier Handelsplattformen, die über zahlreiche Tools und Features verfügen, welche für ein präziseres und den eigenen Bedürfnissen angepasstes Traden sorgen sollen.

Der Webtrader von GKFX

Handeln: Webtrader bei GKFX

6.) Step by Step zum Konto bei GKFX: Drei Schritte zum Live-Konto

Themenicon KontoUm auf alle Produkte und Funktionen bei GKFX zugreifen zu können, wird ein Livekonto benötigt. Um ein Standardkonto zu eröffnen, muss zunächst, im Gegensatz zum Demokonto, eine komplette Registrierung vorgenommen werden. Als ersten Schritt werden persönliche Angaben verlangt. So muss sowohl der Name und die vollständige Adresse als auch die Telefonnummer angegeben werden. Beim zweiten Schritt werden das Arbeitsverhältnis und der Finanzstatus erfragt. Der dritte und somit letzte Schritt beschäftigt sich mit Fragen rund um die bereits bestehenden Erfahrungen im Online-Handel.
Unser GKFX-Erfahrungsbericht zeigt, dass neben einem Standardkonto auch ein Mikrokonto eröffnet werden kann. Die Registrierung erfolgt dabei wie bereits beschrieben.
Fazit: Für ein unbegrenztes Trading wird die Eröffnung eines Livekontos benötigt. Bei GKFX stehen zwei zur Auswahl. Schnelle Registrierung in nur drei Schritten.

7.) Support & Bildung: Gute Beratung und viele Schulungsangebote

Themenicon SupportMit Sitz in London und einer Niederlassung in Frankfurt am Main ist der Broker für Anleger aus dem deutschsprachigen Raum täglich von 9-19 Uhr erreichbar. Der Support hat durch schnelle Rückmeldung bei Telefonrückfragen und kompetente Beantwortung aller Fragen zu überzeugen gewusst und bringt es in GKFX Erfahrung und Testbericht auf einen vorbildlich guten Wert. Per E-Mail sind direkte Anfragen an die unterschiedlichen Abteilungen möglich, was ein vorgeschaltetes Callcenter mit Weiterverbindung unnötig macht. Zusätzlich besteht die Möglichkeit über einen Live-Chat mit den Mitarbeitern von GKFX Kontakt aufzunehmen und diese zu den
folgenden Bereichen zu befragen:

  • Live-Konto
  • Demo-Konto
  • Handelsplattform
  • Produkte
  • Sonstiges

Der GKFX Erfahrungsbericht zeigt, dass der Handels-Anbieter in Sachen Schulung, für seine Kunden so einiges bereit hält und ein allumfassendes Ausbildungsangebot im Bereich Trading anbietet. Mit dem FX Tutorial erläutert GKFX einfach und verständlich alles Wissenswerte über den Forex-Markt und vermittelt das nötige Know How für den Einstieg in den größten Markt der Welt.
Das CFD-Tutorial beantwortet ausführlich und präzise alle Fragen rund um CFDs und was diese so besonders macht. Auch sind fünf kurze Einführungsvideos über den MetaTrader 4 unter den Schulungsangeboten von GKFX zu finden. Diese erklären Interessenten die wichtigsten Grundlagen zur beliebten Handelsplattform und helfen sowohl bei der Installation als auch bei den ersten Schritten durch die Anwendung. Dabei ist jedoch anzumerken, dass die Videos englischsprachig sind. Die einzelnen Schritte werden aber nicht nur erklärt, sondern auch Schritt für Schritt gezeigt, sodass diese selbst mit geringen Englischkenntnissen gut nachzuvollziehen sind.
Auch zählt GKFX kostenlose Webinare zu seinem Angebot. Daran kann der Nutzer, wie der Name schon sagt, online ganz bequem von zuhause teilnehmen und so alles über die Grundlagen von Forex und CFDs oder das LiveTrading in Erfahrung bringen. Die Kommunikation mit dem Referenten wird während des Seminars über ein Chat-Programm ermöglicht.
Zudem kann auf diverse Videos, Webinare und Strategien zugegriffen werden, die sich mit Forex, CFDs und Risiko- und Finanzmanagement befassen. Auch ein Wirtschaftslexikon darf bei den Ausbildungsangeboten von GKFX nicht fehlen. So können Anfänger alle wichtigen Begriffe zum Trading und zur Wirtschaft nachschlagen. Seit Mai 2016 stehen zudem 50 Videos zum Thema „Erfolgreich handeln mit Technischer Analyse“ bereit. Hier kommt der renommierte Dozent, Portfoliomanager und Trader Dr. Gregor Bauer zu Wort und erläutert spannende Techniken der Chartanalyse.
Fazit: Der Support des Handels-Anbieters GKFX sticht durch professionelle und kompetente Beratung, sowie ein breites Angebot zur Kontaktaufnahme hervor und verfügt über ein breites Spektrum an Bildungsangeboten. Diese sind sowohl für Trading-Einsteiger, die erst noch die Grundlagen des Handels erlernen müssen, als auch für Fortgeschrittene attraktiv.

8.) 3 Tipps zur richtigen Einzahlung: Was muss beachtet werden?

Themenicon EinzahlungTipp 1

Trader sollten vor der Einzahlung überlegen welche Handels-Strategie verfolgt werden soll
und ob der vorgesehene Einzahlungsbetrag ausreicht diese auch adäquat umzusetzen.

Tipp 2

Es lohnt sich auch ein Auge auf die Einzahlungsmethoden zu werfen und die verschiedenen
Möglichkeiten in Erfahrung zu bringen. GKFX bietet folgende Einzahlungsarten an:

  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • Debitkarte
  • E-Wallet

Bei der Einzahlung über die Kreditkarte fallen Gebühren in Höhe von 1,5 % vom Einzahlungsbetrag an. Auch bei der Debitkarte wird, wenn es sich nicht um eine UK-Karte handelt, eine Gebühr von 1,5 % fällig. Alle anderen Einzahlungsmethoden sind gebührenfrei.

Tipp 3

Die Dauer der Überweisung ist von der Einzahlungsart abhängig. So dauert es bei einer normalen Überweisung in der Regel 1-5 Tage bis das Geld auf dem Konto ist, wohingegen bei der Einzahlung über die Kreditkarte oder einer der E-Wallet Methoden der Betrag sofort verfügbar ist. Wer nicht lange auf das Geld warten will, sollte die Einzahlungsart dementsprechend wählen.
Fazit: Vor der Einzahlung sollte auf die Handelsstrategie und die Rahmenbedingungen der jeweiligen Einzahlungsarten geachtet werden.

9.) GKFX-Erfahrungen in der Fachpresse: Mehrfach ausgezeichnet

Themenicon OptionsscheineUnser GKFX-Erfahrungsbericht zeigt, dass die Handelsplattform einige Auszeichnungen vorzuweisen hat. So hat GKFX beim großen CFD-Broker-Test der Euro am Sonntag im Jahr 2014 den Titel in der Kategorie Preis-Leistungsverhältnis für sich beanspruchen können. In der Gesamtwertung lag er auf dem zweiten Platz, Im selben Jahr wurde GKFX bei der Broker-Wahl zum besten Forex-Broker des Jahres gekürt. Das Deutsche Kundeninstitut wählte GKFX anhand von Kundenumfragen zum beliebtesten CFD-Broker 2013. Weitere Auszeichnungen können auf der Homepage von GKFX eingesehen werden.
Fazit: Die Trading-Plattform GKFX erfreut sich großer Beliebtheit und kann somit schon einige Auszeichnungen ihr Eigen nennen.

10.) Unsere GKFX Erfahrungen: Das Fazit zum Erfahrungsbericht

Themenicon TippsEs gibt keine bestimmte Zielgruppe, die von GKFX besonders bedient wird. Einsteiger und Profis spricht das Angebot des Brokers gleichermaßen an. Anfänger werden durch Webinare und Tutorials kontinuierlich an das Thema herangeführt und können die über die Ausbildungsliste erlernten Strategien auf dem kostenlosen Demokonto zügig umsetzen. Fortgeschrittene Anleger profitieren von den umfangreichen Features der einzelnen Plattformen, an die Neulinge Schritt für Schritt herangeführt werden.
Der Wegfall einer Mindesteinzahlungssumme bei der Kontoeröffnung ist eine willkommene Einladung, um als Trader über das Demokonto hinaus erste Schritte mit dem nötigen Herzklopfen im echten Handel mit Devisen und CFDs zu tätigen. Wer auf der Suche nach einem Broker mit überdurchschnittlichem Angebot an Basiswerteb, weit gestreutem Ausbildungsansatz und der notwendigen Seriosität ist, ist bei GKFX gut aufgehoben.

GKFX Erfahrungen – Kontoeröffnung ohne Mindesteinlage Testergebnis

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    E. Uneva

    Ich kann dem Grundtenor des Artikels hier nur zustimmen. GKFX bietet für jeden Kenntnisstand eine gute Performance. Ich bin immer wieder überrascht über die Tiefe der Seminare und der Informationsmaterialen. Zudem finde ich den Kundenservice sehr gut, zügig und fähig. Dazu noch fixe und geringe Spreads. Alles in allem ein, aus meiner Sicht, empfehlenswerter Broker.

    Ich für meinen Teil bin auch sehr zufrieden mit GKFX. So zufrieden das ich mittlerweile fast alles nur noch dort mache. Früher war ich auch noch bei Admiral Markets, aber GKFX ist doch noch einen Tacken besser. Vor allem im Bereich Service und bei der Education. Sehr gut finde ich auch das es mobile Anwendungen gibt, die einfach und übersichtlich sind. Daumen hoch.

    Erste

    GKFX sehe ich auf jeden Fall mit an der Spitze der Forex Broker welche in Deutschland operieren. Mit meinem VIP Account kann ich gar EURUSD Spreads ab 0,6 Pips bekommen, und es gibt während des Tages, bis 22 Uhr auch immer DAX 1 Punkt Spread. Beides kommt mir sehr entgegen. Genauso wie der MT4 Booster mit seinen ganzen Zusatztools, die einem das traden wirklich erleichtern. GKFX ist meiner Meinung daher auch im Detail gut und zu empfehlen.

    Wenn mich jemand nach GKFX fragt erwähne ich immer als erstes den wirklich vorbildlichen Kundenservice. Dieser kennt sich nicht nur gut in der Materie aus, sondern handelt eigentlich auch immer im Interesse des Kunden. Dazu kommen die vielen guten Schulungen und Webinare auf der Seite des Brokers und dass man mit FX, Indizes, Bunds, CFDs und Rohstoffen eine gute und breite Auswahl an Produkten hat. Insgesamt ein sehr stimmiges Angebot.

    Dusic

    GKFX gehört für mich zu den besten Brokern am Markt. Dies vor allem wegen des guten Gesamtpaketes aus Angebot, Unterstützung und Handelsmöglichkeiten. So finden sich im Prinzip alle FX, Indizes, Rohstoffe, Bunds und Aktien CFDs die man sich so zum Handeln vorstellen kann, und das in der Regel zu kleinen Handelsgrößen.

    RBM

    Auch für mich gehört GKFX zu den empfehlenswerten Brokern in deutschen Landen. Sie sind sehr gut von der Ausführungsqualität und -geschwindigkeit, bietet einem alle möglichen Indizes und vor allem auch gute Konditionen, wie zum Beispiel die fehlenden Finanzierungskosten auf Short bei den Indizes. Zudem kann ich dem Tenor der Anderen hier zustimmen was den vorbildlichen Kundenservice angeht.

© 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns