FINMAX Test

FINMAX Test Testergebnis

Um erfolgreich mit binären Optionen handeln zu können, muss natürlich ein entsprechendes Wissen darüber vorhanden sein, woran man profitable Handelsmöglichkeiten erkennt und wie die Kursverläufe bestmöglich analysiert werden können. Aber auch die Wahl des richtigen Brokers spielt eine häufig unterschätzte Rolle, denn schließlich wirken sich die Konditionen direkt auf den Profit aus. Auch ein modernes und umfassendes Bildungsangebot kann dazu beitragen, dass die Fähigkeiten zur Kursanalyse entwickelt und ausgebaut werden können.

Wer auf der Suche nach einem Broker ist, der gute Handelskonditionen und dazu eine innovative und komfortabel zu bedienende Handelsplattform bietet, der ist bei FINMAX gut aufgehoben. Der Broker bietet nicht nur die üblichen Leistungen, sondern noch einiges darüber hinaus. So ist FINMAX zum Beispiel einer der wenigen Broker für binäre Optionen, der seinen Kunden das Social Trading ermöglicht. Damit fällt es auch Einsteigern leicht, von Anfang an mit besten Gewinnchancen zu handeln und dabei immer mehr über den Handel mit binären Optionen zu lernen. Wir haben den Broker genau unter die Lupe genommen und möchten Ihnen in unserem großen FINMAX Testbericht die Vor- und Nachteile des Tradings bei diesem Anbieter aufzeigen.

Pro:

  • Handeln ab 5 Euro Mindesthandelssumme
  • Vielfältige Einzahlungsmöglichkeiten
  • Kontoeröffnung in wenigen Minuten
  • Hohe Renditen von bis zu 90%
  • Kostenloses Demokonto
  • Bonus auf die erste Einzahlung
  • Deutschsprachiger Kundenservice
  • Social Trading möglich

Contra:

  • Mit 250 Euro recht hohe Mindesteinzahlung
  • Regulierung außerhalb der EU

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

EU-Sitz und RegulierungHauptsitz in Bulgarien, Regulierung über die FMRRC
Mindesteinlage ab250 Euro
Deutscher SupportDer deutschsprachige Kundendienst ist zwischen 8 und 20 Uhr erreichbar.
Webinare, EinführungZahlreiche Videos, Artikel und Webinare. Verschiedene Handelsstrategien werden ausführlich erklärt
DemokontoJa, mit vollem Zugang zu allen Funktionen
Anzahl der HandelsgüterKnapp 80 Basiswerte handelbar
1-Klick-HandelJa, ist möglich.
EinzahlungsbonusBis zu 100 %
Kommission
Plattform / Mobile TradingEigene Plattform, mobiles Trading ist möglich.
Spread EUR / USD
Maximaler Hebel
Hedging
SonstigesSocial Trading wird angeboten

1.) Die Daten zum Trading-Modell des Brokers FINMAX

  • Kontoeröffnung ab einer Mindesteinlage von 250 Euro (Bronze-Konto)
  • Vier Kontomodelle (Bronze, Silver, Gold und Platinum VIP)
  • Handel mit Optionen ab 5 Euro Mindesteinsatz
  • maximale Rendite von 90%
  • Regulierung durch die FMRRC
  • Handel auch über mobile Apps möglich (Android und iOS)
  • kostenloses und unverbindliches Demokonto mit allen Funktionen verfügbar

2.) Wissenswertes zur Ein- und Auszahlung bei FINMAX

HandelsangebotDie Eröffnung eines Handelskontos bei Finmax kann in nur wenigen Minuten erledigt werden. Direkt danach hat der Trader bereits die Möglichkeit, eine Einzahlung auf sein Konto vorzunehmen, um im Anschluss direkt mit dem Handel zu beginnen. Damit das Geld sofort auf dem Handelskonto gutgeschrieben wird und damit die ersten Trades platziert werden können, bietet sich eine Einzahlung mit einer Methode an, welche keine Bearbeitungszeit des Kreditinstituts erfordert. Hierfür stehen bei Finmax unter anderem die E-Wallets Neteller und Skrill und die Zahlung per Kreditkarte zur Verfügung. Auch per Überweisung kann das Handelskonto kapitalisiert werden, die Gutschrift dauert hierbei allerdings in der Regel einen oder mehrere Tage, da die Banken eine Bearbeitungszeit für sich beanspruchen.

Gebühren werden für die Einzahlung nicht erhoben, Auszahlungen dagegen sind nur unter bestimmten Voraussetzungen gebührenfrei: Bei der ersten Auszahlung eines Kunden fallen grundsätzlich keine Gebühren an. Bei allen folgenden Aussagen werden dann, je nach Kontotyp, Auszahlungsgebühren erhoben. Kunden mit einem Gold-Handelskonto können beispielsweise einmal pro Monat kostenlos auszahlen, Inhaber eines VIP-Kontos zahlen sogar grundsätzlich keine Auszahlungsgebühren.

Auch die Auszahlungen werden schnell durchgeführt, die genaue Auszahlungsdauer hängt ebenfalls von der Art des Handelskontos ab, denn während VIP- und Gold-Trader bevorzugt behandelt werden und ihre Auszahlung nach spätestens 24 Stunden bewilligt wird, müssen die anderen Kunden bis zu 72 Stunden lang warten.

Auf Grund der Bestimmungen zum Schutz vor Geldwäsche ist die Wahl der Auszahlungsmethoden klar geregelt. Auszahlungen müssen zunächst bis zum ursprünglich eingezahlten Betrag über die zur Einzahlung verwendete Zahlungsmethode abgewickelt werden. Übersteigt der auszuzahlende Betrag die ursprüngliche Einzahlung, so erfolgt seine Auszahlung in der Regel über das Girokonto des Kunden.

Bei FINMAX stehen zahlreiche Zahlungsmöglicheiten zur Verfügung

Auch bei FINMAX ist vor der ersten Auszahlung eine Verifizierung nötig. Dies soll sicherstellen, dass die bei der Anmeldung gemachten Angaben korrekt sind und nur Trader die Dienste des Brokers nutzen können, die hierzu auch tatsächlich berechtigt sind. Die Verifizierung kann online erfolgen und wird vom Kundendienst in der Regel schnell überprüft, so dass keine langen zusätzlichen Wartezeiten bei der Auszahlung entstehen.

Sollte es einmal zu Problemen bei der Auszahlung kommen, so können sich die Trader jederzeit an den Kundenservice wenden. Bei unserem FINMAX Test gab es aber keinerlei Unklarheiten oder Komplikationen.

3.) Alle wichtigen Informationen für den Kontakt zum Broker

StrategieDer deutschsprachige Kundenservice von Finmax ist von 8:00 bis 20:00 Uhr erreichbar. Hierzu stehen verschiedene Methoden zur Verfügung. Am schnellsten geht es per Live Chat, denn hier ist in der Regel innerhalb von wenigen Sekunden ein Mitarbeiter verfügbar. Aber auch per Telefon, Mail oder sogar Skype konnte der Broker im FINMAX Test überzeugen, denn die Mitarbeiter waren stets freundlich und konnten Fragen zuverlässig und leicht verständlich beantworten.

Der deutschsprachige Kontakt erfolgt über die Kundenbetreuung in Frankfurt, so dass hier auch bei einem Anruf keine teuren Gebühren für ein Auslandsgespräch entstehen.

4.) Die Handelsplattform im FINMAX Test

DemokontoDie Handelsplattform ist das zentrale Element des Tradings und sollte daher entsprechend gut aufgebaut sein, denn der Handelserfolg ist nicht nur vom Fachwissen des Traders und einer mit Bedacht ausgewählten Handelsstrategie abhängig, sondern auch davon, dass diese technisch optimal umgesetzt werden kann.

Daher haben wir bei unserem FINMAX Test auch die Handelsplattform des Brokers genau unter die Lupe genommen und konnten erfreut feststellen, dass hier sowohl Anfänger wie auch Profis optimale Bedingungen vorfinden. Die Plattform muss nicht heruntergeladen werden, sondern wird direkt online genutzt. Somit kann der Handel von jedem beliebigen PC aus direkt und ohne Wartezeiten beginnen. Die Kursdaten sind übersichtlich angeordnet, so dass die Trader schnell einen Überblick über die wichtigsten Parameter erhalten. Alle wichtigen Funktionen können mit wenigen Mausklicks aufgerufen werden und die Benutzeroberfläche kann entsprechend den individuellen Bedürfnissen verändert werden.

Das ist die Handelsplattform bei FINMAX

Die verfügbaren Tools bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Kursanalyse, wodurch ein professionelles Trading ermöglicht wird und auch fortgeschrittene Handelsstrategien optimal umgesetzt werden können.

Trotz der vielen verfügbaren Funktionen ist die Oberfläche übersichtlich und gut strukturiert, was auch Neulingen einen guten Einstieg ermöglicht. Der Kursverlauf kann selbstverständlich in Echtzeit verfolgt werden und erweiterte Grafiken bieten auf Wunsch viele zusätzliche Informationen.

Auch unterwegs müssen die Kunden von FINMAX nicht auf das Trading verzichten, denn mit der komfortablen App für iOS und Android-Geräte können die meisten Funktionen der Handelsplattform auch unterwegs genutzt werden. Das bietet vor allem einen Vorteil für Trader, die viel unterwegs sind und trotzdem bei marktbewegenden Ereignissen einen Trade zur richtigen Zeit platzieren möchten. Alternativ zur FINMAX App kann unterwegs auch die mobile Version der Website des Brokers verwendet werden. Diese startet automatisch, wenn die Homepage mit einem Mobilgerät aufgerufen wird. Der FINMAX Test hat aber gezeigt, dass der Handel über die App doch etwas komfortabler ist und daher der mobilen Website vorgezogen werden sollte.
Handelsplattform und FINMAX App sind nicht nur mit dem regulären Handelskonto verfügbar, sondern können auch in der Demoversion unverbindlich und ohne Risiko getestet werden. Neben der klassischen Call/Put-Option ist bei diesem Broker auch der Handel mit Above/Below-Option möglich.

Alle angebotenen Varianten der FINMAX Handelsplattform konnten im Test durch eine einfache Bedienung und viele Analysemöglichkeiten überzeugen. Somit ist die Plattform sowohl für absolute Anfänger, wie auch für anspruchsvolle Profis bestens geeignet.

5.) Einstiegs-Konditionen und Möglichkeiten bei den Handelszeiten

kostenBei FINMAX finden die Trader eine breite Auswahl an verschiedenen Basiswerten aus allen gängigen Asset-Klassen. Die am meisten gefragten Basiswerte aller Klassen können auch bei diesem Broker gehandelt werden, so dass die Trader hier die Möglichkeit haben, mit ihren bevorzugten Finanzinstrumenten zu handeln und auf Wunsch auch auf aktuelle Nachrichten aus der Finanzwelt und die damit verbundenen Kursschwankungen optimal zu reagieren und einen Profit dadurch zu erwirtschaften.
Um am Trading bei FINMAX teilzunehmen, muss natürlich zunächst Geld auf das Handelskonto eingezahlt werden. Die Mindesteinzahlungssumme beträgt in diesem Fall 250 Euro, was im Vergleich mit anderen Anbietern eher hoch angesetzt ist. Dafür bietet der Broker einen attraktiven Einzahlungsbonus, durch den die Kunden noch einmal bis zu 100% ihrer Einzahlung als Bonus erhalten können und somit deutlich mehr Geld zum Handeln zur Verfügung haben.

Bei FINMAX kann man die Aktienkurse beobachten

Die Mindesthandelssumme ist mit 5 Euro absolut angemessen und bietet auch Anfängern und Tradern mit geringem Guthaben die Möglichkeit, aktiv am Handel mit binären Optionen teilzunehmen.

Die potentiellen Profite sind mit bis zu 90% im Branchenvergleich sehr gut, so dass erfolgreiche Trader bei FINMAX besonders hohe Gewinne verzeichnen können.

Der Handel mit binären Optionen zählt allerdings generell zu den hochspekulativen Finanzgeschäften, da auch bei einer optimalen Handelsstrategie und einem guten Risikomanagement eine hohe Varianz vorhanden ist und Verluste daher immer einkalkuliert werden sollten. Glücklicherweise müssen die Trader bei FINMAX nicht direkt echtes Geld investieren, um den Broker oder das Trading selber kennenzulernen, denn es steht ein kostenloses Demokonto zur Verfügung, mit welchem alle Funktionen mit Spielgeld genutzt werden können.

6.) Einlagenschutz und Regulierung

RegulierungWer Geld bei einem Broker investiert, möchte dieses natürlich gut aufgehoben wissen und sicher sein können, dass es jederzeit problemlos wieder ausgezahlt werden kann. Daher achten erfahrene Trader darauf, nur bei regulierten Brokern zu handeln, denn diese bieten mehr Sicherheit, da sie von den entsprechenden Stellen regelmäßig kontrolliert werden und strenge Sicherheitsauflagen erfüllen müssen. Auch FINMAX verfügt über eine Regulierung, denn der Broker ist beim Financial Market Relations Regulation Center (FMRRC) registriert und wurde daher im Vorfeld umfassend kontrolliert, denn die Zulassung der FMRRC erhalten nur Broker, die eine stabile finanzielle Situation vorweisen können und noch einige weitere Auflagen erfüllen.

Zwar wird als Kritikpunkt häufig vorgebracht, dass es sich bei der Regulierungsstelle von FINMAX nicht um eine EU-Behörde handelt und die Regulierung somit nicht nach den MiFID-Richtlinien der Europäischen Union stattfindet, aber auch hier müssen bestimmte Standards eingehalten werden, was FINMAX auch zuverlässig tut. Auch die FINMAX Erfahrungen der bereits registrierten Kunden sollten bei der Bewertung der Seriosität berücksichtigt werden. Schließlich gab es seit der Gründung des Brokers keine nennenswerten Probleme bei der Einhaltung der geltenden Gesetze und alle Trader haben ihre Auszahlungen stets zuverlässig erhalten. Ein FINMAX Betrug ist daher äußerst unwahrscheinlich, denn bisher gab es keinerlei Anzeichen hierfür und auch in Zukunft möchte der junge und moderne Online-Broker zu den anerkannten Anbietern für binäre Optionen mit einer guten Reputation zählen.

Die internationale Ausrichtung von FINMAX ist ebenfalls ein positives Zeichen dafür, dass es sich um einen Anbieter handelt, der ein ernsthaftes Interesse an der Zufriedenheit seiner Kunden hat. So ist nicht nur die Website auf Deutsch verfügbar, sondern auch das Bildungsangebot und der Kundenservice. Wenn es also zu Problemen kommen sollte, kann der Broker schnell kontaktiert werden und diese werden schnell behoben.

Die wichtigsten Auszeichnungen auf einen Blick

7.) So sieht das Bonusangebot bei FINMAX aus

BonusBonusprogramme für neue Kunden sind bei Anfängern und fortgeschrittenen Tradern gleichermaßen beliebt, schließlich können die Kunden hier zusätzliches Guthaben erhalten, welches sie nutzen können, um mehr Trades zu platzieren.

Zwar sollte die Entscheidung für oder gegen einen Broker nicht ausschließlich auf Basis des Bonusangebots getroffen werden, denn langfristig spielen die Gesamtkonditionen die wichtigste Rolle, dennoch ist es ein weiterer positiver Punkt in unserem FINMAX Testbericht, dass ein sehr lukrativer Bonus für neue Kunden angeboten wird.

Je nachdem, wie viel Geld bei der ersten Einzahlung auf das Handelskonto transferiert wird, können die Kunden einen FINMAX Bonus bis zu 100% erhalten. Um den vollen 100% Bonus zu erhalten, müssen die Kunden allerdings über einen VIP-Account verfügen. Da dies bei den meisten Nutzern nicht der Fall ist, fällt auch der Bonus entsprechend niedriger aus. Mit einem Bonus von 25% für das Bronze-Konto fällt der Bonus aber dennoch gut aus. Mit dem Silber-Konto erhalten die Kunden bereits einen Bonus von 50% und beim Gold-Konto sind es dann 75%. Neukunden bei FINMAX haben so in jedem Fall mehr Geld zum Traden zur Verfügung, als sie ursprünglich eingezahlt haben.

Als weiteres Bonusangebot können die Kunden einen risikofreien ersten Trade erhalten. Nach der ersten Einzahlung können Kunden mit diesem tollen FINMAX Bonus einen Trade ihrer Wahl platzieren. Gewinnen sie diesen, können sie den erzielten Profit behalten. Wird der Trade aber verloren, erstattet FINMAX den Kunden die entstandenen Kosten zurück.

Wie bei allen anderen Brokern auch, sind die Bonuszahlungen von FINMAX an bestimmte Bedingungen geknüpft, welche vorher gelesen werden sollen. Eine direkte Auszahlung des Bonusguthabens ist nicht möglich, da dieses dafür vorgesehen ist, für das Trading mit binären Optionen verwendet zu werden. Erst wenn es mehrfach umgesetzt wurde, kann eine Auszahlung erfolgen.

Die FINMAX App bekommt man über Google Play und den App Store

Im Vergleich mit anderen Brokern schneidet der FINMAX Bonus sehr gut ab, denn viele Anbietern können ihren Kunden mittlerweile überhaupt keinen Bonus mehr gewähren, da die Bestimmungen der zypriotischen Regulierungsbehörde CySec, bei welcher viele Broker registriert sind, dies verbieten. FINMAX ist hiervon nicht betroffen und bietet seinen neuen Kunden weiterhin alle Vorteile eines Neukundenbonus an. Mit dem zusätzlichen Guthaben ist auch mit einer kleinen Einzahlung eine solide Basis für ein erfolgreiches Trading mit einem ausreichenden Startkapital geschaffen. Je höher die Einzahlung ausfällt, desto mehr Vorteile haben die Trader hierdurch. Mit einer höheren Einzahlung steigt nämlich nicht nur der mögliche Bonus, sondern die Kunden können sich für ein höherwertiges Kontomodell qualifizieren und dadurch viele weitere attraktive Vorteile, wie beispielsweise kostenlose Auszahlungen oder uneingeschränkten Zugang zu professionellen Handelssignalen erhalten.

8.) Abschließendes Fazit zum Handelsmodell des Brokers FINMAX

HandelsplattformWährend wir unseren FINMAX Testbericht erstellt haben, konnten wir das Angebot des noch recht jungen Unternehmens ausgiebig testen und uns selber von der Qualität der Handelsplattform überzeugen. Diese ist leicht zu bedienen und bietet trotzdem viele Möglichkeiten zur Kursanalyse, so dass hier Anfänger und auch Profis beste Möglichkeiten erhalten. Auch eine ausgereifte und moderne App fehlt bei FINMAX nicht.

Aber nicht nur die technischen Voraussetzungen konnten im FINMAX Test überzeugen. Auch die gute Auswahl aus verschiedenen Asset-Klassen und die attraktiven Handelskonditionen sprechen ganz klar für den Broker. Das komplette Angebot ist auf Deutsch verfügbar und somit auch für Trader geeignet, die sich beispielsweise bei einem Anruf beim Kundenservice nicht auf Englisch verständigen möchten.

Wenn Sie sich nun selber von den Vorteilen des Brokers überzeugen möchten, können Sie dies ohne Risiko und vollkommen unverbindlich tun, denn FINMAX bietet ein kostenloses Demokonto an. Während in der Demoversion bei vielen anderen Anbietern oft nur einzelne Funktionen zur Verfügung stehen, bietet das FINAMX Demokonto eine vollwertige Spielgeld-Variante des echten Handelskontos, bei der die Trader unter realistischen Bedingungen und zu Echtzeit-Handelskursen den Handel mit binären Optionen bei FINMAX simulieren können.

Wer sich dazu entscheidet, bei FINMAX auch mit echtem Geld Trades zu platzieren, kann in nur wenigen Minuten ein entsprechendes Handelskonto eröffnen und von den hohen Gewinnmöglichkeiten bis zu einer Höhe von 90% des Einsatzes profitieren.

FINMAX zeigt ein ernsthaftes Interesse am Erfolg seiner Kunden und bietet ein komplettes Schulungsangebot mit Artikeln, Strategie-Erklärungen und Video-Tutorials an. Die beliebten Webinare ergänzen das Bildungsangebot und sind bei den Tradern besonders beliebt.

Insgesamt kommen wir zu einer sehr positiven FINMAX Bewertung, denn der Broker kann in den meisten Bereichen vollständig mit Top-Leistungen überzeugen. Das Angebot ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, was FINMAX zu einem modernen Allrounder unter den Brokern für binäre Optionen macht.

FINMAX Test Testergebnis

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.


    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+