Der Ninjatrader: Fakten und Vorzüge auf einen Blick

FXCM Demokonto

Die Handelsplattformen der großen und erfolgreichen Broker einen sich in den grundsätzlichen Leistungsangeboten, in Themen der Sicherheit und der bestmöglichen Markttransparenz. Doch selbst eine sehr gut durchdachte, stabile Handelsplattform kann schon mal den individuellen Wünschen eines Traders nicht entsprechen. Umso wichtiger sind Plattformen wie Ninjatrader, die eine Aktionslücke schließen und für eine optimale Handelsumgebung sorgen.

Der Broker Ninjatrader im Überblick

  • Ninjatrader ermöglicht noch bessere Geschäfte mit Forex, Depot, Futures oder CFDs.
  • In der Vollversion ist Ninjatrader in der Regel kostenpflichtig.
  • Immer mehr Broker nehmen Ninjatrader in Light-Version in ihr Leistungsangebot mit auf.
  • Ninjatrader ist eine stabile Plattform, die sich an bestehende Handelsplattformen koppeln lässt.
  • Als bekanntester, deutscher CFD und Forex Broker bietet FXCM Ninjatrader seinen Kunden kostenlos an.

1.) Was ist eine Handelsplattform?

Themenicon HandelsplattformKaum ein Trader stattet für seine Transaktionen seiner Bank einen persönlichen Besuch ab. Die meisten Anleger gehen mit der Zeit und verfügen über ein Handelskonto oder ein Depot bei einem Online-Brokerhaus. So lassen sich bequem von zu Hause aus verschiedenste Handelsinstrumente wie Aktien, CFDs oder auch Indizes traden. Egal für welchen Broker interessierte Trader sich entscheiden, jeder Anbieter stellt in der Regel eine Handelsplattform zur Verfügung, über die seine Kunden ihre Handelsstrategien realisieren können.

Im Grunde genommen stellt eine Handelsplattform das Werkzeug dar, das die Verbindung zwischen dem Trader und dem weltweiten Handel herstellt. Dabei gibt es mehr als eine Variante dieser Handelsanwendungen: Sie können webbasiert sein oder auch als Downloadversion zur Verfügung stehen, sie variieren in ihrem Leistungs- und Funktionsumfang und sie werden entweder kostenlos oder gegen eine monatliche Gebühr angeboten. Natürlich gibt es auch Trading-Anwendungen die speziell für den Handel mit bestimmten Instrumenten wie beispielsweise binäre Optionen entwickelt wurden.

fxcm_3_0516

Die Handelsplattformen der Broker entscheiden oft über Erfolg oder Misserfolg des Traders

Angesichts dieser Vielfallt können sich vor allem unerfahrene Trader verloren vorkommen, wenn es darum geht sich für eine Anwendung zu entscheiden. Diese Tatsache ist auch den meisten Online-Brokern bewusst und aus diesem Grund stellen sie kostenlose Demokonten zur Verfügung, mit denen es möglich ist, Trading-Plattformen ohne Risiko für das eigene Kapital, unverbindlich kennen zu lernen. Somit empfiehlt es sich diese Gelegenheit zu nutzen und vor der Anmeldung bei einem Broker, die Anwendung auf Herz und Nieren zu prüfen.

Fazit: Im Online-Trading läuft der Handel über die Handelsplattform des Brokers. Diese unterscheiden sich in ihren Leistungen und Funktionen. Trader können bei den meisten Handelsanbietern die Trading-Plattform vorab via Demokonto testen.

Zum Broker FXCM »

2.) Eine Vielzahl an Funktionen und Tools gehören zum Leistungsspektrum

Themenicon HandelsplattformNinjatrader ist eine Software, die über eine Software-Schnittstelle mit einer bestehenden Handelsplattform eines beliebigen Brokers verbunden werden kann. Voraussetzung für die gemeinsame Nutzung der Broker Handelsplattform und Ninjatrader ist, dass der PC und die Handelsplattform über eine Java-Schnittstelle verfügen. Ninjatrader kann mit einem Datenfeed verbunden werden. Hier entscheiden sich die meisten Kunden für den weltweit führenden Datenlieferanten, den Zenfire von Mirus, in deutscher Version. Umfangreiche Order-Aufträge sind mit Ninjatrader kein Problem mehr. Die Entwickler von Ninjatrader haben eine auf gleich mehreren Ebenen ansprechende Benutzeroberfläche geschaffen. Wo die Grenzen einer Handelsplattform erreicht sind, können Trader mit Ninjatrader viel weiter gehen und bessere Gewinne erreichen. Per Einzelclick können Order-Eingaben getätigt, verändert oder gelöscht werden.

Fazit: Der Broker Ninjatrader kann über eine Schnittstelle mit der Trading-Plattform eines Brokers verbunden werden. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und geht über die Grenzen einer üblichen Handelsplattform hinaus.

Der Ninjatrader Strategy Analyzer

Der Strategy Analyzer von Ninjatrader

3.) Mehr Handelsfreiraum und einfaches Handling

Themenicon Stopp-LossNinjatrader gewinnt an Wichtigkeit und Fähigkeiten, wenn es mit dem Advanced Trade Managament kombiniert wird. Dieses Feature ermöglicht einfache bis komplexe Tradingstrategien zu entwickeln und in den realen Online Handel umzusetzen. Die Eingabe erfolgt u.a. über Checkbox oder leicht verständliche Eingabemasken. Technisches Grundverständnis genügt, um sowohl mit dem Advanced Trade Management als auch mit dem NInjatrader zurecht zu kommen. Das Trading wird nicht nur durch die einfache Handhabung und damit auch einfachen Umsetzung klassischer oder eigener Strategien erleichtert, sondern auch durch das Angebot an Analyse Tools. So sind unter anderem Multi-Instrumente Analysen möglich. Mit Ninjatrader und dem Advanced Trade Management, kurz ATM, sind bereits über 100 konfigurierbare Indikatoren vorinstalliert.

Fazit: In Kombination mit dem Advanced Trade Management sind komplexere Handelsstrategien möglich. Die unkomplizierte Handhabung und das Angebot an Analyse Tools, erleichtern Tradern die Umsetzung ihrer Strategien.

Zum Broker FXCM »

fxcm_2_0516

FXCM bietet den NinjaTrader als Handelsplattform

4.) Welche Broker bieten ihren Kunden Ninjatrader?

Themenicon DepotAus dem Forex Handel haben sich u.a. forex.com, FXCM, MB Trading, meinTrade.com und Alpha Broking für Ninjatrader entschieden und ihn als Zusatz oder festen Bestandteil der eigenen Handelsplattform aufgenommen. Im Bereich des CFD Handels bieten FXCM, meinTrade.com, Alpha Broking und weitere, vor allem internationale Broker für Ninjatrader entschieden. Für FXCM Kunden steht Ninjatrader kostenlos zur Verfügung. Da es nicht auf der deutschen Präsentation von FXCM, sondern auf der englischen beworben wird, ist kaum einem deutschen FXCM Kunden bekannt, dass neben der FXCM Handelsplattform, Ninjatrader ebenfalls genutzt werden kann. Der Ninjatrader steht somit allen FXCM Kunden und Kunden der deutschen FXCM Niederlassung zur Verfügung.

Fazit: Viele Broker aus dem CFD- und Forex-Handel haben die Vorzüge von NInjatrader längst erkannt und stellen diesen ihren Kunden zur Verfügung. Über den Broker FXCM können deutsche Kunden die Anwendung kostenlos nutzen und diese an die bestehende Plattform anbinden.

5.) Unser Fazit zum Broker Ninjatrader: Auch für Anfänger geeignet

Themenicon TippsDer Broker Ninjatrader ist in jedem Sinne eine Bereicherung für begeisterte Depot-, Forex-, Future- oder CFD-Trader. Die einfache Handhabung und die übersichtliche Handelsoberfläche ist sehr benutzerfreundlich und auch für Trading-Neulinge leicht zu verstehen. Die Plattform kann um das komfortable Advanced Trade Managament erweitert werden und bietet einen noch besseren, weltweiten Handel. Von den bekannten deutschen Anbietern bietet FXCM den Ninjatrader kostenlos an. Jeder FXCM Kunde kann den Broker Ninjatrader an die bestehende Handelsplattform anbinden und die Vorzüge aller Plattformen in einem nutzen.

Fotoquelle: http://www.ninjatrader.com/tour.php#Analysis

 

Forex

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns