Flexibler traden mit mit der flatex App für iPhone, Android und iPad!

flatex App für iPhone, Android und iPad

Der Broker flatex bietet den Handel nicht nur über die stationäre Plattform an, sondern darüber hinaus können Kunden auch mobil traden. Zu diesem Zweck hat flatex verschiedene Apps im Angebot, die zum mobilen Handel genutzt werden können.

  • mobiles Trading per App möglich
  • Flatex App für iPhone, iPad und Android-Smartphones
  • sichere SSL-Verbindung

Jetzt zu flatex »

Der mobile Handel mit Flatex

Vielen Tradern ist es wichtig, dass sie zu jeder Zeit und an jedem Ort auf die Handelsplattform zurückgreifen können, um beispielsweise Orders zu erteilen oder Umsätze und Kontostände abrufen zu können. Die meisten Broker bieten heutzutage die Möglichkeit an, neben der stationären Handelsplattform auch mobil zu traden, was unter anderem auch auf flatex zutrifft. Wer sich für den mobilen Handel über flatex entscheidet, der erhält unter der Adresse mobile.flatex.de Zugriff auf das System. Die entsprechende App kann sich der Trader beispielsweise für das iPhone über den iTunes Store sowie für Android-Smartphones über den Google Play Store herunterladen. Alternativ ist es ebenfalls möglich, über den entsprechenden QR-Code mit dem Smartphone auf direktem Wege zu flatex mobile bzw. zum Download der Börse-App zu gelangen.

Die Vorteile der flatex Apps für iPhone, Android-Smartphones und iPad

Der wesentliche Vorteil besteht bei den verschiedenen Apps, die von flatex angeboten werden, natürlich darin, dass der Trader von nahezu überall aus Zugriff auf das Handelssystem erhält. Auf diese Weise kann an jedem Ort und zu jeder Zeit auf etwaige Kursbewegungen reagiert werden. Vorteilhaft ist darüber hinaus, dass die jeweiligen Apps die bereits gewohnte und selbsterklärende Handelsoberfläche enthalten. Die Kommunikation wird über eine sichere SSL-Verbindung vorgenommen, was für eine zusätzliche Sicherheit sorgt. Über sein Handy, Smartphone oder iPhone kann sich der Kunde nicht nur flexibel, sondern auch schnell einloggen und Handelsaufträge erteilen. Zu den weiteren Vorteilen gehört, dass sowohl ein Zugriff auf den Depotbestand als auch auf das Orderbuch besteht. Darüber hinaus ist selbstverständlich der börsliche und außerbörsliche Handel mit der entsprechenden App möglich.

Die App „Börse“ als zusätzliche Leistung

Sowohl für das iPhone als auch für Android-Smartphones stellt flatex seinen Kunden neben der App, die zum Handel benötigt wird, noch eine weitere App als zusätzliche Leistung zur Verfügung, nämlich die App „Börse“. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Programm, mithilfe dessen es unter anderem möglich ist, eine Watchlist anzulegen oder sich diverse Charts anzeigen zu lassen. Auf dieser Basis kann über den Button „Traden“ jederzeit der Handel mit Wertpapieren vorgenommen werden. Die App Börse beinhaltet darüber hinaus Detailansicht mit Tagesveränderung, Hoch und Tief. Eine wichtige Funktion ist ferner die Anzeige von Realtime-Kursen und aktuellen Nachrichten. Alternativ zu den Apps können Kunden übrigens auch die mobile Webseite von flatex nutzen, über die zahlreiche Funktionen nutzbar sind, wie zum Beispiel die Anzeige von Informationen und natürlich kann auch mobil gehandelt werden.

Sowohl für iPad als auch für iPhone und Android-Smartphones stellt flatex die entsprechende App zum mobilen Handel zur Verfügung.

  • mobiler Handel per App oder über die mobile Webseite von flatex
  • viele Funktionen kostenlos
  • sichere SSL-Verbindung und von überall aus auf Kursbewegungen reagieren

Schauen Sie sich auch die OnVista-App an!

Jetzt zu flatex »

Aktiendepot

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns