DAB Bank – so steht es beim Handeln um den Forex Spread

brokerteaser_Consorsbank

Seit 2014 laufen bereits die Vorbereitungen und seit September 2016 ist es nun soweit: die Consorsbank fusioniert mit der DAB Bank. Die dabei aufkommenden Änderungen gehen Schritt für Schritt von Statten, so dass sich Kunden in Ruhe daran gewöhnen können. Ab Mitte September werden abschließend die neuen Giro- und Kreditkarten versendet und damit ist der Prozess dann endgültig abgeschlossen: die DAB Bank heißt nun Consorsbank!

Mit FOREX, dem liquidesten und größten Finanzmarkt weltweit, können Sie von internationalen Kursschwankungen profitieren. Wie hoch Chancen und Risiken ausfallen, bestimmen Sie selbst. Die DAB Bank bietet Ihnen ein kostenloses Margin Trading Konto und 50 Währungspaare mit attraktiven Spreads an (Das könnte Sie auch Interessieren: Forex Konto eröffnen).

FOREX bei der DAB Bank im Überblick:

  • Große Gewinne bei kleinem Einsatz möglich
  • Keine Kontoführungsgebühren und Transaktionskosten
  • Sie zahlen nur den Spread
  • Mehr als 50 Währungspaare

CTA_Consorsbank_Trader_Konto

Wie hoch Ihre Renditen sein können, aber auch proportional dazu Ihr Risiko ausfällt, können Sie selbst entscheiden, Sie sollten sich allerdings der Risiken bewusst sein.

Margin Trading und Hebelwirkung – große Chance mit niedrigem Einsatz

Währungskurse sind ständigen Kursschwankungen unterworfen. Mit FOREX können Sie von diesen Schwankungen profitieren und eine hohe Rendite erzielen. Die Ausgangsbedingungen dafür bei der DAB Bank sind optimal.

  • Um mit dem FOREX-Trading zu beginnen, benötigen Sie nur ein Margin Trading Konto. Für dieses zahlen Sie keine Kontoführungsgebühren. Auch Transaktionskosten fallen nicht an.
  • Sie bezahlen allein den jeweiligen Spread. Als Spread wird die Spanne zwischen Geld- und Briefkurs bezeichnet – je kleiner der Spread ausfällt, desto geringer ist der Verlust, mit der eine Position öffnet. Bei der DAB Bank profitieren Sie auch in diesem Bereich von attraktiven Bedingungen.

Margin Trading – mit einem geringen Einsatz hohe Summen handeln

Bei Margin Trading können Sie von überproportional hohen Gewinnen profitieren. Das rührt daher, das Sie Ihren Einsatz, den Sie als Sicherheitsleistung hinterlegen, die sogenannte „Margin“, relativ gering ansetzen können – sie kann zwischen 1 und 30 % Prozent betragen. Damit genügt schon ein Einsatz von 2000 Euro, um mit einer Gesamtsumme von 200 000 Euro zu handeln.

Mehr als 50 Währungspaare können Sie bei der DAB Bank über Ihr Margin Trading Konto handeln und damit schon durch geringen Einsatz erheblich von Kursschwankungen profitieren. Dadurch, dass Ihnen in der Regel auch ein attraktiver Spread angeboten wird, sind hier beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen FOREX-Handel gegeben.

Hohe Gewinne durch große Hebelwirkung

Die große Chance beim FOREX-Handel besteht in der großen Hebelwirkung durch die geringe Margin. Die Höhe dieser Hebelwirkung können Sie selbst bestimmen. Sie können eine bis zu 100-fache Hebelwirkung nutzen, sollten aber bedenken, dass Sie dabei auch ein nicht unerhebliches Risiko eingehen. Denn durch einen besonders großen Hebel können sich nicht nur Ihre Gewinne, sondern auch Ihre Verluste drastisch vervielfachen. Wie sich Währungskurse entwickeln, lässt sich oft nur schwer vorhersehen. Deshalb sollten Sie sich beim FOREX-Trading der damit verbundenen Risiken bewusst sein, um verantwortungsvoll handeln zu können.

Fazit

FOREX-Trading kann es Ihnen ermöglichen, über Kursschwankungen internationaler Währungen hohe Gewinne zu erzielen. Der große Vorteil dabei ist, dass die Einsätze verhältnismäßig gering ausfallen und Sie damit von einer außergewöhnlich großen Hebelwirkung profitieren können. Sie sollten sich allerdings der damit verbundenen Risiken bewusst sein. Bei der DAB Bank haben Sie noch zusätzliche Vorteile zur geringen Margin. Denn hier erhalten Sie nicht nur ein Margin Konto zum Nulltarif, sondern müssen auch keine Transaktionskosten entrichten. Sie bezahlen allein den jeweiligen Spread und profitieren bei mehr als 50 Währungspaaren von attraktiven Spreads.

CTA_Consorsbank_Trader_Konto

 

brokerteaser_Consorsbank

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns