Banc de Binary

Banc de Binary Erfahrungsbericht: Handel bereits ab 5 Euro möglich

Banc de Binary Testergebnis
Es gibt sie doch, die Broker für den Handel mit Binären Optionen, die nicht in Zypern registriert sind. Eine solche Ausnahme ist das Portal Banc de Binary, mit dem Hauptquartier ansässig im Weltfinanzzentrum Manhattan. Weltweit betreut das Unternehmen rund 200.000 Kunden und macht durch einige Highlights von sich reden, die natürlich auch im Banc de Binary Erfahrungsbericht auftauchen. Bereits seit einigen Jahren sammelt der Anbieter reichlich Auszeichnungen in allen Bereichen des Handels mit Binären Optionen, was drohenden Betrug und Abzocke schon im Vorfeld der ersten Erfahrungen aus der Welt schafft.

  • Niedrigste Handelsgröße von nur einem Euro pro Trade im Call- und Put-Handel.
  • Maximale Renditen von 91 Prozent beziehungsweise mehr als 500 Prozent sind Spitzenwerte in der Branche.
  • Risikoabsicherung bis 15 Prozent und kostenloses Demokonto für Einsteiger.

Allgemeine Infos zu Unternehmen & Regulierung

Die Banc de Binary ist an zwei Orten registriert, die für den Handel mit Binären Optionen zuständige Geschäftsstelle befindet sich auf Zypern und außerdem ist der Broker ebenfalls in Manhattan ansässig. Weltweit betreut das Unternehmen rund 200.000 Kunden und macht durch einige Highlights von sich reden, die natürlich auch im Banc de Binary Erfahrungsbericht auftauchen. Bereits seit einigen Jahren sammelt der Anbieter reichlich Auszeichnungen in allen Bereichen des Handels mit Binären Optionen, was möglichen Banc de Binary Betrug und Abzocke schon im Vorfeld der ersten Erfahrungen aus der Welt schafft.
Gegründet im Jahr 2009, ist die Banc de Binary nach eigener Aussage der dienstälteste Binäre Optionen Broker. Neben dem Mutterhaus in New York befindet sich der Firmensitz in Europa auf Zypern. Die Banc de Binary Regulierung erfolgt also durch die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC. Der Broker wurde seit seinem Bestehen mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als beste Handelsplattform und für den besten Service. Dass sich diese Eigenschaften auch auf unseren Banc de Binary Test auswirken, versteht sich von selbst. Die Banc de Binary Erfahrung fällt dementsprechend positiv aus.
Vorteile und Nachteile in der Banc de Binary Bewertung:

Pro:

  • Niedrigste Handelsgröße von nur 5 Euro pro Trade im Call- und Put-Handel
  • Maximale Renditen von 91 Prozent beziehungsweise mehr als 500 Prozent sind Spitzenwerte in der Branche
  • Risikoabsicherung bis 15 Prozent
  • Kostenloses Demokonto für Einsteiger

Contra:

  • Einzahlung bereits vor der Kontoeröffnung notwendig
  • Demokonto erst nach einer Komplettregistrierung erhältlich

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

EU-Sitz und RegulierungSitz in New York und auf Zypern, die Regulierung erfolgt durch die CySEC.
Mindesteinlage ab250 Euro
Deutscher SupportJa, an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden täglich
Webinare, EinführungNein, Webinare werden nicht angeboten, dafür eine Einführungssoftware.
DemokontoJa, das Demokonto wird mit 50.000 Euro virtuellem Geld ausgestattet.
Anzahl der HandelsgüterÜber 90 Assets bilden eine solide Grundlage.
1-Klick-HandelJa, wird für Trades über das Wochenende angeboten.
EinzahlungsbonusBis zu 100 Prozent auf die Ersteinzahlung.
Kommission
Plattform / Mobile TradingAls webbasierte Variante für den stationären Handel steht SpotOption bereit, für den Handel mit mobilen Endgeräten entsprechende Apps.
Spread EUR / USD
Maximaler Hebel
Hedging
Sonstiges —

 

Zum Broker Banc de Binary »

 

1.) Wie steht es um die Handelskonditionen und  die Mindesteinlage?

Themenicon HandelsplattformBei unseren Banc de Binary Erfahrungen haben wir uns zunächst die Handelskonditionen des Brokers angeschaut. Dabei haben wir festgestellt, dass die Mindesteinlage, mit der ein Handelskonto kapitalisiert werden kann, bei 250 Euro liegt. Damit gehört die Mindesteinzahlung zu den niedrigsten, die zu finden sind und diese Tatsache spricht vor allem Trading-Einsteiger an, die ihre ersten Banc de Binary Erfahrungen ohne hohen Kapitaleinsatz machen wollen.

Banc de Binary hat vier Kontotypen im Angebot

Banc de Binary hat vier Kontotypen im Angebot

Kunden finden bei dem Broker insgesamt drei verschiedene Kontotypen vor, die sich danach richten, wie hoch die getätigte Ersteinzahlung des Neukunden ist. Die einzelnen Konten unterscheiden sich in erster Linie in dem Umfang der Extras, die damit verbunden sind.

Dazu gehören beispielsweise:

  • Trading-Bildungskurse
  • Zugang zu den Finanzanalysten bei Banc de Binary
  • Premium Zugang zum Kundenservice
  • Erstzugang zu allen Optionsverträgen

Besonders aufgefallen sind uns auch die Renditen, die über denen der meisten Konkurrenzbroker liegen. Bis zu 91 Prozent des Einsatzes können die Trader als Gewinn erhalten. Im High-Yield-Modus sind sogar Renditen bis zu 500 Prozent möglich und diese Handelsweise ist vor allem für fortgeschrittene Trader geeignet. Die Risikominimierung erfolgt durch eine Verlustabsicherung bis zu einer Höhe von 15 Prozent.
Eine Besonderheit stellt auch der Mindestbetrag, der pro Optionskontrakt eingesetzt werden kann. Bereits ab 5nEuro kann gehandelt werden und diese Tatsache hat selbstverständlich eine positive Banc de Binary Bewertung zur Folge. Maximal sind Einsätze bis zu 8.000 Euro möglich.

Fazit: Die Mindesteinzahlung bei Banc de Binary beträgt 100 Euro. Optionen sind bereits ab einem Euro handelbar und es winken Renditen bis zu 91 Prozent im klassischen Optionshandel und Gewinne von bis zu 500 Prozent im High-Yield-Modus.

2.) Handelsangebot: Was hat der Broker zu bieten?

Themenicon kostenWie in der tabellarischen Übersicht in der Banc de Binary Erfahrung bereits verdeutlicht worden ist, haben Anleger für den Handel die Auswahl aus über 90 Basiswerten. Dazu zählen Währungspaare, Indizes, Aktien und Rohstoffe. Für jedes Underlyning gibt es entsprechende Handelszeiten, aber im Grunde ist der Handel bei Banc de Binary rund um die Uhr möglich. Trades mit diesen Basiswerten sind in verschiedenen Varianten möglich. Neben dem klassischen Call- und Put-Handel bieten sich der Paare-Handel und der 60-Sekunden-Handel für erfahrenere Trader an. Ein One-Touch-Modus ist in Planung.

Fazit: Bei Banc de Binary können Kunden aus insgesamt mehr als 90 Basiswerten wählen, zu denen Aktien, Indizes, Währungen und Rohstoffe gehören. Zudem stehen fünf verschiedene Optionsarten zur Verfügung.

3.) Die Kontoeröffnung Schritt für Schritt: Wir zeigen, wie es geht

Themenicon KontoWer seine Banc de Binary Erfahrung noch vor sich hat, benötigt für den Einstieg in den Handel zunächst ein Konto bei dem Broker. Die Kontoeröffnung läuft dabei so ab, wie es bei den meisten Brokern üblich ist. Zunächst einmal ist es notwendig, ein Registrierungsformular auszufüllen. In diesem Zusammenhang werden zunächst Angaben zum vollständigen Namen, Telefonnummer und zur bevorzugten Kontowährung erforderlich. Das Konto kann in Euro, US-Dollar und Pfund Sterling geführt werden.
Im nächsten Schritt gilt es, eine Zahlungsmethode auszuwählen und eine Einzahlung vorzunehmen. Ist dies erledigt, wird das Handelskonto angelegt und stet dem Trader zur Verfügung. Ist das eingezahlte Geld auf dem Trader-Konto angekommen, kann der Neukunde direkt in den Handel mit binären Optionen einsteigen.

Fazit: Die Kontoeröffnung bei Banc de Binary ist in wenigen Schritten abgeschlossen. Im Verlauf des Registrierungsprozesses wird auch eine Ersteinzahlung fällig. Das Konto kann in drei Währungen geführt werden: Euro, IS-Dollar oder Pfund Sterling.

Erfahren Sie alles Wichtige zur Banc de Binary im Testvideo auf YouTube! (© binaereoptionen.com)

4.) Banc de Binary Test: Wie sieht es mit Ein- und Auszahlungen aus?

Themenicon EinzahlungBei Banc de Binary stehen den Kunden insgesamt fünf Einzahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Kreditkarte von Dritten via MoneyBookers
  • E-Wallet Moneybookers
  • E-Wallet Alterpay

Die Banküberweisung kann dabei bis zu fünf Tage in Anspruch nehmen und bei den anderen Zahlungsmethoden ist das Geld innerhalb weniger Minuten transferiert. Einzahlungen nehmen Kunden in ihrem persönlichen Kontobereich vor.
Eine Banc de Binary Auszahlung ist ab einem Mindestbetrag von 50 Euro möglich. Für die Erstauszahlung ist eine Verifizierung via PostIdent Verfahren notwendig, die Kunden bei einer Postfiliale vornehmen können. Alle Auszahlungen sind bei Banc de Binary kostenlos und Auszahlungen, die innerhalb von 48 Stunden erfolgen, werden bei dem Broker zu einer einzigen Zahlung zusammengefasst.

Fazit: Banc de Binary stellt den Kunden fünf verschiedene Ein- und Auszahlungsmethoden zur Verfügung. Auszahlungen sind erst ab einem Betrag von 50 Euro möglich und die Geldtransfers sind kostenfrei.

5.) AGB und Bonus-Bedingungen

Themenicon SteuernAls wir uns im Rahmen unserer Banc de Binary Bewertung mir den allgemeinen Geschäftsbedingungen befasst haben, haben wir festgestellt, dass kein Inhaltsverzeichnis zu finden ist und es auf diese Weise keine Möglichkeit gibt, sich im Vorfeld über die einzelnen Abschnitte zu informieren. Der Interessent muss sich also komplett durch die Regelungen und Bestimmungen scrollen, wenn er einen Überblick über die AGBs erhalten möchte. Immerhin sind die Geschäftsbedingungen in deutscher Sprache vorzufinden, was bei ausländischen Brokern keineswegs selbstverständlich ist.
Die AGBs scheinen vollständig zu sein und alle wichtigen Regelungen und Bestimmungen sind transparent und umfangreich geschildert. Wir konnten nach Durchsicht der AGBs feststellen, dass Banc de Binary seriös ist und an dieser Seriosität kein Zweifel besteht.
Den Bonusbedingungen wird bei dem Broker ein separater Abschnitt gewidmet und in diesem Abschnitt wird genauestens geregelt, welche Voraussetzungen für den Bonuserhalt und die Auszahlung des Bonusbetrags gelten. So ist beispielsweise pro Haushalt nur ein Bonus erhältlich und nur volljährige Personen können sich bei dem Broker anmelden und somit auch den Bonus erhalten. Wer Gratisguthaber erhalten hat, kann dieses zwar für das Trading einsetzen und damit auch theoretisch Gewinne erzielen, aber bis eine Auszahlung des Bonusbetrags und der damit erzielten Profite möglich ist, müssen zunächst bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, die es in sich haben.
So ist es notwendig, die Bonussumme samt Einzahlung, 20 Mal umzusetzen, bevor eine Auszahlung möglich ist. Wer also als Neukunde 1.200 Euro einzahlt, bekommt einen Bonusbetrag von 600 Euro und muss die 1.800 Euro 20 Mal fürs Trading einsetzen, was eine Gesamtsumme von 36.000 Euro ergeben würde. Das ist viel, aber wer sowieso vor hat, viel und lange zu traden, wird sich an dieser Hürde nicht stören. Eine Frist, zu der die Banc de Binary Bonus Bedingungen erfüllt werden müssen.

Fazit: Die AGBs bei Banc de Binary sind vollständig und transparent. Sie sind in deutscher Sprache vorhanden und befassen sich ausführlich mit allen wichtigen Bestimmungen und Regelungen.

6.) Bonus: Zahlreiche Bonusangebote vorhanden

Themenicon BonusKunden von Banc de Binary finden bei dem Broker gleich mehrere Bonusangebote vor. So wird Neukunden für ihre Ersteinzahlung ab 1.200 Euro ein Bonus in Höhe von 50 Prozent gewährt und auch Bestandskunden werden für ihre Treue belohnt. Für erneute Einzahlungen wird ebenfalls ein 50 Prozent Bonus gewährt.
Trader, die ein Gold-Konto bei dem Broker besitzen, erhalten Rabatte, die sich nach dem Umsatzvolumen richten und von denen vor allem Vieltrader profitieren können. Auch für das Werben von Freunden wird ein Bonus ausgeschüttet. Eine solche Bonus-Vielfalt ist nicht so häufig zu finden und so können wir in unserem Test Banc de Binary eine gute Bewertung im Bereich der Bonusangebote geben.

Fazit: Banc de Binary bietet sowohl Neu- als auch Bestandkunden unterschiedliche Bonusaktionen an. Dabei ergibt sich eine Palette, wie sie sonst eher selten zu finden ist.

7.) Handelsplattformen und mobiles Trading: Das hat der Test ergeben

Themenicon HandelsplattformDie Handelsplattform konnte in unserem Banc de Swiss Erfahrungsbericht keine Überraschungen bieten. Es handelt sich um eine schlichte, webbasierte Anwendung, die alle Funktionen für den Handel mit binären Optionen bietet – nicht mehr und nicht weniger. Die Anwendung ist übersichtlich aufgebaut und auch der Einsteiger findet sich schnell zurecht. Die Bedienung erfolgt intuitiv und mit wenigen Klicks hat der Nutzer die Handelsplattform erforscht und in allen Facetten kennengelernt.
Wer die ersten Trades ganz ohne Risiko für das eigene Kapital platzieren möchte, kann zunächst das Banc de Binary Demokonto nutzen, das der Broker mit einem virtuellen Guthaben von 50.000 Euro auffüllt. Das Demokonto gibt es auf unbegrenzte Zeit, was in unserer Banc de Binary Bewertung einen Pluspunkt gibt. Abzüge gibt es dagegen für die Tatsache, dass die Demoversion nicht unverbindlich erhältlich ist. Das Spielgeld-Konto gibt es nämlich nur nach einer Livekonto-Eröffnung und das bedeutet, dass zunächst ein kompletter Registrierungsvorgang samt Ersteinzahlung durchlaufen werden muss.
Alle, die binäre Optionen auch vom Smartphone und Tablet nutzen wollen, können auf die kostenlose Banc de Binary App zugreifen, die im App-Store zum Download bereit steht. Nutzer Erhalten nach dem Herunterladen sofortigen Zugriff auf das eigene Konto samt Transaktionshistorie. Es gibt Echtzeitcharts sowie 24/7 Zugriff auf alle aktuellen Meldungen rund um die Welt der binären Optionen.

Fazit: Der Broker Banc de Binary stellt den Tradern eine webbasierte Handelsanwendung zur Verfügung die schlicht und übersichtlich aufgebaut ist. Außerdem können Kunden die kostenlose App für Smartphones und Tablets für den mobilen Handel nutzen.

Die Webplattform bei Banc de Binary

8.) Service, Support & Bildung: Banc de Binary kann überzeugen!

Themenicon SupportAuch beim Support konnte Banc de Binary überzeugen. Die Kontaktaufnahme erfolgt via Live-Chat oder per Telefon. Deutschsprachige Mitarbeiter stehen zur Verfügung und das ohne lange Wartezeiten. Der Support ist rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche erreichbar. Punkten kann der Broker vor allem bei dem Schulungs- und Wissensangeboten. Es finden sich beispielsweise kostenlose Videoseminare, E-Books und zahlreiche Fachartikel. Interessenten können sich rundum mit Grundlagenwissen versorgen lassen, lernen fortgeschrittene Handelsstrategien und erfahren vieles rund um die Welt der binären Optionen.

Fazit: Der Kundensupport bei Banc de Binary ist deutschsprachig und steht 24/7 per Live-Chat und Telefon zur Verfügung. Der Broker stellt ein umfangreiches und vielseitiges Wissens- und Bildungsangebot zur Verfügung.

9.) Banc de Binary Erfahrungen in der Fachpresse

Themenicon OptionsscheineAls einer der großen, etablierten Broker findet Banc de Binary häufig Erwähnung in der Fachpresse. Mal werden Mitarbeiter des Brokers zitiert, mal wird der CEO interviewt. Eine Bewertung der Arbeit des Brokers ist in der Fachpresse nicht zu finden, aber es ist wohl auch nicht nötig, wenn selbst „The Times“ und „InvestmentWeek“ wie selbstverständlich die Meinung der Mitarbeiter bei Banc de Binary annehmen und weitergeben. Der Broker hat auch zahlreiche Auszeichnungen erhalten und zwar unter anderem als bester Broker des Jahres und für einen erstklassigen Kundensupport.

Fazit: Banc de Binary wird regelmäßig in der Fachpresse erwähnt und zwar vor allem, wenn Expertenmeinungen gefragt sind. Der Broker kann auch viele Auszeichnungen und Preise vorweisen.

10.)Unsere Erfahrungen: Das Fazit zum Banc de Binary Erfahrungsbericht

Themenicon TippsDie Banc de Binary ist einer der ältesten Anbieter am Markt. Das gesamte Angebot ist für Einsteiger wie für erfahrene Händler interessant. Hohe Renditen, ein breites Angebot an Assets und das kostenlose Demokonto sind nur einige der Ausstattungsmerkmale. Die Bonusregelung für Anleger mit größeren Ersteinzahlungen ist ebenfalls überdurchschnittlich. Der Anbieter präsentiert sich als Broker für die engere Wahl. Trader müssen sich jedoch stets darüber bewusst sein , dass der Handel immer mit einem Risiko einhergeht.

Banc de Binary Testergebnis

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns