Mit dem Banc de Binary Demokonto ganz risikolos handeln lernen!

Banc de Binary Demokonto
Im Forex-Handel gehört es zur Grundausstattung der meisten Broker, bei Binären Optionen ist es dagegen die Ausnahme: Ein Konto, mit dem man mit Spielgeld das Handeln risikolos lernen kann. Banc de Binary gehört zu den wenigen Brokern, die ein kostenloses Demokonto anbieten.

  • Handel mit Spielgeld risikolos testen
  • Erste Einzahlung nötig
  • Keine Verpflichtung zum Echtgeldhandel
  • Realistisches Demokonto

Wer ist Banc de Binary?

Banc de Binary ist ein Broker für Binäre Optionen aus Zypern. Damit unterliegt der Broker EU-Recht und wird durch die Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert. In der noch jungen Branche gehört er zu den ältesten Anbietern. Von seinen jüngeren Mitbewerbern will sich der Broker vor allem durch ein gutes Informations- und Serviceangebot abgrenzen. So bietet er eine Einführung in den Handel mit Binären Optionen für neue Händler, tägliche Marktanalysen und ein eigenes (Online-) Radio. Allerdings ist die Qualität der deutschen Übersetzung teils mangelhaft und viele Inhalte stehen nur auf Englisch zur Verfügung.

So funktioniert das Demokonto

Mit dem Demokonto lässt sich handeln wie mit einem regulären Konto, es wird allerdings nur Spielgeld eingesetzt, alle Gewinne und Verluste stehen daher nur auf dem Papier.

Davon abgesehen funktioniert der Handel wie mit dem Echtgeldkonto, nur ohne Risiko. Es können die gleichen Optionen gehandelt werden und auch die Kurse und die verwendete Software sind mit denen beim Handel mit echtem Geld identisch. Damit lässt sich nicht nur der Broker, sondern auch gleich der Erfolg als Händler testen.

Demokonto einrichten

Um das Demokonto zu bekommen, muss aber zuerst ein Echtgeldkonto eröffnet und eine erste Einzahlung geleistet werden. Die beträgt mindestens 250 Euro, wer allerdings plant, später mehr Geld einzuzahlen, sollte das gleich jetzt tun. Denn für die erste Einzahlung gibt es einen Bonus von 100 Prozent, allerdings erst ab 2.500 Euro. Das Geld lässt sich wieder abheben, wenn der gewünschte Erfolg ausbleibt, das Traden keinen Spaß macht oder der Broker einem nicht zusagt.

Ist das Geld eingezahlt, werden auf dem Demokonto 50.000 Euro Spielgeld gutgeschrieben, damit lässt sich ohne Risiko das Traden lernen. Zusätzliche Infos für Einsteiger gibt es auch im Menüpunkt „Ausbildung“.

Fazit

Als einer von wenigen Brokern für binäre Optionen bietet Banc de Binary ein kostenloses Demokonto, allerdings nur nach der Einzahlung von mindestens 250 Euro auf das Echtgeldkonto. Das Geld lässt sich zwar wieder abheben, ohne dass man damit handeln muss, bequemer ist allerdings ein Demokonto ohne Bedingungen, wie es einige andere Broker bieten. Zudem kann Banc de Binary dann eine siebenprozentige Gebühr verlangen. Dafür bietet Banc de Binary ein gutes Informationsangebot und wird von der Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert, so dass der Broker auch für den Echtgeldhandel keine schlechte Wahl ist.

Binäre Optionen

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    © 2015 - brokervergleich.net | auch auf Google+
    Impressum & Risikohinweis Bildnachweise Über uns