Cortal Consors Depot eröffnen – mit unseren Tipps!

brokerteaser_Consorsbank

Beim bekannten Online-Broker Cortal Consors (unter neuem Namen Consorsbank bekannt) ist es möglich, ein neues Wertpapierdepot in nur wenigen Schritten zu eröffnen. Insbesondere Neukunden können dabei nahezu regelmäßig von Vorteilen in Form besonderer Konditionen profitieren.

  • Depotführung kostenlos
  • Handel an über 30 Börsen weltweit
  • schnelle Kontoeröffnung
  • besondere Konditionen für Neukunden, beispielsweise 3 Prozent auf Tagesgeld

CTA_Broker

Ihre Vorteile, wenn Sie ein Cortal Consors Depot eröffnen

Ein Cortal Consors Depot zu eröffnen kann Kunden diverse Vorteile bringen, denn es handelt sich um einen Anbieter, der sich unter anderem durch günstige Konditionen auszeichnen kann. Eine dieser günstigen Konditionen ist zum Beispiel, dass das eröffnete Wertpapierdepot zeitlich unbegrenzt kostenlos genutzt werden kann. Cortal Consors berechnet seinen Kunden demnach keine Depotführungsgebühr und auch das Verrechnungskonto ist kostenfrei. Ferner können die Kunden davon profitieren, dass mit einer kostenlosen Trading-Software (ActiveTrader) eine leistungsstarke Plattform für den Handel mit Wertpapieren zur Verfügung steht. Nachdem das Depot eröffnet wurde, kann der Handel an mehr als 30 Börsen weltweit erfolgen. Kostenlos stellt der Broker seinen Kunden ebenso Echtzeitkurse zur Verfügung. Ebenfalls kostenfrei ist das Online-Archiv, welches jeder Kunde nutzen kann.

Einfache Depoteröffnung in wenigen Schritten

Das Cortal Consors Depot zu eröffnen nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Wer sich für die Depoteröffnung entscheidet, der findet den zugehörigen Menüpunkt unter der Rubrik „Wertpapierhandel“. In dieser Rubrik befindet sich auch das Wertpapierdepot, welches online eröffnet werden kann. Dazu sind nur die üblichen Angaben erforderlich, wie zu Beispiel Name des Depotinhabers, dessen Anschrift und einige weitere Daten. Nach der erfolgreichen Depoteröffnung dauert es nur wenige Tage, bis der Kunde die Zugangsdaten per Post erhält.

Sonderkonditionen für Neukunden

Wer sich als Neukunde für eine Eröffnung eines Depots bei Cortal Consors entschieden hat, der kann nahezu regelmäßig von Sonderkonditionen profitieren. Derzeit (Stand Ende Februar 2014) können sich Neukunden beispielsweise über einen Zinssatz von zwei Prozent auf dem zum Depot gehörenden Tagesgeldkonto freuen, falls ein Depotübertrag von einer externen Bank vorgenommen wurde, der zudem einen Gegenwert von mindestens 6.000 Euro hatte. Wurde das Depot bei der anderen Bank zudem komplett geschlossen, so gibt es noch ein Prozent Bonus obendrauf, sodass die Gesamtverzinsung auf dem Tagesgeldkonto hervorragende drei Prozent beträgt. Dies gilt für ein Guthaben von bis zu 20.000 Euro. Zu beachten ist zudem, dass der Wertpapierübertrag spätestens innerhalb von drei Monaten nach der Depoteröffnung erfolgen muss und das Volumen von mindestens 6.000 Euro über einen Zeitraum von einem Jahr oder länger gehalten wird.

Insgesamt betrachtet ist es sehr einfach, bei Cortal Consors ein Depot zu eröffnen und es gibt verschiedene Merkmale, durch die sich die Depoteröffnung auszeichnen kann.

  • kostenlose Depoteröffnung und -führung
  • bis zu 3 Prozent auf Tagesgeld für Neukunden
  • Depoteröffnung kann in wenigen Minuten erfolgen

CTA_Broker

Aktiendepot

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns