Bei eToro spielerisch Aktien kaufen und verkaufen

eToro Aktien kaufen verkaufen

Bei eToro haben Sie die Möglichkeit mit unterschiedlichen Finanzinstrumenten, wie Währungen, Rohstoffen, Indizes und Aktien zu handeln. Der Handel mit Aktien stellt in diesem Fall eine Besonderheit dar, weil hier andere Bedingungen herrschen, als bei den restlichen Instrumenten. Nachfolgend erfahren Sie:

  • wie Sie bei eToro den Kauf von Aktien CFDs realisieren
  • die Bedingungen für den Handel
  • wie Sie eine Aktie wieder verkaufen

Jetzt zu eToro »

So handeln Sie bei eToro mit Aktien

Für den Zugang zu den angebotenen Aktien müssen Sie auf Ihrer Profilseite des OpenBook in der oberen Leiste auf „Märkte“ klicken und schon sehen Sie die vollständige Auswahl aller handelbaren Instrumente. Wählen Sie eine der verfügbaren Aktien und es öffnet sich eine Seite, die wie eine Profilseite des OpenBook gestaltet ist. Dort sehen Sie die historische Kursentwicklung sowie weitere Informationen, wie den aktuellen Preis, die Jahresrendite oder den Marktwert. Mit einem Klick auf den „Aktien kaufen“ Button werden sie weitergeleitet und können anschließend den Betrag festlegen, den Sie investieren möchten.

Bedenken Sie, dass es sich dabei nicht um wirkliche Aktienanteile handelt, sondern um CFDs – das bedeutet, dass Sie zwar von der Kursdifferenz der Aktien profitieren können, Ihnen diese aber nicht gehören und Sie somit auch keine Rechte haben, die Aktionären vorbehalten sind.

Diese Bedingungen gelten für den Aktienhandel bei eToro

Ist ein Auftrag einmal platziert, kann er nicht mehr storniert werden. Alle Aufträge, die bei eToro an einem Handelstag bis 19:45 GMT eingehen, werden gesammelt und gegen 20:30 mit den Marktschlusspreisen von 20:00 GMT des jeweiligen Tages in einem Gesamtauftrag ausgeführt. Wird eine Order nach 19:45 platziert, findet die Ausführung am nächsten Handelstag statt. Mit Aktien CFDs können Sie von Montag bis Freitag handeln und an Feiertagen ist kein Handel möglich.

eToro berechnet keine Transaktionsgebühren, sondern eine fixe Handelsspanne von 0,1 Prozent des Aktienanteils oder mindestens ein Cent pro Kauf und Verkauf. Bei den Kursen, die Sie sehen handelt es sich nicht um Live-Kurse – es sind lediglich die Tageseröffnungs- und Tagesschlusskurse. Aktien werden bei eToro nicht mit einem Hebel gehandelt und wenn Sie CFDs im Wert von 100 Dollar kaufen und die zugehörige Aktie 1.000 Dollar wert ist, halten Sie 10 Prozent dieser Aktie. Der Mindestbetrag, den Sie investieren können, liegt bei 50 Dollar.

So lösen Sie Ihre Aktienpositionen auf

Alle Aktienpositionen werden im WebTrader aufgelistet und wenn Sie eine davon schließen möchten, dann können Sie das mit wenigen Klicks tun. Einfach auf „Schließen“ klicken und den Vorgang bestätigen. Auf Ihrer OpenBook Profilseite können Sie Ihr Portfolio anwählen und erhalten ebenfalls die Liste all Ihrer Positionen. Hier können Sie ebenfalls einen Auftrag zur Schließung Ihrer Aktienposition platzieren. Haben Sie die Aktie verkauft, können Sie den Vorgang nicht mehr rückgängig machen.

Fazit

Wenn Sie bei eToro mit Aktien CFDs handeln möchten, können Sie einen Auftrag in wenigen Sekunden platzieren. Alle Kauf- und Verkaufsaufträge werden einmal am Tag ausgeführt und zwar zum Marktschlusspreis des jeweiligen Tages. Für den Aktienhandel veranschlagt eToro eine feste Handelsspanne als Gebühr, die entweder 0,1 Prozent der Höhe des Aktienanteils ausmacht oder mindestens 1 Cent.

Jetzt zu eToro »

Forex

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns