Schneller Depotwechsel bei der DAB Bank

brokerteaser_Consorsbank

Seit 2014 laufen bereits die Vorbereitungen und seit September 2016 ist es nun soweit: die Consorsbank fusioniert mit der DAB Bank. Die dabei aufkommenden Änderungen gehen Schritt für Schritt von Statten, so dass sich Kunden in Ruhe daran gewöhnen können. Ab Mitte September werden abschließend die neuen Giro- und Kreditkarten versendet und damit ist der Prozess dann endgültig abgeschlossen: die DAB Bank heißt nun Consorsbank!

Ein Depotwechsel zur DAB Bank kann sich nicht nur aufgrund der für Trader günstigen Bedingungen bei der Institution lohnen. Der Depotwechsel ist schnell vollzogen, ohne dass Sie selber große Anstrengungen unternehmen müssen und Sie können zusätzlich von besonderen finanziellen Anreizen profitieren.

Der Depotwechsel zur DAB Bank im Überblick:

  • 6 Monate lang 2,50 Prozent Zinsen p.a. bei einem Übertrag von bis zu 20 000 Euro
  • Extra-Zins von 1,00 Prozent p. a. bei Schließung des bisherigen Depots
  • 20 Trades für ausgewählte Werte ohne Handelsentgelt im ersten Jahr nach Kontoeröffnung
  • Einfache Kontoeröffnung
  • Die Schließung des bisherigen Depots übernimmt die DAB Bank für Sie

Vor allem wenn Sie bei einem Depotwechsel zur DAB Bank Ihr bisheriges Depot schließen, profitieren Sie von attraktiven Willkommensangeboten.

CTA_Consorsbank_Trader_Konto

Mit einem Formular ist es getan – Depotwechsel leichtgemacht

Der Depotwechsel selbst ist leicht vollzogen. Dazu füllen Sie einfach das entsprechende Formular online aus, drucken es aus und unterschreiben es. Wichtig ist, dass Sie den Punkt „Jetzt Depot inkl. Tagesgeldkonto eröffnen“ ankreuzen. Bevor Sie den Antrag verschicken, ist allerdings eine Bestätigung Ihrer Identität notwendig. Um eine Identitätsfeststellung in einer Postfiliale durchführen zu lassen, benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, ein Antwortkuvert und einen PostIdent-Coupon. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung der Eröffnung eines DAB-Depots und separat Ihre Zugangsdaten.

So wird der Depotwechsel belohnt

Die DAB Bank belohnt einen Depotwechsel bis zum 30. Juni 2014 mit besonderen Anreizen – besonders wenn Sie gleichzeitig Ihr bisheriges Depot bei der betreffenden Fremdbank schließen.

  • Schließt der Übertrag Wertpapiere im Wert von mindestens 5000 Euro ein, so profitieren Sie von einem Basiszins von 2,5 Prozent p.a. Dies gilt für einen Wert bis zu 20 000 Euro.
  • Wenn Sie das bisherige Depot bei einer anderen Bank schließen erhalten Sie zusätzlich einen Extra-Zins. Dieser beträgt 1,00 Prozent p.a. Damit genießen Sie Zinsen von insgesamt 3,5 Prozent p.a. auf einen Wert von maximal 20 000 Euro.
  • Außerdem gewährt Ihnen die DAB 20 Free-Trades für spezielle Produkte innerhalb von 12 Monaten nach Kontoeröffnung.

Welche Produkte von den Free-Trades betroffen sind, können Sie auf der Online-Präsenz der DAB Bank nachlesen. Die zeitlich begrenzte Verzinsung schlägt heute nahezu alle Tagesgeldangebote, bietet aber die gleiche Sicherheit und Flexibilität.

degiro_07_0716

Die DAB Bank übernimmt alle notwendigen Schritte

Ein Depotwechsel zur DAB Bank ist ein Kinderspiel. Sie müssen nichts weiter tun, als das betreffende Formular ausfüllen. Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihr bisheriges Depot zu schließen, kreuzen Sie auf dem Formular einfach den Punkt „Weiterhin erteile ich den Auftrag, mein Depot aufzulösen und abzuschließen“ an. Alle weiteren notwendigen Schritte übernimmt die DAB Bank für Sie. Haben Sie die Löschung Ihres Depots bei der bisherigen Bank bereits beantragt, kommen Sie trotzdem in den Genuss der entsprechenden Vorteile, wenn Sie eine Bestätigung dieser Kündigung bis zum 31. August 2014 bei der DAB Bank abgeben. Die Bestätigung können Sie auf dem Postweg oder per E-Mail einreichen.

Fazit

Ein Depotwechsel zur DAB Bank ist leicht bewerkstelligt und Sie profitieren dabei nicht nur langfristig von günstigen Bedingungen für Trader. Ein zusätzlicher Anreiz stellen Zinsen von bis zu 3,5 Prozent p.a. dar – wenn Sie Ihr bisheriges Depot schließen. Alles was Sie dafür tun müssen, ist, ein entsprechendes Formular auszufüllen bzw. nachträglich einen Nachweis über die Schließung Ihres alten Depots zu überbringen. Damit ist ein neuer Anfang bei der DAB sehr vorteilhaft für Sie und kann aufgrund der niedrigen Kosten eine deutlich höhere effektive Rendite mit sich bringen.brokerteaser_Consorsbank

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns