Cortal Consors Trader Konto Kosten & Gebühren

brokerteaser_Consorsbank

Beim Cortal Consors (unter neuem Namen Consorsbank aktiv) Trader Konto handelt sich um ein Wertpapierdepot, über welches nahezu alle am Markt erhältlichen Wertpapiere gehandelt werden können. Sowohl für Bestandskunden als auch für Neukunden sind insbesondere die Kosten und Gebühren interessant, die in Zusammenhang mit dem Traderkonto anfallen.

  • kostenloses Wertpapierdepot (Trader Konto)
  • kostenlose Kontoführung
  • Grundpreis je Order 4,95 Euro
  • maximaler Orderpreis 69 Euro

CTA_Broker

Die Kosten und Gebühren beim Cortal Consors Trader Konto

Was die Kosten und Gebühren beim Traderkonto von Cortal Consors angeht, so muss zwischen Bestandskunden und Neukunden unterschieden werden. Für alle Bestandskunden gilt zunächst pro Order ein Grundpreis von 4,95 Euro. Zu diesem Grundpreis kommt dann noch eine Orderprovision von 0,25 Prozent auf Basis des Ordervolumens hinzu und möglicherweise auch noch eine weitere Gebühr für den jeweiligen Börsenplatz. Wer beispielsweise eine Order im Gegenwert von 4.000 Euro über XETRA handeln möchte, zahlt eine Transaktionsgebühr von insgesamt 15,90 Euro. Dieser Gesamtpreis setzt sich aus dem Grundpreis von 4,95 Euro, der Orderprovision von 0,25 Prozent sowie zusätzlichen 0,95 Euro für den „Börsenplatz“ XETRA zusammen. Die Führung des Traderkontos von Cortal Consors ist für Bestandskunden hingegen bedingungslos kostenlos.

Kostenlose Leistungen beim Trader Konto für Neukunden

Insbesondere Neukunden können beim Cortal Consors Trader Konto von zahlreichen kostenlosen Leistungen profitieren. Zu den Leistungen gehört nicht nur die Führung des Wertpapierdepots sowie des Verrechnungskontos, sondern darüber ist das Ändern oder Streichen von Orders ebenfalls kostenfrei. Dies trifft ebenso auf das Erstellen von Limits-Orders zu. Kostenlos genutzt werden können darüber hinaus die Profi-Software „ActiveTrader“ sowie die Trader Konto Hotline. Den täglichen Newsletter „Morning-News“ gibt es für Neukunden über einen Zeitraum von zwölf Monaten ebenfalls kostenlos.

Sonderkonditionen für Neukunden beim Traderkonto von Cortal Consors

Das Trader Konto von Cortal Consors beinhaltet nicht nur zahlreiche kostenlose Leistung für Neukunden, sondern ebenso Sonderkonditionen. Zu diesen Sonderkonditionen gehört beispielsweise, dass die Ordergebühr bei einem Handelsvolumen von bis zu 10.000 Euro lediglich 4,95 Euro beträgt, und zwar für einen Zeitraum von zwölf Monaten. Ab einem Handelsvolumen von über 10.000 Euro wird eine Ordergebühr berechnet, die ab 9,95 Euro beginnt. Profitieren können sowohl Bestandskunden als Neukunden davon, dass der Handel nicht nur an allen deutschen Börsen, sondern darüber hinaus auch mit mehr als 20 außerbörslichen Partnern möglich ist.

Im Bereich der Kosten und Gebühren kann Cortal Consors mit seinem Trader Konto ein günstiges Angebot offerieren.

  • kostenlose Konto- und Depotführung für alle Kunden
  • Neukunden zahlen zwölf Monate nur einer Ordergebühr von 4,95 Euro
  • Mindestpreis pro Order von 9,95 Euro (für Bestandskunden)
  • Höchstpreis pro Order 69 Euro

CTA_Broker

Aktiendepot

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns