Mit comdirect Fonds kaufen und verkaufen

comdirect Fonds kaufen und verkaufen

Sie interessieren sich für ein Investment in Fonds bei der comdirect? Mit einem comdirect Depot stellt dies überhaupt kein Problem dar, denn die Bank bietet nach unserer Erfahrung eine riesige Auswahl an Fonds und berechnet zudem sehr faire Ausgabeaufschläge, die nicht selten um 50 bis 100 Prozent reduziert sind.

1.) Fonds allgemein: Pro und Contra

Pro: Fonds als Geldanlage für Kleinanleger

Themenicon kostenAls Kleinanleger verfügt man nicht immer über große Investitionssummen. Wer trotzdem am Markt aktiv werden möchte, ist mit einem Investmentfonds oftmals gut bedient. Mit einem Fonds können auch Kleinanleger in Vermögensgegenstände und Märkte investieren, die ohne Vermögen ansonsten nicht in Frage kämen. Eine Geldanlage in Investmentfonds ist im Allgemeinen auf verschiedene Weise möglich. Entweder kann der Anleger einen Sparplan einrichten – was bereits ab 25 € monatlich möglich ist, oder er kann mit Einmalanlagen in einen Fonds einzahlen. Insbesondere für Einsteiger sind Fonds keine schlechte Alternative zu anderen Anlagegeschäften: Die Kosten sind transparenter als zum Beispiel bei Zertifikaten und Lebensversicherungen, denn die maximale Höhe der Verwaltungsvergütung und der Depotbankvergütung ist schon im Vertrag festgeschrieben. Außerdem bekommt der Anleger eine Liste mit den Kosten, die aus dem Fondsvermögen gezahlt werden dürfen. Ein weiterer Vorteil in Bezug auf Transparenz: In den Jahresberichten der Banken müssen die Vergütungen und Kosten im Detail aufgeführt werden.

Pro: Risikomischung reduziert die Verlustchancen

Fonds werden für verschiedene Vermögensgegenstände oder Märkte angeboten, zum Beispiel in Aktien, Wertpapieren oder Immobilien. Damit der Erfolg des Anlegers nicht von der Entwicklung nur einer Aktie oder einer Immobilie abhängig ist, sollte bei der Anlage der Grundsatz der Risikomischung beachtet werden, indem in verschiedene Anlagen investiert wird. Durch die Streuung des Geldes wird das Risiko reduziert.

Pro: Schnelle Reaktion möglich

Der Markt ist ständigen Schwankungen unterworfen, die beobachtet werden wollen. Fondsanteile können meistens börsentäglich gekauft und verkauft werden. Abzüglich eines eventuellen Rückgabeabschlags kann der Anteilwert an die Investmentgesellschaft zurückgegeben werden. Wird ein Geschäft vermutlich nachteilig abgeschlossen werden, ist der Ausstieg für den Anleger möglich. Dazu gehört natürlich ein gewisses Know-How, um das Marktgeschehen analysieren zu können und gute Entscheidungen zu treffen.

Pro: Sicherheit und Regulierung bei Fonds

Die Anlegergelder gehören zu einem Sondervermögen, sie sind nicht Teil des Vermögens der Investmentgesellschaft. Im Konkursfall sind die Gelder der Anteilseigner also abgesichert und werden sofort wieder ausgezahlt. Kaum eine andere Anlageart ist so sicher und gut überwacht: Fonds müssen in Deutschland staatlich genehmigt werden und unterliegen der Aufsicht durch die BaFin.

Contra: Risikopotential des Anlagesektors

Mit den einzelnen Vermögensgegenständen sind bestimmte Risiken verbunden: Investiert ein Fonds gemäß seinen Anlagebedingungen und seinem Verkaufsprospekt zum Beispiel hauptsächlich in europäische Aktien, sind die Anleger dem entsprechenden Marktrisiko ausgesetzt. Bei fallenden Kursen für europäische Aktien verringert sich also auch der Wert der Fondsanteile.

Fonds sind gute Anlagemöglichkeit für Kleinanleger ohne großes Vermögen. Es gibt transparente Kosten, die vorher vertraglich festgelegt werden, die Risikomischung reduziert Verlustmöglichkeiten. Geeignet für Trader, die schnell auf das Marktgeschehen reagieren können und wollen.

Jetzt zu comdirect »

2.) Fondshandel bei der comdirect Bank im Überblick: Großes Angebot und günstige Konditionen

Wir haben für Sie das Fonds-Angebot der comdirect Bank genauer betrachtet und alle wichtigen Fakten zusammengestellt:

  • 10000 Fonds von über 150 Fondsgesellschaften
  • Mindestens 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag (einige Fonds sogar 100%)
  • Geringe Mindestanlagesumme von 500 Euro
  • Über 350 Fonds für Sparpläne
  • FondsDiamanten als ausgesuchte Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

Wenn Sie mit Ihrem comdirect Depot Fonds kaufen möchten, können Sie auf eine sehr große Auswahl zurückgreifen. Bei der Bank sind bis zu 10.000 verschiedene Fonds gelistet, die unterschiedliche Bereiche abdecken. Neben reinen Aktienfonds gibt es Rentenfonds oder ETFs. Auf diese Weise lässt sich nahezu jede Anlagestrategie entsprechend abbilden und zudem das eigene Portfolio ergänzen.

50% Rabatt auf Ausgabeaufschläge

Themenicon BonusBeim Kauf eines Fonds erhebt die Fondsgesellschaft üblicherweise einen Ausgabeaufschlag von 5% der Anlagesumme. Bei der comdirect Bank erhalten Sie auf alle Fonds mindestens einen Rabatt von 50% auf den jeweiligen Ausgabeaufschlag. Ausgewählte Fonds wie die FondsDiamanten können Sie sogar ganz ohne Ausgabeaufschlag erwerben. Weitere Kosten fallen für den Fondshandel seitens der Bank nicht an. Allerdings zahlen sie indirekt das Management des Fonds, jedoch werden diese Gebühren direkt von der Fondsgesellschaft abgezogen und in der Wertentwicklung berücksichtigt. Ein eventueller Verkauf ist bei der comdirect Bank hingegen jederzeit kostenfrei möglich.

Die Kosten des Fondshandels bei der comdirect im Überblick:

  • Ausgabeaufschlag von mindestens 50% auf alle Fonds bei der comdirect Bank
  • Ausgesuchte Fonds (wie die FondsDiamanten) werden ohne Ausgabeaufschlag
  • Indirekt werden Managementgebühren der Fondsgesellschaft gezahlt (wird in die Rendite eingerechnet und nicht gesondert berechnet).
comdirect kontoeroeffnung

Einfache Kontoeröffnung online

Fonds kaufen bei der comdirect Bank: unkompliziert online

Themenicon mobilDer Kauf und Verkauf von Fonds ist bequem über das eigene comdirect Depot möglich. Dazu müssen Sie lediglich in Ihrer Online-Oberfläche auf „Fondsorder“ klicken und Sie können auswählen, ob Sie einen Kauf oder Verkauf in Auftrag geben wollen. Außerdem ist noch die Eingabe der WKN erforderlich. Wenn Sie diesen Vorgang bestätigen, können Sie im nächsten Schritt die Stückzahl auswählen und das Konto für die Belastung oder die Gutschrift auswählen (Verrechnungskonto oder Girokonto). Zum Schluss müssen Sie den Vorgang lediglich mit einer TAN bestätigen und die Transaktion wird ausgeführt.

Die Schritte des Fondshandels bei der comdirect im Überblick:

  1. In der eigenen Online-Oberfläche auf „Fondsorder“ klicken
  2. Kauf oder Verkauf wählen
  3. WKN eingeben
  4. Stückzahl und Konto für Gutschrift oder Belastung wählen
  5. Vorgang mit einer TAN bestätigen

Sowohl Käufe als auch Verkäufe sind jederzeit möglich, so dass Sie diesbezüglich flexibel reagieren können. Eine schnelle Anpassung der eigenen Anlagestrategie stellt damit kein Problem mehr dar.

Es gibt eine große Fonds-Auswahl bei der comdirect und verschiedene Sparplanmöglichkeiten. Beachten Sie auch die Rabatte auf Ausgabeaufschläge zwischen 50% bis 100%. Eine übersichtliche Online-Oberfläche für Fondsorder und eine schnelle Anpassung der Anlagestrategie sind weitere comdirect Vorteile.

Jetzt zu comdirect »

3.) Bei der comdirect in Wertpapiere investieren: Für Einsteiger oder Profis geeignet

Themenicon AktienhandelBei der riesigen Auswahl an Möglichkeiten ist die Investition in Wertpapierfonds eine häufig gewählte Variante. Wertpapiere sind passende Anlageprodukte sowohl für Einsteiger als auch Profis, da es gute Renditepotenziale für viele Anlagesituationen gibt. Die comdirect Bank hält auch in diesem Sektor ein großes Angebot für ihre Kunden bereit – ob für Markteinsteiger mit dem Komfort-Fonds oder 350 sparplanfähigen Fonds für Kleinanleger.

Die comdirect bietet ein gutes Angebot für jeden Trader – ob Einsteiger oder Profi. Sie stellt eine große Auswahl von Wertpapieren bereit und sichert gute Renditepotenziale beim Wertpapierhandel.

 

comdirect fonds

Wertpapiere suchen und finden – die comdirect Charts

4.) Fazit: Sehr guter Partner für Fonds

Themenicon ErfahrungsberichtDie comdirect Bank bietet eine komfortable Online-Oberfläche, mit der der Fondshandel ganz einfach zu erledigen ist. Eine Auswahl aus ungefähr 10.000 Fonds, mit denen Sie Ihr Portfolio ergänzen können, ist ein weiterer Vorteil der comdirect Bank. Durch die hohen Rabatte beim Ausgabeaufschlag lässt sich der Fondshandel bei der comdirect zudem als sehr günstig bezeichnen. Gerade die ausgesuchten FondsDiamanten lassen sich sogar komplett ohne Ausgabeaufschlag kaufen. Wenn Sie sich für ein Investment in Fonds interessieren, sind Sie bei der comdirect Bank also genau richtig.
Aktiendepot

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns