Alles zum Thema ETF Sparplan bei comdirect

ETF Sparplan bei comdirect

Sie möchten bei der Geldanlage einmal neue Wege gehen und interessieren sich deshalb für einen ETF Sparplan bei der comdirect? In diesem Fall sind Sie hier genau richtig, denn wir möchten Ihnen im Folgenden genau aufzeigen, was ein ETF ist und welche Möglichkeiten Sie bei der comdirect Bank in diesem Bereich haben.

Der ETF Sparplan bei der comdirect im Überblick:

  • Über 150 sparplanfähige ETFs
  • Maximal 4,90 pro ETF und Transaktion
  • Änderungen und Löschung des ETF Sparplans bringen keine Gebühren mit sich
  • Zahlreiche Marktinformationen über den ETF Informer und den ETF Selector

Jetzt zu comdirect »


Bei börsengehandelten Fonds (exchange-traded fund=ETF) lassen sich ganz besondere Vorzüge nutzen, da diese Fonds anders konzipiert sind. In der Regel bildet ein ETF nämlich einen Börsenindex wie den DAX ab und versucht somit, dessen Wertentwicklung mit zu verfolgen. Wenn Sie als Anleger also beispielsweise in einen ETF auf DAX-Basis investieren, erzielen Sie genau die Zuwächse, die auch der Aktienindex vollzieht. Darüber hinaus liegen die Kosten sehr niedrig, da viele dieser Fonds passiv geführt werden. Bei der comdirect gibt es deshalb mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten, in ETFs zu investieren.

Mit welchen Kosten ist bei einem ETF Sparplan bei der comdirect zu rechnen?

Wenn Sie sich für einen ETF Sparplan bei der comdirect interessieren, müssen Sie nur geringe Kosten einkalkulieren. Es wird kein Ausgabeaufschlag berechnet und das Orderentgelt beschränkt sich auf 1,5% des Ordervolumens, wobei maximal 4,90 pro Transaktion und ETF anfallen. Einrichtung, Anpassung und Löschung eines ETF Sparplans sind bei der comdirect kostenfrei möglich.

Die Gebühren für einen ETF Sparplan bei der comdirect im Überblick:

  • Kein Ausgabeaufschlag
  • Ordergebühr 1,5% des Ordervolumens
  • Obergrenze von 4,90 pro Transaktion und ETF
  • Änderungen und Löschung des Sparplans sind kostenlos möglich

Chancen & Risiken eines ETF Sparplans bei der comdirect

Ein ETF Sparplan bietet einen recht großen Diversifikationsvorteil, denn Sie investieren nicht in ein oder mehrere Wertpapiere, sondern in einen Mix, der einen entsprechenden Index abbildet. Durch das häufig passive Management fallen nur niedrige Verwaltungsgebühren an, was die effektive Rendite steigert. Da die ETFs an der Börse gehandelt werden, ist ein schneller Ausstieg zudem ohne Probleme möglich. Als Sondervermögen sind ETFs auch bei der Insolvenz der Verwaltungsgesellschaft geschützt. Ferner können Sie natürlich die Vorteile eines Sparplans nutzen, denn durch die gleichbleibende Sparrate kaufen Sie bei hohen Kursständen weniger Anteile und bei niedrigen Kursen entsprechend mehr. Dies minimiert das Kursrisiko und trägt zur Absicherung bei.

Zu den Risiken der ETFs gehört vor allem die Tatsache, dass es immer mehr Swap-basierte oder replizierende ETFs auf den Märkten gibt. Bei diesen sind im Normalfall noch Zwischenhändler eingeschaltet, die zusätzliche Risiken mit sich bringen. Fällt einer dieser Zwischenhändler aus, kann dies Einbußen für Sie als Anleger bedeuten. Ferner unterliegen ETFs wie auch die Aktienindizes entsprechenden Kursschwankungen. Gerade bei einem ETF Sparplan fallen diese aufgrund des Cost-Average-Effekts glücklicherweise nicht so stark ins Gewicht. Sollten Sie zudem ETFs in fremder Währung erwerben, fällt ein zusätzliches Wechselkursrisiko an.

Chancen & Risiken eines ETF Sparplans im Überblick:

  • Diversifikationsvorteil aufgrund der Abbildung ganzer Indizes (+)
  • Niedrige Verwaltungsgebühren (+)
  • Schneller Ausstieg möglich, da ETFs an der Börse gehandelt werden (+)
  • Bei einem Sparplan vom Cost-Average-Effekt profitieren (+)
  • Bei einer Insolvenz der Verwaltungsgesellschaft geschützt (+)
  • Swap-basierte oder replizierende ETFs bergen spezielle Risiken (-)
  • Kursschwankungen wie bei Wertpapieren (-)
  • Bei Fremdwährungs-ETFs besteht ein Wechselkursrisiko (-)

Fazit

Die comdirect Bank stellt zahlreiche ETF Sparpläne zur Verfügung. Als Anleger können Sie aus 150 sparplanfähigen ETFs wählen. Mit einer fairen Gebührenstruktur, zahlreichen Marktinfos und Änderungsoptionen stellt die comdirect Bank eine sehr gute Adresse für die Nutzung eines ETF Sparplans dar.

Jetzt zu comdirect »


Aktiendepot

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns