comdirect Depot mit Prämie für Neukunden

comdirect Depot mit Prämie für Neukunden

Sie sind noch nicht Kunde der comdirect Bank und interessieren sich für deren Depot-Angebot? In diesem Fall könnte auch die Neukunden-Prämie für Sie sehr interessant sein. Die comdirect Bank ist bekannt dafür, immer wieder attraktive Neukunden-Aktionen ins Leben zu rufen, um das eigene Depotkonto für Anleger noch interessanter zu machen.

Die aktuelle Neukunden-Prämie im Überblick:

  • Neukunden können in den ersten 6 Monaten für 4,95 Euro pro Order traden
  • Aktion gilt für Orders an deutschen Börsenplätzen sowie im außerbörslichen Handel (außer EUREX)
  • Lediglich Börsenplatzentgelte sowie Telefon-, Fax- und Briefzuschläge werden berechnet
  • Nach 6 Monaten gilt die normale Gebührenstruktur
  • In den ersten 3 Jahren fällt keine Grundgebühr für das Depot an

Jetzt zu comdirect »

Als Neukunde bei der comdirect Bank können Sie mit dem Depot aktuell also zu sehr attraktiven Ordergebühren handeln. Wo sonst ein Grundentgelt von 4,90 plus 0,25% (mindestens aber 9,90 Euro pro Order) des Ordervolumens anfallen, müssen in den ersten 6 Monaten lediglich 4,95 Euro gezahlt werden. Dies senkt die Orderkosten ungemein und sorgt für eine Steigerung der effektiven Rendite.

Wer spart durch die Neukunden-Prämie besonders?

Da die geringen Fixkosten pro Order gelten, können Sie eigentlich in jeder Situation viel Geld sparen. Ob Sie nun viele kleine Orders durchführen oder wenige mit hohem Volumen – in beiden Fällen fällt das Sparpotenzial enorm aus. Zwei Beispielrechnungen sollen dies etwas verdeutlichen (Börsenplatzentgelte werden vernachlässigt):

Beispiel 1

Sie haben in den ersten 6 Monaten 50 kleine Trades mit einem Volumen von 2.000 Euro oder darunter durchgeführt.

a)    Kosten laut Neukunden-Angebot:

50 x 4,95 Euro:                     247,50 Euro

 

b)    Kosten nach normaler Gebührenstruktur:

50 x 4,90 Euro (Grundentgelt): 245,00 Euro

50 x 0,25% von 2.000 Euro:    250,00 Euro

Gesamtkosten:                      495,00 Euro

 

Beispiel 2

Sie haben 4 große Trades mit einem Volumen von 15.000 Euro und mehr durchgeführt.

a)    Kosten laut Neukunden-Angebot:

4 x 4,95 Euro:                       19,80 Euro

b)    Kosten nach normaler Gebührenstruktur:

4 x 4,90 Euro (Grundentgelt):    18,60 Euro

4 x 0,25% von 15.000 Euro:    150,00 Euro

Gesamtkosten:                       168,60 Euro

 

Neukunden können zudem 3 Jahre lang die Grundgebühr sparen

Als Neukunde des comdirect Depots brauchen Sie sich darüber hinaus 3 Jahre lang keine Gedanken um die Grundgebühr für Ihre Depotführung zu machen. Erst ab dem 4. Jahr wird eine Grundgebühr von 1,95 Euro pro Monat erhoben, wenn Sie mindestens 2 Trades pro Quartal durchführen, ein Girokonto bei der comdirect Bank unterhalten oder regelmäßig in einen Wertpapiersparplan einzahlen.

Die Fakten zur Neukundenprämie bei der Grundgebühr:

  • Für Neukunden entfällt die Depotgebühr in den ersten 3 Jahren
  • Ab dem 4. Jahr fallen 1,95 Euro pro Monat an
  • Sollten Sie 2 Trades pro Quartal durchführen, einen Wertpapiersparplan besparen oder ein comdirect Girokonto nutzen, bleibt das Depot weiterhin kostenfrei.

Fazit

Als Neukunden erhalten Sie beim Depot der comdirect Bank wirklich attraktive Vergünstigungen. Die Ermäßigung der Ordergebühr für 6 Monate sowie der Erlass der Grundgebühr innerhalb der ersten 3 Jahre machen das comdirect Depot für Neukunden zu einem sehr attraktiven Finanzinstrument. Wenn Sie Ihr Depot wechseln möchten oder gerade einsteigen wollen, ist die Neukunden-Aktion der comdirect sehr zu empfehlen!

Jetzt zu comdirect »

Aktiendepot
 

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns