Der eToro CopyTrader: Wir stellen vor

eToro CopyTrader

Allgemeine Informationen zu eToro

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2007 im israelischen Tel Aviv. In kurzer Zeit hat sich eToro zu einem beliebten und erfolgreichen Online-Broker gemausert. Dabei schätzen Trader aus der ganzen Welt nicht nur das breite Handelsangebot und die attraktiven Konditionen. Das kostenlose und zeitlich unbegrenzte Demokonto und die intuitive Handelsplattform, die auf zwölf Sprachen zur Verfügung steht, sind ebenfalls ein dicker Pluspunkt für viele Kunden. Besonders hervorstechend sind jedoch die umfangreichen Social Trading Funktionen von eToro. Besonders Anfänger auf dem Gebiet des Online-Handels, erfreuen sich der Möglichkeit über das Social Trading, aus den Erfahrungen erfolgreicher Trader lernen und profitieren zu können.

eToro CopyTrader im Überblick

  • Kopieren der Strategien beliebiger User mit nur einem Klick
  • Aufbau eines individuellen Portfolios
  • Beobachten der Handelsaktivitäten anderer User
  • Vielzahl an Statistiken und Analysen

1.) Das eToro OpenBook: Die besten Trader auf einem Blick

Themenicon KontoDas sogenannte OpenBook ist eine Liste aller Trader bei eToro, in der ihre Handelsaktivitäten, die Performance und viele weitere Informationen zu finden sind. Jedes Mitglied des eToro Netzwerks kann die Trades aller anderen Benutzer einsehen und zu seinem Vorteil nutzen. Im OpenBook erhalten Trader die Live-Feeds alles Mitglieder sowie Echtzeit-Performance-Analysen und Trading-Muster. Nutzer können mit jedem User Kontakt aufnehmen und mit ihnen auf unterschiedliche Arten interagieren. Sobald Trader bei eToro angemeldet sind, werden sie automatisch ins OpenBook aufgenommen.

Im OpenBook wird unter anderem die Performance angezeigt. Diese setzt sich aus unterschiedlichen Faktoren zusammen. Die Performance basiert auf dem täglichen oder zusammengefassten Gewinnsatz des Nutzers, sowie auf der Anzahl der getätigten Trades und der Gewinnpositionsquote. Außerdem werden im OpenBook Statistiken zu Trading-Mustern, dem Risiko und dem Ertragsniveau verzeichnet. Die Aktualisierung aller Daten erfolgt automatisch und kontinuierlich.

Jetzt zu eToro »

 

 

Die Homepage von eToro

Die Homepage von eToro

Fazit: Das OpenBook fasst alle Trader von eToro in einer Liste zusammen und ermöglicht einen Einblick in deren Handelsaktivitäten und Performances. Nutzer können somit Handelsstrategien erfahrener Trader kopieren und vom Erfolg der Strategien profitieren. Kunden die sich bei eToro anmelden, werden automatisch dem OpenBook hinzugefügt.

2.) So funktioniert das Prinzip von eToro CopyTrader

Themenicon HandelsplattformDer CopyTrader ist eine Funktion des eToro OpenBooks und ermöglicht Tradern das Kopieren der Trading-Aktivitäten ihrer favorisierten Händler mit nur einem Klick. Haben Kunden sich für einen Trader entschieden, sollten sie ihm folgen und ihn somit im persönlichen Portfolio aufnehmen. Daraufhin wird die Summe festgelegt, die investiert werden soll und mittels eToro CopyTrader kann die Strategie mit nur einem Klick kopiert werden. Die Mindestsumme beläuft sich dabei auf 50 US-Dollar. eToro sieht von Einschränkungen bezüglich Lots und Units ab und die Handelsaktivitäten des gewünschten Traders werden exakt übernommen. Nach und nach bauen Trader sich ein personenbasiertes Portfolio auf und können es bequem verwalten. Wenn Nutzer sich dazu entschließen einem bestimmten Trader nicht mehr zu folgen, kann der Vorgang jederzeit beendet werden.

Fazit: Über den CopyTrader von eToro können Kunden vielversprechende Strategien anderer Trader im persönlichen Portfolio aufnehmen und die Aktivitäten in Ruhe beobachten. Wer eine Handelsstrategie gefunden hat die ihm zusagt, kann die zu investierende Summe festlegen und die Strategie mit nur einem Mausklick kopieren.

Jetzt zu eToro »

3.) So verwalten Trader ihr Portfolio

Themenicon DepotDie eToro Community verfügt über eine Vielzahl an Mitgliedern mit verschiedensten Handelsstrategien. Interessenten müssen sich nicht sofort dafür entscheiden einen anderen eToro Trader zu kopieren. Die Möglichkeit ein Portfolio anzulegen dient dazu, die Tradingaktivitäten unterschiedlicher Communiy-Mitglieder zu beobachten, um für sich die richtige Wahl treffen zu können.

Wenn ein Trader zum ersten Mal die CopyTrader Funktion genutzt hat und einen oder mehrere Trader kopiert, kann das Portfolio über den eToro WebTrader verwaltet werden. Dort finden sich Details des Kopiervorgangs – den Namen des jeweiligen Traders, die offenen Trades und den zur Verfügung stehenden Kopierbetrag. Eröffnet der kopierte Händler eine neue Position, erscheint diese sofort in dem Portfolio des Nutzers. Bei Trading mit eToro gibt es keine Mindestanzahl bei den Lots oder den Units. Dazu hat eToro partielle Einheiten für den CopyTrader aktiviert und alle Handelsaktivitäten werden nicht nur kopiert, sondern proportional im Portfolio übernommen.

Fazit: User können sich ein persönliches Portfolio anlegen und andere Nutzer darin aufnehmen, um deren Handelsstrategien zu verfolgen. Dort finden sich beispielsweise Informationen über den Händler und die offenen Trades. Wird, seitens des beobachteten Traders, eine neue Position eröffnet, ist diese im Portfolio sichtbar.

4.) Unser Fazit zum eToro CopyTrader: aus Erfahrungen anderer lernen

Themenicon ErfahrungsberichtMit der CopyTrader Funktion des OpenBooks können erfolgsversprechende Strategien anderer eToro Mitglieder mit nur einem Klick kopiert werden. Die Handelsaktivitäten aller User werden in Echtzeit analysiert und Trader sehen die Erfolgsquote und die Performance jedes einzelnen Mitglieds im eToro Netzwerk. Wer sich ein umfangreiches Portfolio aufbaut kann von einer Vielzahl an Möglichkeiten profitieren, die das OpenBook, der CopyTrader und die WebTrader Plattform zu bieten hat.

CFD-Broker

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns